RT

This tag is associated with 29 posts

‚Unfair‘ fight | Transgender MMA fighter beats female opponent, sparking division

The brutal victory of a transgender woman, former U.S. special forces sergeant, over a female opponent in a Mixed Martial Arts fight has split critics.

Has Apple abandoned their privacy-first ethos?

Apple claims their new invasive phone scanning policy will protect vulnerable children, but critics claim this leaves a back door for the highest bidder to spy on iPhone users.

Tech expert Matteo Doni cuts through the jargon and explains what this means for the future of Apple.

Berlin police not sorry for brutal response: ‚Violence part of system‘

Berlin police say ‚the use of violence is part of Germany’s legal system‘ in response to claims of using excessive force against protesters at a recent anti-lockdown rally.

Bootcamp Bundestagswahl | Militärischer Drill für widerspenstige Politiker | Strippenzieher

Wenn man sich unsere derzeitige Regierung so anschaut, scheint Hopfen und Malz verloren zu sein. Grund genug, die alte Garde, aber auch die künftigen Kanzlerkandidaten mal ordentlich zu drillen. Doch kann man diesen Sack Flöhe überhaupt disziplinieren?

Unser allseits beliebter Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier glaubt, dass so ein Vorhaben nicht ohne besondere Härte funktioniert. Daher schickt er ein paar der schlimmsten Fälle in ein #Bootcamp. Annalena Baerbock, Angela Merkel, Jens Spahn und Armin Laschet wird so ein Besuch im Trainingslager bestimmt mal ganz guttun. Eigentlich landen hier ja nur schwer erziehbare Kinder oder fiese Verbrecher. Aber sind wir ehrlich, wie weit ist unsere jetzige und zukünftige Bundesregierung von solchen Fällen noch entfernt?

So ein paar Tage des Anschreiens bewirken bei Politikern so manches Wunder. Die Aufgabe des Sergeant scheint schwierig, aber nicht unmöglich. Doch die Uhr tickt. Bald sind die #Bundestagswahlen, und da muss eine Veränderung her. Schließlich geht es doch darum, Deutschland trotz der vielen #Unwetter in den vergangenen Monaten wieder auf Kurs zu bringen.

Who should and who shouldn’t? | UK’s NHS had a draft plan to deny care to elderly people

The Telegraph newspaper reportedly disclosed documents that revealed the UK’s National Health Service draft plan to deny care to elderly people ‘in the event of a severe pandemic’. It’s ‘unacceptable’ that the NHS has to prioritise ‘who should and who should not’ receive treatment, the care campaigners say.

Baerbock hat Bock | Weiblich, grün, Mutter, sucht Kanzlerposition | Strippenzieher

Jetzt haben wir den frischen grünen Salat. Für Annalena Baerbock stehen die Chancen gut, ein hübsches Eckbüro im Kanzleramt zu bekommen. Doch der Aufschrei ist groß. Kann eine junge Mama in Pumps Deutschland regieren?

Wenn es nach den alten Knochen Horst Seehofer und Jens Spahn geht, natürlich nicht. Baah, schon allein die Vorstellung, dass eine zweifache Mutter von #Bündnis90 vom Kanzleramt aus regiert, lässt die beiden nervös mit dem linken Auge zucken. Hier wird gar nicht erst die #Geschlechterfrage gestellt. So einen Job kann nur ein wahrer Kerl machen. Ein echter Mann, der keine Angst vor Spinnen hat, der Bier aus Hörnern trinkt, der billiges Fleisch auf einem teuren Grill zubereitet und der sich im Sommer darüber aufregt, dass es zu warm ist, und im Winter darüber, dass es zu kalt ist. Nur so jemand ist fähig, dieses Land wieder auf Kurs zu bringen. Das ist der Spirit, den ein echter #Kanzlerkandidat benötigt, um erfolgreich zu werden.

Und den kann man ihnen nicht wegnehmen. Wie auch nach 16 Jahren unter und neben Angela Merkel. Da kann doch eigentlich etwas nicht mit rechten Dingen zugehen. Irgendwas stimmt doch nicht. Kann es sein, dass Angela Merkel überhaupt nicht Angela Merkel ist? Eigentlich kann so eine Position doch nur ein Mann würdig vertreten. Ein Mann wie der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, Joe Biden. Doch wenn Joe Biden die ganze Zeit Angela Merkel war, wer war dann Joe Biden?

Deutschland impft Kinder und Baerbock setzt auf Wehrmacht-Opa – Kartoffelmus (Folge 16)

Gönnen Sie sich die sechzehnte Folge von „Kartoffelmus“! Jeden Sonntagabend hält Margo Zvereva Sie auf dem Laufenden mit einem frischen Überblick über relevante Ereignisse der Woche. Auf Youtube, unserer Webseite oder in unseren Social-Media-Kanälen: Lehnen Sie sich abends mit uns entspannt zurück. Wir servieren nur das Nötigste und Leckerste. Vertraut und sättigend, wie die Kartoffeln – nur auf frische Art und Weise wiedergegeben. „Kartoffelmus“ eben.

00:00:36 Kinder impfen gegen indische Mutante?
00:01:13 Folgen fürs Recht auf Schulbesuch
00:02:05 Manipuliert #Baerbock?
00:03:43 Zukunftspläne von #Giffey und #Söder
00:04:55 #UN sieht Kriegsverbrechen

Ivan Rodiunov – #BTW2021 – ZDF schießt den Bock

Das Murmeltier aller großen Wahljahre grüßt nun wieder: die russische Einmischung legt ihren Schatten über die Bundesrepublik. Das ZDF warnt davor mit einem vorgeblich exklusiven Insider. Der Sender hat mehrmals ein gutes Händchen für fulminanteste Spinner und Verschwörungstheoretiker beim Thema Russland bewiesen. Doch mit dem neuen Protagonisten hat das ZDF einen Bock besonderen Kalibers geschossen.

The Pentagon UFO report, with Nick Pope

The Unidentified Aerial Phenomena Task Force is set to share what it knows about UFOs by June 1 this year. Butchy Davy spoke to ex-government UFO investigator, Nick Pope, to find out what extraterrestrial info we might have to look forward to.

Roger Waters: Israel won’t change its ‘murderous’ policies unless the govt is pressured

RT talks to Pink Floyd’s Roger Waters about the latest developments in the violent conflict between Israel and Palestine.

Partyschreck Angela | Die Kanzlerin versaut es aber auch jedem | Strippenzieher

Am 13. Mai steht der Herrentag vor der Tür, und das heißt für die Männer: feiern, bis die Impfung kommt. Und ob man es glaubt oder nicht, auch Horst Seehofer hat ordentlich Bock auf Party mit seinen Jungs. Doch leider hat er dabei die Rechnung ohne die Kanzlerin gemacht.

Seine Busenfreundin aus der Schwesterpartei, Angela „warum-feiern-immer-alle-ohne-mich“ Merkel, ist nämlich uneingeladen aufgetaucht. Und wenn die Kanzlerin der Herzen eines drauf hat, dann Horst Seehofer, Fridolin Fröschle und Kurt schön den Männertag zu versauen. Dabei haben doch Frauen alles, was sie wollen. Das #Wahlrecht, Lohngerechtigkeit und eine eigene Meinung. Können die die Männer nicht einmal einen Tag im Jahr in Ruhe lassen? Frauen können glückliche Männer einfach nicht ertragen. Warum hassen Frauen die Männer so sehr? Man(n) weiß es nicht.

Aber wer will sich schon mit ihnen anlegen? Die Waffen einer Frau sind einfach zu gefährlich, um nachzufragen. Und Angela Merkel weiß, wie man Männer dazu bringt, keinen Bock mehr auf gute Laune und eine ausgelassene Party zu haben. Beispielsweise kann man diesen merkwürdigen heterosexuellen Cis-Männern den #Vatertag damit versauen, indem man einfach die #Ausgangssperre auf 23 Stunden ausweitet, oder man greift zu richtig drastischen Mitteln und legt zum Männertag einen kleinen Striptease hin. Hoffentlich hat Angela Merkel das jetzt nicht gehört. Oh Gott. Sie hat. Schnell, Männer! Rennt!

Das Wilde Schaf: Existiert wahre wissenschaftliche Integrität in Big Pharma oder ist sie käuflich?

Leemon McHenry, PhD, führt uns in den betrügerischen Kern von Ghostwriter-Studien, gefangenen Gesetzgebern, revolvierenden Zulassungsbehörden, bezahlten medizinischen Fachzeitschriften und den „Key Opinion Leaders“, die ihre akademischen Referenzen an riesige Unternehmen verleihen… für einen Preis.

Da jede Stufe des Prozesses scheinbar für Korruption strukturiert ist, können wir uns nur zusammen mit Professor McHenry fragen: „Wer passt auf die wissenschaftliche Integrität auf?“

What We Now Know About Coronavirus’ Origins After the WHO’s Wuhan Investigation

On this episode of Going Underground, we speak to Prof. Dominic Dwyer, the Australian Representative of the WHO Investigation in The Origins of COVID-19. He discusses the accusations that the Coronavirus escaped from a lab in Wuhan, Coronavirus cases in Wuhan before the discovery of COVID-19, discoveries of COVID-19 antibodies in Italy before December 2019, the closest relative to COVID-19 which had been discovered in 2013, how much the Chinese authorities cooperated with the WHO investigation team and much more!

Merkel Kombat | Putin und Biden im Kugelhagel | Strippenzieher

Ein altes Sprichwort sagt: Wer schreit, hat unrecht. Ob sich die zwei Präsidenten Wladimir Putin und Joe Biden an so eine Weisheit halten? Vermutlich nicht. Gewisse Konflikte können oftmals eben nur mit stumpfer Waffengewalt gelöst werden.

Das hätte der Präsident der Vereinigten Staaten bestimmt gern. Während Wladimir Putin vielleicht zu Hause seinen #Revolver​ putzt, bombardiert und plündert Joe Biden ein Land wie #Syrien​. Dieser alte amerikanische Halunke hat wohl zu viele Kriegsfilme wie „Die durch die Hölle gehen“ gesehen. Da passt ja der Einfall von Putin, mal eine kleine Runde #RussischRoulette​ zu spielen.

Aber ob das wirklich eine so gute Idee ist? Biden und Putin scheinen jetzt halt nicht die Art von Menschen zu sein, mit denen man sich ruhig an einen Tisch setzen kann. Bevor die Situation komplett eskaliert, muss wohl mal wieder Angela Merkel einschreiten und schlichten. Das kann sie besonders gut. Denkt man nur mal an ihre Bemühungen, die Deutschen während der Pandemie zu beschwichtigen. Da sollten diese beiden Streithähne doch schnell voneinander ablassen. Nicht dass sich noch einer verletzt.

Fasbenders Woche: Die Kaiserin ist nackt

Union im freien Fall – schafft die Kanzlerin es bis September? | Initiative Klima vor Acht: Kindgerecht für die Rettung des Planeten | Nur wer im Wohlstand lebt, lebt angenehm – die Klimaschutzdiktatur wird kommen

Überlebt der Mittelstand? | Wohlstandsprobleme | Strippenzieher

Jetzt geht es der Mitte unserer Gesellschaft an den Kragen – und davor hatte sie wahrlich Angst. Der Mittelstand, der dachte, es ohne ernsthafte Probleme durch die Corona-Krise zu schaffen, hat jetzt echte Probleme.
Diejenigen, denen #Kontaktbeschränkungen​ nichts ausmachen, die einen gesicherten Job haben, nachts nicht wegen Existenzängsten wach liegen, gesund sind und es auf die Reihe bekommen, all ihre Finanzen unter Kontrolle zu bringen, werden sich jetzt umgucken müssen – und dabei lief doch alles so gut. Der Durchschnittsbürger konnte am Ende des Monats sogar noch etwas für den abgesagten #Osterurlaub​ zurückgelegen. Glück gehabt, würden da so manche von der Krise gebeutelten Corona-Opfer sagen. Doch für den Kunden, den Kurt an seinem Imbisswagen begrüßen muss, kann es immer noch besser laufen. Erst die völlige Glückseligkeit kann jemanden wie unseren Fridolin Fröschle mit einem Gefühl der puren Ekstase durchdringen. Dafür muss aber einiges getan und drei Schritte beachtet werden.

Schritt eins. Zunächst einmal müssen die Menschen mit echten Problemen konsequent ignoriert werden. Schritt zwei. Sollte der Spießer doch einmal eine Verärgerung aus der Gesellschaft der Armen vernehmen, gilt es, die Sorge abzuwerten. Schließlich hat so ein #Mittelständler​ ja weitaus größere Probleme als ein abgelehnter BAföG-Antrag für die Kinder, die studieren wollen. Furchtbar, wenn man einfach zu viel Kohle hat. Und Schritt drei. Menschen, die nicht aus ihrer Mitte kommen, anschwärzen, diskriminieren und als Sozialschmarotzer betiteln. Wer diese drei einfachen Schritte befolgt, kann es in unserer Gesellschaft zu etwas ganz Unsympathischem bringen. Ach, und wie auf Stichwort kommt da auch schon #AngelaMerkel​ um die Ecke. Na, so ein Zufall.

Cyber-Zensoren: Wie YouTube, Facebook und Google das einst freie Internet beherrschen

In der virtuellen Welt ist eine Art Krieg unter den Plattformen ausgebrochen und der Konflikt scheint jenseits des Einflusses der Regierungen zu liegen. Seit einiger Zeit entscheiden die drei Internetgiganten YouTube, Google und Facebook selbst darüber, welche Nachrichten die Menschen sehen und welcher Präsidentschaftskandidat gefördert wird.

Aber sind die drei Giganten in der Lage, dem Ansturm ausländischer Plattformen wie WeChat zu widerstehen? Wie wird das Finale dieser virtuellen Schlacht unsere Realität beeinflussen?

yber-Zensoren: Wie YouTube, Facebook und Google das einst freie Internet beherrschen

In der virtuellen Welt ist eine Art Krieg unter den Plattformen ausgebrochen und der Konflikt scheint jenseits des Einflusses der Regierungen zu liegen. Seit einiger Zeit entscheiden die drei Internetgiganten YouTube, Google und Facebook selbst darüber, welche Nachrichten die Menschen sehen und welcher Präsidentschaftskandidat gefördert wird.

Aber sind die drei Giganten in der Lage, dem Ansturm ausländischer Plattformen wie WeChat zu widerstehen? Wie wird das Finale dieser virtuellen Schlacht unsere Realität beeinflussen?

CDU-Maskenaffäre | Eine Partei am Abgrund? | Strippenzieher

Es will und will aber auch einfach nicht rundlaufen bei der CDU. Da können sich Staatslenker wie Jens Spahn und Angela Merkel auf den Kopf stellen, diese Pandemie, von der jeder seit Monaten spricht, hinterlässt ein ziemlich mieses Image bei Politikern und Partei.

Aber warum in aller Welt tun diese Leute auch das, was sie tun? Warum bittet man Dinnergäste, 9.999 Euro für einen #Wahlkampf​ zu spenden? Ach ja, weil man Spenden ab 10.000 Euro melden muss. Oder warum werden die #Coronahilfen​ gestoppt? Nur weil ein paar Betrüger unter den Hilfesuchenden sind? Wir haben eine ganze Regierung voll mit solchen Schwindlern. Es werden Versprechungen gemacht und nicht gehalten. Da reicht es, Stichworte wie Masken, Impfung und #Schnelltests​ in den Raum zu werfen, und jeder kann das Versagen der Regierung rekapitulieren. Und jetzt auch noch diese ganze Maskenaffäre.

Nein, die CDU und Jens Spahn haben wirklich keine gute Figur während der Corona-Krise gemacht. Auch unsere Noch-Bundeskanzlerin Angela Merkel wird ihre Amtsniederlegung wohl kaum abwarten können. Zwar hinterlässt sie ein Trümmerfeld aus gebrochenen Existenzen und zerstörter Wirtschaft, aber sei es drum. Ihre Rente ist gesichert – und darauf kommt es doch letzten Endes an, oder?

Die letzten 100 Artikel