US-Wahlkampf

This tag is associated with 13 posts

Im Tal der Ahnungslosen – Tacheles #41

Dieses Mal zog sich bei Röper und Stein natürlich das Thema «Lückenpresse» wie ein roter Faden durch die Sendung, denn es ging um viele Themen und Ereignisse, die in Deutschland konsequent verschwiegen werden. Seien es Informationen über Navalnys angebliche Vergiftung, sei es das Thema Weißrussland oder seien es Meldung über die USA und Nato. Die «Qualitätsmedien» tun alles, um Deutschland zu einem Tal der Ahnungslosen zu machen.

Noam Chomsky on Trump vs Biden, Threat of Nuclear War, & Julian Assange

On this episode of Going Underground, we speak to world-renowned American dissident and co-author of ‘Climate Crisis and the Global Green New Deal’ Noam Chomsky. He discusses why a Green New Deal is the most important project in human history amid the climate emergency and Coronavirus pandemic, how a Green New Deal would help to radically restructure the economy to benefit the majority after the Coronavirus economic collapse, the role of corporations and big banks in the climate crisis, the state of capitalism and the American population through the Donald Trump and Obama years, the 2020 Presidential election (Donald Trump vs Joe Biden), the choice between Joe Biden’s neoliberalism and Donald Trump’s White House which he says poses an existential threat to us all, the threat of nuclear war, Julian Assange’s US extradition hearing which will start on September 7th and more!

Home Office #54

Beweise für die zweite Welle? Im Gegenteil: Jetzt wird zurückgerudert. Ob Spahn, CDC oder WHO: Alle sind am Relativieren und üben sich bereits in Schadensbegrenzung.

Mit unserem heutigen Gast Petra Zeitz besprechen wir die katastrophale Lage der Kreuzschifffahrt-Industrie sowie der Situation auf Malta seit dem Lockdown.

Auf den Hund gekommen – Tacheles #40

Dieses Mal haben Röper und Stein sich die bekannten Tatsachen im Fall Navalny angeschaut und sie mit den Berichten von Politik und Medien verglichen. Außerdem hat Röper neue offizielle Zahlen der WHO und des amerikanischen Seuchenschutzamtes zu Corona gefunden, die so gar nicht zu dem passen, was in den Medien berichtet wird.

In dem Zusammenhang war natürlich ein Blick auf den US-Wahlkampf unvermeidbar und außerdem ging es unter anderem auch um den Streit zwischen der Türkei und Griechenland.

nalv

Illegale Beobachtung von Trumps Wahlkampf 2016

Ehemaliger FBI-Jurist gesteht Fabrikation von „Beweisen“

Ein Kommentar von Thomas Röper.

Am Dienstag wurde in den USA ein weiterer Bericht über die angebliche russische Einmischung in den US-Wahlkampf 2016 veröffentlicht. Interessant ist, was da drin steht, was der Spiegel daraus gemacht hat und vor allem, was außerdem am Mittwoch in den USA zum Wahlkampf 2016 bekannt geworden ist, vom Spiegel aber verschwiegen wurde.

In dem Bericht des US-Geheimdienstausschusses steht mal wieder nichts drin, was eine Einmischung Russlands in den US-Wahlkampf belegen würde. Aber das steht natürlich nur sehr verklausuliert im Spiegel und es wird wortreich der Eindruck erweckt, in dem Bericht stünde doch etwas Belastendes drin. Der Spiegel-Artikel mit der Überschrift „Bericht zu Trump-Verbindungen nach Russland – „Offen für Einflussnahme und Manipulation““ begann so:

„Ein fast 1000-seitiger Bericht des Geheimdienstausschusses des US-Senats dokumentiert, wie Russland die US-Präsidentschaftswahl 2016 zugunsten von Donald Trump beeinflussen wollte. Demnach hatte das Wahlkampfteam des heutigen Präsidenten zahlreiche Kontakte mit dem russischen Geheimdienst. Dem Bericht – dem fünften und letzten des Ausschusses zu dem Thema – ging eine jahrelange Untersuchung des US-Senats voraus.“

Das klingt dramatisch. Aber danach folgt:

„Zugleich betonte der republikanische Vorsitzende des Geheimdienstausschusses des Senats, Marco Rubio, man habe „absolut keine Beweise dafür gefunden, dass Trump oder sein Wahlkampfteam mit der russischen Regierung zusammengearbeitet hätten, um sich in die Wahl 2016 einzumischen“.“

oder:

Home Office #50

Seit 50 Ausgaben blicken wir nun auf die Auswirkungen, Ursachen und sonstigen Tatsachen zur Corona Pandemie. In der 50. Jubiläumsausgabe sprechen wir mit dem Illustrator und Comic-Zeichner Daniel Haas.

Wie die Mainstream-Medien über den Streit im US-Wahlkampf berichten

In den USA dreht sich derzeit alles um die Frage der Briefwahlen. Die deutschen „Qualitätsmedien“ melden, Trump sei gegen die Briefwahlen und verhindere die Finanzierung der Post. Was ist da dran und was hat Trump wirklich gesagt?

Joe Biden ein neoliberales Desaster, Donald Trump eine neofaschistische Katastrophe!

Die RT-Sendung Going Underground sprach mit Professor Cornel West. Er erörtert den Wahlkampf zwischen Donald Trump und Joe Biden im Jahr 2020. Außerdem kommt Bidens Rolle beim massenhaften Anstieg der Gefängnispopulation in den USA zur Sprache.

Erläutert werden außerdem solche Themen wie die US-Außenpolitik im Nahen Osten, die Explosion im Hafen der libanesischen Hauptstadt Beirut und die Frage, warum Donald Trumps Widerstand gegen die Intervention im Nahen Osten eine Farce ist. Auch die anhaltende Corona-Pandemie und die Reaktion der Trump-Regierung hierauf werden nicht außer Acht gelassen.

Professor West gibt seine Einschätzung zur Niederlage von Bernie Sanders bei den Vorwahlen und dem Aufstieg der Black Lives Matter-Bewegung ab. Dabei beleuchtet er auch die Infragestellung des Neoliberalismus innerhalb der afroamerikanischen Gemeinschaft und erklärt, warum die USA ein Imperium im Niedergang sind.

Home Office #48

Russland registriert einen Corona-Impfstoff und die westliche Presse dreht durch. In Weißrussland versucht man einen Maidan 2.0 durchzuführen und in den USA beginnt die heiße Phase des Wahlkampfes.

The Ugly Truth About Kamala Harris

We finally know which corporate puppet will be running as Joe Biden’s VP on the Democratic ticket. Biden chose the „Top Cop“ from California, Kamala Harris. Because obviously a proud prosecutor is the best choice in the middle of a national uprising related to racist police violence.

Demokraturverständnis – Tacheles #38

In dieser längsten Tacheles-Sendung aller Zeiten haben Röper und Stein — neben anderen Themen — den Schwerpunkt Corona behandelt. Röper hat seine These erklärt, wer seiner Meinung nach hinter dem Corona-Hype steckt. Da das auch für Robert Stein neu war, ist es sehenswert, seine Reaktion zu beobachten. Die These steht nun zur Diskussion und das Publikum ist eingeladen, sie kritisch zu hinterfragen. Aber natürlich gab es auch noch andere Themen, über die der deutsche Mainstream nicht berichtet hat.

 

 

Links zur Sendung

Der Spiegel über Beirut und Corona https://www.anti-spiegel.ru/2020/die-…

Russischer Corona-Impfstoff https://www.anti-spiegel.ru/2020/viel…

Corona in Russland https://www.anti-spiegel.ru/2020/coro…  https://www.anti-spiegel.ru/2020/coro…

Wie die offiziellen Zahlen der Corona-Opfer im Westen manipuliert werden https://www.anti-spiegel.ru/2020/aktu… https://www.anti-spiegel.ru/2020/offi…

Corona-Folgen in den USA https://www.anti-spiegel.ru/2020/usa-…  https://www.anti-spiegel.ru/2020/wenn…

Demokratieverständnis der deutschen Regierung https://www.anti-spiegel.ru/2020/das-…

Warum interessiert sich kein Staatsanwalt für diese Selbstbeschuldigungen? https://www.anti-spiegel.ru/2020/ehem…

Warum sich die USA vor einem russischen Satelliten erschrocken haben https://www.anti-spiegel.ru/2020/us-v…

SA2.0: Wie Radikale in Deutschland Auftritte von Satirikern verhindern https://www.anti-spiegel.ru/2020/weim…

Beendet BlackRock Trumps Präsidentschaft?

Ernst Wolff.

Am 3. November wird in den USA ein neuer Präsident gewählt. Zwar werden bis dahin noch knapp einhundert Tage vergehen, aber eines lässt sich jetzt schon sagen: Donald Trumps Chancen, wiedergewählt zu werden, sind denkbar schlecht.

Das liegt nicht etwa daran, dass er seine Wähler enttäuscht und viele Wahlversprechen nicht eingehalten hat. Eine solche Annahme würde ja bedeuten, dass das amerikanische Volk darüber entscheidet, von wem es regiert wird. Das aber ist seit vielen Jahrzehnten nicht der Fall.

Home Office #40

Tacheles bei Home Office! Es gibt neue, unfassbare Enthüllungen und die deutschen Medien schweigen sich aus. Mit Thomas Röper sprechen wir über die neuesten BidenLeaks.

Die letzten 100 Artikel