Russiagate

This tag is associated with 6 posts

Ehemaliger CIA-Offizier über Hillary Clintons Beteiligung an einem der größten Russiagate-Fakes – acTVism Munich

​​Der ehemalige CIA-Offizier und langjährige Antikriegsaktivist Ray McGovern diskutiert mit Aaron Mate und Max Blumenthal die neuen Enthüllungen, die die unmittelbare Beteiligung von Hillary Clinton und ihren Top-Mitarbeitern an einer der wichtigsten Täuschungen des „Russiagate“-Geheimdienstbetrugs belegen, die dann an unkritische Konzernmedien verkauft wurden.

 

Dieses Video wurde von The Grayzone produziert und am 27. Mai 2022 auf deren YouTube-Kanal veröffentlicht. Wir haben es ins Deutsche übersetzt und veröffentlichen es heute erneut, um die Meinungsbildung zu diesem Thema in Deutschland zu fördern.

Um das Transkript dieses Videos zu lesen:
Besuchen Sie unsere Website www.acTVism.org, um das Transkript zu lesen.
English:
www.acTVism.org/en

ÜBER RAY MCGOVERN:
Ray McGovern war Offizier in der US-Armee und dann 27 Jahre lang Auswerter bei der CIA; während dieser Zeit war er Leiter der Abteilung Sowjetische Außenpolitik und später Berichterstatter an den Präsidenten während der ersten Amtszeit von Präsident Reagan. In seinen dreißig Jahren als CIA-Analyst war McGovern Ende der siebziger Jahre der ranghöchste Vertreter des CIA gegenüber der Analyseabteilung des BND.

Ray McGovern arbeitet bei Tell the Word, dem Verlag der ökumenischen Church of the Saviour in der Innenstadt Washingtons.

 

 

 

———————————————————————-

Über unser Importprogramm:

In diesem Programm veröffentlichen wir Inhalte von externen Autoren und Journalisten. Dazu gehören sowohl internationale als auch lokale Inhalte, die nach unserer redaktionellen Meinung in der Medienlandschaft nicht ausreichend berücksichtigt werden. Die Inhalte spiegeln nicht unbedingt die eigene redaktionelle Haltung von acTVism Munich wider.

SPENDEN: ► IBAN: DE89430609678224073600 ► PayPal: PayPal@acTVism.org ► Betterplace (Kredit Karte inkl.): https://bit.ly/2EdOJ7I FOLGEN SIE UNS ONLINE: ► Facebook: https://www.facebook.com/acTVism/ ► Instagram: actv_munich ► Website: http://www.actvism.org/ ► Twitter: https://twitter.com/acTVismMunich ► YouTube: https://www.youtube.com/acTVismMunich/ Citation of YouTube-Thumbnail: CC BY-SA 2.0 Source: Hillary Clinton Author: Gage Skidmore from Peoria, AZ, United States of America Link: https://commons.wikimedia.org/wiki/Fi…

Nachdenkseiten Podcast – Scholz und Co. + Russiagate-Erzählung

Was ist von Scholz und Co. zu erwarten? | Albrecht Müller

Bei dieser Frage muss ich mit einer Erinnerung beginnen, die zur Vorsicht mahnt: Für den späten Wahlabend des 27.9.1998 hatten wir Freundinnen und Freunde zum Feiern eines ersehnten Regierungswechsels von Kohl zu Schröder/Lafontaine eingeladen. Alle waren irgendwie glücklich, als sich bei den Hochrechnungen herausstellte, dass der Regierungswechsel wirklich gelingen kann. Wir hatten gehofft, es gäbe einen Neuanfang, einen politischen Wechsel unter rot-grünem Vorzeichen. Und dann sind die meisten von uns bitter enttäuscht worden: Oskar Lafontaine wurde abserviert, Eichel profilierte sich als Sparkommissar, Joschka Fischer schloss Madeleine Albright in sein Herz, Walter Riester brachte die Teilprivatisierung der Altersvorsorge und Schröder profilierte sich als Schöpfer des besten Niedriglohnsektors in der Welt – ordentlich befeuert von Agenda 2010 und Hartz IV. Keine und keiner unserer Gäste hätte das erwartet. Und was erwarten wir jetzt?

Russiagate-Erzählung zerfällt und hat trotzdem Folgen für die reale Welt. Moritz Müller

Am 1. Dezember erschien dieser „Nachruf auf Russiagate“ auf dem US-amerikanischen Portal Consortium News. https://www.youtube.com/redirect?event=video_description&redir_token=QUFFLUhqbTVUTk5MUllSYjY5OU5QZHJRODd3U041SGRVQXxBQ3Jtc0tsN0dCa0lHaDVIY1hoTW9SQlBXdkV4OHpwQUk5WmUxdkhrRkRCZlJsRzIzQnpRRjdxNnJTNnFJWFh4UUhtYmlueklIRHFzaE1SV1JRZmFZUzJ6Y0xZRUt6X05kY3ZXUWFCbWRkQ25zUGhZTnFhQy1lQQ&q=https%3A%2F%2Fconsortiumnews.com%2F2021%2F12%2F01%2Fpatrick-lawrence-obituary-for-russiagate%2F. Die NachDenkSeiten griffen dies in den Hinweisen des Tages auf, aber die weitreichenden Folgen dieses unübersichtlichen Theaters lohnen auch eine nähere Betrachtung, die nun folgt.

TACHELES #51

Natürlich war das Hauptthema bei Röper und Stein dieses Mal Navalny und die neuesten Entwicklungen in Russland. Aber daneben gab es auch andere Meldungen, über die in Deutschland nicht berichtet wurde. Manche waren sogar lustig, was in der internationalen Politik ja eher selten vorkommt.

Links zur Sendung

Impfungen

Freiheit nur für Geimpfte: Die Zweiklassengesellschaft kommt

Corona auf Sansibar: Der Spiegel verrät, wie (un)gefährlich Corona ist

The Lancet gibt dem russischen Impfstoff Bestnoten – Kommt Sputnik-V nun nach Deutschland?

Navalny

Der große Liberale? Wofür Navalny wirklich steht

Russland hat die Samthandschuhe ausgezogen: Navalny zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt

Neue Gesetzesinitiativen: Russland greift durch, aber nicht gegen Demonstranten

Wie aus einem Thriller: Ein Geheimdienstkrimi, der wirklich so passiert ist

Russland

Die Geschichte von Putins “Palast” ist kalter Kaffee und die deutschen Medien wissen das seit 10 Jahren

Putins Palast

10 Jahre arabischer Frühling: Das russische Fernsehen zieht eine bittere Bilanz

Ukraine

Wie Selensky sich bei Joe Biden anbiedert und ein Teaser: Es gibt ein neues Onischenko-Interview

Vorauseilender Gehorsam: Selensky bietet USA Hilfe bei Ermittlungen gegen Giuliani an

Pressefreiheit in der Ukraine: Selensky entzieht zwei kritischen TV-Sendern die Sendelizenz

Sprecherin von Joe Biden

Jen Psaki: Sprecherin von Präsident Biden weiß nicht, was die US-Weltraumstreitkräfte sind

Abzug der US-Truppen

Der Rückzug vom Abzug: USA setzen angekündigten Truppenabzug aus Deutschland aus

US-Wahlen, Medien und Manipulationen

US-Wahlen, Medien und Manipulationen | Tobias Riegel | NachDenkSeiten-Podcast | 22.10.2020

Neue Informationen, die Joe Biden schaden könnten, werden nicht angemessen thematisiert. Neue Dokumente, die den Mythos von „Russiagate“ bedrohen, werden verschwiegen. Die Manipulation vor den US-Wahlen läuft auf Hochtouren – auch in deutschen Medien.

Neue CIA-Dokumente zu Clinton freigegeben

…aber die Medien verschweigen diesen Skandal

Am Deinstag machte – natürlich nicht in den „Qualitätsmedien“ – ein Tweet von Donald Trump Furore. Darin teilte er mit, alle Unterlagen zum – wie er es nannte – „Russiagate-Betrug“ freigegeben zu haben. Was steckt dahinter und was sagen die Dokumente aus?

Economic Crash Looms, NSA Keeps Growing, Covid Profiteers Cheer

– As COVID cases rise, the economy falls. Meanwhile the NSA is hiring – because there’s oodles more surveillance to comb through.
– And while science is happy to announce there’s a drug that’s shown some promise fighting COVID, our „healthcare“ system wants to charge folks thousands to access it – even tho we’ve already paid millions to produce it.
+ some tid bits on the new Russiagate, Iran and the shaving club.

Man Who First Filmed „I Can’t Breathe“ Kept In Prison For 4 Years

Die letzten 100 Artikel