Robert Cibis

This tag is associated with 24 posts

NARRATIVE #88 by Robert Cibis | Prof. Dr. Christian Kreiß

Der Wirtschaftsprofessor Christian Kreiß erklärt die Machtmaschine, welche gerade gegen die Interessen der Deutschen und Europäer spielen könnte. Robert Cibis versucht die Tendenzen bei Wirtschaft, Währung und Geopolitik zu einer verständlichen Geschichte zu verbinden. Ist das eine Dystopie?

NARRATIVE #85 by Robert Cibis | Viviane Fischer und Felix Kremerskothen

NARRATIVE #84 by Robert Cibis | Prof. Dr. Martin Schwab

Ausgehend vom Verfassungsschutzbericht NRW bespricht Robert Cibis mit Prof. Dr. Martin Schwab den Zustand der Rechtspflege in Deutschland. Welche Haltung haben die Richter, hat der Verfassungschutz? Wie kann deutsches Recht am besten geschützt werden?

Links:

NRW, Sonderbericht zu Verschwörungsmythen und „Corona-Leugnern“
https://www.youtube.com/redirect?event=video_description&redir_token=QUFFLUhqbEVsSTJxN0ZCR2xaN1Y3Z2VvcUF6SE5GYllfZ3xBQ3Jtc0treTY3aEl1UWV6a0JoT2s4cHM4WXNKc1ozU25CZDl3aGItYkNNbGFDVnFHMW9UZVB2eEFpT1hxcDRhaG5xbTZXejlHUG5UejRIRGtZNVlqMDRuWGdVdkVLc3k4T0g2NzNTX2haS3lxN1d0NW50UFlJMA&q=https%3A%2F%2Fwww.im.nrw%2Fsystem%2Ffiles%2Fmedia%2Fdocument%2Ffile%2FSonderbericht_2021_Verschwoerungsmythen_und_Corona-Leugner.pdf

NARRATIVE #83 by Robert Cibis | Prof. Carsten Gansel

NARRATIVE #83 Prof. Carsten Gansel Das Prinzip Störung Als ‚Seismograph‘ von Vergangenheit und Gegenwart hat sich Prof. Dr. Carsten Gansel mit der Rolle von Störungen im Prozess von gesellschaftlicher Modernisierung sowie ihrem Einfluss auf die herrschende Meinung beschäftigt. Robert Cibis bespricht mit dem Literaturwissenschaftler und Medienforscher die Funktion von Kultur als Reflexionsorgan sowie Medium der Umverteilung von Erfahrung. Schließlich entscheide sich in gesellschaftlichen Prozessen, welche Narrative im kollektiven Gedächtnis dominierend sind und welche in eine Art „Gegen-Gedächnis“ geraten. Dieser Konflikt sei maßgeblich für die Struktur von Gesellschaft in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Eine entscheidende Frage besteht darin, wie eine demokratische Mitsprache für einen jeden gewährleistet werden kann.

 

 

Bücher des Autors: Stile der Popliteratur – https://www.oval.media/product/stile-… Deutschland Russland – https://www.oval.media/product/deutsc… Dokumentarisches Erzählen – https://www.oval.media/product/dokume… Trauma-Erfahrungen und Störungen des ‘Selbst – https://www.oval.media/product/trauma… 1968 – Ost – West — Deutsch-deutsche Kultur-Geschichten – https://www.oval.media/product/1968-o… Erzählen über Kindheit und Jugend in der Gegenwartsliteratur https://www.oval.media/product/erzaeh… Warnung von Büchern – https://www.oval.media/product/warnun… Wir selbst – https://www.oval.media/product/wir-se…

NARRATIVE #81 | Prof. Dr. Max Otte

Die Systemfrage

Der Kandidat für das Amt des Bundespräsidenten Max Otte bespricht mit Robert Cibis wohin Deutschland geht und wohin Deutschland gehen sollte. Nach welchen Werten sollte Politik gemacht werden? Welche gesellschaftlichen Ziele sollten im herrschenden Narrativ dominieren? Die Wahl zum obersten Amt der Bundesrepublik findet am Sonntag, den 13. Februar 2022 statt.

NARRATIVE #80 | Dr. Wolfgang Wodarg

Go here for the english (original) version:

https://www.youtube.com/watch?v=6Ml9D…

 

NARRATIVE #80
Dr. Wolfgang Wodarg

Falsche Pandemien

NARRATIVE #78 | Viviane Fischer

Der Kampf der Narrativen

Rechtsanwältin und Volkswirtin Viviane Fischer ist in der Öffentlichkeit als
Mitgründern des Corona Ausschusses bekannt. Sie initiiert mehrere Projekte, um die Handlungsräume der deutschen Gesellschaft zu öffnen. Robert Cibis bespricht ihre Strategien im Kampf um die herrschende Meinung. Diese Aufzeichnung vom Herbst 2020 wird jetzt zum ersten Mal veröffentlicht und gibt neue Einblicke in den Corona-Ausschuss und die politischen Auseinandersetzungen rund um die Partei DieBasis, deren Parteivorsitz Viviane Fischer zusammen mit Reiner Füllmich seit Dezember 2021 inne hat.

Narrative #76 – Dr. Andreas Mäckler

Robert Cibis untersucht mit Hilfe von Herausgeber des “Schwarzbuch Wikipedia” Andreas Mäckler, wie Mobbing und Diffamierung sich in der Online-Enzyklopädie breit machen konnten. Die meist aufgesuchte Datenbank der Welt schien zuerst von einer breiten und bürgernahen Basis getragen. Heute wirkt sie wie ein Werkzeug der Eliten.

Narrative #75 – Nikolai Binner „Wie viel Wahrheit können wir ertragen?“ – Oval Media

Als Stand-up Comedian weiss Nikolai Binner, dass er das mit Witz aussprechen muss, was andere denken. Um zu sehen, welche Geschichten durch die Köpfe der Menschen wandern, braucht es eine besondere Klarheit. Robert Cibis analysiert zusammen mit ihm, warum die Selbsterkenntnis nötig ist, um das grosse Ganze zu fassen.

„DIE INTENSIV-MAFIA“ – TOM LAUSEN – NARRATIVE #73

Start : Min. 11’20

Narrative #71 – Ernst Wolff – Das chinesische Modell – Oval Media

Der digitale Impfausweis ist zum Passierschein für jeden öffentlichen Ort geworden, vom Bus bis zur Badeanstalt. Robert Cibis erkundet zusammen mit Ernst Wolff, ob die westlichen Länder und gar der gesamte Rest der Welt nach dem chinesischen Modell umgebaut wird. Kommen wir in eine Art Verschmelzung von Kommunismus und Korporatismus? Wenige regieren und die 99 Prozent sind ganz gleichberechtigt unter deren umfänglicher Kontrolle.

NUMBERS 04 – Oval Media

Während die Wirkung der Covid Impfstoffe rasch verpufft, kann man das von manchen Nebenwirkungen nicht behaupten. Noch nie in der Geschichte der Impfstoffe sind so viele Schadensmeldungen bei den Behörden eingegangen. Doch anstatt die Warnsignale ernst zu nehmen und seriös zu untersuchen, setzt die Politik auf Booster Impfungen. Und auch die Impfung der Kinder im Alter von 5-12 Jahren steht kurz vor der Zulassung.

Catherine Austin Fitts : Mafia of the Powerful (Mafia der Mächtigen) – german subtitles – Robert Cibis

source / Quelle : https://www.youtube.com/watch?v=-r1Hva3DVx8&t=0s

Narrative #62 – Catherine Austin Fitts

Mafia der Mächtigen

Filmemacher Robert Cibis lässt sich von der ehemaligen US-Vize-Ministerin und Investmentbankerin Catherine Austin Fitts die Mechanismen des Zusammenspiels von Politik und Finanzwelt erklären. Sie deckt auf, wie massive systemische Korruption zum Ersetzen der Demokratie durch Anordnungen und Kontrolle führen, schleichend zuerst und in der Corona-Krise offensichtlich. Schließlich besprechen die beiden, mit welcher einfachen Haltung man weiteren Schaden minimieren kann.

https://youtu.be/y6eY01GIXL0

Narrative #54- Prof. Dr. Dr. phil. Harald Walach

Der Ritter der Wissen schafft

Narrative #25 – Dr. Reiner Fuellmich – REVISED

Wiederholung

https://youtu.be/SkG57rRfERI

Narrative #48 – Sven Böttcher

Start: 15:00

Ruderboot mit Steimle & Huß – Empathieverbotszone Deutschland?

Wer die Coronaschutzmaßnahmen hinterfragt, gilt als empathielos. Doch es stellt sich dabei die Frage, ob dadurch nicht nahezu ein Empathieverbot ausgesprochen wird all jenen gegenüber, die unter den Maßnahmen leiden?

Ohne Frieden ist alles nichts. Eine indianische Weisheit besagt, dass Frieden nicht nur die Pause zwischen zwei Kriegen ist. Frieden ist das Gesetz menschlichen Lebens und ist dort, wo wir Recht handeln. Doch was bedeutet das? Darüber diskutieren Katrin Huß und Uwe Steimle in der neuen Ausgabe von Ruderboot mit ihren Gästen: Prof. Dr. Max Otte, Jens Lehrich, Juliane Prentice und Robert Cibis.

Corona.Film – Prologue ansehen

Fertigstellung unterstützen:

https://www.oval.media/de/bank-details/

 

 

Narrative – Gunnar Kaiser + Markus Haintz

Gunnar Kaiser

Die Gehorsamsschule

Er steht als freier Journalist, Schriftsteller und Philosoph in der Öffentlichkeit, doch er ist auch Lehrer. Letzteres bildet die Grundlage für seine Auseinandersetzung mit den Bildungsnarrativen: Brauchen wir eine Gehorsamsschule für Kinder? Oder begreift man Kinder als Menschen, die des Spieles, einer Entdeckungsfahrt durch das Leben benötigen, um sich zu selbständigen, autonomen und somit erfüllten Persönlichkeiten entfalten zu können? Welche Wege aus der Krise würden sich einer Gesellschaft eröffnen, die auf Selbstverständnis und selbstverantwortliches Handeln fußt?

Markus Haintz

Grundgesetzliche Unzufriedenheit

Die letzten 100 Artikel