Propaganda

This tag is associated with 163 posts

Auf den Punkt: UN Agenda 2030 – Die 17 Ziele – Paula P’Cay

„Auf den Punkt“ hat sich mit dem Thema „Agenda 2030 und den dazugehörogen 17 nachhaltigen Entwicklungeszielen“ beschäftigt.
Kaum Jemand kennt diese Ziele, obwohl sie global stark propagiert werden und jetzt schon teilweise umgesetzt werde.
Paula P’Cay hat sich das Ganze mal etwas näher angeschaut und erklärt wie seit dem Weltnachhaltigkeitsgipfel 2015 der UN,diese Agenda weltweit eingeführt werden soll. Sie klärt auf,wie Deutschland bei diesem Spiel mitmacht, und für welche Zwecke Steuergelder dafür eingesetzt werden und wie Klaus Schwab vom WEF
da mit involviert ist. Auch werden die Kritikpunkte zu dieser globalen Agenda angesprochen, denn nur weil allle mitmahcne,heißt es nicht , dass der Plan wirklich umsetztbar ist und ohne Probleme durchsetzbar wäre.

 

 

 

Wie im Video versprochen, hier die links zu mehr Infos über das Thema:

BMU Umsetzung der 17 Ziele : https://www.bmuv.de/themen/nachhaltigkeit-digitalisierung/nachhaltigkeit/ HYPERLINK „https://www.bmuv.de/themen/nachhaltigkeit-digitalisierung/nachhaltigkeit/17-nachhaltigkeitsziele-sdgs“HYPERLINK „https://www.bmuv.de/themen/nachhaltigkeit-digitalisierung/nachhaltigkeit/17-nachhaltigkeitsziele-sdgs“ HYPERLINK „https://www.bmuv.de/themen/nachhaltigkeit-digitalisierung/nachhaltigkeit/17-nachhaltigkeitsziele-sdgs“17 HYPERLINK „https://www.bmuv.de/themen/nachhaltigkeit-digitalisierung/nachhaltigkeit/17-nachhaltigkeitsziele-sdgs“HYPERLINK „https://www.bmuv.de/themen/nachhaltigkeit-digitalisierung/nachhaltigkeit/17-nachhaltigkeitsziele-sdgs“ HYPERLINK „https://www.bmuv.de/themen/nachhaltigkeit-digitalisierung/nachhaltigkeit/17-nachhaltigkeitsziele-sdgs“-nachhaltigkeitsziele-sdgs

SDG Spiele : https://www.engagement-global.de/files/ HYPERLINK „https://www.engagement-global.de/files/2_Mediathek/Mediathek_EG/Weitere_Publikationen/Broschuere-Spiele-fuer-die-17-Ziele_barrierefrei.pdf“HYPERLINK „https://www.engagement-global.de/files/2_Mediathek/Mediathek_EG/Weitere_Publikationen/Broschuere-Spiele-fuer-die-17-Ziele_barrierefrei.pdf“ HYPERLINK „https://www.engagement-global.de/files/2_Mediathek/Mediathek_EG/Weitere_Publikationen/Broschuere-Spiele-fuer-die-17-Ziele_barrierefrei.pdf“2 HYPERLINK „https://www.engagement-global.de/files/2_Mediathek/Mediathek_EG/Weitere_Publikationen/Broschuere-Spiele-fuer-die-17-Ziele_barrierefrei.pdf“HYPERLINK „https://www.engagement-global.de/files/2_Mediathek/Mediathek_EG/Weitere_Publikationen/Broschuere-Spiele-fuer-die-17-Ziele_barrierefrei.pdf“ HYPERLINK „https://www.engagement-global.de/files/2_Mediathek/Mediathek_EG/Weitere_Publikationen/Broschuere-Spiele-fuer-die-17-Ziele_barrierefrei.pdf“_Mediathek/Mediathek_EG/Weitere_Publikationen/Broschuere-Spiele-fuer-die- HYPERLINK „https://www.engagement-global.de/files/2_Mediathek/Mediathek_EG/Weitere_Publikationen/Broschuere-Spiele-fuer-die-17-Ziele_barrierefrei.pdf“HYPERLINK „https://www.engagement-global.de/files/2_Mediathek/Mediathek_EG/Weitere_Publikationen/Broschuere-Spiele-fuer-die-17-Ziele_barrierefrei.pdf“ HYPERLINK „https://www.engagement-global.de/files/2_Mediathek/Mediathek_EG/Weitere_Publikationen/Broschuere-Spiele-fuer-die-17-Ziele_barrierefrei.pdf“17 HYPERLINK „https://www.engagement-global.de/files/2_Mediathek/Mediathek_EG/Weitere_Publikationen/Broschuere-Spiele-fuer-die-17-Ziele_barrierefrei.pdf“HYPERLINK „https://www.engagement-global.de/files/2_Mediathek/Mediathek_EG/Weitere_Publikationen/Broschuere-Spiele-fuer-die-17-Ziele_barrierefrei.pdf“ HYPERLINK „https://www.engagement-global.de/files/2_Mediathek/Mediathek_EG/Weitere_Publikationen/Broschuere-Spiele-fuer-die-17-Ziele_barrierefrei.pdf“-Ziele_barrierefrei.pdf

Folgt uns auf
InfraRotMedien: https://infrarotmedien.de/
VK: https://vk.com/infrarotmedien
Telegram: https://t.me/infrarotsichtinsdunkel
Gettr.com: https://gettr.com/user/00491601626483
Spotify: https://open.spotify.com/show/2pGVvKZzx2z7IDwAdFhwUC
Odysee: https://odysee.com/@InfraRotMedien

V.d. Leyen baut Demokratie ab“ – Punkt.PRERADOVIC mit Dr. Gudula Walterskirchen

Was ist in den letzten zwei Jahren mit unserer Demokratie passiert? Durch die sogenannte Pandemie wurde klar, wie schnell Parlament und Grundrechte ausgehebelt werden können. Und womöglich geht es im Herbst so weiter. Meinungsfreiheit ist inzwischen ein kostbares und seltenes Gut geworden. Laufen wir in eine totalitäre Gesellschaft? Ja, sagt die Historikerin und Autorin Dr. Gudula Walterskirchen. In ihrem neuen Buch „Wie wir unfrei werden- Der Weg in die Totalitäre Gesellschaft.“, analysiert sie die Zeichen für eine womöglich düstere Zukunft und zieht Parallelen zur Vergangenheit. Sie sagt: „Wir müssen die Taktiken der Totalitären kennen, um sie zu bekämpfen.

 

 

Ich würde mich freuen, wenn ihr meine unabhängige journalistische Arbeit unterstützt, damit ich auch in Zukunft weitermachen kann. Vielen Dank!

Ich möchte mich auch ganz herzlich bei allen bedanken, die mich bereits unterstützen.
Milena Preradovic
Name: Milena Preradovic
IBAN: AT40 2070 2000 2509 6694
BIC: SPFNAT21XXX
oder
https://paypal.me/punktpreradovic

Buchbestellung „Wie wir unfrei werden“ :
https://seifertverlag.at/liest/gudula-walterskirchen-wie-wir-unfrei-werden/


Odysee: https://odysee.com/@Punkt.PRERADOVIC:f
Telegram: https://t.me/punktpreradovic
theplattform: https://tpf.li/punktpreradovic
Linkedin: https://www.linkedin.com/in/milena-preradovic-4a2836147/?originalSubdomain=at
Twitter: https://twitter.com/punktpreradovic
Facebook: https://www.facebook.com/punktpreradovic/
Instagram: https://www.instagram.com/punktpreradovic/

#demokratie #totalitarismus #politik #deutschland #österreich #eu #wef #transhumanismus #meinungsfreiheit #grundrechte

Moskau / Krim – Vandalismus und Geschichtsvergessenheit | #71 Wikihausen

Groteskes und Postfaktisches präsentiert von Dirk Pohlmann und Markus Fiedler. Kommentieren Sie dieses Video unter: http://www.wikihausen.de/video-blog/

Diesmal behandeln wir waschechten Vandalismus in der Wikipedia und das zu einem aktuellen Thema. Wir wundern uns darüber, wie zärtlich die Wikipedianer mit solchen Vandalen umgehen, wo sie sich doch ganz anders verhalten haben, wenn jemand etwas sinnvolles zum Artikel von Daniele Ganser beiträgt.

Das Messen mit zweierlei Maß. Und das richtet sich immer aus am transatlantischen Maß.

Gleiches sehen wir bei der Geschichtsvergessenheit bezüglich der Halbinsel Krim. Hier stellt sich nämlich die Frage, wer die Krim mittels einer militärischen Spezialeinheit in den 1990er Jahren gewaltsam annektiert, einen Mordversuch auf den Präsidenten der Krim mittels Vergiftung verübt und sich dann gewaltsam die Halbinsel einverleibt hat.

Das kommt nämlich in der deutschen Wikipedia nicht vor, obwohl dieses Thema in der spanischen, der russischen, der englichschen, der französischen und sogar der ukrainischen Wikipedia erzählt wird.

Kurz davor hatte die Krim mit einer überwältigenden 94%igen Mehrheit für die Selbstständigkeit der Krim und den Anschluss an Sowjetrussland votiert.

 

 


Aufgrund steter Zensurmaßnahmen auf Youtube ziehen wir jetzt die Reißleine.
Sie werden zukünftig zu allererst Sendungen von uns nur noch exklusiv auf unseren eigenen Videoservern finden! Die Youtube-Sendungen folgen dann mehrere Tage verzögert.

Folgen Sie uns auf:
https://serv1.wiki-tube.de

Abonnieren Sie dort unseren Kanal:
https://serv1.wiki-tube.de/accounts/wikihausen/videos

Falls Sie weitere, Ihnen liebgewordene Sender vermissen, wie KenFM, Daniele Ganser, Exomagazin.TV, Querdenken, usw. dann folgen Sie uns auf:
serv3.wiki-tube.de

Dort können Sie sich auch anmelden und ein in weniger als zwei Minuten ein Konto erstellen. Ausführliche Erklärungen dazu im Video.
———
Haben Sie den Film „die dunkle Seite der Wikipedia“ gesehen? Wissen Sie davon, dass in der Wikipedia etwas nicht stimmt?

Die Wikipedia ist nicht nur das, was sie zu sein scheint. Es ist mehr als ein Lexikon. Es ist auch ein Scheinlexikon. Eine kleine aber effektive Meinungsmanipulationsmaschine. In gewissen Bereichen wird das Lexikon zum Pseudolexikon und wird in diesen Sparten schon seit Jahren von einer kleinen Gruppe, bestehend aus ca. 200 Personen, dominiert. Das einzig verbliebene Etwas, das so aussieht wie ein Nachschlagewerk, befindet sich in der Hand von Dogmatikern und Leuten, die rund um die Uhr in die Wikipedia schreiben, aber keine Qualifikation auf den Gebieten haben, über die sie schreiben.

Ihnen ist in der Wikipedia noch nichts aufgefallen? Dann kann es sein, dass Sie bisher nur Artikel gelesen haben, in denen es um Naturwissenschaften und Technik und nicht um Geld, Weltanschauungen, Politik und Geostrategien ging.

Wir beleuchten in jeder Folge einen Artikel von den dunklen Seiten der Wikipedia und zeigen auf, was dort nicht stimmt. Folgen Sie mit uns in die Abgründe einer Meinungsmanipulationsmaschine.

Links:
„Die dunkle Seite der Wikipedia“
https://youtu.be/MtWCDFyxt7Q

„Zensur – die organisierte Manipulation der Wikipedia und anderer Medien“
https://youtu.be/7K8CaL6yvnk

Skipte und Zusatzinformationen zu den Filmen:
http://www.wikihausen.de

—-
Liebe Zuschauer, bitte unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer einmaligen Zuwendung oder einem Dauerauftrag. Kontoverbindungen finden Sie hier: https://wikihausen.de/spenden/

WIE DER SPIEGEL IN EINEM INTERVIEW ALLES UNGÜNSTIGE FÜR DIE UKRAINE-REGIERUNG HERAUSGESCHNITTEN HAT – Wahrheitsbewegung

Wie der schon über 9-11, AfD, Querdenken, Corona generell und in unzähligen anderen Bereichen systematisch täuschende Spiegel gezielt in einem Interview am 2.5.2022 mit einer evakuierten Zivilistin aus dem Stahlwerk in Mariupol ihre wiederholte Kernaussage herausschneidet, dass alle Zivilisten vom Asow-Bataillon (das sich bewusst auf die Nazis bezieht) im Stahlwerk die ganze Zeit über trotz vorhandener Fluchtkorridore gezielt festgehalten und damit ihre Leben gefährdet wurden, darum geht es in diesem Video.
Außerdem geht es um Schlussfolgerungen, die sich direkt aus dem Verhalten des Spiegels und aller anderen großen Medien ziehen lassen, die die Verzerrung des Interviews und andere Täuschung nicht aufgreifen.

Der Spiegel und seine Lügen über Mariupol

Am 3. Mai habe ich mal wieder darüber berichtet, wie dreist der Spiegel seine Leser belügt. Er hat am 2. Mai einen Videobeitrag veröffentlicht, in dem es um die gerade aus dem Stahlwerk in Mariupol evakuierten Zivilisten ging. Darin wurden ausführlich die Aussagen einer Frau gezeigt, aber der von Spiegel gezeigte Zusammenschnitt ihrer Aussagen erweckte den Eindruck, sie würde der russischen Armee vorwerfen, die Zivilisten nicht aus dem Bunker unter der Anlage gelassen zu haben.

Dummerweise ist das Interview mit der Frau im Netz zu finden und es zeigt das exakte Gegenteil von dem, was der Spiegel seinen Lesern erzählt hat. In Wahrheit hat die Frau alle Vorwürfe der russischen Armee bestätigt und den Asow-Kämpfern vorgeworfen, die Zivilisten nicht aus der Anlage gelassen zu haben. Sie hätten im Radio von den humanitären Korridoren der Russen gehört, seien aber nicht rausgelassen worden. Sie endet damit, dass sie sagt:

„Die Ukraine ist als Staat für mich gestorben.“

Das aber – und all ihre Vorwürfe gegen die Asow-Kämpfer – hat der Spiegel seinen Lesern verschwiegen. Meinen Artikel darüber inklusive Links zum Spiegel-Artikel und zum Video und der kompletten Übersetzung der Aussagen der Frau finden Sie hier.

Nach der Veröffentlichung meines Artikels dürfte der Spiegel wieder mal viele böse Zuschriften bekommen haben und – wie mir Leser berichtet haben – gab es auch erboste Kommentare unter dem Artikel.

https://www.anti-spiegel.ru/2022/beim-luegen-erwischt-welt-und-spiegel-veraendern-heimlich-ihre-artikel/

Ein Mädchen aus Lugansk antwortet dem Kinderkommentar aus den Tagesthemen – Anti-Spiegel

Am 5. April hat ein 12-jähriges Mädchen einen Kommentar in den Tagesthemen gesprochen. Ein 13-jähriges Mädchen aus Lugansk hat der deutschen Jugendlichen mit einem offenen Brief geantwortet.

Dass die wichtigste Spät-Nachrichtensendung des deutschen Fernsehens, die Tagesthemen, ein Kind den Kommentar sprechen lassen, habe ich schon ausführlich kommentiert. In Nachrichtensendungen erwartet der Zuschauer Nachrichten und Experten, aber keine Kinder-Kommentare. Dafür gibt es die Sesamstraße. Außerdem ist die internationale Politik komplex und Kinder sind zum Beispiel nicht ohne Grund nicht strafunmündig, weil sie viele komplexe Zusammenhänge nicht erfassen können. Daher war das, was die Tagesthemen getan haben, in meinen Augen Kindesmissbrauch, denn sie haben ein Kind für ihre Propaganda missbraucht.

Die Meinung von Jugendlichen zu hören ist wichtig, aber dafür gibt zum Beispiel Talkshows oder auch Sendeformate mit Interviews, wo sie ihre Meinung mit anderen diskutieren können. Aber sie als Kommentatoren in einer Hauptnachrichtensendung einzusetzen, soll die Zuschauer emotional beeinflussen, aber nicht informieren. Und die emotionale Beeinflussung der Zuschauer ist per Definition Propaganda.

Hier weiterlesen…

Edward Bernays und die Gruppenpsychologie: Die Manipulation der Massen – Alpha Vuk

In diesem Video befassen wir uns mit den Ideen von Edward Bernays, dem Neffen von Sigmund Freud und Pionier auf dem Gebiet der Öffentlichkeitsarbeit und der modernen Propaganda – insbesondere mit seinen Ideen, wie die Gruppenpsychologie zur Manipulation der Massen eingesetzt werden kann.

THE HYBRID ALIENS AMONG US – Ufology (engl.)

With all of the inhumane state sponsored sexualization of America’s children. The war on basic fundamental human rights. And the propaganda deluge. The divide between humanity and a seemingly alien dictatorship grows with each passing day. Things have gone so far left that it isn’t that surprising that Ufologists are beginning to claim that our Government has been infiltrated by hybrid aliens.

Ufology specialist Dr David Jacobs, a professor of history at Temple University and an author has written several books on the subject of alien abductions, interviewing alleged survivors to gather and compare different testimony. Which he claims forms a terrifying conclusion.

Aliens are not only abducting humans but are using mind control to integrate themselves into Earth’s civilization and government. And an alien species is preparing to take over the Earth. Recently the Pentagon released a trove of UFO related documents due to a FOIA request. A common thread among abductees were burns, heart problems, apparent abductions and unaccounted for pregnancy. Injuries were also reported related to electromagnetic radiation due to „energy related propulsion systems“.

Are these reports legitimate? Or is this the next stage in a massive global psyop to herd humanity into the New World Order?

Haltung statt Journalismus – Punkt.PRERADOVIC mit Marcus B. Klöckner

Wer sich auf allen Seiten informiert, merkt schnell: die Alt-Medien und die Öffentlich-Rechtlichen machen ihre Arbeit nicht. Sie bilden das gesellschaftliche Spektrum nicht ab, und halten viele Fakten zurück, die dem Narrativ der Regierung widersprechen. Journalisten der sogenannten Leitmedien beteiligen sich außerdem rege an der Diffamierung von Andersdenkenden und Minderheiten wie den Ungeimpften. Was läuft falsch in deutschen Redaktionsstuben? Der Medienkritiker Marcus Klöckner sieht die Probleme in einem Haltungs-Journalismus, dessen Aufgabe es ist, das eigene Weltbild zu verteidigen.

 

 

Ich würde mich freuen, wenn ihr meine unabhängige journalistische Arbeit unterstützt, damit ich auch in Zukunft weitermachen kann. Vielen Dank!
Ich möchte mich auch ganz herzlich bei allen bedanken, die mich bereits unterstützen.
Milena Preradovic
Name: Milena Preradovic
IBAN: AT40 2070 2000 2509 6694
BIC: SPFNAT21XXX
oder
https://paypal.me/punktpreradovic

https://www.buchkomplizen.de/buecher-mehr/zombie-journalismus-oxid.html


Odysee: https://odysee.com/@Punkt.PRERADOVIC:f
Telegram: https://t.me/punktpreradovic
theplattform: https://tpf.li/punktpreradovic
Linkedin: https://www.linkedin.com/in/milena-preradovic-4a2836147/?originalSubdomain=at
Twitter: https://twitter.com/punktpreradovic
Facebook: https://www.facebook.com/punktpreradovic/
Instagram: https://www.instagram.com/punktpreradovic/

#medien #journalismus #tv #zeitungen #medienfinanzierung #faktenchecker #corona #alternativemedien #zensur #ukraine #russland #krieg #news #nachrichten #nachrichtenagenturen

Wikihausen | SERIE – N°70 – Wikipedia und das Informations-Massaker von Butscha

→ Wikihausen | SERIE – Geschichten aus Wikihausen

„Groteskes und Postfaktisches präsentiert von Markus Fiedler – Kommentieren Sie dieses Video unter: http://www.wikihausen.de/video-blog/

Die Wikipedia zeigt sich bei diesem Thema einmal mehr als Propaganda-Medium. Durch gezielte Auswahl von nicht vertrauenswürdigen Medien wie dem „Kyiv Indeendent“ oder „Meduza“ wird der Artikel zum Massaker von Butscha gezielt mit einer einseitigen Informationslage gefüttert.

Wir beschäftigen uns genauer mit der Herkunft dieser Medien. Die Wikipedia kann sich darüber hinaus aus einem reichhahltigen Fundus an Leitmedien wie dem Spiegel, der taz, der FAZ, dem Stern, usw. bedienen. Der Leser muss zum Schluss kommen, dass russische Soldaten das Massaker verübt hätten. Interessanter Weise sieht die Beweislage dafür sehr dürftig aus.

Es wurde kein Russe beim Massaker beobachtet. Fotos davon existieren nicht. Erste angebliche Augenzeugen wirken eher unglaubwürdig. Hingegen lassen sich ernsthafte Zweifel an der Echtheit der angeblichen Bild-Beweise gegen Russland nicht ausräumen. Im Gegenteil, bei genauerer Betrachtung der Hinweise erhärtet sich der Verdacht, dass das Massaker von Butscha eine Kriegslüge ist, um die NATO bzw. die Staaten im Bündnis in einen Krieg gegen Russland zu ziehen, was gleichbedeutend mit dem Beginn des dritten Weltkriegs wäre.

Zusätzlich zu einer ausführlichen Analyse des deutschen Wikipedia-Artikels zum Fall Butscha betrachten wir auch den russischen Artikel zum Thema. Dort gibt es einige Überaschungen.“

 

 

► LBRY Kanal abonnieren – https://odysee.com/@millenniumarts:b
► LBRY Kanal abonnieren – https://odysee.com/@WESTGARD:d
► „Newsletter“ – Übersicht aller sozialen Kanäle der Datenarche inkl. Telegram

ZWEI JAHRE CORONA: WENN KONTROLLE UND ANGST ZUR NEUEN WELTORDNUNG WERDEN (UVM) – AUF1TV

LION MEDIA – DIE BUTSCHA-LÜGE + PRÄSIDENT JACKSON

DIE BUTSCHA-LÜGE: DER WESTEN WILL DEN WELTKRIEG!

Gerade als es so aussah, als rücke ein Friedensabkommen zwischen Russland und der Ukraine in greifbare Nähe, erschüttern die Vorgänge im Kiewer Vorort Butscha die Weltpolitik. Doch das offizielle Narrativ zu den Geschehnissen lässt viele Fragen offen…

 

Quelle: https://www.youtube.com/channel/UCXXoX3D69mN75vF89jvW9bg/videos / https://www.lionmedia.org

 

TRUMPS VORBILD: WIE PRÄSIDENT JACKSON DIE ERSTE ZENTRALBANK ZERSCHLUG!

 

Quelle: https://www.youtube.com/channel/UCXXoX3D69mN75vF89jvW9bg/videos / https://www.lionmedia.org

 

 


 

Hier geht es zu meinen Telegram-Kanälen:
– LION Media (Videos + News): https://t.me/LIONMediaTelegram
– LION Media TV (nur Videos): https://t.me/LIONMediaTV

Unterstützungsmöglichkeiten :
– Paypal: https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr?cmd=_s-xclick&hosted_button_id=9KV8CGPK6RQM6&source=url
– Kontoverbindung: Inhaber: LION Media – IBAN: DE32100110012624879184

– Bitcoin: 3PQ8xZUhwHu88J2hkQCzmhFAcCpGc4jLgz
– Ethereum: 0xf349604CFa2d36E6A7aE3E0C4479F18375d8F3C7
Danke von Herzen für die Unterstützung des Kanals!

RUBIKON: IM GESPRÄCH: „DIE PROPAGANDAMASCHINE“ (JIMMY GERUM UND FLAVIO VON WITZLEBEN)

Im Rubikon-Exklusivinterview führt der Initiator des Projektes „Leuchtturm ARD“ Jimmy Gerum aus, wie öffentlich -rechtlichen Medien der Gehorsam verweigert werden kann und skizziert Wege hin zu einer demokratischen Medienlandschaft.

 

Ihnen gefällt unser Programm? Informationen zu Unterstützungsmöglichkeiten finden Sie hier: https://www.rubikon.news/unterstuetzen.

Nachrichten AUF1 vom 28. März 2022

Neuer Globalisten-Plan für „Biosicherheitsstaat“: War Corona nur ein Testlauf? + Gerd Schultze-Rhonhof im AUF1-Interview: Derzeit hören wir nur Propaganda + Und: Der Bürgerprotest in Vorarlberg lässt sich nicht einlullen

Infantile Apathie vorm 4K-TV (Je suis Ukraine, Hermine!)

EGruppe Weltrundfunkgesellschaft

Artikel von Caitlin Johnstone, Erstveröffentlichung unter dem Titel „It’s not okay für grown adults to think this way about Ukraine“ am 18.03.2022 im Blog caitlinjohnstone.com. Deutsche Übersetzung übernommen von Rubikon (Creative Commons / CC BY 4.0). Bild: E-Gruppe Berlin

Gefährliche Gutgläubigkeit

Zu viele erwachsene Menschen haben eine Sichtweise auf den Ukrainekonflikt, die man nur noch als infantil bezeichnen kann.

Es ist nicht in Ordnung, im Jahr 2022 ein Erwachsener zu sein und all den massenmedial verbreiteten Unfug zu glauben.

Es ist nicht in Ordnung, im Jahr 2022 ein Erwachsener zu sein und zu glauben, die USA überschütteten eine fremde Nation mit Waffen, um Freiheit und Demokratie zu verteidigen.

Es ist nicht in Ordnung, im Jahr 2022 ein Erwachsener zu sein und zu glauben, ernsthafte militärische Konflikte beständen aus den Guten, die die Bösen bekämpfen wie in einem Zeichentrickfilm für Kinder.

Es ist nicht in Ordnung, im Jahr 2022 ein Erwachsener zu sein und zu glauben, ein Krieg werde ausgefochten zwischen einem bösen Monstrum, das mit Hitler gleichzusetzen ist, und einem tugendhaften, sexy Comedian von überragender Tapferkeit und Weisheit.

Es ist nicht in Ordnung, im Jahr 2022 ein Erwachsener zu sein und zu glauben, dieselben westlichen Medien, die über jeden Krieg gelogen haben, erzählten über diesen nun die Wahrheit.

Es ist nicht in Ordnung, im Jahr 2022 ein Erwachsener zu sein und zu glauben, wir erlebten deshalb eine beispiellose Welle der Zensur, weil die Europäische Union, die Megakonzerne des Silicon Valley und die Fernsehkanäle uns vor „Desinformation“ schützen wollen.

Es ist nicht in Ordnung, im Jahr 2022 ein Erwachsener zu sein und zu glauben, eine von den USA ungeliebte Regierung verhalte sich aggressiv einzig und alleine aus dem Grund, dass ihr Anführer böse ist und die Freiheit hasst.

Es ist nicht in Ordnung, im Jahr 2022 ein Erwachsener zu sein und zu glauben, die Ukraine sei nur ein rauflustiger kleiner Außenseiter, der vollkommen unabhängig von den Diktaten der größten Machtstruktur auf dem Planeten agiert.

Es ist nicht in Ordnung, im Jahr 2022 ein Erwachsener zu sein und zu glauben, die erdumspannende Machtstruktur, deren Zentrum die Vereinigten Staaten bilden, sei nur passiver Beobachter dieses Krieges und nicht etwa ein zentraler Akteur bei seiner Initiierung.

Es ist nicht in Ordnung, im Jahr 2022 ein Erwachsener zu sein und zu glauben, dass US-Imperium sei jemals das unschuldige kleine Blümchen, als das es sich geriert.

Es ist nicht in Ordnung, im Jahr 2022 ein Erwachsener zu sein und zu glauben, dass Regierungen, die allen Grund hätten, die Öffentlichkeit über das zu belügen, was sich in der Ukraine zuträgt, einfach beschlossen hätten, dies nicht zu tun.

Es ist nicht in Ordnung, im Jahr 2022 ein Erwachsener zu sein und zu glauben, die Politiker, die kalte Gleichgültigkeit gezeigt haben, als ihre eigenen Bürger an Armut und Krankheit starben, leidenschaftlich um die Not der ukrainischen Bevölkerung besorgt seien.

Es ist nicht in Ordnung, im Jahr 2022 ein Erwachsener zu sein und zu glauben, die mächtigste und mörderischste Regierung der Welt orchestriere den ökonomischen Zusammenbruch einer Nation, deren Zerstörung sie lange angestrebt hat, um die Ukrainer zu verteidigen.

Es ist nicht in Ordnung, im Jahr 2022 ein Erwachsener zu sein und zu glauben, die „Anti-Kriegs“-Position bestehe darin, Waffenlieferungen in ein fremdes Land zu unterstützen und mit einem Kalten Krieg herumzuzündeln, der in den Dritten Weltkrieg führen könnte, und dabei jeden niederzubrüllen, der für Deeskalation, Diplomatie und Entspannung plädiert.

Es ist nicht in Ordnung, im Jahr 2022 ein Erwachsener zu sein und zu glauben, dass alles, was nicht mit dem übereinstimmt, was Ihnen das Fernsehen über diesen Krieg erzählt, „russische Propaganda“ sei.

Es ist nicht in Ordnung, im Jahr 2022 ein Erwachsener zu sein und zu glauben, jeder, der das TV-Narrativ infrage stellt, verteidige Putin oder halte ihn für großartig.

Es ist nicht in Ordnung, im Jahr 2022 ein Erwachsener zu sein und Menschen, die nicht Ihrer Meinung sind, zu beschuldigen, für eine fremde Regierung zu arbeiten.

Es ist nicht in Ordnung, im Jahr 2022 ein Erwachsener zu sein und es seltsam und absonderlich zu finden, wenn jemand das mächtigste Imperium, das jemals existierte, für seine Rolle bei der Auslösung eins Krieges kritisiert.

Es ist nicht in Ordnung, im Jahr 2022 ein Erwachsener zu sein und nicht zu begreifen, dass Hungersanktionen Kriegshandlungen darstellen, die mit voller Absicht darauf zielen, Zivilisten zu verletzen.

Es ist nicht in Ordnung, im Jahr 2022 ein Erwachsener zu sein und sich damit zufrieden zu geben, nur eine Seite der Geschichte zu kennen.

Es ist nicht in Ordnung, im Jahr 2022 ein Erwachsener zu sein und immer noch nicht zu wissen, dass äußerst mächtige Menschen ein begründetes Interesse daran haben, Ihr Verständnis dessen, was in der Welt vor sich geht, zu manipulieren und dies konstant mit wechselndem Erfolg tun.

Es ist nicht in Ordnung, im Jahr 2022 ein Erwachsener zu sein und einem Narrativ, das in perfektem Gleichklang von sämtlichen der mächtigsten Regierungs- und Medieninstitutionen lanciert wird, mit etwas anderem als tiefer Skepsis zu begegnen.

Es ist nicht in Ordnung, im Jahr 2022 ein Erwachsener zu sein und immer noch zu glauben, Ihre Regierung stehe aufseiten von Wahrheit, Gerechtigkeit und Rechtschaffenheit.

Es ist nicht in Ordnung, im Jahr 2022 ein Erwachsener zu sein, ohne über die Möglichkeit nachzudenken, dass die Dinge nicht so sind, wie sie zu sein scheinen.


 

Diese Woche bei McMedia: Orwells Russland-Hasstage! Mit Gratis-Shitburger für alle mRNATO-Geboosterten (C.J. Hopkins)

311 CJ Hopkins 3

(Artikel von C.J. Hopkins vom 07.03.2022 / CC BY 4.0, übersetzt mit Deepl Trans, Erstveröffentlichung unter dem Titel „Revenge of the Putin-Nazis!“ bei Consent Factory, Bild: E-Gruppe Berlin)

Und sie sind wieder da! Es ist wie eine dieser 1960er Jahre Hammer Film Productions Horrorfilmreihen mit Peter Cushing und Christopher Lee … die Rückkehr der Putin-Nazis! Die Rache der Putin-Nazis! Die Rückkehr der Rache der Braut der Putin-Nazis! Und dieses Mal machen sie sich nicht einen Spaß daraus, Hillary Clinton mit Anti-Masturbations-Facebook-Anzeigen die Wahlen zu stehlen. Sie greifen der „Demokratie“ direkt an die Gurgel!

Ja, das stimmt, Leute, Wladimir Putin, Anführer der Putin-Nazis und offizieller „Böser Diktator des Tages“, hat einen Kamikaze-Angriff auf die Vereinigten Kräfte des Guten (und der Freiheit) gestartet, um uns dazu zu bringen, die Beherrschung zu verlieren und einen globalen thermonuklearen Krieg zu führen, der die gesamte menschliche Spezies und die meisten anderen Lebensformen auf der Erde auslöschen würde!

Ich beziehe mich natürlich auf Putins unerklärlichen und völlig unprovozierten Einmarsch in die Ukraine, ein völlig friedliches, nazifreies Land, das einfach nur da saß und sich um seine Nicht-Nazi-Angelegenheiten kümmerte, Kumbaya sang und so weiter, und in keiner Weise mit GloboCap kollaborierte oder zynisch von GloboCap benutzt wurde, um Russland zu bedrohen und schließlich zu destabilisieren, so dass die GloboCap-Jungs dort wieder reinkommen und die kaligulanische Orgie der „Privatisierung“ fortsetzen können, die sie in den 1990er Jahren genossen.

Nein, Putin hat eindeutig den Verstand verloren und verfolgt keinerlei strategisches Ziel (außer der totalen Ausrottung der Menschheit) und rennt nur im Kreml herum und schreit „Lasst die Bomben fallen! EXTERMINIERT DIE BRUTEN!“, mit verrückten Augen und grün angemaltem Gesicht wie Colonel Kurtz in Apocalypse Now … denn welche andere Erklärung gibt es?

Oder … OK, sicher, es gibt andere Erklärungen, aber sie sind alle nur „russische Desinformation“ und „Putin-Nazi-Propaganda“, die von „Putin-apologisierenden, Trump-liebenden, Zwietracht säenden Rassisten“, „transphoben, Impfgegner-Verschwörungstheoretikern“, „Covid-verleugnenden heimischen Extremisten“ und anderen verräterischen Gotteslästerern und Ketzern verbreitet werden, die von Putin dafür bezahlt werden, uns mit Zweifeln, historischem Wissen und kritischem Denken zu infizieren, weil sie uns für unsere Freiheit hassen … oder was auch immer.

Werfen wir einen kurzen Blick auf einige dieser „russischen Desinformationen“ und „Propaganda“, nur um uns dagegen zu impfen. Wir müssen damit vertraut sein, damit wir unseren Verstand ausschalten und ihm gedankenbeendende Klischees und offizielle Plattitüden entgegenschreien können, wann immer wir ihm im Internet begegnen. Es mag vielleicht etwas unangenehm sein, dies zu tun, aber stellen Sie sich das einfach als einen „Impfstoff“ für russische Propaganda vor, wie einen ideologischen mRNA-Faktencheck-Booster (der garantiert „sicher und wirksam“ ist)!

OK, als Erstes müssen wir uns diesen Unsinn über „ukrainische Nazis“ ansehen und es abtun und leugnen und so tun, als hätten wir nie davon erfahren. Nur weil die Ukraine voll von Neonazis ist, und die jüngsten Mitglieder ihrer Regierung Neonazis waren, und ihr Militär Neonazi-Einheiten hat (z.B., das Militär hat Neonazi-Einheiten (z.B. das berüchtigte Asow-Bataillon), und es einen Nationalfeiertag gibt, an dem ein Nazi gefeiert wird, und Regierungsbeamte sein Porträt in ihren Büros aufhängen, und das Militär und die Neonazi-Milizen ethnische Russen terrorisieren und ermorden Russen, seit die USA und die Mächte des Guten 2014 eine „Revolution“ (d.h. einen Putsch) mithilfe vieler Neonazis unterstützt und inszeniert haben … das bedeutet nicht, dass die Ukraine ein „Nazi-Problem“ hat. Immerhin ist der derzeitige Präsident Jude!

Wenn ein Verräter die ukrainischen Nazis erwähnt, schalten Sie Ihren Verstand so schnell wie möglich aus und schlagen Sie ihm dieses gedankenbeendende Klischee entgegen … „DER PRÄSIDENT DER UKRAINE IST JÜDISCH!“ Oder „JEDES LAND HAT NAZIS!“ Das ist ein weiteres gutes Beispiel!

Die andere Sache, die wir betrachten und abtun und nie wieder darüber nachdenken müssen, ist die Rolle, die die Vereinigten Kräfte des Guten bei der Inszenierung dieses Schlamassels gespielt haben, angefangen damit, wie Mitglieder der US-Regierung diesen Putsch im Jahr 2014 inszeniert haben und wie sie bekannte Neonazis finanziert und mit ihnen zusammengearbeitet haben – keine heimlichen, hündisch pfeifenden, halbherzigen Nazis, sondern dicke, fette, judenhassende, siegessichere Nazis – um ihn zu schüren und schließlich durchzuführen. All das ist natürlich nur „russische Propaganda“, obwohl es gründlich dokumentiert wurde, und zwar nicht nur von den üblichen „Verschwörungstheoretikern“, sondern auch von offiziellen Sprachrohren der Mächte des Guten, wie der BBC, The Nation und sogar The Guardian.

Consentfactory

Wenn irgendein Putin-Nazi-Verräter diese Fakten erwähnt (oder Ihnen Links zu den zahlreichen Artikeln schickt, die den Staatsstreich von 2014 dokumentieren), schalten Sie Ihren Verstand sofort ab und rufen Sie „ALTE GESCHICHTE! ALTE GESCHICHTE!“ und schießen Sie sich dann mit einem massiven „Booster“ faktengeprüfter Wahrheit aus den Streitkräfte-des-Guten-Medien zu. Ich empfehle den Guardian und die New York Times, aber wenn Sie direkt zur Quelle gehen wollen, folgen Sie einfach Illia Ponomarenko vom Kyiv Independent auf Twitter. Ich bin sicher, dass Illia und seine neonazistischen „Waffenbrüder“ vom Asow-Bataillon Sie von all diesen „Desinformationen“ und „Putin-Nazi-Propaganda“ befreien werden.

OK, das ist genug „Impfung“ für jetzt. Wir wollen uns nicht zu viel von diesem Zeug zumuten, sonst könnten wir am Ende die falschen Nazis unterstützen.

Glücklicherweise zensieren die Vereinigten Kräfte des Guten (und der Freiheit) das meiste davon ohnehin und füttern uns stattdessen mit sentimentalen Geschichten, wie der über den „Geist von Kiew“, den völlig fiktiven ukrainischen Kampfpiloten, der die gesamte Putin-Nazi-Luftwaffe abgeschossen hat, während er markige Einzeiler wie Bruce Willis in den Die Hard-Filmen zum Besten gab!

Wie die New York Times erklärte, sind Fake-Storys wie diese oder die über die Märtyrer von Snake Island, die den Russen sagten, sie sollten „sich selbst ficken“, und dann von einem Putin-Nazi-Killerkommando völkermordet wurden, dann aber ein paar Tage später lebendig wieder auftauchten, keine Desinformation, und selbst wenn sie es sind, spielt es keine Rolle, denn sie sind gut für die Moral!

Und das ist schließlich das Wichtigste. Wenn wir jemals diese Putin-Nazis und die imaginäre apokalyptische Plage und Trump und den Terrorismus und den inländischen Extremismus und den Klimawandel und den Rassismus und was auch immer besiegen wollen, müssen wir die westlichen Massen in einen fortwährenden Zustand völlig hirnloser, hassgetränkter Hysterie versetzen, wie eine ewige Folge von „Zwei Minuten Hass“ aus Orwells 1984.

Es spielt keine Rolle, wen die Massen diese Woche hassen sollen … die Russen, die Ungeimpften, die Terroristen, die Populisten, die Assad-Apologen, die Verschwörungstheoretiker, die Impfgegner, die Desinformierer … oder wen auch immer. Letztendlich gibt es nur einen Feind, den Feind der Vereinigten Kräfte des Guten, den Feind des zügellosen, supranationalen global-kapitalistischen Imperiums (oder „GloboCap“, wie ich es gerne nenne).

Dieser vielgestaltige, Goldstein-ähnliche Feind von GloboCap ist ein interner Feind. GloboCap hat keine äußeren Feinde. Es beherrscht den gesamten Planeten. Es ist eine große global-kapitalistische Welt. Das war sie in den letzten 30 Jahren oder so. Die meisten von uns können diesen Teil der Realität noch nicht ganz begreifen, deshalb sehen wir die Welt immer noch als einen Wettbewerb zwischen souveränen Nationalstaaten, wie den USA und Russland. Das ist sie aber nicht. Ja, es gibt immer noch Nationalstaaten, und sie konkurrieren miteinander (so wie Unternehmen innerhalb des Systems, das sie bilden, um Vorteile konkurrieren), aber der grundlegende Konflikt unserer Zeit ist eine globale Aufstandsbekämpfung.

Was wir in den letzten 30 Jahren immer wieder und in vielen verschiedenen Formen erlebt haben, ist ein globales hegemoniales Machtsystem, das eine „Clear and Hold“-Operation durchführt. GloboCap hat die Welt nach dem Kalten Krieg allmählich destabilisiert, umstrukturiert und privatisiert, zunächst in Osteuropa und im Nahen Osten, und in jüngster Zeit auch hier bei uns in den westlichen Ländern. Für diejenigen, die mit dem Begriff „Clear and Hold“ nicht vertraut sind …

„Clear and Hold“ ist eine Strategie zur Aufstandsbekämpfung, bei der das Militär ein Gebiet von Guerillas oder anderen Aufständischen säubert und dann das Gebiet frei von Aufständischen hält, während es die Unterstützung der Bevölkerung für die Regierung und ihre Politik gewinnt.

Nehmen Sie sich eine Minute Zeit und denken Sie darüber nach. Denken Sie an die letzten zwei Jahre. Denken Sie an die letzten 30 Jahre. Im Ernst, stellen Sie sich GloboCap als Besatzungsarmee vor und die ganze Welt als das Gebiet, das sie besetzt. Stellen Sie sich vor, GloboCap würde die Kontrolle übernehmen, eine Vielzahl von Aufständen ins Visier nehmen und neutralisieren … jeden Aufstand, unabhängig von seiner Art, jeden Widerstand gegen die Besatzung oder die mangelnde Unterstützung für die „Regierung und Politik“. Es spielt keine Rolle, wer die Aufständischen sind … eingefleischte Kommunisten, islamische Fundamentalisten, Nationalisten, Populisten … es macht keinen Unterschied. Der Besatzung ist es völlig egal, woran sie glauben oder warum sie sich wehren. Das Ziel der Operation ist es, das Gebiet zu kontrollieren und die Bevölkerung für die neue „Realität“ zu gewinnen.

Willkommen in der neuen Realität … einer „Realität“, in der „die Geschichte stehen geblieben ist [und] nichts existiert außer einer endlosen Gegenwart, in der die Partei immer Recht hat.“ Ja, ich weiß, Sie haben es satt, dass ich Orwell zitiere, aber in Anbetracht der Umstände kann ich es nicht lassen. Denken Sie nur daran, wie nahtlos GloboCap von der apokalyptischen Pandemie-Erzählung zurück zur Putin-Nazi-Erzählung überging, die im Sommer 2016 nahtlos an die Stelle der Erzählung vom Krieg gegen den Terror getreten war, und wie sofort die Neuen Normalen vom Hass auf „die Ungeimpften“ zum Hass auf die Russen übergingen, und schimpfen Sie dann wieder mit mir, weil ich Orwell zitiert habe.

Hören Sie, ich enttäusche Edward Norton und Millionen anderer fanatischer Liberaler nur ungern, aber die USA ziehen nicht in den Krieg mit Russland, jedenfalls nicht absichtlich. Russland hat ballistische Raketen mit thermonuklearen Sprengköpfen an Bord. Dies ist keine Wiederholung des Zweiten Weltkriegs. Und es ist auch nicht der Dritte Weltkrieg oder die Neuauflage des Kalten Krieges. Das ist nicht das, was in der Ukraine passiert.

Was in der Ukraine geschieht, ist, dass Russland nicht mitspielt. Aus irgendeinem Grund will es nicht von GloboCap destabilisiert, umstrukturiert und privatisiert werden. Es verhält sich wie ein souveräner Nationalstaat … was es auch ist, und was es nicht ist, eine paradoxe Tatsache, die GloboCap versucht, Russland aufzuzwingen, so wie die Länder des global-kapitalistischen Imperiums es uns in den letzten zwei Jahren aufgezwungen haben, so wie Trudeau es den Demonstranten in Ottawa aufgezwungen hat, als er ihre Rechte aufhob und voll faschistisch wurde.

Was passiert, ist, dass Russland gegen GloboCap rebelliert, und im Gegensatz zu den anderen rebellischen Parteien, mit denen GloboCap in letzter Zeit zu tun hatte, verfügt Russland über thermonukleare Waffen.

Ich will Ihnen nicht sagen, für wen Sie die Daumen drücken sollen. Drücken Sie GloboCap die Daumen, wenn Sie wollen. Ich fordere Sie nur auf, bevor Sie nach „Kiew“ fliegen und sich dem Kampf gegen die Putin-Nazis anschließen oder sich im Internet zum Idioten machen und das nukleare Armageddon herbeischreien oder Ihr örtliches russisches Restaurant in die Luft jagen oder irgendeine russisch aussehende Person verprügeln, sich vielleicht ein oder zwei Augenblicke Zeit zu nehmen und zu versuchen, zu verstehen, was tatsächlich vor sich geht, wer die Hauptakteure sind und wohin GloboCaps Bemühungen, den gesamten Planeten zu „säubern und zu halten“, uns unaufhaltsam führen.

Ich weiß, das ist heutzutage viel verlangt, aber ich kann nicht anders, als an all diese Atombomben und die Fehlbarkeit der Menschen zu denken, und ja, an all die Nicht-Nazi-Ukrainer, die unnötig leiden und sterben werden, während wir das Geschehen im Fernsehen verfolgen und unseren Lieblingscharakteren die Daumen drücken, dass sie gewinnen, und so weiter … als ob es ein verdammter Film wäre.

CJ Hopkins
7. März 2022

 


Zum Weiterlesen:  Walzer in den Abgrund (von Chris Hedges)

BOSCHIMO DES TAGES 17.03.2022 – DINGE GIBT’S: RECHTSRADIKALE PUTINANHÄNGER

NATO-Untersuchungsausschuss: 05.03.2022: Propaganda, Söldner, Flüchtlinge, NATO-Biolabore im Krieg

Wassili Nebensja, der ständige Vertreter Russlands bei der UN, hat vor der UN-Generalversammlung jüngst klargestellt, Russlands Vorgehen in der Ukraine sei falsch dargestellt worden und der Kreml habe keine Pläne, das Land zu besetzen․ Der Beitritt der Ukraine zur NATO sei die rote Linie Russlands․ Warum weiß eine Reihe deutscher Bürger nichts von der Ignoranz diplomatischen Bemühens der NATO? Wieso empfinden einige Deutsche, dass Russland aggressiv und expansiv sei und woher kommt der plötzliche Hass gegenüber Russlanddeutschen? Weshalb können eine Reihe von Menschen nichts mit der „Militäroperation Entnazifizierung“ (Z) anfangen? Diesen Fragen gehen die Gäste der aktuellen Gesprächsrunde auf die Spur und sprechen über den 8 Jahre verschwiegenen Krieg gegen den Donbass in Deutschland und das Thema Propaganda. Die gibt es nur in Diktaturen und deshalb brauchen wir uns in den „demokratischen“ Gesellschaften der wohlhabenden Industrieländer nicht damit auseinanderzusetzen, so lautet zumindest der oft unhinterfragte Glaubenssatz. Denkste!

Das neue Format NATO-Gesprächsrunde soll monatlich für anderthalb Stunden Experten zu Wort kommen lassen, um geeignete Strategien für den Frieden auf den Weg zu bringen. Dazu gehören präzise Analysen und Fakten.

 

 

Zur vierten Sendung am 5.März 2022 trafen sich:

Sabiene Jahn (Freie Redakteurin und Sprecherin),
Wilhelm Domke-Schulz (Dokumentarfilmer, Medienwissenschaftler)
Hermann Ploppа (Politologe und Publizist),
Thomas Röper (Freier Journalist für den Blog „Anti-Spiegel“ in Russland)
Owe Schattauer (Organisator der Druschba-Fahrten) sowie
Markus Fiedler (Freier Journalist, Biologe und Pädagoge) und befassten sich mit folgenden Fragen und Inhalten:

• NATO, Deutschland und Frankreich – Ein hoffnungsloser Fall in Sachen Diplomatie?
• Entnazifizierung – In der (westlichen) Bundesrepublik ein Fremdwort?
• Propaganda und ihre unterschiedlichen Wirkungsweisen, u.a. in der Wikipedia
• Historische Hintergründe für die Verblödung von Menschen
• Ausgrenzung und Rassismus hat derzeit Hochkonjunktur
• Erlebnisberichte von geflüchteten Ukrainern
• Die öffentlich-rechtlichen Medien müssen entlarvt werden

Moderation: OWE SCHATTAUER

 

Pay as you like | Платите, если хотите | Zahlen Sie, wenn Sie möchten +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ !!!!!!!! Danke, Thank you & Большое спасибо ! !!!!!!!!! +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ Bankverbindung: (Sergey Filbert) DE22796500000501253280 PayPal: accord99@yandex.ru +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Für den Kanal DruschbaFM sind redaktionell verantwortlich: Sabiene Jahn und Sergey Filbert

 

Quellen für dieses Video: 01 Deutschland und Frankreich steigen selbst aus den Verhandlungen zum Minsker Vertrag aus: https://web.archive.org/web/202111302… 02 Interner diplomatischer Schriftverkehrt zwischen der NATO und Russland: https://www.anti-spiegel.ru/2022/die-… https://www.anti-spiegel.ru/2022/die-… 03 OSZE-Dokument: „Nicht auf Kosten der Nachbarländer“ https://www.osce.org/files/f/document… 04 Biolabore des Pentagon in der Ukraine (Verlinkungen beachten): https://www.anti-spiegel.ru/2022/vero… https://www.anti-spiegel.ru/2022/nein… ; Labor des Todes in Georgien: https://www.bitchute.com/video/ZK1TNl… 05 Zensur in Deutschland: RT und Sputnik gesperrt. Die Reaktion Russlands darauf: https://www.anti-spiegel.ru/2022/als-… 06. CIA Operation „Timber Sycamore“. Video: https://www.youtube.com/watch?v=QyELM… (Achten Sie auf das Datum); Vorträge von Dirk Pohlmann (Journalist) und Dr. Daniele Ganser (Historiker) beachten 07 Die UNO-Generalversammlung 2015: Wie tickt Wladimir Putin? Ein Video klärt auf: https://www.youtube.com/watch?v=ikXrT… 08 Monitor kritisch: https://youtu.be/BVZqoq2PpO8 + https://www.ardmediathek.de/video/mon… 09 Doppelmoral der Grünen: https://www.anti-spiegel.ru/2019/grue… 10 Achtung, verstörende Bilder! Verbrechen gegen die Menschlichkeit in der Ukraine/ Folterberichte: https://www.osce.org/files/f/document… + https://we.tl/t-Hr3X9vGFwx (Nur 5 Tage gültig!)

NATO Untersuchungsausschuss | SITZUNG 1 – Eröffnung

Sitzung vom 2022-01-29 – Eröffnung mit Dirk Pohlmann

„Die Kriegsvorbereitungen der westlichen Wertegemeinschaft gegen Russland und China laufen auf vollen Touren. Seit Jahreswechsel wird die Kriegspropaganda gegen beide Länder massiv verschärft. In Deutschland werden die amerikanischen Atombomben in Büchel gerade durch eine neue Generation ausgetauscht. Wenn erst einmal ab 2023 die mobilen Boden-Boden-Marschflugkörper der Dark Eagle-Serie auf LKWs durch Mitteleuropa fahren, können die Atombomben Moskau in weniger als zwanzig Minuten erreichen. Es ist also höchste Zeit, alle Energien zu bündeln, um das nukleare Inferno zu stoppen.

Das neue Format NATO-Gesprächsrunde soll zunächst monatlich für anderthalb Stunden Experten zu Wort kommen lassen, um geeignete Strategien für den Frieden auf den Weg zu bringen. In der ersten Sendung am 29. Januar 2022 trafen sich Dirk Pohlmann (Chefredakteur Free21, Dokumentarfilmer), Dieter Dehm (ehemaliger Bundestagsabgeordneter der Linken, Musikproduzent), Wilhelm Domke-Schulz (Dokumentarfilmer, Medienwissenschaftler) sowie Owe Schattauer (Organisator der Drushba-Fahrten, Rapper, Bauunternehmer) sowie Sergey Filbert (Produktionsleiter) zu einem ersten informellen Austausch.

Sendung 2 folgt…

Zur dritten Sendung am 26. Februar 2022 trafen sich:

Sabiene Jahn (Freie Redakteurin und Sprecherin),
Dirk Pohlmann (Chefredakteur Free21, Dokumentarfilmer),
Wilhelm Domke-Schulz (Dokumentarfilmer, Medienwissenschaftler)
Hermann Ploppа (Politologe und Publizist),
Rainer Rupp (ehemaliger NATO-Mitarbeiter und Spion der DDR mit Namen ‚Topas’,
Thomas Röper (Freier Redakteur für den Blog „Anti-Spiegel“ in Russland)
Owe Schattauer (Organisator der Druschbafahrten) sowie
Andrej Hunko (EU-Abgeordneter der Partei Die Linke) und befassten sich mit folgenden Fragen und Inhalten:

• Wäre der Krieg vermeidbar gewesen?
• Das Minsker Abkommen
• Veränderungen in der ukrainische Verfassung
• Russische Invasion oder Übergabe ?
• Historische Einschätzung zu den Nazi-Kollaborateuren in der Ukraine
• Ausgerechnet der Deutschlandfunk (DLF) berichtet über die deutsch-amerikanische Freundschaft ?
• Erfolgreiche CIA-Operation für die NATO?

Moderation: DIRK POHLMANN

Ukraine Lagebericht 07.03.22 – InfraRot

Themen:

Der ukrainische Botschafter Andrij Melnyk ist eine Katastrophe
Die Furcht vor dem atomaren Unfall ist aufgebauscht
Wer blockiert die humanitären Korridore?

Nacktes Niveau – Folge 23 – Erosion der Demokratie

Politologin Ulrike Guérot (Twitter: @UGuerot) und Kommunikationswissenschaftler Michael Meyen (medienblog.hypotheses.org) diskutieren mit Milena Preradovic (t.me/punktpreradovic) und Paul Brandenburg (t.me/paulbrandenburg) über das Kriegsdrama in der Ukraine, Propaganda und die Frage, wie wir nach dem finalen Scheitern der Europäischen Union ein neues Europa bauen (Erstveröffentlichung: 5.3.2022).

Die letzten 100 Artikel