Terrorausbildung

This tag is associated with 1 posts

Das Terrorhandbuch des Bundesminister Heiko Maas

Ein satirischer Beitrag über unseren Bundesminister Heiko Maas

Im Rahmen der 25. Berliner Märchentage des Märchenland e.V. hat Bundesminister Heiko Maas am 10. Dezember 2014 Grundschülern zweier Berliner Schulen aus dem Buch „Robin Hood“ vorgelesen.

Wäre Robin Hood nach heutiger Definition nicht ein Rebell bzw. ein gemeingefährlicher Terrorist, den man mit Drohnen auszuschalten versuchte? Und wenn diese Antwort mit einem klaren „Ja“ ausfällt – stellt sich hierbei die Frage, warum gerade Bundesminister Heiko Maas – von der SPD, die auch schon im Kosovo und im ganz besonderen am Hindukusch, mit vereinter Stimme unsere Freiheit, eben gegen diese bösen Robin Hoods verteidigt – und das um jeden Preis.

Hat unsere Führungsspitze Angst, dass der terroristische Nachwuchs am Aussterben ist? Weil wie könnte es sonst erklärbar sein, dass man hier eine Anleitung zur Bildung einer terroristischen Vereinigung gibt? Müsste nicht die Staatsanwaltschaft die Immunität von Heiko Maas aufheben mit der Einleitung eines Ermittlungsverfahrens wegen Anstiftung zu einer terroristischen Vereinigung? Bodo Ramelow wollte indes eben solch eine verhindern – und die Immunitätsaufhebung sowie ein Ermittlungsverfahren wurde dadurch eingeleitet.

http://www.bmjv.de/SharedDocs/Kurzmeldungen/DE/2014/20141210_Maerchentage_BMJV.html

Die letzten 100 Artikel