World+View+News

This tag is associated with 2 posts

IMMER MEHR ÄRZTE KLAGEN AN: „DIE COVID-IMPFUNG IST MASSENMORD“ – UND ÄRZTE MACHEN UNTER ZWANG MIT – World+View+News

Die Stimmen mehren sich, dass die Covid-Giftspritze tatsächlich eine Tötungsspritze ist. Alle, die kein Placebo bekommen haben verkrüppeln genetisch oder sterben. „Das ist Mord“ – sagen nun immer mehr Ärzte, die aus der Deckung kommen.

Der freiwillige Mittäter, der Welt-Ärztepräsident Frank Ulrich Montgomery, sagt: „Das sind keine Nebenwirkungen, weil offiziell noch keine Nebenwirkungen definiert wurden.“

Die Toten und Verkrüppelten, Millionen und Abermillionen, gibt es gar nicht, weil ihre Leiden noch nicht offiziell definiert wurden. Demnach sind sie kerngesund, stehen lediglich unter dem Verdacht, an einer Nebenwirkung durch die Giftspritze zu leiden.

 

<iframe width=“640″ height=“360″ scrolling=“no“ frameborder=“0″ style=“border: none;“ src=“https://www.bitchute.com/embed/IOKiFgYV3Jvt/“></iframe>

 

Wissens-Shop-Hauptseite:
http://floda.net/veritas/

Weiterführende Dokumentation stets unter:
http://concept-veritas.com/nj/sz/hauptseite.htm

und

http://www.concept-veritas.com/nj/deutsch.htm

RITUELLER KINDESMISSBRAUCH – „AUSBLUTEN VON SÄUGLINGEN“ – UND DER SATAN IM VATIKAN DABEI – World+View+News

Jahrzehntelang wurden nicht nur in Berlin, sondern im gesamten Bundesgebiet Pflegekinder in die „Obhut“ von pädophilen Männern gegeben. Über dreißig Jahre bittere Wirklichkeit. Ein Täter, Fritz H., erhielt mindestens zehn Kinder in seine Obhut, auch ein mehrfach schwerbehindertes Kind, das in seiner „Obhut“ starb. Der „rituelle Missbrauch“ – das Schlachten, „das Ausbluten von Kindern“ – so die Überlebende Maike Büttner, galt bislang als „Vergehen“ nicht als Verbrechen. „Ritueller Missbrauch?“ Viele können kaum glauben, dass so etwas existiert. Das liegt daran, dass Überlebenden selten an die Öffentlichkeit gehen und sich meist nur auf Erinnerungen berufen können. Anneke Lucas und Meike Büttner berichten, wie sie als Kinder überlebten. „Wir blicken in menschliche Abgründe – Verstrickungen von Politikern in Pädophilen-Netzwerken.“
Seit der Fall der Schwester der berühmten Sängerin Mariah Carey bekannt wurde, kann das rituelle Schlachten von Kindern nicht mehr abgestritten werden. Und es gibt eine unheimliche Verbindung der ganz Großen der Reichen mit den Eliten von Politik und Kirche. Der Satan im Vatikan soll bei den Kinderschlachtungen sogar mithelfen. Beim Kinderhandel ist der Satan im Vatikan ohnehin dabei. Die Offizialkirche hat deshalb sogar die Definition von „Waisen-Kinder“ geändert, um am weltweiten Kinderhandel teilnehmen zu können.

Wissens-Shop-Hauptseite:
http://floda.net/veritas/

Weiterführende Dokumentation stets unter:
http://concept-veritas.com/nj/sz/hauptseite.htm

und

http://www.concept-veritas.com/nj/deutsch.htm

Die letzten 100 Artikel