Robert Koch Institut

This tag is associated with 8 posts

Neues vom konstruierten Notstand

Politik und Medien hysterisieren unverdrossen — doch nichts lässt auf eine Pandemie schließen.

Ein Standpunkt von Peter Frey.

So man sich der ohne Unterlass durch den Mainstream verbreiteten Panikmache entzieht und beginnt, die zur Verfügung stehenden Daten über die verkündete Pandemie in Augenschein zu nehmen, stellt man fest: Das, was eine Pandemie ausmacht — nämlich unzählige Tote und Erkrankte, die sich auf ein hochansteckendes Virus zurückführen lassen: Es ist schlicht nicht erkennbar. Das Gleiche gilt für reißerisch aufgemachte Berichte über einen vorgeblich durch Covid-19 verursachten, drohenden Notstand im Bereich der Intensivmedizin (Stichwort Triage). Sie sind ohne belastbare Belege.

Intransparente Risikobewertung: Multipolar klagt gegen das Robert Koch-Institut

Regierung und Gerichte in Deutschland rechtfertigen die anhaltenden Freiheitsbeschränkungen seit Monaten mit einer „hohen Gefährdung“ der Bevölkerung durch das Coronavirus. Mehrfache Versuche von Multipolar, vom Robert Koch-Institut (RKI) die konkreten Kriterien für diese Einschätzung zu erfahren, blieben erfolglos. Zur Durchsetzung des presserechtlichen Auskunftsanspruchs wurde daher in dieser Woche Klage gegen die Behörde beim Verwaltungsgericht Berlin eingereicht.

Basta Berlin (Folge 61) – DIVI, Drosten, RKI: Mit Panik im Lockdown

Die Panikmache vor überfüllten Intensivbetten ist allgegenwärtig. Ein genauer Blick auf das DIVI-Intensivregister und Gespräche mit Pflegepersonal offenbaren jedoch Ungereimtheiten. Gleiches zeigt sich beim einst wichtigen R-Wert. Derweil nimmt der Widerstand gegen die #Corona-Maßnahmen weiter zu – wenn ihn die Polizei nicht wieder unterbindet…
https://sptnkne.ws/En4D

SNA Radio-Moderator Benjamin Gollme und Sputnik-Politikchef Marcel Joppa sind sich sicher: Eine Seite liegt falsch! Sind es die deutschen Kliniken mit ihren Angaben zu freien Intensivbetten, oder sind es die Intensivmediziner mit ihren Aussagen zum Personalnotstand? Ist es Dr. #Drosten mit seinen Rechnungen über Neuinfektionen, oder Dr. Homburg mit seinen Statistiken zum #Lockdown? Ist es Frau Merkel mit ihren Ausführungen zum R-Wert oder das #RKI mit seinen Zahlen? Vielleicht liegt die Wahrheit in der Mitte. Vielleicht gibt es sie auch nicht. Doch es gibt Fakten und die präsentieren wir hier: Basta Berlin mit Neuigkeiten zum exponentiell steigenden Corona-Wahnsinn.

VIRUS DOWNLOAD !!! RKI legt nach.

Samuel Eckert

 

Links zum Video: https://telegra.ph/Der-Wissenschaftsb…

https://www.medica.de/de/News/Archiv/…

https://telegra.ph/Alle-f%C3%BChrende…

Corona 111 – Willkommen im RKI – Comedyclub

Das RKI hat eine neue Pressekonferenz gegeben und äußert sich mit großen Bedenken über einen Anstieg der Fallzahlen und man kann in gesamten Presse lesen, dass wir mitten in einer zweiten Welle stehen. Ich zeige Ihnen die aktuellen Zahlen und schaue mir mit Ihnen zusammen die Pressekonferrenz des RKI mit Lothar Wieler an. Das erste Mal kommt auch unser geschätzter Gesundheitsminister Jens Spahn bei mir im Video im Originalton zu WOrt.
Kommt alle nach BErlin, wir brauchen Eure Unterstützung. Der Tag der Freiheit wartet auf Euch. ICh zähle auf Euch und es gint keinen guten Grund nicht zu kommen.

Neuaufnahme der (Widerstand 2020-) Mitglieder erfolgreich, Demo in Ulm und neue Zahlen über die Letalität

Neuaufnahme der Mitglieder erfolgreich, Demo in Ulm und neue Zahlen über die Letalität
Ich freue mich über einen erfolgreichen Start der Partei wir 2020 und die ersten über 3000 Mitglieder innerhalb von 24 Stunden. Ich erzähle von der Demo in Ulm am 4.7.2020 und lade herzlich ein an der Demo in Berlin am 1.8.2020 teilzunehmen. Querdenken ist so einerIch freue mich über einen erfolgreichen Start der Partei wir 2020 und die ersten über 3000 Mitglieder innerhalb von 24 Stunden. Ich erzähle von der Demo in Ulm am 4.7.2020 und lade herzlich ein an der Demo in Berlin am 1.8.2020 teilzunehmen. Querdenken ist zu einer bundesweiten Initiative geworden und vielleicht hat meine Querdenker Bommel ja zu dem Namen beigetragen darüber würde ich mich freuen.
[…]
Wir unterhalten uns noch einmal über die aktuellen Zahlen und setzen diese in Relationen besonders spannend ist hier auch einmal zu sehen wie gering die Anzahl der COVID-19 Toten im Vergleich zur gesamten Sterblichkeit in Deutschland ausfällt. Das wichtigste ist immer dass man eine Relationen zwischen den Zahlen herstellt weil man sich ansonsten vor den veröffentlichten Zahlen erschreckt dies ist nicht nötig denn in die richtige Relationen gesetzt erkennt man dass hier unnötig Angst geschürt wird. Man sollte sich immer überlegen dass eine neue Impfung ein besonderes Risiko beinhaltet insbesondere wenn es sich um ein nicht erprobtes Verfahren handeltDas wichtigste ist immer dass man eine Relationen zwischen den Zahlen herstellt weil man sich ansonsten vor den veröffentlichten Zahlen erschreckt dies ist nicht nötig denn in die richtige Relationen gesetzt erkennt man dass hier unnötig Angst geschürt wird.

Das Schweigen der Viren

Ein Standpunkt von Oliver Märtens

Wenn CORRECTIV Recht hat, dann kann das RKI EINPACKEN

Berichtigungen unter der Lupe

Die letzten 100 Artikel