Schwarze Löcher

This tag is associated with 2 posts

Big bang is a continuation of a past universe

The universe is full of unsolved and powerful mysteries, and one of the darkest is black holes. Do recent advancements in science shed at least some light on them? We talk about this to the 2020 Nobel Prize winner in physics, Sir Roger Penrose.

Ist Interstellar wissenschaftlich korrekt?

Ist Interstellar wissenschaftlich korrekt? | Wissenschaftler reagieren auf Interstellar

In Interstellar (2014) von Christopher Nolan geht es um Wurmlöcher, Gravitationsanomalien, Schwarze Löcher und die 5. Dimension. Zusammen mit der Max-Planck-Gesellschaft haben wir uns gefragt, wie wissenschaftlich akkurat der Film wirklich ist und haben die Forschenden Dr. Silke Britzen und Dr. Frank Ohme eingeladen, sich den Film zusammen mit Cedric Engels anzuschauen.

Interstellar – Science-Fiction? | Schwarze Löcher, 5. Dimension

Im Science-Fiction-Film Interstellar muss die Menschheit die Erde verlassen. Ein Forscherteam begibt sich auf eine Reise jenseits der Galaxie, um herauszufinden, ob es im Weltall eine Zukunft für die Menschheit gibt.

**** Spoiler-Alarm **** In dieser Filmbesprechung werden u. a. Szenen aus dem Film „Interstellar“ diskutiert. **** Spoiler-Alarm ****

Die letzten 100 Artikel