Unfruchtbarkeit

This tag is associated with 4 posts

Sterilisation

ABC Fertility Report: ‘Men May Want to Consider Freezing Sperm’ Before COVID Vaccine:
Natalie Winters – The National Pulse Dec 25, 2020

An ABC affiliate in Florida has suggested that “men may want to consider freezing their sperm prior to vaccination,” in a report about fertility and the COVID-19 vaccine.

Health reporter Kristi Krueger and special projects producer Kathleen Corso wrote in their December 20th article for Local 10 News:

The University of Miami is investigating the possible effects of the coronavirus vaccine on male fertility.

Lead researchers Dr. Ranjith Ramasamy, a reproductive urologist with U Health, initiated an earlier study which found the virus was present in the testicles for up to six months following infection.

That spurred his team to question the virus’ effect on sperm and reproduction.
His team is now looking at the potential impact of the vaccine as well.

“We’re evaluating the sperm parameters and quality before the vaccine and after the vaccine. From the biology of the COVID vaccine we believe it shouldn’t affect fertility but we want to do the study to make sure that man who want to have kids in the future to assure them it’s safe to go ahead and get the vaccine,” Ramasamy said.

Study participants must have a fertility evaluation before receiving the vaccine.

DER PCR TEST – EIN TROJANISCHES PFERD?

vität

Männer, aufgepasst: Lauterbach warnt vor Potenzproblemen als COVID-Komplikation

Hmm…

Der SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach ist in Sachen Corona-Krise äußerst aktiv. Immer wieder appelliert und warnt er vor den Gefahren und bislang unerkannten Risiken des Erregers SARS-CoV-2. Nun hat er sich eines neuen Themas angenommen. Es betrifft vor allem die Herren der Schöpfung.

Hier weiterlesen

Passt ja wie Faust aufs Auge, die Frauen werden Unfruchtbar und die Männer bekommen Erektionsprobleme. Aber das ist natürlich nur eine Verschwörungstheorie von ein paar Wirrköpfen, die z.B. auch behaupten, Bill Gates wäre kein Eugeniker und das Ganze hätte irgend etwas mit Depopulation zu tun. Gott bewahre…

Ein Experte spricht über die Gefahren von 5G

Wenn ein Mensch nach jahrelangem Kampf gegen seinen eigenen Tod noch Arzt studiert, dann Facharzt, dann Umweltmediziner, dann Dozent an Universitäten, zum Gerichtsgutachter wird und vom Landtag in Bayern und bei Politikern in Brüssel und Luxemburg geladen wird, dann geht es schlicht und einfach nur um das Zusammentragen von Fakten. Der Gast, Dr. med. Joachim Mutter erklärt dem Moderator vom Schweizer Privatfernsehen QS24, was man zur Mobilfunk, zu Grenzwerten und zum angehenden 5G einfach wissen sollte – und was man primär für seine Gesunderhaltung tun kann. Viele wissenschaftliche Publikationen zu diesem Thema kann auf der Homepage des Gastes kostenfrei heruntergeladen werden. Zum Dank für seine brisanten Recherchen, ist er, so wie sehr viele unserer besten Köpfe, auch in PSIRAM, dem Nachschlagewerk der Skeptiker, genannt GWUP, bearbeitet worden. Ja der Gesinnungskontrolle, GWUP Erich Honeckers, der früheren DDR, sind Menschen wie Prof. Hüther, oder Doz.Dr. Mutter natürlich unbequem. Da Angela Merkel, ohne Probleme, in diesem Umfeld groß geworden ist, so sind ihr sicher auch diese Informationen unbequem. (Quelle: merkur.de). Die Information, dass Merkel in ihren jungen Jahren, die nur auf die thermische Gefahr der Mobilfunkstrahlung reduzierten E-Smog Grenzwerte fixierte, die natürlich deshalb viel zu hoch sind, entstammt einem Video eines anderen Insiders nämlich von Herrn Weiner, das hier sicher schon veröffentlicht war : Quelle: YouTube

Der Mainstream und die Politik möchte uns nämlich glauben, machen, dass der E-Smog keine gesundheitlichen Probleme erzeugt, und dass das Ziel nur unser rasches Internet ist, das wir natürlich, E-Smog arm, durch ein Glasfaserkabel erreichen könnten. Es wurden viele Forscher gemobbt, die die Gefahren der Mobilfunkstrahlung belegten. Man konnte die Forscher, die einen Wirtschaftsbereich, wo Billionen investiert wurden, der ein riesiges Wachstum verspricht, zwar nicht lebenslang ächten. Doch ist die Information, wie Krebs-erregend und Spermien-tötend, Hirn Tumor-auslösend, Schlaf-störend, Kopfschmerzen und Müdigkeit-auslösend der Mobilfunk ist, doch sehr lange unterdrücken. Eine Reporterin hat sich dieses Themas angenommen und die Forscher rehabilitiert, die sich der Wahrheit, der Freiheit und nicht dem Kommerz verschrieben haben. (Quelle:YouTube ).

Zu Gast: Dr. med. Joachim Mutter
Moderation: Herr Alexander Glogg

 

 

Die letzten 100 Artikel