Teilnehmerzahlen

This tag is associated with 3 posts

Es werden immer mehr: Montagsspaziergänge in den Städten – eingeSCHENKt.tv

Das Vertrauen der Kritiker der Corona-Maßnahmen gegenüber Politik und Regierung ist auf dem Nullpunkt gesunken. Eine drohende Impfpflicht und die Verunglimpfungen der „Ungeimpften“ in den Medien, die als „unsolidarisch“ heruntergestempelt werden, lassen das Fass bald zum Überlaufen bringen.

Viele stehen unter einer wahren „Impferpressung“, da mit Androhung des Jobverlustes praktisch die Existenzgrundlage entzogen wird.

Immer mehr Menschen lassen sich dies nicht länger gefallen und so füllen sich Woche um Woche die Straßen zu neuen „Montagsspaziergängen“, denn Demonstrieren ist hier schon lange faktisch unmöglich oder wird auf 10 Menschen pro angemeldeter Demonstration eingeschränkt.

Ein Bericht aus Chemnitz, Bautzen, Freiberg, Erfurt, Glashütte und Pirna.

Nach Berlin: Die 3 WICHTIGSTEN FEHLER aus denen wir lernen MÜSSEN

Nach den einerseits inspirierenden, andererseits niederschmetternden Ereignissen am Wochenende in Berlin, habe ich zusammen mit einem meiner Lieblingsgäste – Zahlen & Risiko-Faktenchecker Uwe Loose – ein Interview geführt, bei dem er sich nicht nur als BRILLIANTER Stratege erweist, sondern auch eindringlich aufzeigt, WIE WIR UNS VON DER REGIERUNG IN EINE GLEICH DREIFACHE FALLE HABEN LOCKEN LASSEN. Unsere DREI GRÖSSTEN FEHLER und was wir in Zukunft besser machen MÜSSEN – nur hier in diesem Interview!

Berlin Spezial – Im Gespräch mit dem Organisator und Anführer des Demonstrationszuges

Bei der Verwirrung um die völlig unterschiedlichen Angaben über die Anzahl der Teilnehmern der Coronademo am 1. August in Berlin,bringen wir etwas Licht ins Dunkel.Nils Wehner war Anführer des Demonstrationszuges und stand in direkten Kontakt mit der Einsatzleitung der Polizei.

Video Demonstrationszug: https://www.youtube.com/watch?v=gKuGW…
Im Original ist dieses Video über 80 Minuten lang. Wir zeigen nur einen Ausschnitt des Zuges und das bei doppelter Geschwindigkeit, um zu demonstrieren wie viele Teilnehmer wirklich vor Ort waren.

Die letzten 100 Artikel