Uwe Steimle

This tag is associated with 10 posts

Frühling im Wahljahr – Ruderboot mit Steimle & Huß

Der Frühlings ist da! Idealer Zeitpunkt für eine neue Ruderboot Runde. Auch diesmal begrüßen Katrin Huß und Uwe Steimle wieder interessante Gäste in der Pfännerhall in Braunsbedra.

Mit dem ehemaligen RTdeutsch-Chefredakteur Ivan Rodionov standen die Medien im Fokus des Gesprächs.

Bei dem Experte für Körpersprache und Mystik, Bernhard P. Wirth, stand dagegen der Mensch im Mittelpunkt.

Die Gesprächsrunde wird komplettiert von Filmregisseur Jens Magnus. Mit ihm sprachen wir über sein neues Filmprojekt „WAHLEN“, einer Dokumentation die sich mit den Themen Demokratie, Wahlen und Mitbestimmung in Deutschland beschäftigt.

Dirk Pohlmann im Gespräch mit Uwe Steimle über seinen Bruch mit dem MDR

Uwe Steimle wurde durch Antideutsche bzw. deren Netzwerke gezielt aus dem Öffentlichen Rundfunk herausgemobbt.

Mit unhaltbaren Vorwürfen zur angeblichen rechtsradikalen und antisemitischen Ausrichtung Steimles hat sich vor allem das NDR Magazin Zapp als Propagandasendung selbst entlarvt.

Insbesondere die Redakteurin Anja Reschke versteht ihren Job in der politischen Belehrung der Bürger und nicht im neutralen Angebot von Informationen.

Uwe Steimle äußert sich nunmehr ausführlich zu den Vorgängen aus seiner Sicht.

Steimles Aktuelle Kamera / Ausgabe 11

Liebe Uwe Steimle Fans,

das Neuste aus der Zeit hält heute der Uwe Steimle wieder bereit. Willkommen auf seiner Agora. Sie wissen nicht was Steimles Agora ist? Wir wussten es auch nicht, aber – Sie sind schon da.
Dies und noch vieles Wissenswerte mehr gibt es in der 11. Ausgabe der Aktuellen Kamera

Steimles Aktuelle Kamera / Ausgabe 10

Uwe Steimle mit seiner ZEHNTEN Sendung „Steimles Aktuelle Kamera“.

Steimles Aktuelle Kamera / Ausgabe 9

Uwe Steimle mit seiner NEUNTEN Sendung „Steimles Aktuelle Kamera“.

Steimles Aktuelle Kamera / Ausgabe 6

– Der Tag danach –
Auch wenn der Weihnachtsbraten noch nicht ganz verdaut ist, und Euch die Weihnachtssondersendung noch fröhlich in den Ohren klingt, wünschen wir Euch jetzt viel Freude mit der neuen Ausgabe von „Steimles Aktuelle Kamera“.

Steimles Aktuelle Kamera / Ausgabe 5

Uwe Steimle mit seiner FÜNFTEN Sendung „Steimles Aktuelle Kamera“ zum 4. Advent.

Hohoho wer hätte das gedacht
Weihnachten ist fast vollbracht
drum wünschen wir zum Feste
den Steimle Fan´s das Beste.

Wir wünschen Euch eine schöne, besinnliche Weihnachtszeit und seid für die Sondersendung am 24. bereit.

Uwe Steimle bei Eva Herman

Der rückgraterprobte Schauspieler, Kabarettist und Feingeist spricht Klartext:
– Brillante Einschätzungen zur weltpolitischen Lage
– Hintergründe zur Führung des MDR
– Er fordert als Linker einen konstruktiven Umgang mit der AFD
– Geht deutlich auf die Besatzungsfrage durch die USA ein. Beispiel: Nordstream2
– Corona als Brandbeschleuniger des gescheiterten Kapitalismus

Knallharte Aussagen eines feinfühligen, intelligenten Denkers. Ein konstruktives Gespräch, welches alle Sichtweisen wertschätzt und zur gemeinsamen Diskussion anregt, die realen Probleme zu lösen.

Staatstheater – Uwe Steimle im NuoViso Talk

Der Mensch wird immer an seinen Taten gemessen. Nach dieser Devise beurteilt Kabarettist Uwe Steimle das Weltgeschehen und kommt zu dem Schluss, dass auf diesem Planeten nicht nur einiges, sondern fast alles schief läuft. Angefangen vom Unverständnis darüber, weshalb die LINKE sich für Joe Biden ausspricht, ein Mann dessen Vergangenheit viele düstere Kapitel beherbergt, zeigt Steimle auch die Widersprüche innerdeutscher Politik während der Coronakrise auf.

„Die Revolution darf nicht stattfinden“ – Uwe Steimle zu Querdenken in Leipzig

Nach der Querdenken-Demonstration in Leipzig, die wegen Verstößen gegen die Corona-Auflagen aufgelöst wurde, zeigten viele Medien Bilder von Gewaltszenen, von Seiten der Politik kam viel Kritik. Bundesjustizministerin Christine Lambrecht sprach von einem Gipfel der Verantwortungslosigkeit und des Egoismus. Kabarettist Uwe Steimle war vor Ort, um sich ein Bild vom Geschehen zu machen und als Vermittler zu agieren. Im RT Deutsch-Interview schildert er seine Erlebnisse.

Die letzten 100 Artikel