Statistiken

This tag is associated with 31 posts

Vaccine – Worldwide Deaths

Worldwide deaths exploding after vaccinations have started!

The HighWire with Del Bigtree
Over 10,000 physicians and medical scientists worldwide have signed the “Rome Declaration” to alert citizens about the deadly consequences of Covid-19 policy makers’ and medical authorities’ unprecedented behavior.
https://rumble.com/vncrp1-rome-declaration-combats-deadly-covid-19-policies.html

Pandemie der Ungeimpften – Numbers

Ihr findet uns auf:

Telegram:
https://t.me/Wahrheit2

IGES-Analyse: „Bei 80 Prozent der ‚COVID-19-Toten‘ war Corona nicht die wirkliche Todesursache“

Eine von Wissenschaftlern geäußerte Annahme wird jetzt durch eine Analyse belegt: Für eine erhebliche Zahl der offiziell gemeldeten COVID-19-Opfer ist das Virus nicht ursächlich für den Tod. Das Gesundheitsforschungsinstituts IGES hat dazu eine Analyse vorgelegt, die noch weitere Fragen zur Corona-Statistik in Deutschland aufwirft.

Zum Artikel: https://kurz.rt.com/2n5w

Ein streng gehütetes Covid-Geheimnis

Den vollständigen Tagesdosis-Text (inkl ggf. Quellenhinweisen und Links) finden Sie hier:
https://apolut.net/ein-streng-gehuetetes-covid-geheimnis-von-rainer-rupp

Indiens Ivermectin-Erfolg gegen Delta Variante.

Ein Kommentar von Rainer Rupp.

Von Anfang an haben die Bundesregierung, das Gesundheitsministerium, das Robert Koch Institut und alle angeschlossenen Behörden nur auf eine einzige Karte, nämlich auf die abenteuerlich schnelle Entwicklung von Impfstoffen gesetzt, um die neue Covid-19 Krankheit zu bekämpfen, die von einem Virus der Corona-Familie verursacht wurde. Von einer Milliarde Euro Forschungszuschüssen des Staates zur Corona-Bekämpfung wurden 950 Millionen einigen wenigen Impfstoffentwicklern zugeschustert. Dabei wurde grob fahrlässig (böse Zungen behaupten mit Absicht) die Entwicklung neuer oder die Testung existierender Medikamente zur Prävention oder zur Bekämpfung der Krankheit vollkommen vernachlässigt. Schon damals war klar, dass diese Unterlassung für sehr viele Corona-Kranke schlimme oder gar tödliche Folgen haben würde.

Im vergangenen Jahr gab es immer wieder Berichte von Fällen, wo in Universitätskliniken Ärzte erfolgreich Covid-19 Kranke mit Medikamenten behandelt hatten, die eigentlich für ganz andere Krankheiten zugelassen waren. Anschließende Anträge der Professoren beim Bundesgesundheitsministerium für Forschungsgelder zwecks Durchführung systematischer Studien mit einer ausreichenden Anzahl von Testpersonen über Wirkung, Einsatz und Dosierung besagter Medikamente blieben entweder unbeantwortet oder wurden mit dem Hinweis abgelehnt, es sei kein Geld dafür da. Kein Wunder, wenn das bereits für die Impfprojekte ausgegeben war.

Lasst Ihre Statistiken sprechen …nix HETZER ich bin !!Nicht dumm wir sein ….

Lasst die Zahlen sprechen von einer offiziellen Quelle .Wer sucht der findet um zu hinterfragen!!

Das Denken kann uns keiner verbieten…ja Covid 19 kann tödlich sein, ja Man kann sich impfen oder testen lassen …soweit alles gut !

Doch warum scheint es so viele Regierungen kaum
zu interessieren warum ??

Hier stellt sich natürlich die Frage ist Covid 19 wirklich solch eine gefährliche Pandemie….??
Wieso zeigt dann diese Statistik nach 18 Monaten eine ganze andere Wahrheit?

Ihr seid gefragt den ich bin sicherlich dumm,verwirrt, krank,ein Hetzer, Querdenker, rechts, populistisch oder was auch immer !!

Dr. Reid G. Sheftall – Covid Impfstoffe (Deutsche Übersetzung)

WAR ON KIDS! Vaxx Data LEAKED, Urgent WARNING Issued by Dr. Jane Ruby

Dr. Jane Ruby joined the ‚Stew Peters Show‘, providing eye-popping numbers and data, along with a strong WARNING about child inoculations.

Die Ganz Große Koalition komme, ihr Wille geschehe

Eine Demoskopie jagt die nächste. Die Kanzlerumfragen bestimmen weiterhin die Medien. Oder bestimmen die Medien die Kanzlerumfragen? Doch wichtiger als die „K-Frage“ wird bei dieser Wahl die Frage nach der Mehrheit für eine Regierungskoalition sein. Drei der möglichen Varianten erwägt bislang niemand.

Boschimo des Tages 10.08.2021

DeStatis belegt BETRUG bei Todesursachen – Merkel, Spahn, Drosten und Wieler ERWISCHT!

Die Zahlen bei den Todesursachen für das Jahr 2020 sind weitgehend in den Büchern. Lediglich 8% stehen noch aus. Diese Zahlen bergen enormen Sprengstoff, denn die Gefahr durch die „neuartige Mikrobe“ kann nun in Zahlen geprüft werden.

Hierbei hilft uns das Äquivalent erneut, um die Zahlen aus den Jahren 2019 und 2020 miteinander zu vergleichen. Die Ergebnisse sind erstaunlich. Trotz einer immer noch möglichen, wenn auch sehr geringen Fehlerquote durch die Hochrechnung kann nun veranschaulicht werden, dass diejenigen, welche als C19-Tote deklariert wurden, in Wirklichkeit anderen Krankheiten entnommen wurden.

Ein spannendes Thema, welches durchaus das Potential zu politischer Sprengkraft besitzt.

🌐 Alle Infos, Artikel und PDF’s findet Ihr unter:
https://www.samueleckert.net/

Home Office # 138 feat. Markus Fiedler

Endgame

Während im TV das EM-Endspiel zwischen England und Italien wieder Millionen Zuschauer vor die Glotze zieht, bieten wir paralell die wöchentliche Gruppentherapie im Home Office. Bei uns läuft das Spiel zwar auch nebenher, weil man ja nichts verpassen möchte, doch widmen wir uns natürlich auch den ernsten Themen des Alltags. Heute wird uns als Gast Markus Fiedler dabei unterstützen.

Intensivbetten-Skandal – Punkt.PRERADOVIC mit Tom Lausen

Kritiker waren sich schon lange sicher. Jetzt hat auch der Bundesrechnungshof rausgefunden, daß Krankenhäuser mit Intensivbetten getrickst haben, um staatliche Gelder zu kassieren. Minister Spahn und das Intensivregister DIVI streiten alle Vorwürfe ab – aber Zahlen lügen nicht. Der Datenanalyst Tom Lausen zeigt uns anhand offizieller Zahlen, wie getrickst wurde. Und wie wenig valide die Zahlen von DIVI sind.

SCRIPTED REALITY | Das 3. Jahrtausend #61

Die Regierung zieht die „Bundesnotbremse“ – ein Gesetz, das von Anfang an verfassungswidrig ist und auf fragwürdigen Zahlen beruht. Wir nehmen die Statistiken des DIVI Intensivregisters unter die Lupe. Außerdem: Die Desinfektion des Meinungskorridors schreitet weiter voran – Zensur auf allen Kanälen. Unterdessen heizen die USA den kalten Krieg wieder an – und was gibt’s Neues von Julian Assange? Über all das und mehr reden die Journalisten Robert Fleischer, Dirk Pohlmann und Mathias Bröckers in Ausgabe #61 des 3. Jahrtausends!

Eine komplette Linkliste zur Sendung findet Ihr hier: ►►

https://www.exomagazin.tv/scripted-reality-das-3-jahrtausend-61/

 

<iframe width=“560″ height=“315″ sandbox=“allow-same-origin allow-scripts allow-popups“ src=“https://serv3.wiki-tube.de/videos/embed/b23f61ce-e317-494c-a624-da76868ebd74″ frameborder=“0″ allowfullscreen></iframe>

 

 

#DIVI #RESEARCH SPEZIAL – Die #Wahrheit über die #Intensivstationen – #ABRECHNUNGSSKANDAL? 3.Welle?

0:00 Einleitung
2:17 Presse
6:28 Übersicht
8:52 Stationen
30:47 Schlussworte

Corona-Panik: Die „Seuche“, an der kaum jemand stirbt

In dieser Analyse will ich am Beispiel Corona aufzeigen, wie groß die Macht der Medien ist. Innerhalb von 12 Monaten wurden Dinge salonfähig gemacht, die vorher undenkbar waren. Wie das gemacht wurde, zeige ich hier anhand der offiziellen Zahlen auf.

Stiftung Corona Ausschuss – Sitzung 44 Die Wurzeln des Übels | Im Gespräch mit Hendrik Pötzschke

Im Gespräch mit Hendrik Pötzschke – Fachinformatiker

Der einheitliche Tod

Bei vielen „an und mit Corona“ Verstorbenen legt eine genauere Untersuchung ganz andere Todesursachen nahe.

Ein Kommentar von Wolfgang Jeschke.

Seit 30 Jahren befasst sich der erfahrene Gerichtsmediziner Dr. Dietmar Benz mit Todesursachen. Er hat etwa 5.000 gerichtliche Obduktionen durchgeführt. In zahllosen Gerichtsprotokollen finden sich seine Bewertungen im Zusammenhang mit Unfällen oder Straftaten wieder. Seit vielen Jahren führt Benz in Baden-Württemberg in mehreren Krematorien die sogenannte Feuerbestattungsleichenschau durch. Dadurch hat er einen Überblick über etwa 20 Prozent aller zur Kremation gelangten natürlichen Todesfälle dieses Bundeslandes. Über 120.000 Verstorbene hat Dr. Benz in seiner Zeit als Rechtsmediziner vor der Feuerbestattung untersucht. Eine Beobachtung macht ihn seit Beginn der Pandemie stutzig: Bei einem großen Teil der von ihm untersuchten Fälle, die laut Totenschein an COVID-19 verstorben sein sollen, gibt es erhebliche Zweifel an dieser Todesursache.

Corona-Lockdowns: Gesundheitsschädigende Politik unter dem Deckmantel der Krankheitsbekämpfung

Ein Standpunkt von Christian Kreiß.

Fragestellung

Wenn Mephisto, die bekannte Figur aus Goethes „Faust“, über den Umgang mit dem Corona-Virus entscheiden könnte, was würde er dann tun? Nun, das Ziel von Mephisto ist ziemlich klar. Er sagt an einer Stelle: „Ihr wisst, wie wir in tief verruchten Stunden Vernichtung sannen menschlichem Geschlecht“ (Faust Teil 2, Grablegung). Er will also das Menschengeschlecht so stark wie möglich schädigen. Konkret auf Corona-Maßnahmen übertragen heißt das, uns Menschen, und am besten die Kinder, so krank wie möglich zu machen.

Außerdem weiß Mephisto sehr gut, dass wir diese Absicht nicht durchschauen sollten, vor allem nicht die Eltern. Denn wer würde heute schon ganz offen für schlimme Maßnahmen sein? Oder gar solche, die unsere Kinder krankmachen und schwächen? Er muss also aufpassen und uns seine „Corona-Schutz-Maßnahmen“ unter falschem label verkaufen, muss unter einem Deckmantel, mit Lüge arbeiten. Das ist für Mephisto eine Selbstverständlichkeit. Schon der Name ist Programm. Das Wort „Mephistopheles“ kommt von den beiden hebräischen Worten „mephir“ (Zerstörer, Verderber) und „tophel“ (Lügner). Von letzterem stammt der deutsche Begriff „Teufel“ ab.

Mit dem Lügen hängt auch noch ein Drittes zusammen, das in der heutigen Zeit ganz besonders wichtig ist. Mephisto sagt an einer Stelle: „Verachte nur Vernunft und Wissenschaft, […] dann hab‘ ich dich schon ganz gewiss.“ (Faust Teil 1, Studierzimmer). Nach diesem Motto läuft heute meines Erachtens ein Großteil der deutschen Corona-Politik und der öffentlichen Diskussion in den deutschen Leitmedien ab. Vernunft und Wissenschaft werden meines Erachtens tagtäglich in solchem Ausmaß missbraucht, dass es für Mephisto die reine Freude wäre. Im Folgenden soll mit der Brille eines advocatus diaboli ein Blick auf den Umgang mit Corona geworfen werden.

Die dritte Welle rollt auf Deutschland zu – die mediale Vorbereitung läuft bereits

Seit einer Woche beherrscht die dritte Corona-Welle die Schlagzeilen. Schätzungen, Modelle und Experten-Statements sollen belegen, wie Corona-Mutationen eine neue Infektionswelle auslösen. Für Karl Lauterbach ist es gleich „der Beginn einer neuen Pandemie“.

Die letzten 100 Artikel