Weltnetz TV

This tag is associated with 4 posts

Weltnetz im Gespräch mit Prof. Dr. Peter Brandt – Dieter Dehm

Professor Dr. Peter Brandt – Diether Dehms renommierter Weltnetz.tv – Gesprächspartner – ist nun wahrlich mehr, als der Sohn der Ikone Willy Brandt. Er ist eigenwilliger Philosoph und Historiker und hatte sich bei „Aufstehn“ mit Sahra Wagenknecht von Anfang an engagiert. Er kämpft mit eigenwilligen Ansätzen für Frieden und Abrüstung, dabei die „Nation“ eben nicht den Nationalisten kampflos überlassend, um ihre emanzipatorischen Potenziale auch für uns herauszuarbeiten. Der Ruf „Freiheit und Einheit“ – sein neuester Buchtitel bei der Edition Bodoni – schallte durch die letzten Jahrhunderte sowohl von bürgerlichen als auch proletarischen Demokratinnen.


 

https://weltnetz.tv https://www.facebook.com/WeltnetzTV https://twitter.com/weltnetzTV http://www.t.me/weltnetzTV weltnetz.tv wird durch Dich finanziert! Damit wir auch weiterhin unabhängig und kritisch berichten können, brauchen wir Deine Unterstützung. Wenn Dir unser Programm gefällt, unterstütze uns auf https://weltnetz.tv/foerdern Spendet bitte auf das Konto unseres Fördervereins: Verein für Gegenöffentlichkeit in Internetportalen e.V. IBAN: DE07 5005 0201 0200 6042 60 BIC: HELADEF1822 Spenden sind nach „Einkommenssteuergesetz (EStG, § 10 b: ‚Steuerbegünstigte Zwecke‘)“ steuerabzugsfähig. Für Fragen oder einfach eine Rückmeldung: kontakt@weltnetz.tv

Die Linkspartei vor ihrem Parteitag – Das Grummeln der Agonie – Weltnetz TV

Während die USA gerade Europa in einen Atomkrieg drängen, bekriegt sich eine „Friedenspartei“ über schlüpfrige Tweets. Dem Juni-Parteitag der Linkspartei steht ein Showdown bevor: Bei der Wahl des neuen Vorsitzenden tritt gegen einen NATO-Gegner ein NATO-affiner Minister an. Dessen Regierungschef Bodo Ramelow hatte, bevor die Linkspartei bei den Landtagswahlen in Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen abgesoffen war, die Lieferung von schweren Waffen und einen schnellen EU-Beitritt der Ukraine gefordert.

Wenn eine Partei unten untergeht, braucht es lange, bis sie es oben merkt. Rituelle Parteitagsabläufe umschläfern die Sinne in wohliger Gewohnheit. Wenn also „Die Linke“ Ende Juni ihren Vorstand neu wählt, wird sich in der Halle alles so anfühlen wie immer. Beim letzten Bundesparteitag hatte der Chef des Parteiapparats, Jörg Schindler, „die zwei tollen Frauen“ Susanne Hennig-Wellsow und Janine Wissler als Vorsitzende durchgedrückt. In den Auszählungspausen gab es lauwarmes Anti-Sahra-Kalauerkabarett. Der Drill, das In-sich-Hineingrollen, der müde, inszenierte Parteitagsapplaus – all das dürfte sich nun rächen.

Kurs auf Regierungspartei

Der glücklose Parteivorsitzende Bernd Riexinger begann mit seiner Dresdner Parteitagsrede 2013 die grummelnde Anhängerschaft auf die Partei- und Staatsführung einzuschwören, auf Euro- und das EZB-Gelddrucken. Er sprach „im Namen der Arbeiterklasse“ und gegen Oskar Lafontaines EU-Kritik. Der AfD schenkte er damit ein zusätzliches Alleinstellungsmerkmal, das diese zum weiteren Aufstieg nutzte.

In der Folge orientierte die Linkspartei auf medienverordnete Bessermenschen mit Regenbogenschals, auf zivilgesellschaftlich inszeniertes Welcome für sämtliche Refugees (inklusive Grauer Wölfe!), auf Gender-Sprachakrobatik, auf Klimadiktate und Spahn/Lauterbachsche Corona-Auflagen. Und nun, im Krieg um die Tränen, soll die Parteibasis Empathie heucheln für Selenski und dessen Ukrainer – aber gegen die Russisch Sprechenden. Während der Deutschlandtrend gerade gekippt ist und zwei Drittel der Menschen hierzulande Angst davor haben, mehr in den Ukrainekrieg hineingezogen zu werden….

https://www.unsere-zeit.de/das-grumme…

—–
!!! Bitte aktiviert – nachdem ihr das Abonnement des weltnetz YouTube Channels abgeschlossen habt – das Glockensymbol rechts neben dem Abokästchen. Nur so erhaltet ihr automatisch eine Info über unsere neuesten Beiträge. !!!

https://weltnetz.tv
https://www.facebook.com/WeltnetzTV

http://www.t.me/weltnetzTV

weltnetz.tv wird durch Dich finanziert! Damit wir auch weiterhin unabhängig und kritisch berichten können, brauchen wir Deine Unterstützung. Wenn Dir unser Programm gefällt, unterstütze uns auf

https://weltnetz.tv/foerdern

Spendet bitte auf das Konto unseres Fördervereins:

Verein für Gegenöffentlichkeit in Internetportalen e.V.
IBAN: DE07 5005 0201 0200 6042 60
BIC: HELADEF1822

Spenden sind nach „Einkommenssteuergesetz (EStG, § 10 b: ‚Steuerbegünstigte Zwecke‘)“ steuerabzugsfähig.

Für Fragen oder einfach eine Rückmeldung: kontakt@weltnetz.tv

Kurze Nachrichten

Lawrow sieht Beginn neuer Ära: „Die diktatorische Weltordnung des Westens ist dem Untergang geweiht“ – RT DE

Der russische Außenminister Sergei Lawrow hat sich am Montag Fragen serbischer Journalisten gestellt. Dabei sprachen Medienvertreter auch internationale Themen wie den Ukraine-Krieg und die politischen Spannungen zwischen Russland und dem Westen an.

Lawrow erklärte, dass der Westen, der immer vorgibt, demokratisch zu sein, in Wahrheit selbst autokratisch, vielmehr sogar diktatorisch sei. Viele dieser Staaten, die sich dem kollektiven Westen zugehörig fühlen, seien in Wahrheit unterdrückt worden und haben ihre Souveränität verloren, so Lawrow.

EXKLUSIV: Was Schröder im Kreml bei Putin aushandelte – Weltnetz TV

Er hatte „seinen Wladimir“ eindringlichst gewarnt: „Die deutschen Medien marschieren im besseren Gleichschritt, als die russischen! UND als die gesamte ukrainische Armee! Und vornedran Bömermann & Selenski unter dem Banner: „Staats-Komiker aller Länder vereinigt euch!“
Und was alles der Altbundeskanzler noch so beim Russen aus dem deutschen Nähkästchen plaudern tat…
Reiner Kröhnert als Gerhard Schröder mit Text von Diether Dehm

Intensivschwester berichtet: Viele junge Menschen sterben an der C-Impfung, viele schwere Fälle –
flegefueraufklaerung

Dani hat den Mut Gesicht zu zeigen. Das was sie in knapp 8 Minuten erzählt ( und sie hat weitaus mehr ) ist repräsentativ für das was viele Kollegen seit Beginn der Covid-19 Impfung erleben. Schwerste Komplikationen und Todesfälle aus den Intensiv-und Normalstationen oder auch Pflegeheimen.

Menschen erleiden schwere Schicksale und es interessiert so gut wie keinen. Ärzte schauen weg, arbeiten schlampig oder haben Angst dem Druck des Narratives entgegenzutreten.

Wir aber haben keine Angst und werden mehr und mehr berichten. Es bedarf auch nicht vieler erklärender Worte. Hört was die Kollegen zu berichten haben

Wer mitmachen möchte und sich ein Herz fasst aus dem Schatten zu treten: Schickt Berichte aus euren Erfahrungen mit Impf-Komplikationen oder Patienten die zumindest in kausalem und/oder zeitlichen Zusammenhang mit der Covid-19 Impfung erlitten haben an

info@pflegefueraufklaerung.de

Alles Infos werden streng vertraulich behandelt

https://geimpft-erkrankt-gestorben.de/

JETZT KNALLT ES! HABECK macht ANSAGE! – Neverforgetniki

Der Brexit Voller Erfolg ! – gamesoftruth 2

Dirk Müller: „Wofür brauchen wir eigentlich noch die USA und den Dollar?“

Die Sanktionen des Westen sollen Russlands Wirtschaft unter Druck setzen. Doch andere Länder verfolgen eigene Interessen – für Indien ist beispielsweise das günstige, russische Öl attraktiv. Nun sucht man nach Wegen, um den Petrodollar zu umgehen…

Alice Weidel – Intensivbettenauslastung

Corona Impf-Mord

Dr. Hodkinson ist Facharzt für Pathologie und Absolvent der Universität Cambridge, UK. Er ist Fellow des College of American Pathologists und des Royal College of Physicians and Surgeons of Canada.

Ukraine, Steinböcke, Identität | Die Echse und der runde Tisch | Folge 6

Die Echse und ihre Freunde gehen wieder auf Tournee. Vorher sind aber wesentliche Dinge zu klären in einer neuen Ausgabe: „Die Echse und der runde Tisch“.

SPITZENSTEUERLAND DEUTSCHLAND: Die ganze Last, die Du trägst! | mit CHARLES KRÜGER – achse:ostwest

 

Quellen:

https://www.bundestag.de/presse/hib/k…. https://www.berliner-zeitung.de/news/… https://www.kom.de/public-relations/2… https://www.horizont.net/marketing/na… https://www.bundeswehr-journal.de/201… https://www.schwarzbuch.de/ https://tanken.de/zusammensetzung-des… https://www.welt.de/wirtschaft/articl… https://www.antifa-frankfurt.org/2022… https://www.focus.de/politik/ausland/… https://www.welt.de/politik/deutschla… https://www.tagesspiegel.de/berlin/19… https://www.faz.net/aktuell/wirtschaf… https://www.focus.de/politik/deutschl… 

Die Wandlung vom Saulus zum Paulus Kayvan Soufi (ex. KenFM) im Weltnetz.TV Gespräch mit Dr. Diether Dehm.

Als Ken Jebsen hat er einiges durchgemacht: seine Kanäle, Konten und Accounts wurden gekappt, ihm wurde eine Bombe auf die Bühne geworfen und die Adresse seiner Kinder bei SPIEGEL ONLINE vermeldet etc. Aber die Teufelsaustreibung geschah nicht von außen, sondern autogen: aus innerer Läuterung und Erhellung. Nun hat er sich, wie man im Mediendeutsch sagt, „selbst neu erfunden“. Und er hat wieder seinen Mädchen*:namen angenommen: Kayvan Soufi. Weltnetz.TV dokumentiert eine sensationelle Wandlung vom Staatsfeind Nummer 1 zum Leuchtturm der Freien Westlichen Welt.

Die letzten 100 Artikel