Widersprüche

This tag is associated with 7 posts

Drosten ohrfeigt Lauterbach und Wieler vor laufender Kamera – für Sie dechiffriert! – Boris Reitschuster

 

Meine Arbeit ist nur mit Ihrer Unterstützung möglich – vielen Dank im Voraus!
https://www.paypal.me/breitschuster
https://reitschuster.de//unterstuetzung/

Ich empfehle Ihnen wegen der aktuellen Zensurwelle meine folgenden zensurfreien Social-Media-Kanäle:
Telegram: https://t.me/reitschusterde
GETTR: https://gettr.com/user/reitschuster
VIDEO:
RUMBLE: https://rumble.com/user/Reitschuster
ODYSEE: https://odysee.com/@reitschuster:3

RUBIKON: IM GESPRÄCH: „DIE KRISE DES INDIVIDUUMS“ (GABRIELE GYSI UND JENS LEHRICH)

Im Rubikon-Exklusivinterview erläutert die Schauspielerin Gabriele Gysi, dass sich der Westen in einen selbstzerstörerischen Widerspruch verstricke, wenn er nun die ihm wesensmäßige Freiheit des Individuums aufopfere.

Völlig fehlgeleitet – Ex-Gesundheitsamtschef Dr. Pürner erklärt, was in Corona-Politik falsch läuft – Boris Reitschuster

DAVID ICKE: Die systematische Zerstörung der menschlichen Psyche (Deutsche Untertitel)

„Diese Wahl ist für Demokraten schon verloren“; Gastbeitrag bei reitschuster.de

„Diese Wahl ist für Demokraten schon verloren“; Gastbeitrag bei reitschuster.de vom 10.9.21

Ein in vielerlei Hinsicht bemerkenswerter Aufsatz von den Vorsitzenden von den Grünen und dem DGB

Jens Berger

Robert Habeck und Reiner Hoffmann haben für die FAZ einen gemeinsamen Aufsatz verfasst. Es geht darin um Staatsverschuldung und Investitionen, aber auch um die Corona-Krise und um Steuerpolitik. Dieser Aufsatz ist gleich aus vielerlei Hinsicht bemerkenswert. Er enthält sehr viel Kluges und Progressives; das jedoch auch nicht wirklich neu ist und auch von den NachDenkSeiten schon seit Ewigkeit so gepredigt wird. Der Aufsatz ist zudem ein raffinierter macht- und parteipolitischer Zug. Die Grünen suchen und finden den Anschluss an die Gewerkschaften, die sich wiederum ihren Zugang zur Macht in einer politischen Zukunft ohne SPD oder gar Linkspartei absichern. Gleichzeitig ist der Aufsatz jedoch auch eine Hintertür für die Grünen, um sich einer progressiven Steuerpolitik in den Weg zu stellen. Die größte Schwäche des Textes ist es jedoch, dass Habeck und Hoffmann antreten, um die Widersprüche linker Forderungen aufzulösen, sich dabei jedoch selbst in Widersprüchen verheddern.

Der Lübcke-Mord vor Gericht

Wolf Wetzel
NachDenkSeiten-Podcast

Die letzten 100 Artikel