Zirbeldrüse

This tag is associated with 2 posts

Warum einfach, wenn es kompliziert auch geht? Ein klarer Kopf und eine gute Logik wären jetzt sehr wichtig! Freie Energie: Man könnte einen technischen Reset auch anders denken. Doch erscheint mir ein innerer Reset als wesentlich wichtiger! Auch Prof Klinghardt und andere wertvolle Forscher sehen das so!

Screenshot_2021-04-29 Freie Energie

Albert Einstein, Porträt, Theoretikers Arzt

Bild: pixabay.com CCO/de/photos/albert-einstein-porträt ein wichtiger Vater der Logik heute

Ein kurzer Ausschnitt aus einem Entwurf, eines noch nicht abgeschickten Mails von mir an einen sehr gelehrten Herren:

Die gemeldeten Nebenwirkungen, wir konnten leider die uns aufgefallenen Nebenwirkungen noch nicht melden, sind relativ zahlreich. Ein Patient konnte z.B nach der Impfung den Harn nicht mehr halten. In der Nähe wurde eine Lähmung nach Impfung berichtet. Der Effekt sozusagen einer Phase 3 Studie an der Normalbevölkerung unter immensem Druck der Medien und Behörden zeigt Wirkung in beiderlei Richtung. In der Anzahl der Geimpften und in der Anzahl der Nebenwirkungen. Für die Industrie sind Arzneimittel ,die nur kurz getestet, direkt in die Normalbevölkerung ausgebracht werden aus vielen Gründen sehr vorteilhaft:

  • Weniger gemeldete Nebenwirkungen
  • Teile der Forschung werden von den Universitäten finanziert
  • Die Nebenwirkungen werden teilweise vom Staat übernommen
  • die Entwicklung von gentechnischen Impfstoffen, wie MRNA, Vektor und Impfstoffen wie Novavaxx sind sehr günstig in der Herstellung.

Laut TKP stiegen unmittelbar nach Massenimpfungen auch die Krankheits- und Todesfälle. Wenn man einen Virus unter Selektionsdruck bringt, dann überleben die Viren, die gegen die Impfungen immun sind und vermehren sich. Dazu eine Information von einer Intensivschwester einer Universitätsklinik: Auf dieser Intensivabteilung liegen vorwiegend Migranten und Geimpfte. Über die Frage, warum Migrant-innen so gefährdet sind, habe ich mir etwas Gedanken gemacht. Zum einen haben Menschen aus anderen Breitengraden wahrscheinlich wenig Kontakt zu „normalen“ Coronaviren gehabt. Bei uns sind 81% der Bevölkerung durch Kreuzimmunität für Coronaviren auch vor Sars Cov2 geschützt.  Eine Mutation der Virushülle und die bisherigen Impfungen sind alle unwirksam. Denn sowohl die MRNA, die Vektor Impfungen und auch Novavaxx, das auf bewährte zugelassene Art das Stachelprotein gentechnisch erzeugt, konzentrieren sich auf das Stachelprotein. Inaktivierte Virusimpfstoffe, wie Valneva, Coronavac würden deutlich mehr Teile des Virus erkennen. Derjenige, der die Krankheit durchgemacht hat, der hat die beste Immunität. https://www.thelancet.com/journals/lancet/article/PIIS0140-6736(21)00782-0/fulltext

Es wäre sehr vorteilhaft stark gefährdete Personen mit bewährten Impfstoffen zu impfen und die restliche Bevölkerung in Ruhe zu lassen. Sie haben recht, es gibt viele Übergewichtige, die ein höheres Risiko hätten. Doch könnte man ja die Entscheidung, ob sich jemand impfen möchte oder nicht, eben nicht von einem grünen Pass abhängig machen. Der Druck auf Lehrer, Gesundheitsberufe etc ist immens!! Die Antwort wäre eine ganz einfache: Wer krank ist, soll sich zu hause auskurieren und weder in Schule noch zur Arbeit kommen. Es werden sogar noch Menschen die genesen sind unter Druck gesetzt sich impfen zu lassen. Die Antwort der besten Universitäten der Welt war eigentlich klar: https://gbdeclaration.org/die-great-barrington-declaration/

Bisher haben Medien und Regierung sehr wenig bis gar nichts bzw alles dafür getan um die Abwehrkraft des Menschen so gut als möglich zu stärken. Diese Abwehrkraft wäre wohl der wichtigste Schlüssel für die Gesundheit der Bevölkerung, doch sowohl WHO zu 80%, als auch die EMA zu 86% sind durch die Arzneimittelindustrie finanziert. Für die Arzneimittelindustrie wäre Gesundheit ein ähnlicher Schaden, wie Dürre für die Landwirtschaft. Die nicht durchgeführten Langzeitstudien, (die Basis für die Vektor Impfung ist eine wohl zugelassen Ebola Impfung, Ebola eine Krankheit mit 70% Sterblichkeit), werden Langzeitschäden übersehen. Langzeitschäden, wie Autoimmunprozesse sind aber ein langfristiges gutes, ja exzellentes  Geschäft für die Industrie. So problematisch es ist, dem Staat die Oberhoheit über die Forschung zu geben, so problematisch ist es, wenn die Großindustrie, die Börsen, mit einer wesentlich höheren Leistung, als die den Derivaten zu Grunde liegende Wirtschaftsbasis, die Medien, die  Forschung und Politik dirigieren. Auf die Gewinne der Mobilfunkfirmen und  der Digitalisierungsfirmen mit vielen Billionen an Investitionserwartungen, sollte man auch nicht vergessen.

Wir haben in der Ordination noch nie so viele Impfnebenwirkungen gesehen wie jetzt.

https://tkp.at/2021/03/10/eu-datenbank-bisher-1724-gemeldete-todesfaelle-nach-impfungen/

https://wonder.cdc.gov/controller/datarequest/D8;jsessionid=50508F45AA67D9D3C3F86C3AAC8B

https://www.pei.de/DE/newsroom/dossier/coronavirus/coronavirus-inhalt.html?cms_pos=5

https://tkp.at/?s=PEI+Nebenwirkungen

https://tkp.at/2021/02/17/laender-mit-der-hoechsten-impfrate-haben-hoehere-sterbefaelle-als-andere/

https://tkp.at/2021/03/28/gouverneur-von-florida-zieht-bilanz-ueber-ein-halbes-jahr-ohne-einschraenkungen-und-masken/

https://www.dw.com/de/schwache-impfungen-beg%C3%BCnstigen-gef%C3%A4hrliche-mutationen/a-56319150

https://tkp.at/2021/01/13/pfizer-biontech-impfstoff-offene-fragen-zu-wirksamkeit/

So weit der Entwurf.

Der Ursprung des Virus wurde immer wieder als Laborvirus gesehen.

Dass viele Geimpfte doch erkranken können, das können Sie auch hier sehen.

Wie wir ja immer wieder vermutet haben, handelt es sich bei den jetzigen Veränderungen, doch sehr sehr wahrscheinlich um den Great Reset. Also eine Digitalisierung der Welt und eine Energiewende. Da die links über freie Energie nur kurz verfügbar sind, so möchte ich sie hier zugänglich machen, denn ein Reset im Energiebereich wäre durch andere Methoden, nämlich über freie Energie durchaus denkbar? Wir können sie hier ja einmal durchdenken.

Eigentlich geht es aber, jedenfalls für mich, um die Möglichkeit das Logische Denken zu fördern. Da wir aber durch viele andere Methoden, z.B. Geo-Engineering und mangelhafte Ernährung, Mobilfunk etc in unseren Denkfähigkeiten gehemmt werden, so denke ich, dass es gut ist, diese Fragen auch anzusehen. Prof Klinghardt zeigt im Video wie problematisch die Methoden sind, Staaten gefügig zu machen und das menschliche Denken zu fördern! Auch durch gute Ernährung und Entgiftung können wir Spiritualität und logisches Denken fördern! Wir können auch mit wenig Geld, Bewegung, guten Ideen, die so wie ein Virus die ganze Welt in diesem Falle positiv beeinflussen können sehr vieles bewirken!!

 

 

https://www.gaia.com/share/cko0dnqrc008q0irl2lywe4d4?language%5B%5D=de&utm_source=share

https://t.me/c/1282222591/663

Dr. Klinghardt über Chemtrails, Geo-Engineering und den Plan die Sonne zu verdunkeln

Holographic Universe

Part 1 of 5 its all illusion!

Stop being static at home watching illusory videos from the internet and TV and take your part.
The part of the people. Only by uniting ourselves against these genocides will we win!

Part 2 0f 5

3 of 5 ( The Kabbalah Connection )

4 of 5 Dimensional Travel – The Wave Form Universe

5 of 5 ( the Pineal Gland )

Die letzten 100 Artikel