schnorren

This tag is associated with 1 posts

„Wulffs Liste“ – Die verarsche der Woche – Wulff zahlt immer Bar !

Okay, was soll man zu Wulff noch schreiben. Mensch Christian, „Wie kann man sich nur so viel Ärger einhandeln, ohne Doktorarbeit“ Auf der Grünen Woche in Berlin, wo sich kürzlich auch die Politiker die Klinke in die Hand gaben, bot ein niedersächsischer Bäcker an seinem Stand „Wulff-Brötchen“ an – „Mitnehmen ohne zu bezahlen“.

Ch. Wulff zahlt nur in BAR an gute Freunde.Gut das man immer genug Kleingeld bei sich hat.

Aber vielleicht muss Wulff alles Barbezahlen, weil ihm keine Bank ein Konto einrichtet, wegen mangelhafter Glaubwürdigkeit. Und nun spotten alle über ihn.

Wulffen steht nicht nur für anrufen, sondern auch für Barbezahlen, schnorren, betteln, Umsonstladen, aus Briefmarken werden „Wulffahrtsmarken“. Aber, „Viel Spott, viel Ehre,“ so gesehen, muss sich der Bundespräsident keine Sorgen machen, sorgt er doch für viel Heiterkeit, in dieser ungerechten Welt. Danke Christian !

Bühne frei, hier kommt Schnorri oder haste mal einen Euro

 

Die letzten 100 Artikel