Schwurbelei

This tag is associated with 3 posts

Ausländisches: NASA Coverup EXPOSED + 445,000 Years Ago They Came To Earth (E)

Schwurbelei

 

CrossTalk: NASA Coverup EXPOSED! Female Astronaut DESTROYS Space Station, Christian Right Takes On The AD

Today on CrossTalk News, Edward Szall and Lauren Witzke detail the NASA Coverup that nobody is talking about for the sake of diversity and inclusion. The International Space Station is destroyed and irreparable, and Russia has launched an investigation. Lauren and Ed are also discussing the X Elon Musk ADL Lawsuit and The Battle of The Christian Right.
KEEP CROSSTALK FREE AND ON THE AIR!
Protect Your Wealth, Buy GOLD and Get up to $10k in FREE SILVER using this link:
https://link.goldco.com/CrossTalkNews

 

 

445,000 Years Ago They Came To Earth – Ancient Civilizations Tried To Tell Us

Dive into a celestial realm of captivating artworks: https://universeinsideyouart.etsy.com

The Anunnaki, according to ancient Mesopotamian texts, were a group of deities who supposedly descended to Earth from the heavens. These beings are often associated with advanced knowledge, technology, and creation myths. Some proponents of alternative history theories suggest that the Anunnaki might have played a role in shaping human civilization or even genetic engineering.

Narration: Petra Ortiz – http://petraortiz.com

Join us in fueling our mission to create insightful videos backed by thorough research by supporting us on Patreon or PayPal:
https://patreon.com/universeinsideyou
https://paypal.com/donate/?hosted_but…
Your support can help us dive even deeper into topics that matter, enabling us to produce engaging content that informs and inspires. By contributing, you’re not just backing a project – you’re empowering a wealth of knowledge to be shared. Stand with us as we strive to bring meaningful videos to life. Every contribution counts.

 

 

Rede Prof. Bhakdi in Magdeburg am 29.04.2023

Der Oberaluhutträger der Nation schwurbelt über alles mögliche. Schließlich hatte er mit seinen Warnungen ganz bestimmt NIE recht…

Ein Kessel Hetze – gegen „Alles auf den Tisch!“ – Klaus Hartmann

Den vollständigen Standpunkte-Text (inkl ggf. Quellenhinweisen und Links) finden Sie hier:
https://apolut.net/ein-kessel-hetze-gegen-alles-auf-den-tisch-von-klaus-hartmann

Ein Standpunkt von Klaus Hartmann.

Über eines können sich die über 100 Schauspieler, Künstler und Wissenschaftler der Aktion „#allesaufdentisch“ nicht beklagen: über zu wenig mediale Aufmerksamkeit. 91 TV- und Radiostationen sowie überregionale und regionale Zeitungen (Stand 03.10.2021) haben berichtet und kommentiert (Nachricht und Kommentar meist unauflöslich vermischt).

Über zu wenig Häme und Tadel können sie allerdings auch nicht klagen, das wird heutzutage „Hatespeech“, Hassrede genannt, aber nur, wenn es die „anderen“ machen. Die Hohepriester der „Qualitätsmedien“ haben diesbezüglich Narren- und Straffreiheit.

Zwischenfrage: Gehört das Wort „schwurbeln“ oder „Geschwurbel“ eigentlich zu ihrem normalen Sprachschatz? Nein? Dann ist es höchste Zeit, das zu ändern.

Lt. Duden steht es abwertend für Unsinn reden, verworren, und diese Wörter haben in den letzten Monaten eine regelrechte Blitzkarriere hingelegt. Sie sind als Ergänzung gedacht und im Einsatz für die hinlänglich bekannte „Verschwörungstheorie“, die direkt von der CIA stammende Diffamierungsvokabel für alle, die sich trauen, Fragen zu stellen oder gar zu kritisieren. Zwar wurden auch hier, wie beim Virus, neue Varianten entdeckt: Verschwörungsmythos, Verschwörungserzählung, und aus der medialen Geisterbahn tönt es: krude, kruhuhuuude Verschwörungstheorie! Doch mit deren Dauereinsatz kommen unvermeidlich auch die Abnutzungserscheinungen, und so wurde es höchste Zeit fürs Schwurbeln.

Das Schwurbeln hat eine bemerkenswerte Gemeinsamkeit mit der Hassrede: es sind immer nur die anderen, die Andersdenkenden, die an den Pranger gestellt werden.

Die letzten 100 Artikel