Wissenschaftsleugnung

This tag is associated with 2 posts

Wissenschaftsfeindlichkeit bei Maßnahmenbefürwortern (Raphael Bonelli)

Sendung: https://www.servustv.com/aktuelles/v/…

 

Originalstudie (wurde nicht geglaubt): https://www.cdc.gov/pcd/issues/2021/2… Die Studie ist PEER REVIEWED! Autoren: Centers for Disease Control and Prevention: https://de.wikipedia.org/wiki/Centers… Kompaniyets L, Pennington AF, Goodman AB, Rosenblum HG, Belay B, Ko JY, et al. Underlying Medical Conditions and Severe Illness Among 540,667 Adults Hospitalized With COVID-19, March 2020–March 2021. Prev Chronic Dis 2021;18:210123 Conclusion der Studie: Certain underlying conditions and the number of conditions were associated with severe COVID-19 illness. Hypertension and disorders of lipid metabolism were the most frequent, whereas obesity, diabetes with complication, and anxiety disorders were the strongest risk factors for severe COVID-19 illness. Careful evaluation and management of underlying conditions among patients with COVID-19 can help stratify risk for severe illness.

 

Slavoj Žižek im Interview über Corona-Maßnahmen: „Die meisten Hilfsgelder gehen an Großkonzerne“

Der Philosoph Slavoj Žižek sieht die Menschheit in Anbetracht der Corona-Pandemie in einer Krise der geistigen Gesundheit. Er erkennt eine Leugnung der Wissenschaft und einen Abbau der Grundrechte sowie das Aufkommen einer neuen Art von Kapitalismus.

Die Menschheit geht nicht richtig mit der COVID-Krise um, mahnt Žižek. Hilfsgelder gehen an Großkonzerne und berechtigte Sperrmaßnahmen werden zum dauerhaften Aushebeln der Grundrechte eingesetzt. Als Reaktion vor diesem Hintergrund lehnen viele Menschen wissenschaftliche Erkenntnisse gänzlich ab und nehmen Gesundheitsrisiken in Kauf.

Die letzten 100 Artikel