Ufos

This tag is associated with 35 posts

U A P Beobachtungen von Piloten Sonora-Wüste, USA, 24. Februar 2018 – Muffys Unglaubliche Mythen, Geschichten

Rätselhafte Phänomene – Die Welt des Unerklärlichen
Wir leben in einem Universum voller Geheimnisse –

U A P Beobachtungen von Piloten

Beobachtung über der Sonora-Wüste, USA, 24. Februar 2018:
Die Piloten von zwei verschiedenen Flugzeugen entdeckten am 24. Februar 2018 ein mysteriöses reflektierendes Objekt, das in einer Höhe von etwa 12.000 Metern (40.000 Fuß) über den Wüsten im Süden Arizonas in der Region Sonora schwebte.

 

 

 

Eines vorab ich werde in Zukunft Hauptsächlich eigene Filme erstellen.
Und über verschiedene Themen Berichten.
Dieser Kanal bietet eine Sammlung von täglichen exklusiven UFO-Sichtungen, aktuellen UFO-Nachrichten, UFO- und Alien-Entführungsvorfällen, Area 51 und Enthüllungsvideos, die hauptsächlich von Menschen aus der ganzen Welt eingereicht wurden! Melden Sie sich an, um auf dem Laufenden zu bleiben und sich darauf vorzubereiten, die Wahrheit der vielen Geheimnisse unseres Universums zu entdecken!
Willkommen bei Muffys Unglaubliche Mythen, Geschichten. Der Ort, an dem Sie eine große Sammlung von Videos zu UFOs und Aliens finden. Abonnieren Sie jetzt und bleiben Sie dran, um die verborgene Wahrheit der vielen Geheimnisse in unserem Universum zu entdecken! Augen in den Himmel 👀 | Wir sind nicht allein 👽 | Entdecke die Wahrheit 🛸 HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Videos auf diesem Kanal dienen nur zu Unterhaltungs- und Bildungszwecken und fallen unter die YouTube-Dienstbedingungen von „Bildung/Dokumentarfilm“, um den Zuschauer nur zu unterrichten. Alle auf diesem Kanal gezeigten Musik, Fotos und Stock-Filmmaterial sind gemeinfrei/mit Zustimmung verwendet oder werden entweder mit ausdrücklicher Genehmigung des ursprünglichen Eigentümers erstellt oder sind gemeinfrei und fallen unter „Fair Use“ für Kommentare/Forschungs-/Nachrichtenberichterstattung Zwecke gemäß den geltenden Urheberrechtsbestimmungen. ▪ Für geschäftliche Anfragen, Copyright-Informationen oder andere Themen,

https://www.youtube.com/c/MuffysUnglaublicheMythenGeschichten

Dankeschön es wird immer wieder etwas Interessantes kommen.
Ich bin kein Reporter oder Filmemacher wo für eine Doku 50.000 oder 100000 Euro zu Verfügung hat. Ich brauche immer Zeit. Und Zeit habe ich nicht immer.
Ich bemühe mich aber das etwas Sinnvolles entsteht.
Weiterhin viel Spaß hier.
Ich bitte bei der Übersetzung des Films um Nachsicht ich bin kein Profi Übersetzer ich versuche es immer so zu übersetzen das es jeder versteht.
Ich möchte Ihnen einen 2 Kanal vorstellen .
Muffys family Adventures
https://www.youtube.com/channel/UCBMDsx7mj9hdzwzbD1jLhEQ
Es würde mich sehr freuen wenn Sie hier mal vorbeischauen würden. 🙂
Was ist Wahrheit und Illusion – in der Rätselhafte Welt. Das Material wo ich entnehmen werde wird teilweise Public Domain Mark 1.0,CC-Logo
Attribution-NonCommercial-NoDerivatives 4.0 International (CC BY-NC-ND 4.0) usw sein mit Angaben und Links wenn dieses verlangt sein wird.
Ich wünsche Ihnen vielen Spass auf diesen Kanal mit den Rätselhafte Phänomenen dieser Welt.

English

Puzzling Phenomena – The World of the Inexplicable
We live in a universe full of secrets –
What is Truth and Illusion – in the Puzzling World. The material where I will find will be Public Domain Mark 1.0, CC logo
Attribution-NonCommercial-NoDerivatives 4.0 International (CC BY-NC-ND 4.0) etc. with information and links if this is required.
I wish you lots of fun on this channel with the puzzling phenomena of this world.
France
Phénomènes déroutants – Le monde de l’inexplicable
Nous vivons dans un univers plein de secrets –
Qu’est-ce que la vérité et l’illusion – dans le monde déroutant. Le matériel à partir duquel je trouverai sera Public Domain Mark 1.0, logo CC
Attribution-NonCommercial-NoDerivatives 4.0 International (CC BY-NC-ND 4.0) etc. avec des informations et des liens si nécessaire.
Je vous souhaite beaucoup de plaisir sur cette chaîne avec les phénomènes déroutants de ce monde.

Benjamin Fulford: Wochenbericht vom 25.04.2022

KM-kontrollierte G7-Regime sind trotz verstärkter Repression mathematisch dem Untergang geweiht

 

 

Dieser Beitrag stellt ausschließlich die Meinung des Verfassers dar. Er muss nicht zwangsläufig die Sichtweise von Antiilluminaten TV wiedergeben.

Artikel zum Video:
▶️ https://telegra.ph/Benjamin-Fulford-Wochenbericht-vom-25042022-04-25

Mein YouTube-Kanal:
👉 https://youtube.com/channel/UC-CX_w4Dj1FYItYdQ4S3vvg

Mehr kostenfreie Infos und Enthüllungen:
👉 https://t.me/antiilluminaten

Kommentare bitte hier in den Chat:
👉 https://t.me/joinchat/u18uQ0y517A1N2Zi

Hier kannst du meine Arbeit unterstützen:
👉 https://telegra.ph/Unterst%C3%BCtzung-f%C3%BCr-Antiilluminaten-TV-01-06

🙏 Dankeschön 🙏

Unglaubliche KÄMPFE Zwischen UFOS In Antiken Gemälden – Verborgene Geheimnisse TV

Es gibt alte Texte, die von seltsamen Begegnungen mit Erscheinungen berichten, die wir heute als unbekannte Flugobjekte oder Wesen aus anderen Welten bezeichnen würden.

https://youtu.be/RjIzWkAG0c4
►Abonniere: https://goo.gl/41zXMG ___________________________________________________

Das UFO-Phänomen in antiken Berichten?: https://t1p.de/pga47 Die Erde – ein Projekt der Aliens?: https://t1p.de/u485 2 Jahrtausende Kulturgeschichte: https://t1p.de/ci57c Das Multitalent für gesunde und frische Brote: https://t1p.de/hf49 mystery – Ausgabe Nr. 2 März/April 2022: https://t1p.de/9mts Das sind Affiliate-Links: Wenn ihr über einen Link etwas kauft, bekommen wir (Verborgene Geheimnisse TV) eine kleine Provision, ohne dass sich der Preis für euch ändert. Es ist lediglich eine kleine Wertschätzung für unsere Arbeit. ___________________________________________________

Musik: https://library.techsmith.com/camtasi…

AAWSAP: GEHEIME UFO-FORSCHUNG DES US-MILITÄRGEHEIMDIENSTES DIA | KOMPLETTES INTERVIEW – ExoMagazinTV

 

 

ZUM ERSTEN MAL VOLLSTÄNDIG AUF YOUTUBE: Investigativjournalist George Knapp über das geheime Forschungsprojekt AAWSAP
Der US-Militärgeheimdienst DIA fand Beweise für die Realität von UFOs, paranormalen Phänomenen und biologischen Schäden bei Augenzeugen.
Von deutschen Massenmedien völlig unbemerkt haben in den USA gerade zwei Insider über das wohl gewaltigste staatliche UFO-Forschungsprojekt der westlichen Welt ausgepackt. Das „Advanced Aerospace Weapons Systems Application Program“, kurz AAWSAP, wurde vom Militärgeheimdienst DIA finanziert und von BAASS, einem Vertragsunternehmen des Pentagon, durchgeführt. Fünfzig Wissenschaftler, Mediziner und Sicherheitsmänner erforschten dabei nicht nur reine UFO-Sichtungen, sondern vor allem auch paranormale Phänomene auf der Skinwalker Ranch im Bundesstaat Utah. Die Forschungsergebnisse haben der frühere AAWSAP-Leiter James T. Lacatski von der DIA sowie BAASS-Mitarbeiter Dr. Colm Kelleher nun zusammen mit dem Journalisten George Knapp in dem Buch „Skinwalkers at the Pentagon“ veröffentlicht. Und dieses Buch ändert nicht nur völlig unser Verständnis von UFOs, sondern lässt einem regelrecht das Blut in den Adern gefrieren.
Die wichtigsten Erkenntnisse: UFOs/UAPs sind real. Augenzeugen von UAPs erleben häufig kurze Zeit danach weitere paranormale Phänomene, die furchteinflößend sein können. Diese Phänomene breiten sich später auch im Familien- und Bekanntenkreis der Zeugen aus. Einige Zeugen litten nach ihrer Sichtung unter schweren, rätselhaften Krankheiten.
Die englische Originalversion des Interviews findet Ihr hier: https://www.exomagazin.tv/uaps-spuk-orbs-das-geheime-aawsap-programm-des-pentagon-george-knapp/

Weitere Interviews zu den Hintergründen von AAWSAP:
Dr. Colm Kelleher: AAWSAP: Das geheime UFO-Forschungsprogramm der USA: https://www.exomagazin.tv/aawsap-das-geheime-ufo-forschungsprogramm-der-usa-dr-colm-kelleher/
Dr. Jacques Vallée: Die geheime UAP-Datenbank von AAWSAP: https://www.exomagazin.tv/dr-jacques-vall..

UFOs im Weltraum und sogar auf dem Mond – Muffys Unglaubliche Mythen Geschichten

In dieser Nachricht geht es um Unveröffentlichte Fotos und Dokumente der NASA beweisen: Astronauten wurden schon immer von UFOs im Weltraum begleitet. UFOs im Weltraum und sogar auf dem Mond

Seit Jahrzehnten sind Ufologen auf der ganzen Welt auf der Suche nach Informationen und Beweisen für UFO-Sichtungen bei US-Raumfahrtmissionen. Obwohl sie einige Fotos, Aussagen von Astronauten und kurze Auszüge aus Gesprächen, die während dieser Begegnungen im Weltraum geführt wurden, erhalten haben, hofften sie, eines Tages mehr über diese Fälle zu erfahren.

 

 

https://www.flickr.com/photos/projectapolloarchive/) und der Tothemoon (https://tothemoon.ser.asu.edu/), die in der zweiten Jahreshälfte 2015 auf den Markt kamen. Zusätzlich zu diesen beiden Sammlungen hat die NASA vollständige Abschriften von Mitteilungen, die sich in den drei Raumfahrtprogrammen befinden, freigegeben und auf der Website des Johnson Space Center (https://historycollection.jsc.nasa.gov/JSCHistoryPortal/history/mission_trans/mission_transcripts.htm) zur Verfügung gestellt. Diese Sammlungen ermöglichen es uns, Hunderte von ufologischen Fakten aus dem Weltraum zu erfahren, die zuvor von der Weltraumbehörde nicht berücksichtigt wurden und auch der internationalen ufologischen Gemeinschaft unbekannt waren.

Rätselhafte Phänomene – Die Welt des Unerklärlichen
Wir leben in einem Universum voller Geheimnisse –
Eines vorab ich werde in Zukunft Hauptsächlich eigene Filme erstellen.
Und über verschiedene Themen Berichten.
Dieser Kanal bietet eine Sammlung von täglichen exklusiven UFO-Sichtungen, aktuellen UFO-Nachrichten, UFO- und Alien-Entführungsvorfällen, Area 51 und Enthüllungsvideos, die hauptsächlich von Menschen aus der ganzen Welt eingereicht wurden! Melden Sie sich an, um auf dem Laufenden zu bleiben und sich darauf vorzubereiten, die Wahrheit der vielen Geheimnisse unseres Universums zu entdecken!
Willkommen bei Muffys Unglaubliche Mythen, Geschichten. Der Ort, an dem Sie eine große Sammlung von Videos zu UFOs und Aliens finden. Abonnieren Sie jetzt und bleiben Sie dran, um die verborgene Wahrheit der vielen Geheimnisse in unserem Universum zu entdecken! Augen in den Himmel 👀 | Wir sind nicht allein 👽 | Entdecke die Wahrheit 🛸 HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Videos auf diesem Kanal dienen nur zu Unterhaltungs- und Bildungszwecken und fallen unter die YouTube-Dienstbedingungen von „Bildung/Dokumentarfilm“, um den Zuschauer nur zu unterrichten. Alle auf diesem Kanal gezeigten Musik, Fotos und Stock-Filmmaterial sind gemeinfrei/mit Zustimmung verwendet oder werden entweder mit ausdrücklicher Genehmigung des ursprünglichen Eigentümers erstellt oder sind gemeinfrei und fallen unter „Fair Use“ für Kommentare/Forschungs-/Nachrichtenberichterstattung Zwecke gemäß…

Collins Elite: Weiß das Pentagon etwas über das Leben nach dem Tod? – Mythen Metzger

USA planen UFO-Behörde – Punkt.PRERADOVIC mit Robert Fleischer

Während in Deutschland Militär und Politik beim Thema UFOs desinteressiert abwinken, entsteht in den USA eine eigene Behörde zur Erforschung möglicher extraterrestrischer Umtriebe. Das erzählt Deutschlands wohl wichtigster Fachjournalist, Robert Fleischer. Er beschreibt die aktuelle Forschung und berichtet außerdem von einem Buch hochrangiger Regierungsmitarbeiter und Wissenschaftler, in dem von seltsamen Phänomenen und Krankheiten bei der Sichtung von UFOs die Rede ist.

Mystery Kurzmeldungen #20 / 2021 – Mythen Metzger

Ufovideo Twitter https://bit.ly/3DKJH1U

Ufovideo Youtube https://www.youtube.com/watch?v=_Mrtz…

 

Wie Wissenschaftler UFOs erforschen – Das Galileo-Projekt von Prof. Avi Loeb – ExoMagazinTV

Nachdem die US-Regierung bekannt gab, dass sie für eine Vielzahl von UAP-Sichtungen keine Erklärung hat, prescht nun ein angesehener Wissenschaftler vor. Der Astrophysiker Prof. Avi Loeb von der Harvard-University will endlich wissen, was hinter dem Phänomen steckt. Er hat das Galileo Projekt gegründet und will das zu tun, was die Wissenschaft seit 70 Jahren versäumt hat: Wissenschaftliche Beweise sammeln. Denn von der Regierung erwartet er sich keine Aufklärung: „Wir sehen nur ein paar durchgesickerte Videos und Bilder“, so der renommierte Astrophysiker im Gespräch mit Robert Fleischer, „aber ich bin mir sicher, dass die Regierung über einen viel größeren Fundus an qualitativ hochwertigeren Beweisen verfügt, die sie nicht mit der Öffentlichkeit teilt.“

Avi Loeb, geboren 1962, ist seit 1997 Professor für Astrophysik an der Harvard University, seit 2007 Direktor des Institute for Theory & Computation (ITC) am Harvard-Smithsonian Center for Astrophysics, seit 2011 Vorsitzender des Fachbereiches Astronomie der Harvard University und seit 2012 Frank B. Baird, Jr. Professor of Science. 2012 wurde Loeb in die American Academy of Arts and Sciences gewählt. Loeb ist Vorsitzender des Beratungskomitees des Forschungs- und Entwicklungsprojektes Breakthrough Starshot, das sich zum Ziel gesetzt hat, Forschungssatelliten in das der Sonne nächste Nachbarsternsystem Alpha Centauri zu entsenden.

Deutschlandfunk: Zwischen Science und Fiction – UFOs, Aliens und der Erstkontakt

Ursprünglich veröffentlicht hier: https://www.deutschlandfunkkultur.de/zwischen-science-und-fiction-ufos-aliens-und-der-erstkontakt.3691.de.html?dram:article_id=501308

Zwischen Science und Fiction – UFOs, Aliens und der Erstkontakt
Freistil, 55 min 19.09.2021
Von Joachim Palutzki

Lichter am Nachthimmel, ein mysteriöses Wummern, kleine Explosionen. UFOs? Aliens? Wer weiß. Unbekannte Flugobjekte und exotische Außerirdische faszinieren die Menschheit. Sie beflügeln die Fantasie und bilden in der Popkultur ein eigenes Genre.
In den verschiedensten Bereichen ist das UFO als Phänomen präsent. Es ist Gegenstand soziologischer Untersuchungen und Motiv für Verschwörungstheoretiker. Für die einen sind UFOs ein Heilsversprechen, für die anderen eine Bedrohung. In selten Fällen sind sie sogar eine physikalisch messbare Erscheinung.

UFOs und die Vorstellung von außerirdischen Besuchern sind zum festen Bestandteil der modernen Mythologie geworden. UFOs und Aliens begegnen uns in Science-Fiction-Filmen und in der Erforschung von flüchtigen Erscheinungen am Himmel.

Der Kampf um die Wahrheit – Dr. Andreas Anton über 9/11, Covid-19 & UFOs

Der Kampf um die Wahrheit ist nicht erst in der Corona-Krise entbrannt. Während traditionelle Massenmedien scheinbar kaum noch vom offiziellen Kurs der Regierung abweichen, werden alternative Medien Stück für Stück von den großen Online-Plattformen gelöscht, und die Politik hat Verschwörungstheorien den Kampf angesagt. Inmitten dieses Spannungsfeldes haben zwei Soziologen ein Sachbuch herausgebracht, das den Spagat zwischen beiden Lagern versucht: „Der Kampf um die Wahrheit“. Darin gehen die beiden Autoren Dr. Andreas Anton und Alan Schink auf diverse „Verschwörungstheorien“ ein, deren Existenzberechtigung sie im Gegensatz zu anderen Experten nicht per se in Frage stellen. Im Gegenteil: Ausführlich beleuchten sie diverse Theorien, etwa zu den Anschlägen des 11. September 2001, Covid-19 und UFOs und stellen fest: Oftmals sind es gerade die Lücken, ungeklärten Fragen und Ungereimtheiten in der „offiziellen“ Darstellung von Ereignissen, die die Entstehung von Verschwörungstheorien geradezu befördern.

Link zum Buch: https://www.komplett-media.de/de_der-kampf-um-die-wahrheit_200544.html

Robert Hastings: UFOs spionieren Atomanlagen aus –

Sensible Militäreinrichtungen werden von unidentifizierten Flugobjekten ausspioniert, sagt Autor Robert Hastings

Grün leuchtende Feuerbälle, halbmondförmige Objekte oder Scheiben – dies sind nur einige der Erscheinungen, die Geheimdokumenten des US-Militärs zufolge seit den 1940er Jahren über Amerikas geheimsten Atomeinrichtungen gesichtet werden. Der letzte bekannt gewordene Zwischenfall ereignete sich 2010. Teilweise gehen Fehlfunktionen oder Ausfälle von Atomwaffen mit den Sichtungen einher. Jahrzehntelang blieben solche Fälle streng geheim – doch nun hat der US-Forscher Robert Hastings eine beeindruckende Anzahl von Originaldokumenten und Zeugenaussagen vorgelegt, die beweisen, dass UFOs offenbar ein deutliches Interesse für Atomanlagen haben. Beim Kongress für Grenzwissen in Regen stellte er neue Fälle und militärische Augenzeugenberichte vor.

Verschiedenes

WHO heuert zwielichtige PR-Agentur an

HILL + KNOWLTON – Brutkastenlüge – Irakkrieg

Eine andere Welt: Das Imperium braucht die psychologische Abschottung

Die westliche Propaganda funktionierte nicht so gut, neigten wir nicht von Natur aus dazu, Informationen, die unser Weltbild bedrohen, vor uns selbst zu verbergen. Denn die Kollision zwischen der gewohnten Sicht und neuen Fakten erzeugt ein zutiefst unangenehmes Gefühl.



WHO warnt vor Kreuzimpfungen, die Bundesregierung empfiehlt sie weiterhin

Die Stiko empfiehlt seit Ende März Kreuzimpfungen und die Bundesregierung ebenfalls, obwohl es dazu keinerlei Daten gibt. Nun hat die WHO vor Kreuzimpfungen gewarnt, aber das ändert nichts an der Position der Bundesregierung und die Medien interessiert es auch nicht.

Ein Diskussionsbeitrag zum Thema Meinungsfreiheit in Deutschland und in Russland

Den vollständigen Tagesdosis-Text (inkl. ggf. Quellenhinweisen und Links) findet ihr hier: https://kenfm.de/ein-diskussionsbeitrag-zum-thema-meinungsfreiheit-in-deutschland-und-in-russland-von-thomas-roeper

Ein Kommentar von Thomas Röper.

Um zu verstehen, was derzeit in Deutschland vorgeht, müssen wir zunächst einen Blick nach Russland werfen und ein kleines Gedankenexperiment machen. Wie würden die deutschen Medien wohl auf folgende drei Meldungen reagieren?



Peinliche Nebensächlichkeit? Annalena Baerbock kennt eigenen Wahlkreis nicht

Der Wind weht der grünen Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock gerade etwas ins Gesicht. Ihr Buch offenbart nun auch noch eine Wissenslücke über den eigenen Wahlkreis. Doch das eigentliche Problem ist tiefer verborgen.

Das bestgehütete Geheimnis – Jacques Vallée & Paola Harris

ExoMagazin 2021-07-15 20:00

Wenn es einen roten Faden zwischen allen interessanten UFO-Fällen gibt, dann ist das die Atomkraft. Immer wieder werden die mysteriösen Flugobjekte in der Nähe sensibler Anlagen gesehen: Atomwaffensilos, Kernkraftwerke, sogar bei atomar betriebenen U-Booten und Flugzeugträgern. In ihrem neuen Buch „The Best Kept Secret“ sind Paola Harris und Jacques Vallée dem vielleicht ersten UFO-Absturz in den USA auf die Spur gekommen – und zwar in der Nähe des Trinity-Atomwaffentestgeländes im Jahr 1945, kurz nachdem dort die erste Atombombe getestet wurde. Doch welches Licht wirft dies auf die Motive der Besucher? Der bekannte UFO-Forscher Jacques Vallée meint: Das UFO-Phänomen wirkt wie ein „großangelegtes Unterfangen von einer anderen Ebene, um unser Verhalten zu formen oder zu beeinflussen“…

Frankenstein-Virus? | Das 3. Jahrtausend #63

Ein Jahr lang galt es als Verschwörungstheorie – inzwischen mehren sich die Hinweise, dass das Virus künstlich geschaffen wurde. Was steckt dahinter? Außerdem: Die erzwungene Landung des weißrussischen Regierungskritikers Protasewitsch in Minsk lief anders ab als berichtet. Und die USA schließen eine außerirdische Herkunft der UFOs nicht aus. Na sowas. Über all das und mehr reden die Journalisten Robert Fleischer, Dirk Pohlmann und Mathias Bröckers in Ausgabe #63 des 3. Jahrtausends!

Eine komplette Linkliste zur Sendung findet Ihr hier: ►► https://www.exomagazin.tv/frankenstein-virus-das-3-jahrtausend-63/

Die Themen:
1:10 – Robert Fleischer verlässt Deutschland
2:52 – Frankenstein-Virus – doch ein Laborprodukt?
28:48 – Bauernopfer Protasewitsch – Blogger oder Nazi?
1:11:25 – UFOs landen im Mainstream – Geheimdienstbericht erwartet
1:47:35 – Neues von Julian Assange – Sacco & Vanzetti-Preis für den Wikileaks-Gründer

Das dunkle Geheimnis des Pic de Bugarach

DR SALLA – BRINGT DER TIEFE STAAT INFORMANTEN ZUM SCHWEIGEN, DIE DAS „UFOS SIND EINE BEDROHUNG…

…für die Nationale Sicherheit Narrativ bedrohen?

ZENSIERTE ERFINDUNGEN: Revolutionäre TECHNOLOGIEN

…Versteckt Im Amazonas-Dschungel Entwickelt?

Niemand bezweifelt, dass Nikola Tesla und Guglielmo Marconi große Erfinder waren, die mit ihren Entdeckungen die Welt revolutioniert haben, aber dieses Mal konzentrieren wir uns auf einige der rätselhaftesten Passagen ihres Lebens, die der großen Mehrheit unbekannt sind.
In den frühen 1920er Jahren, nach dem Ersten Weltkrieg, arbeitete Marconi mehrere Jahre lang auf seiner Yacht Elettra, einem Schiff, das für den Kampf gebaut, später aber abgerüstet und von dem italienischen Erfinder erworben worden war, der es in ein Labor für wissenschaftliche Experimente umwandelte.
Das schwimmendes Labor bestand aus sechs Kabinen, zwei für Marconi und seine Familie, und vier für Gäste.

https://youtu.be/75J_fyqCAdQ

Gibt es Ufos und Aliens?

Die Menschheit beschäftigt sich wohl seit Anbeginn der Zeit mit der Frage ob es Außerirdische gibt. Viele sind sich über deren Existenz absolut sicher und gehen sogar weiter in ihrer Meinung und sind sich nicht nur sicher das es Ufos und Aliens gibt, sondern das diese ebenfalls bereits auf der Erde waren oder sich bereits Ewigkeiten hier aufhalten. Es gibt unzählige Ufo Sichtungen, die meisten von ihnen werden schnell widerlegt, doch dies ist nicht bei allen möglich. Denn eine Vielzahl von Alien oder Ufo Sichtungen sind nicht so einfach von der Hand zu weisen…

Kurznachrichten

SO MACHEN ES DIE RUSSEN MIT DEM „VIRUS“

„Zeit, die Fäuste sprechen zu lassen“ – Veranstalter trommeln gegen Corona-Arbeitsverbot

Hunderte Menschen aus der Unterhaltungsbranche haben sich am Samstag im Zentrum Roms versammelt, um gegen die Corona-Maßnahmen zu protestieren, die die Schließung von Theatern, Kinos und Live-Musik erzwingen. Um auf ihre finanzielle Not aufmerksam zu machen, schlugen die Demonstranten im Takt auf ihre mitgebrachten „Tourboxen“. Italienische Sänger und Schauspieler unterstützten die Aktion, hinter der über 50 Organisatoren aus der Branche stehen.

Einer der Demonstranten erklärte zur Aktion:
„So etwas ist einfach notwendig gewesen, um daran zu erinnern, dass die Unterhaltungsbranche noch existiert. Im Gegensatz zu Restaurants und anderen Sektoren, die große Verluste erlitten, aber in der Lage waren, ein bisschen weiter zu arbeiten, ist die Unterhaltungsbranche seit März [2020] komplett stillgelegt, das bedeutet Null Einkommen. Was meine Firma betrifft, sind alle zu Hause und entlassen, die Hilfe des Staates ist ungefähr gleich Null. Deshalb ist jetzt der Augenblick gekommen, dass wir unsere Fäuste sprechen lassen müssen, auf den Truhen, auf symbolische Art und Weise, um die Leute daran zu erinnern, dass es ein Sektor ist, der Hilfe braucht.“

Ein kleiner Hoffnungsschimmer für die Branche dürfte sein, dass die italienische Regierung für Ende April Lockerungen für Regionen mit moderaten Infektionsraten angekündigt hat. Ab dem 26. April darf dann die Außengastronomie wieder öffnen. Kinos, Theater und andere Kulturveranstaltungen sollen auch wieder möglich sein, allerdings nur im Freien und unter besonderen Schutzvorkehrungen.

Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer warnt: „Russland bedroht Europa konkret und unmittelbar“

Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer hat Russland vorgeworfen, die Sicherheit in Europa „konkret und unmittelbar“ zu gefährden. „Russlands Hochrüstung und seine Kriegsführung mitten in Europa hat reale Bedrohungen geschaffen“, sagte die CDU-Politikerin am Samstag bei den Königsbronner Gesprächen der Konrad-Adenauer-Stiftung.

„Wir laufen für unsere Rechte“ – Maßnahmen-Gegner starten Schweigemärsche

Die Initiative „Wir müssen reden“ hat am Sonntag in vier deutschen Städten Schweigemärsche gegen die Lockdown-Politik und die damit einhergehenden Grundrechtseinschränkungen veranstaltet. Die Aufnahmen aus Nürnberg zeigen, dass sich die große Mehrheit der Demonstranten an die Coronavirus-bedingten Abstandsregeln und Maskenpflicht hielt. Hier wurden keine Zwischenfälle von der Polizei vermeldet. Weitere Märsche fanden in Frankfurt (Main) und Thüringen statt.

Die Initiatoren fordern ein Ende der „Epidemische Lage von nationaler Tragweite“ sowie der „Angstpolitik“. Zudem fordern sie, dass die Schaffung einer Zwei-Klassen-Gesellschaft von Geimpften und Ungeimpften verhindert wird und
die „grundlegenden Rechte ohne Einschränkungen wiederhergestellt werden“.

Die Menschen sollen der Initiative zufolge „eigenständig und verantwortungsbewusst über ihren Körper entscheiden dürfen, ohne daraus Diskriminierung im gesellschaftlichen Leben erfahren zu müssen“.

Another day, another dollar | Pfizer defends price for its COVID vaccine

As Brussels seeks a new supply contract with Pfizer from 2022, the US pharmaceutical giant has hiked its EU prices on future orders of its vaccine, potentially raising the cost by more than 60%, to some $23 per dose.

BBC-Diversity-Chefin: Idris Elbas TV-Kommissar „nicht schwarz genug, um authentisch zu sein“

Viel Kritik gab es an der Äußerung der Verantwortlichen für Vielfalt bei der BBC. Sie soll engstirnige Ansichten über Rassen haben, nachdem sie angeblich eine vom Schauspieler Idris Elba gespielte Fernsehfigur als nicht ausreichend „schwarz“ abgetan hatte.

Pentagon bestätigt UFO Sichtung! Deutsche Version

 

Original: https://www.youtube.com/watch?v=xzHho…

 

Klüngel: Scharfe Kritik an Beförderung von Maas-Mitarbeiterin und Gehalt von über 12.000 Euro

Eine Juristin ohne jegliche diplomatische Erfahrung wird ab Sommer ständige Vertreterin Deutschlands bei den Vereinten Nationen. Darüber beschweren sich u. a. Grüne und FDP. Der Grund: Katharina Stasch fungierte jahrelang als Büroleiterin von Außenminister Heiko Maas.

Willy Wimmer über Armin Laschet: Wer es in NRW kann, kann es auch in Berlin

Es ist entschieden. Der CDU-Vorsitzende Armin Laschet hat den Machtkampf um die Kanzlerkandidatur in der Union gewonnen. Sein Konkurrent Markus Söder ist aus dem Rennen. Der ehemalige CDU-Bundestagsabgeordnete Willy Wimmer ist ebenfalls im NRW Landesverband und sagt über Laschet:

Die Kandidatur von Armin Laschet ist für die CDU momentan möglicherweise das Beste, was sie diesem Land offerieren kann.

Für Laschet wird es in den kommenden Monaten drauf ankommen, den tiefen Riss in der CDU zu kitten und die Partei zu einen.
In Bezug auf künftige Beziehungen zu Russland sagte Willy Wimmer:

Laschet wird eine vernünftige und maßvolle Politik gegenüber der russischen Föderation betreiben.

Die letzten 100 Artikel