Zahlen und Statistiken

This tag is associated with 35 posts

Impfprobleme: Vertuschung oder Versagen? – Punkt.PRERADOVIC mit Tom Lausen

Als der Krankenkassenchef Andreas Schöfbeck auf Basis der Daten von ca. 11 Millionen BKK-Versicherten von einer immensen Untererfassung von Nebenwirkungen nach der „Corona-Impfung“ hinwies, wurde er attackiert und gefeuert. Nun hat die Kassenärztliche Bundesvereinigung auf Druck eines Bundestagsabgeordneten Zahlen von 2021 vorgelegt. Und siehe da: fast 2,5 Millionen Menschen haben nach der Spritze einen Arzt konsultiert. Für die Behörden wie das Paul Ehrlich Institut kein Grund nachzuforschen, wieviel Menschen schwere Nebenwirkungen haben. Die Behörden verharmlosen und die Kassenärztlichen Vereinigungen handeln ganz klar gesetzwidrig. Ein sehr aufschlussreiches Gespräch mit dem Datenanalysten Tom Lausen, der schon die BKK-Daten gesichtet hatte.

 

 

Ich würde mich freuen, wenn ihr meine unabhängige journalistische Arbeit unterstützen würdet, damit ich auch in Zukunft weitermachen kann. Vielen Dank! Ich möchte mich auch ganz herzlich bei allen bedanken, die mich bereits unterstützen.
Milena Preradovic
Name: Milena Preradovic
IBAN: AT40 2070 2000 2509 6694
BIC: SPFNAT21XXX
oder
https://paypal.me/punktpreradovic

Brief der KBV zu Impfnebenwirkungen 2021: https://www.epochtimes.de/assets/uploads/2022/06/2022-06-16_Anfrage-_codierte-Impfnebenwirkungen-Covid-19.pdf

Website: https://intensivstationen.net/


Odysee: https://odysee.com/@Punkt.PRERADOVIC:f

Telegram: https://t.me/punktpreradovic

Linkedin: https://www.linkedin.com/in/milena-preradovic-4a2836147/?originalSubdomain=at

Twitter: https://twitter.com/punktpreradovic

Facebook: https://www.facebook.com/punktpreradovic/

Instagram: https://www.instagram.com/punktpreradovic/

#kbv #pei #rki #impfung #politik #wissenschaft #tomlausen #datenanalyse #schöfbeck #gassen #corona #covid19 #Nebenwirkungen

CORONA – Dr. Bodo Schiffmann | SERIE – 2022-05-10 – Boschimo des Tages

 

 

„Es ist was faul im Staate Telegram. Auf magische Weise verschwindet die Reichweite und die Abonennten von verschiedenen großen Kanälen deren Inhalte sich zum Teil deutlich unterscheiden.

Was im Widerspruch zum sogenannte Citationindex steht. Eigentlich müßte die Reichweite durch ein mehr an Weiterleitungen und Zitaten deutlich steigen und auch die Abonenntenzahlen dynamischer sein.“

► LBRY Kanal abonnieren – https://odysee.com/@millenniumarts:b
► LBRY Kanal abonnieren – https://odysee.com/@WESTGARD:d
► Netzwerk Abos – https://datenarche.de/newsletter
► Unterstütze die Arbeit & Technik der Datenarche
► Informations- und Sicherungsdienst DATENARCHE für (westgård)(https://westgard.de)

Die Intensiv-Mafia – Tom Lausen bei SteinZeit

Wohin sind die vielen Milliarden der Regierung an die Krankenhäuser wirklich geflossen? Von einer Aufstockung der angeblich überlasteten Intensivstationen war die Rede, Intensivpflegepersonal sollte besser bezahlt werden. Stattdessen sank die Zahl der Intensivbetten innerhalb von 12 Monaten um 10.000, von konkreten Plänen für eine angemessene Bezahlung hat man ebenfalls nichts gehört.

Schmieren, tricksen, täuschen, abkassieren: ein epochaler Korruptionsskandal begleitet die Politik der Bundesregierung durch die Corona-Pandemie. Milliarden Euro wurden mittels frisierter und manipulierter Zahlen veruntreut und umverteilt. Die Profiteure finden sich überall im hochkorrupten deutschen Krankensystem: Ärzte, Klinikleitungen, Krankenhausbetreiber, Intensivmediziner, Geräteaufsteller, Medizinerverbände, Militär, Gesundheitsministerium und Robert Koch-Institut – sie alle waren und sind beteiligt an diesem gigantischen Raubzug gegen Bürger, Gesundheitsvorsorge und Volksvermögen.

Das ganze Ausmaß der institutionalisierten Korruption und organisierten Kriminalität im deutschen Gesundheitswesen kommt erst nach und nach ans Licht. Tom Lausen gibt im Gespräch mit Robert Stein Einblick in sein Buch „Die Intensiv-Mafia“.

 

Tom Lausen bei Bild.Tv https://www.youtube.com/watch?v=YizzO…

 

Tom Lausen bei Milena Preradovic https://www.youtube.com/watch?v=0sBM7…

KH-Abrechnungen belegen Impfschäden – Punkt.PRERADOVIC mit Tom Lausen

Politik und Medien verbreiten weiterhin: die Impfung ist sicher. Aber wie sieht es in den Krankenhäusern aus? Werden dort auch Impfschäden abgerechnet? Ja, zeigt der Datenanalyst Tom Lausen, der seit Beginn der Krise die Zahlen von Kliniken, Divi und RKI analysiert. Die offiziellen Daten belegen, daß viele Menschen wegen schwerer Impf-Nebenwirkungen im Krankenhaus landen. Ebenfalls spannend: die Zahl der Patienten in den Kliniken sinkt. Aber die Zahlen der Pflegebedürftigen auf den Intensivstationen ist abseits von Corona enorm gestiegen. Stellt sich die Frage: warum? Wurde da für die offizielle Belegung aufgefüllt?

Ich würde mich freuen, wenn ihr meine unabhängige journalistische Arbeit unterstützt, damit ich auch in Zukunft weitermachen kann.
Vielen Dank!
Ich möchte mich auch ganz herzlich bei allen bedanken, die mich bereits unterstützen.
Milena Preradovic
Name: Milena Preradovic
IBAN: AT40 2070 2000 2509 6694
BIC: SPFNAT21XXX
oder
https://paypal.me/punktpreradovic

Tom Lausens Website:
https://intensivstationen.net/

Buch „Die Intensiv-Mafia”:
https://www.amazon.de/s?k=intensiv-mafia&adgrpid=1192970836578515&hvadid=74560783837955&hvbmt=bp&hvdev=c&hvlocphy=143315&hvnetw=s&hvqmt=p&hvtargid=kwd-74560892286678%3Aloc-10&hydadcr=5776_1891134&tag=hyddemsn-21&ref=pd_sl_1chjrv43bo_p

NUMBERS #10 – Impfungen und Übersterblichkeit- OVALMEDIA

Als würde jeden Tag in Deutschland ein Jumbo abstürzen, hatte Markus Söder die Dramatik der Covid-Sterbefälle im November 2020 beschrieben. Wenn sich die Analysen des bayrischen Wissenschaftlers Christof Kuhbandner bestätigen, dann gilt dasselbe allerdings auch für die Folgen der Covid-Impfungen.

Kuhbandner zeigt, dass die Zahl der pro Tag verstorbenen Menschen in Deutschland eng mit der Anzahl der verabreichten Impfungen korreliert. Vorübergehende Liefer-Engpässe in der Impfstoff-Versorgung haben binnen kurzem von einem Abfall der Sterbekurve zur Folge. Besondere Impf-Anstrengungen führen im Gegenzug in die Übersterblichkeit.

DIE „IMPF-ABOFALLE“ – TOM LAUSEN, BEATE BAHNER, KATHRIN HAAS – BITTEL TV

Start: Min. 3’14

Ungeniert: Immer mehr Bundesländer fallen beim Tricksen auf – Reitschuster

Wie viele Geimpfte und Ungeimpfte liegen wirklich auf den Intensivstationen?

Geht es darum, die Corona-Lage zu dramatisieren, um so den allgemeinen Impfzwang hoffähig zu machen, verzerren die Regierenden allzu gern die Inzidenz der Ungeimpften. Nach Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) und dem Hamburger Oberbürgermeister Peter Tschentscher (SPD), fiel nun auch Sachsens Landesvater Michael Kretschmer (CDU) damit auf, die Panik mit falschen Angaben geschürt zu haben.

Dort schafften es die überhöhten Daten sogar in einen Gesetzesentwurf. Die „Welt“ wollte erstmals am 2. Dezember wissen, wie viele Neuinfektionen es in Sachsen in der davorliegenden Kalenderwoche gab, die bereits vollständig ausgewertet wurde. Weitere Fragen waren, bei wie vielen Neuinfizierten in dieser Kalenderwoche der Impfstatus bekannt war und ob die Personen, bei denen der Impfstatus nicht bekannt war, in eine der beiden Gruppen – geimpft oder ungeimpft – eingeordnet wurden.

Hier weiterlesen

SAMUEL ECKERT – ENDE IN SICHT? (19.12.2021)

NUMBERS 09 – Masken

Zur NUMBERS Playlist:

https://www.oval.media/investigative-studies/#numbers

Brisante Enthüllungen_ Diese Corona-Fakten werden zensiert! _ Blick auf Brüssel mit Sylvia Limmer

Unsere Abgeordnete Sylvia Limmer hielt eine aufrüttelnde Rede im EU-Parlament, die viral ging. Problem: Diese Rede wurde gelöscht. Das ist unbegreiflich, denn sie enthielt quellenbasierte Fakten zu Impfstoffen und ihren Nebenwirkungen. Haben wir es mit einer Corona-Fakten-Zensur zu tun?

Darüber, und über weitere brisante Enthüllungen – etwa die Verwicklungen von Ursula von der Leyens Familie mit Pharmakonzernen und interessante Passagen in BionTech-Jahresberichten, die den wenigsten bisher bekannt sind – spricht Sylvia Limmer in der neuesten Ausgabe des „Blicks auf Brüssel“ mit Tomasz Froelich.

 

BionTech-Geschäftsbericht 2019: https://investors.biontech.de/static-…

Ursula von der Leyens Interessenerklärung (S. 7): https://ec.europa.eu/commission/commi

Ein bundesweiter Lockdown wird immer wahrscheinlicher! – Charles Krüger

2G und Impfpflicht? Wie die Politik die Realität ausblendet – Sahra Wagenknecht

Die Corona-Zahlen steigen, in vielen Krankenhäusern spitzt sich die Lage wieder zu – und der Politik fällt unverändert nichts Besseres ein, als Ungeimpfte zu schikanieren und aus dem öffentlichen Leben zu verbannen. Dabei erkranken auch immer mehr Geimpfte. Vor allem können auch sie sich infizieren und das Virus übertragen. Denn die Wirkung der Impfstoffe lässt leider viel schneller nach, als das noch vor einigen Monaten erwartet wurde. Genau darin liegt ein Hauptgrund für das hohe Infektionsgeschehen. Die 2G-Regel bringt deshalb nur scheinbar mehr Sicherheit. Sinnvoller wäre es, in Bars, Restaurants, Diskotheken und überall sonst, wo sich viele Menschen in engen geschlossenen Räumen aufhalten, alle zu testen. Vor schweren Verläufen schützt die Impfung zwar immer noch ganz gut – aber auch dieser Schutz lässt nach. Deshalb ist für Risikogruppen auch mit Impfung Vorsicht angebracht. In meinem Video der Woche spreche ich über das Märchen, dass die Ungeimpften an allem schuld seien, und darüber, wie die Politik damit vom eigenen Versagen ablenkt.

 

 

Quellen:

Diagramm 1: Datenquelle: Corona-in-Zahlen.de (Stand: 16.11.2021):

https://www.corona-in-zahlen.de

 

Diagramm 2: Datenquelle: UK Health Security Agency: COVID-19 vaccine surveillance report Week 42. In: NachDenkSeiten:„Pandemie der Ungeimpften?“:

https://assets.publishing.service.gov…

https://www.nachdenkseiten.de/?p=77796

 

Schwedische Studie zu abnehmender Wirksamkeit der Impfstoffe. In: n-tv: „Ab wann die Impfstoffe nicht mehr schützen“:

https://papers.ssrn.com/sol3/papers.c…

https://www.n-tv.de/wissen/Ab-wann-di…

 

Impfdurchbrüche: RKI: Wöchentlicher Lagebericht des RKI zur Coronavirus-Krankheit-2019 vom 11.11.21, S. 22:

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N…

 

Reduktion Intensivbetten: DIVI Intensivregister:

https://www.intensivregister.de/#/akt…

Pandemie der Ungeimpften? | Jens Berger

„Wir erleben gerade eben eine Pandemie der Ungeimpften und die ist massiv“. Mit diesen Worten läutete vor einer Woche Bundesgesundheitsminister Spahn die vierte Welle ein. Diese „Pandemie der Ungeimpften“ geistert seitdem durch Kommentare und Leitartikel. Dabei schwingt mehr oder weniger direkt stets mit, dass die Ungeimpften für die steigenden Inzidenzen, sich füllende Krankenhäuser und zunehmende Sterbefälle verantwortlich seien. Belegen lässt sich diese These jedoch nicht. Wenn man vor allem Ungeimpfte testet, kriegt man natürlich auch vor allem ungeimpfte Testpositive. Zahlen, die weiterhelfen würden, veröffentlicht das RKI nicht. Zahlen aus Großbritannien weisen hingegen in eine ganz andere Richtung: Dort infizieren sich Geimpfte häufiger mit dem Coronavirus als Ungeimpfte. Und es gibt keinen vernünftigen Grund anzunehmen, dass dies in Deutschland großartig anders ist. Von Jens Berger.

NUMBERS 05 – Oval Media

Von Beginn stand bei Covid Emotion im Vordergrund. Angst und Drama bestimmten – im steten Abgleich mit Spin Doctors und Meinungs-Umfragen – die politische Vorgangsweise.
Wissenschaft geriet ins Abseits und kämpfte sich von hinten wieder rein ins Geschehen: als Dienstleister, der liefert, was bestellt wurde.

🔵 Corona aus Sicht des Juristen | Ralf Ludwig mit Beate Bahner + Marcus Fuchs

🔴 20:IV Live mir Ralf Ludwig – Corona aus Sicht des Juristen – heute Abend um 20.04 Uhr
Zu Gast: Rechtsanwältin und Fachanwältin für Medizinrecht Beate Bahner spricht über den Bericht des PEI Impfnebenwirkungen

Thema:
➡️ 👉 Impfnebenwirkungen / Impfschäden
Aktueller Bericht des Paul-Ehrlich-Institus zu den Inpfnebenwirkungen / Impfschäden
Neueste Informationen zu den Impfungen und Nebenwirkungen.

🔴 20:IV Live „Corona aus Sicht des Juristen“ mit Rechtsanwalt Ralf Ludwig
Zu Gast: Marcus Fuchs von Querdenken Dresden

Thema:
➡️ 👉 Warum 2G und 3G verfassungswidrig sind und jeder der es anordnet am Ende vor Gericht stehen wird.
➡️ 👉 Nachbetrachtung der Demo vom 06.11.2021 in Leipzig

Rima-Spalter mit Marco Rima: Logisch! Die Logik der Pandemie-Bekämpfung.

Wer hätte es gedacht? Die Grippe ist wieder da, nachdem diese zwei Saisons lang Pause gemacht hat. Willkommen gute alte Grippe. Zusammen mit Corona ein wirklich hübsches Paar.

Oder warum sich die Geschützten vor den Ungeschützten schützen wollen, indem sie die Ungeschützten zwingen, den Schutz zu benutzen, der sie als Geschützte gar nicht schützt.

Zahlenchaos Corona – Nachdenkseiten Podcast

Die Corona-Maßnahmen sind weitreichend und greifen tief in die Grundrechte der Bürger ein, die bis vor kurzem noch als sakrosankt galten. Da sollte man eigentlich voraussetzen, dass die Begründung für diesen „Ausnahmezustand“ auf soliden Daten beruht, transparent und nachvollziehbar ist. Das Gegenteil ist der Fall. Das fängt bei der schwammigen Definition einer „Infektion“ an, geht über die Fragen, wer überhaupt als „erkrankt“ gelten kann, bis hin zu den Sterbestatistiken und zahlreichen offenen Fragen in der Impfdebatte. Jens Berger hat für die NachDenkSeiten die wichtigsten offenen Fragen zusammengestellt.

Von Jens Berger

Pandemie der Ungeimpften – Numbers

Ihr findet uns auf:

Telegram:
https://t.me/Wahrheit2

Gutachten bringt Bundesregierung in Bredouille: Krankenhausbelegung durch COVID unter 2 Prozent – RT, Der fehlende Part

Ein Gutachten im Auftrag des Bundesgesundheitsministeriums kommt zu dem Schluss, dass der Anteil der Bettenbelegung durch COVID-19-Patienten in deutschen Krankenhäusern 2020 bei 1,9 Prozent lag. Doch weshalb sprach der Regierungssprecher dann mehrfach davon, die Intensivkapazitäten wären „an vielen Orten“ ausgereizt? RT DE fragte nach.

Die letzten 100 Artikel