Trump vs Biden

This tag is associated with 11 posts

Zu hohe Fehlerquote: „Eine Frage der Nationalen Sicherheit“ – „Dominion-Effekt“ begünstigt Biden

Die bei der US-Wahl verwendeten Wahlautomaten von Dominion-Voting-Systems stehen weiter im Kreuzfeuer der Kritik und sind auch Thema von Klagen, die beim Obersten Gerichtshof der USA eingereicht wurden.

Die forensischen Untersuchungen der Wahlautomaten durch ein Unternehmen für Computer Sicherheit, sowie die statistische Analyse eines Experten zur Aufdeckung von Versicherungsbetrug, kommen zu erstaunlichen Ergebnissen, die wir in unserer heutigen Sendung näher beleuchten möchten.

Tacheles #47

 

Links zur Sendung

(mehr …)

Wird Trump Lincoln als Vorbild nehmen?

Die heutigen Themen:
00:00 Intro
00:56 Trump in Georgia: „die wichtigste Rede, die ich je gehalten habe“
02:13 Cyberspezialist Dr. Keshavarz-Nia: „Beweise überwältigend und unbestreitbar“
03:06 Große Medien bestreiten die Existenz der Beweise
04:22 Geheime Aufnahme: CNN-Agenda gegen Donald Trump
05:08 Habeas Corpus Act und Lincoln im 1863
08:16 Appell von „We the People’s Convention“ an Präsident Trump
10:05 Lin Wood: Ausländische Beteiligung an der Wahl
12:01 US-Gesetzbuch unter dem Abschnitt 2384
15:19 1Anhörung in Michigan

„Beweise überwältigend und unbestreitbar“: Geheimdienstsxperte über Dominion-Systems und US-Wahl

US-Wahl-Analyse von FRONTAL Plus.

Die heutigen Themen:
00:00 Intro
01:16 Wer ist nun dieser Dr. Keshavarz-Nia eigentlich?
03:33 Analyse der Wahldaten von „New York Times“
06:59 Smartmatics Software-Algorithmus
07:42 Hintertüren in Dominon-System bereits früher entdeckt
08:53 „Manuelle Eingabe von mehr als 400.000 Stimmen innerhalb von 2-3 Stunden unmöglich“
11:10 Dominions Verbindung zu Venezuela
12:21 Die Unternehmensstruktur von Dominion und Smartmatic

DIE HOFFNUNG STIRBT ZULETZT – TACHELES #46

Auch in dieser Sendung gab es bei Röper und Stein noch einen «Nachgang» zur US-Wahl. Aber es gab natürlich auch andere Themen, wie zum Beispiel die Impfpropaganda und vor allem wieder einmal viele Meldungen, die es nicht in die deutschen Nachrichten geschafft haben, wie zum Beispiel einen OSZE-Bericht über den Krieg in der Ukraine, der dem westlichen Narrativ widerspricht.

Das Orakel von Mosk…äh St. Petersburg

Dieses Mal hatten Röper und Stein weniger Themen, als sonst, aber dafür die Möglichkeit, viel tiefer in die Details zu gehen. Natürlich war das wichtigste Thema die US-Wahl, aber es gab auch wieder einige Nachrichten, über die deutschen Medien nicht berichtet haben, wie zum Beispiel die Entmachtung des ukrainischen Verfassungsgerichts.

US-Wahl: Das erwartete Chaos

Die letzten 24 Stunden waren ein Wechselbad der Gefühle, unabhängig davon, für welchen Präsidentschaftskandidaten man ist. Ich habe bis morgens 9.00 im Livestream von NuoViso mitgemacht und die überraschende Nacht hautnah miterlebt.

Trump vs. Biden – Home Office LIVE

Im Home Office durch die lange US-Wahlnacht.

Teil 2

Twitter und die US-Wahl: Wer entscheidet über den Wahlsieg?

Dass Twitter und andere Internetkonzerne im US-Wahlkampf parteiisch sind, ist nicht neu. Nun hat Twitter eine Änderung seiner Regeln veröffentlicht, die es in sich hat. Twitter hat nichts weniger verkündet, als zu entscheiden, wer wann über den Wahlsieg eines Kandidaten twittern darf.

Schon letzten Sommer habe ich über eine Anhörung im US-Senat berichtet, in der Experten im Detail beschrieben haben, wie die Internetkonzerne die US-Wahlen beeinflussen können und werden. Und sie tun nun genau das und sogar noch einiges mehr. Twitter markiert einseitig Tweets von Trump als unwahr und entscheidet so eigenmächtig, was wahr ist und bei Twitter verbreitet werden darf, und was nicht. Facebook und Google tun das gleiche.

David schravelt sich ins Abseits | Trump-Biden Debatte | Sprachpolizei im Sh*thole Berlin

Heute bei 451° erwarten euch harte Kämpfe. David Schraven gegen Verschwörungstheorien. Donald Trump gegen Joe Biden und sprachliche Umstrukturierung gegen ausgediente Begriffe. Wer wohl der Sieger sein wird? Michael Buffer würde sagen: Let’s get ready to rumble!

Noam Chomsky on Trump vs Biden, Threat of Nuclear War, & Julian Assange

On this episode of Going Underground, we speak to world-renowned American dissident and co-author of ‘Climate Crisis and the Global Green New Deal’ Noam Chomsky. He discusses why a Green New Deal is the most important project in human history amid the climate emergency and Coronavirus pandemic, how a Green New Deal would help to radically restructure the economy to benefit the majority after the Coronavirus economic collapse, the role of corporations and big banks in the climate crisis, the state of capitalism and the American population through the Donald Trump and Obama years, the 2020 Presidential election (Donald Trump vs Joe Biden), the choice between Joe Biden’s neoliberalism and Donald Trump’s White House which he says poses an existential threat to us all, the threat of nuclear war, Julian Assange’s US extradition hearing which will start on September 7th and more!

Die letzten 100 Artikel