Prof. Dr. Max Otte

This tag is associated with 16 posts

Kurze Nachrichten

Wir trauern um Markus Gärtner: Nachruf von Max Otte

Gestern erreichte mich die Nachricht, dass Markus Gärtner plötzlich und unerwartet verstorben ist. Er hinterlässt seine Frau und drei Kinder.

Ich bin zutiefst schockiert. Ich habe Markus vor 35 Jahren bei der Konrad-Adenauer-Stiftung kennengelernt. Er war ein herzenswarmer Mensch und ein hoch professioneller Journalist.

Es wird mit diesem Kanal und dem Politikmagazin weitergehen. Das hätte sich Markus auch gewünscht. Bitte geben Sie uns etwas Zeit.

Wir werden die Familie nach Kräften unterstützen. Wenn Sie die Familie mit einer Spende unterstützen wollen, dann spenden Sie bitte an

IFVE Institut für Vermögensentwicklung GmbH
IBAN DE65380601868102607016
Stichwort: “Markus Gärtner”

Wir werden selber spenden und auf alle Ihre Spenden noch einmal 50% drauflegen.

Meine Gedanken sind bei der Familie.

JETZT ZEIGEN WIR ES IHM😉 👍 – Carsten Jahn – TEAM HEIMAT

Jetzt gehen die G7 in die vollen, irgendwie muss man diese Autokraten doch klein kriegen 😉
600 Milliarden für ein Gegengewicht zur neuen Seidenstraße. Russland soll vom Gold abgekoppelt werden.
Warum? Bisher haben die Sanktionen ja super gewirkt und der Rest der Welt rückt enger zusammen.
Wenn man Ihnen nicht drohen kann, dann versucht man halt sie zu kaufen!

So sollen Arbeitnehmer„entlastet“ werden?! – Verlogener geht es kaum… – Carolin Mathie

Neues aus dem Elfenbeinturm…

Hier findet ihr im Nachgang des Vlogs alle Quellenangaben vom lieben DJ:
https://t.me/LxKQuellen

UNCUTNEWS – REGIERUNGEN UND PRIVATE UNTERNEHMEN KÖNNEN IMMER NOCH ALLE DATEN… – Cpmputerstimme

…die sie im Namen von Covid gesammelt haben, missbrauchen. (Audio) 📢
Während der Pandemie führten Regierungen auf der ganzen Welt Technologien zur Datenverfolgung ein, insbesondere Apps zur Aufzeichnung von Kontakten.

Nach Ansicht von Experten für Technologiepolitik eröffneten diese Technologien Unternehmen und Regierungen die Möglichkeit, Daten ohne die Zustimmung der Menschen zu sammeln.
Quelle: https://uncutnews.ch/regierungen-und-private-unternehmen-koennen-immer-noch-alle-daten-die-sie-im-namen-von-covid-gesammelt-haben-missbrauchen/

Make Love Not War! – Thea Semmel

Beate Bahner über Diktatur

ZENTRALBANKEN ERKLÄREN DER MENSCHHEIT DEN KRIEG – VheckMateNews

Original: https://t.me/SGTnewsNetwork/23387
Video von CheckMateNews: https://odysee.com/@CheckMateNews:a/Central-banks-declare-war-against-humanity–waNpiMU0aXju-_1:f

Hashtag HabeckRuecktritt – HallMack

Kurznachrichten: Habeck’s Rücktritt wird gefordert #HabeckRuecktritt, #DigitalerChronist in #Bild und Klimaanlage im Bundestag

Kurze Nachrichten

ICH BIN AM ENDE – ICH KANN NICHT MEHR – Carsten Jahn

Leute es REICHT! Ihr habt doch Non Binär, einen an der Immunitätswaffel

Max Otte – Inszenierte Show erlebte blamable Demaskierung [POLITIK SPEZIAL]

Professor Max Otte, der 2018 das Neue Hambacher Fest gestartet und drei Jahre lang bis 2020 mit viel Aufwand und behördlichem wie politischem Gegenwind veranstaltet hatte, freut sich, dass die Tradition des Hambacher Festes weiterlebt. Am 28. Mai veranstaltete Neustadt an der Weinstraße zusammen mit dem Land Rheinland-Pfalz das sogenannte Demokratiefest. Während die offiziellen Veranstaltungen rund um das Fest auffallend wenig Zulauf hatten, dominierten die ganz in weiß gekleideten Bürger, die Protest gegen Grundrechtseinschränkungen und beschnittene Meinungsfreiheit zum Ausdruck bringen wollten. Sie trugen ihre Kritik friedlich vor, wurden aber massiv eingekesselt und behindert. Friedlich protestierende Bürger wurden anschließend in etablierten Medien als Störer, Querdenker und radikale Impfgegner stigmatisiert. Max Otte kam die Veranstaltung wie eine surreale Szene vor, sie erinnerte ihn an die Feiern zum 40jährigen Bestehen der DDR, wo sich die Nomenklatura selbst auf die Schultern klopfte. Was über die Veranstaltung geschrieben wurde, sei peinlich…

Walt Disney – Donald – Rockefellers Bevölkerungsrat – Deutsche Untertitel

https://odysee.com/@hyplexx:0/Walt-DisneyDonaldRockefellers-BevlkerungsratWalt-DisneyDonaldRockefellers-Population-Council:7?r=BNunQid8ggYn1S6BmRZbWA8Nk2pGSo7r

Lauterbach gibt zu Coronmaßnahmen haben Immunsystem schwer geschädigt 😳 Ignaz Bearth

Bernd von der Alpaka-Farm: Was ukrainische Flüchtlinge erzählen, wenn die Betreuer nicht da sind – Digitaler Chronist

Davos, Wetter Waffen, Blutspende Verbote und die klimaneutrale Toiletteninfrastruktur – Kartoffelmus (Folge 62)

In dieser Folge dreht sich alles um die Themen Klimarettung und Gerechtigkeit. Und da haben sich einige richtig was einfallen lassen. Von einer CO2-Hundesteuer bis zu einem neuen klimafreundlichen und gendergerechten Toilettensystem für 2,6 Mio. ist alles dabei. Es wird wieder wild, Leute! Diese Folge hat es in sich und wir freuen uns, wenn ihr dabei seid!

MARKMOBIL AKTUELL – KEINER WIRD GEWINNEN

Nachrichtenüberblick mit Putin, Lawrow, Scholz, Soros, Trump, Zuckerberg und einem funkensprühenden Elektriker.

Prof. Max Otte: Finanzmärkte und Krieg – gefährliche Lage – MMnewsTV

Ökonom Prof. Max Otte zum Krieg im Osten und mit Finanz-Strategien in unsicheren Zeiten.

Kurze Nachrichten

Einladung zum neuen SNA-Kanal auf Telegramc (Kein Video)

Liebe Leserinnen und Leser!

Aus naheliegenden Gründen haben wir (SNA News) unseren alten Kanal in Telegram umbenannt. Nun wollen wir Euch aber in unseren neuen Kanal einladen, damit Ihr SNA-Inhalte auch weiter lesen könnt. Wir freuen uns auf Euch! Danke, dass Ihr mit uns bleibt!

https://t.me/satellit_de

Eine Ausweitung des Konflikts steht nicht an – Prof. Max Otte [POLITIK SPEZIAL]

Ich habe mit Prof. Max Otte über den Krieg in der Ukraine gesprochen. Er hat in Büchern wie „Weltsystemcrash“ viele aktuelle geopolitische Entwicklungen schon vor Jahren vorhergesagt. Otte erwartet keine Ausdehnung des Krieges und hat den Eindruck, dass für den ukrainischen Präsidenten Selenskyj langsam die Luft dünn wird. Er kritisiert, dass die deutsche Politik seit dem Ausbruch des militärischen Konfliktes mehrere bewährte Grundsätze über den Haufen geworfen hat, zum Beispiel die Weigerung, Waffen in Krisengebiete zu liefern; jetzt habe man Waffen sogar in ein europäisches Land geliefert…

YouTube sperrt Inhalte, die als Leugnung der russischen Invasion interpretiert werden könnten – acTVism Munich

Zain Raza ist Gründer und leitender Redakteur von acTVism Munich. Er ist Journalist, Aktivist und Kulturveranstalter in München. Als Aktivist war er an der Organisation einer Reihe von Demonstrationen in München beteiligt, unter anderem an “March Against Monsanto”, und als Kulturveranstalter hat er Hunderte von Menschen durch sein Event “Pakistani on the Menu” zusammengebracht, welches Essen, Kunst und Musik vieler verschiedener Kulturen präsentiert. Als Autor und Journalist fokussierte er seine Recherche auf politische und wirtschaftliche Themen, die zwischen 2011 und 2013 im Tribune Express veröffentlicht wurde. 2013 gründete Raza acTVism Munich e.V. – ein unabhängiges, gemeinnütziges und zweisprachiges Online-Mediennetzwerk. Seit der Gründung hat Raza die Produktion von mehr als 1000 Videos geleitet und beaufsichtigt, zu denen Interviews und Events mit Experten wie Edward Snowden,Wikileaks, Noam Chomsky, Rainer Mausfeld, Gerald Hüther, Yanis Varoufakis, Glenn Greenwald, Daniel Ellsberg, Chris Hedges, Frans de Waal, Jeremy Scahill, Jürgen Todenhöfer, Nils Melzer Ernst Wolff, Peter Kuznick, Michael Shermer, Jill Stein, Medea Benjamin, Katja Kipping, Hans-Christian Ströbele, Richard D.Wolff, William Binney, Lawrence Wilkerson, Ray McGovern, Thomas Drake, Abby Martin, Annie Machon und vielen weiteren zählen.

Biowaffen: Nur internationale Kontrolle kann Vorwürfe entkräften – RT DE

Betreiben die USA Biolabore in der Ukraine? Inzwischen ist klar, dass sie das tun. Betreiben diese Labore gefährliche Forschung? Vieles spricht dafür; um dies zu widerlegen, wären Kontrollen erforderlich. Für andere geächtete Waffen gibt es längst solche Mechanismen.

https://rtde.site/meinung/133654-biowaffen-nur-internationale-kontrolle-kann-vorwuerfe-entkraeften/

TUCKER CARLSON,UKRAINE-KEINE ZWEIFEL AN EXISTENZ VON BIOLABOREN/NO DOUBTS ABOUT EXISTENCE OF BIOLABS

Ein Wiedersehen mit Victoria Nuland / Meet once again Victoria Nuland
Quelle&Übersetzung: https://t.me/NeuzeitNachrichten/2874

Und hier soll es nicht um Transhumanismus und Kontrolle gehen? – JPSears

US-Comedian JPSears bringt es mit Humor auf den Punkt.
Schriftsteller Paul Kingsnorth erklärt es in einem wichtigen Essay für unsere Zeit ⬇️
https://corona-transition.org/der-impfmoment-teil-iii

Russland verurteilt Raketen-Angriff mit über 20 Toten auf Millionenstadt Donezk als „Kriegsverbrechen“ – RT DE

Am Montag ist im Zentrum von Donezk, einer Millionenstadt im selbstbestimmten Osten der Ukraine, eine Rakete des Typs Tochka-U explodiert. Den Abschuss sollen ukrainische Truppen gestartet haben. Nach vorläufigen Angaben gab es 23 Todesopfer, darunter auch Kinder. Weitere Menschen wurden verletzt.
Der Sprecher des Verteidigungsministeriums, Igor Konaschenkow, verurteilte den Angriff als Kriegsverbrechen und erklärte, dass ein solcher Raketenangriff nicht ohne Genehmigung der Behörden in Kiew hätte stattfinden können.

Er sagte: „Der Einsatz einer solchen Waffe gegen eine Stadt, in der es keine Feuerstellungen von Streitkräften gibt, stellt ein Kriegsverbrechen dar. […] Ich weise Sie darauf hin, dass die Entscheidung über den Einsatz dieser Art von Raketenwaffen vom Kommando der ukrainischen Militärgruppen getroffen wird, und erst nach Genehmigung durch die Behörden der ukrainischen Streitkräfte in Kiew erfolgt. Dies beweist einmal mehr das faschistoide und menschenfeindliche Wesen des derzeit herrschenden Regimes in der Ukraine.“

Russische Botschaft: Kriegsbilder mit schwangerer Influencerin in Geburtsklinik sind gestellt

„Mariupol. Ein Volltreffer durch russische Truppen auf das Krankenhaus. Menschen unter den Trümmern. Kinder unter den Trümmern. Das ist eine Gräueltat! Wie lange wird die Welt noch mitschuldig bleiben, wenn sie den Terror ignoriert? Schließen Sie sofort den Himmel! Stoppen Sie die Morde sofort! Sie haben die Macht. Aber Sie scheinen die Menschlichkeit zu verlieren“, appellierte der ukrainische Präsident Wladimir Selenskij an die westlichen Mächte und beschuldigte die russischen Streitkräfte des Luftangriffs auf eine Geburtsklinik in Mariupol am 10. März. Angeblich soll es sich um die Geburtsklinik Nummer 1 der Stadt Mariupol handeln. Andere berichten, dass es ein Krankenhauskomplex mit einer Kinderabteilung getroffen habe.

Am Mittwoch noch hatte sich auch die russische Botschaft in London über Twitter gemeldet und behauptet, die Kriegsbilder der schwangeren Frauen, auf denen auch die Bloggerin Marianna Podgurskaja zu sehen ist, seien gestellt – mehr noch, die ukrainische Influencerin habe beide schwangeren Frauen gespielt. In einem weiteren Tweet erinnerte die Botschaft daran, dass Russlands Außenminister Sergei Lawrow „bereits vor drei Tagen“ den UN-Sicherheitsrat davor gewarnt hatte, dass sich diese Geburtsklinik Nr. 1 in Händen des Asow-Bataillons befänden. Am selben Tag noch sperrte Twitter diese beiden Tweets der Botschaft aufgrund von Verstößen gegen die Plattformregeln.

Am Donnerstag äußerte sich das russische Verteidigungsministerium und dementierte einen Luftangriff Russlands auf die Klinik. Der Sprecher des Ministeriums wiederholte, dass die Klinik Nr. 1 bereits Ende Februar zu einem Stützpunkt des Asowschen Nationalbataillons umgebaut worden sei und daher keine Zivilisten vor Ort zu erwarten seien. Zudem habe die russische Luftwaffe zu diesem Zeitpunkt keinerlei Angriffsbefehle erhalten oder ausgeführt. Des Weiteren erklärte Armeesprecher Igor Konaschenkow, dass „eine explosive Flugzeugmunition, selbst von geringerer Stärke, einfach nichts von den Außenwänden des Gebäudes übrig lassen“ würde.

Diesen Aussagen steht die Erklärung des UN-Sprechers Stephane Dujarric vom Donnerstag gegenüber. Laut Dujarric bestätigte und dokumentierte das Menschenrechtsteam vor Ort in Mariupol, dass das Krankenhaus zur Zeit der Bombardierung „Frauen und Kinder versorgte“. Auch die jüngste Meldung vom Tod der auf der Trage transportierten Schwangeren widerspricht den Aussagen des russischen Verteidigungsministeriums. Unter anderem berichtete das RND am Montag, dass die Frau in ein anderes Krankenhaus gebracht worden sei und dort mit ihrem Baby verstorben sein soll. Die Bloggerin Podgurskaja hingegen soll ein Mädchen geboren haben, so die Journalistin Olga Tokariuk am Freitag auf Twitter.

Nutzer in den sozialen Netzwerken fielen noch weitere Ungereimtheiten auch in den online veröffentlichten Videos zu dem Vorfall auf.

Details gibt es hier (z. B. über den TOR-Browser zu erreichen):
https://rtde.site/europa/133546-geburtsklinik-in-mariupol-bombardiert-mehr-fragen-als-antworten/

„Das erste Opfer eines Krieges ist die Wahrheit“, so sagt man gemeinhin, denn Kriege leben von Propaganda. Die Zustimmung des Volkes ist entscheidend für einen Krieg. Daher ist es naheliegend, dass sämtliche am Ukraine-Krieg direkt oder indirekt beteiligten Konfliktparteien sich aller möglichen Mittel bedienen, um diese Zustimmung auch zu erhalten. Das ist keine neue Strategie. Erinnern wir uns an die Brutkastenlüge. Damals hatte eine junge Frau als Zeugin eines angeblichen tragischen Kriegsverbrechens ausgesagt – irakische Soldaten hätten bei der Invasion Kuwaits 1990 Frühgeborene getötet. Ihre Aussage beeinflusste die Öffentlichkeit, wurde damals vielfach von US-Präsident George H. W. Bush und von diversen Menschenrechtsorganisationen zitiert und bildete mit die Grundlage für ein militärisches Eingreifen der USA – der Zweite Golfkrieg folgte. Nach Ende des Krieges stellte sich dann heraus, dass es die Tochter des kuwaitischen Botschafters in den USA Saud Nasir as-Sabah war und dass sie gelogen hatte. Das von ihr beschriebene Verbrechen hatte nie stattgefunden.

Wer stoppt Lauterbach? – Andi Kandare

Musik in diesem Video
Titel: Center Ring
Interpret: Freedom Trail Studio
Album: Center Ring
Lizenziert an YouTube durch
YouTube Audio Library und 1 musikalische Verwertungsgesellschaften

DIE HEUCHELEI WIRD EUCH AUF DIE FÜSSE FALLEN👍 – Carsten Jahn – TEAM HEIMAT

Kurznachrichten

Magnetheizung – Der Lenz Effekt

Bei der Magnetheizung wird Wärme durch den Einsatz von Magneten erzeugt. Dies ist kostensparend und umweltfreundlich. Ein kleiner sparsamer Elektromotor bringt im Vergleich zu einer Ölheizung eine 75%ige Kostenersparnis.

Quelle:
https://www.youtube.com/channel/UCMfjUWmCbQF7kGz_K5bnQqA/videos

SCHÖNES WOKES WOCHENENDE😉👍 – Carsten Jahn – TEAM HEIMAT

Die wirklich wichtigen Dinge des Landes wurden gestern im Bundestag besprochen 😂
Euch allen ein schönes Wochenende und passt auf Euch auf 👍🏻

Dirk Müller: Eingefrorene Konten, Gerüchte um Bank-Run in Kanada – Kryptos konfisziert?

Nachdem es bei den größten Banken des Landes zu Ausfällen gekommen war, schwappten gestern Nacht Informationen und Gerüchte aus Kanada rüber, dass viele Menschen ihr Geld von den Banken abziehen wollten – Konten seien eingefroren und Krypto-Wallets konfisziert worden. Hierzulande hält sich die Medienlandschaft zu diesem Thema bisher bedeckt.

(Bei diesem Video handelt es sich um einen kurzen Ausschnitt aus Dirk Müllers Tagesvideo vom 18.02.2022 auf Cashkurs.com.)

Max Otte: „Danke für die Unterstützung meiner Kandidatur“ [POLITIK SPEZIAL]

In diesem Video zieht Professor Dr. Max Otte ein Fazit seiner Kandidatur für die Bundespräsidentenwahl am 13. Februar, bei der er nach dem wiedergewählten Amtsinhaber Frank-Walter Steinmeier die zweitmeisten Stimmen auf sich zog. Er wollte, sagt Max Otte in diesem Statement, ein Zeichen setzen für einen fairen Dialog und die Einhaltung rechtsstaatlicher Prinzipien. Eine Rückkehr in die Parteipolitik schließe er aus und werde sich um einen Verbleib in der CDU bemühen. Kritik übt der Ökonom, Fondsmanager und Bestsellerautor in diesem Fazit an der Macht der Parteien und Lobbys…

Der verlorene Nagel – Weg in den Krieg – Ivan Rodionov

Am Anfang stand eine obskure Berliner PR-Firma mit einem Draht zur CDU, 500 Tausend Euro in zwei Tranchen und Timoschenkos Tochter Ewgenija als Hauptdarstellerin. Was folgte, war eine hemmungslose Erpressungskampagne für die Freilassung der inhaftierten Julia Timoschenko. Sie spannte die höchsten Machtetagen der Bundesrepublik und der EU ein. Das Assoziierungsabkommen mit der Ukraine wurde an Timoschenko gekoppelt. Ein Lehrstück für politische Strippenzieher mit fatalen Folgen für Europa und die Welt.

ES IST VORBEI! – Die Hüter der Welten – LWV

Musik – https://www.youtube.com/watch?v=ijeFD5l4EVY&t=0s

Weitere Links:
https://www.youtube.com/watch?v=UIzpUsQSk9I

„Ich bin fertig mit Karl Lauterbach!“ | Hans-Ulrich Jörges | Viertel nach Acht

Für Kolumnist Hans-Ulrich Jörges hat Karl Lauterbach nicht nur im Amt versagt. Er habe auch ein Problem mit der Wahrheit. Es herrsche Chaos und der Gesundheitsminister sei verantwortlich dafür. Daher sagt er: „Ich bin fertig mit Karl Lauterbach!“

Best of Lauterbach

Zirkus Corona Wahnsinn
https://t.me/ZirkusCorona

Zum Rapport, vonderLeyen!

Waaaaaaas, die Kommissionspräsidentin will die Debatte im EU-Parlament schwänzen und lieber mit ein paar Pharma-Heinis Erdbeerbowle und Hustensaft schlürfen?! Is, nich, Frau vonderLeyen! Immerhin geht es um den Rechtsstaatsmechanismus (1. Erwähnung auf YT… Smiley!).

Hintergrund’s-Info‘: Es ist vonderLeyens Pflicht (und es war auch so vorgesehen), dass sie sich nach dem Urteil des EUGH morgen in der Plenarsitzung in Straßburg dem Parlament stellt. Kurzfristig hat sie ihre Teilnahme abgesagt, um stattdessen, wie es hieß, zu einem Biontech-Event nach Marburg zu fahren. Schlussendlich hat sie auch das gecancelt. Und will noch heute Abend zurück nach Brüssel brettern, um in ihrem Bunker (14. Stock) bei Kerzenschein auf den Kriegsausbruch zu warten.
Der Rechtsstaatsmechanismus (2. Erwähnung auf YT…), der den Bezug von EU-Geldern an die Einhaltung von Rechtsstaatsprinzipien knüpft, ist zum 1.1.2021 in Kraft getreten. vonderLeyen, die ihre eigene Wahl Stimmen aus Ungarn & Polen verdankt, hat sich seitdem beharrlich geweigert, das Instrument gegen diese beiden Staaten einzusetzen. Was letztlich sogar zu einer Untätigkeitsklage des Parlaments gegen sie führte.

Europa nicht den Leyen überlassen!

NARRATIVE #81 | Prof. Dr. Max Otte

Die Systemfrage

Der Kandidat für das Amt des Bundespräsidenten Max Otte bespricht mit Robert Cibis wohin Deutschland geht und wohin Deutschland gehen sollte. Nach welchen Werten sollte Politik gemacht werden? Welche gesellschaftlichen Ziele sollten im herrschenden Narrativ dominieren? Die Wahl zum obersten Amt der Bundesrepublik findet am Sonntag, den 13. Februar 2022 statt.

Prof. Max Otte packt aus: Deshalb kandidiere ich als Bundespräsident

Prof. Max Otte im Gespräch mit Michael Mross: Alle Hintergründe zur Kandidatur zum Bundespräsidenten. Was will Otte wirklich?

Kurznachrichten

Doc Brandenburg – Die SNA-Sprechstunde

Dr. Paul Brandenburg ist Facharzt für Allgemein- und Notfallmedizin, sowie ausgebildeter Intensivmediziner. Als Publizist kritisiert er den politischen Corona-Kurs und er wirbt für Aufklärung innerhalb der Bevölkerung. In unserer „SNA-Sprechstunde“ beantwortet er exklusiv für uns Zuschauerfragen rund um die Themen Gesundheit, Impfung und Covid-19.

In der aktuellen Ausgabe geht es unter anderem um die ärztliche Einschätzung zum Genesenenstatus, um den neuen Impfstoff von Novavax, um das politische Handeln des Gesundheitsministers, sowie um potentiell gefährliche Vorerkrankungen. Wenn Sie auch eine Frage an Dr. Brandenburg haben, schicken Sie uns gerne eine E-Mail an Brandenburg@SNAnews.de oder besucht ihn auf seiner Webseite https://paulbrandenburg.com/

In dieser Sendung geäußerte Ansichten können vereinzelt Positionen von nationalen und/oder internationalen Behörden, wissenschaftlicher Verlautbarungen, der Internationalen Gesundheitsvorschriften (IGV) der WHO sowie gesetzlicher Bestimmungen des Bundesministeriums für Gesundheit kritisieren und/oder deren Sinnhaftigkeit in Zweifel ziehen. Diese Ansichten müssen nicht zwingend den Ansichten der SNA-Redaktion entsprechen. Diese Sendung dient ausschließlich der durch das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland garantierten Freiheit der Berichterstattung in Wort und Bild, nicht aber der gezielten Infragestellung oder dem Aufruf zu Nichtbefolgung behördlicher Verordnungen zur Eindämmung und Bekämpfung der Covid-19-Pandemie.

Lauterbach: Allgemeine Impfpflicht – Carsten Jahn – Team Heimat

Klaus Schwab und die versteckte Knopflochkamera

ABP. VIGANÒ ENDORSES CANADIAN TRUCK DRIVERS, CALLS FOR PRAYERS TO DEFEAT ‘INFERNAL’ GREAT RESET (engl.)

Abp. Viganò endorses Canadian truck drivers, calls for prayers to defeat ‘infernal’ Great Reset
LifeSiteNews Published February 7, 2022
https://rumble.com/vuboz6-abp.-vigan-endorses-canadian-truck-drivers-calls-for-prayers-to-defeat-infe.html

Es wird ernst: Atmen als Klimavergehen – KLARTEXT [POLITIK SPEZIAL]

Was sich lange abgezeichnet hat, wird nun umgesetzt. Der alte Corona-Gaul als Zugpferd der Angst kann nicht mehr: Er ist ermüdet, erschlafft, er zieht nicht mehr. Nun wird die Klimaangst als neues Zugpferd vor den Karren der bunt-grünen Ideologen gespannt. Das hat sich lange angekündigt, doch jetzt nimmt die Schlagzahl der neuen Kampagne sichtbar zu. Frau Baerbock holt sich die bisherige Deutschland-Chefin von Greenpeace ins Haus, die Medien starten durch und stellen Fragen wie die nach der Notwendigkeit des Atmens. – Wie lange noch bis zum Klimapass?, fragt man sich da. Mögliche Antworten und Schlussfolgerungen sind beängstigend, vor allem, wenn man sich noch irgendwelche Hoffnungen auf ein Ende der Einschränkungen für bürgerliche Rechte gemacht haben sollte. Haben wir aber in diesem Kanal zumeist nicht…

Lauterbach und die Pharmaskandale

Ulrich Horstmann – „Max Otte ist ein echter Demokrat“ – IM GESPRÄCH [POLITIK SPEZIAL]

Der Finanzanalyst und Bestsellerautor Ulrich Horstmann kennt Professor Max Otte schon lange. Er hält Otte für „einen echten Demokraten“ und kann sich am Wahltag, dem kommenden Sonntag, sogar eine Überraschung vorstellen, weil nicht wenige in der CDU heimlich mit Otte sympathisieren. Horstmann beklagt hierzulande „Erstarrungserscheinungen“ und bescheinigt dem Kandidaten Otte, er stehe „für eine Welt, die konservativ, aber auch liberal ist, und bürgerlich vor allem.“ Diese Seite könne er bei dem amtierenden Bundespräsidenten Steinmeier nicht erkennen….

Klaus Schwab: Implantierte Mikrochips erst in Kleidung, dann in Gehirn und Haut

Fürs Archiv auf deutsch. Am 10. Januar 2016 erklärte der Gründer des Weltwirtschaftsforums (WEF), Klaus Schwab, der Welt, dass wir in den nächsten zehn Jahren „sie zuerst in unseren Kleidern tragen werden, und dann könnten wir uns vorstellen, dass wir sie in unsere Gehirne oder auf unsere Haut implantieren“, und bezog sich dabei auf implantierbare Mikrochips.

Untertitel:
https://t.me/FreieMedienTV

Video english subtitles
https://www.youtube.com/watch?v=XQWoMy-URPk

Freie Medien auf Telegram beitreten
https://t.me/FreieMedienTV

Totimpfstoffe – neue Hoffnungsträger für Impfskeptiker?

Wenn Sie wissen möchten, ob die neuen Corona-Impfstoffe Valneva und Novavax herkömmliche Totimpfstoffe sind oder ob man hier lediglich „den Käse in der Mausefalle gegen Salami ausgetauscht hat“, sollten Sie die nachfolgende Sendung mit zwei wichtigen Expertenstimmen nicht verpassen.

Dr. José Luis Gettor über das „DARPA-Hydrogel“ & Ethylenoxid in Nasenabstrichen

Der Notfallmediziner Dr. José Luis Gettor hat die Bevölkerung vor den Schäden gewarnt, die durch PCR-Teststäbchen verursacht werden.

So wie andere Forscher darauf hingewiesen haben, dass die Tupfer dieses Tests, Graphenoxid enthalten können – ein Nanomaterial, das in der Umgebung Magnetismus verursacht und die Blut-Hirn-Schranke überwindet -, weist Dr. Gettor darauf hin, dass sie auch Ethylenoxid und Hydrogel enthalten.

Ethylenoxid ist ebenfalls giftig und verursacht das Brennen, das diejenigen spüren, die diesen Test machen.

Quelle & Video in english: Orwell.city
https://www.orwell.city/2022/02/hydrogel.html

„Ein Bundespräsident darf nicht ausgrenzen“ – Punkt.PRERADOVIC mit Prof. Dr. Max Otte

Er hat für den Paukenschlag bei der sonst vorhersehbaren Wahl zum neuen Bundespräsidenten gesorgt. Prof. Dr. Max Otte, seit 30 Jahren CDU-Mitglied, lässt sich als Kandidat von der AFD vorschlagen. Die CDU will ihn jetzt aus der Partei schmeißen, er kämpft dagegen. Aber warum tut sich Max Otte das an? „Weil es eine bürgerlichen Kandidaten braucht“, sagt der Ökonom und stellt mit Blick auf den Amtsinhaber Steinmeier fest: „Ein Bundespräsident darf nicht ausgrenzen“

Max Otte: „Hoffe, dass wir weiter Sachfragen diskutieren“ [POLITIK SPEZIAL]

Ich habe mit Professor Dr. Max Otte heute früh (26. Januar 2022) über seine Kandidatur für die Wahl des Bundespräsidenten am 13. Februar gesprochen. Er ist sehr besorgt über die extrem vergrößerte Spaltung unseres Landes und sieht bislang keinen anderen Kandidaten, der alle Fragen rund um diese Spaltung anspricht. Seine Kandidatur, sagt er, sei ein Signal, das in diesem Zusammenhang gesetzt werden müsse. Sein Amt als Chef der WerteUnion lässt er bis zur Wahl am 13. Februar ruhen. Würde die CDU einen echten Gegenkandidaten zu den bisherigen aufstellen, dann würde er aus Respekt auf seine Partei auf die Kandidatur verzichten. Seine Mitgliedschaft in der CDU ist er angesichts des vom Parteivorstand initiierten Ausschlussverfahrens bereit zu verteidigen. Er denke, dass er sich zur Wehr setzen werde…

„Die Inflation macht uns arm“ – Punkt.PRERADOVIC mit Prof. Dr. Max Otte

Politisch stehen wir wieder vor einem heißen Corona-Winter. Aber wie sieht es wirtschaftlich aus? Desaströs sagt Volkswirt, Fondsmanager und Buchautor Prof. Dr. Max Otte. Er befürchtet eine anhaltende Inflation und damit eine langfristige Verarmung der Verbraucher. Ein Gespräch über ein neues Weltsystem, eine reelle Kriegsgefahr und über Anlagemöglichkeiten in der Krise.

RUBIKON: Im Gespräch: „Die Lehre vom Kollaps“ (Mathias Bröckers, Norbert Häring, Max Otte)

Im Rubikon-Gespräch erläutern der Publizist Mathias Bröckers, der Wirtschaftsjournalist Norbert Häring und der Fondsmanger Max Otte, dass sich der real existierende Kapitalismus selbst gegen die Wand gefahren hat. Der Crash kommt.

KURZ NACHGEFRAGT BEI MAX OTTE

Das Interview Format mit Jens Lehrich und seinem Gast: Max Otte

Max Otte über die großen Mächte und Interessengruppen hinter der Lockdown- und Corona-Politik

DER GREAT RESET IST DA! – MAX OTTE IM GESPRÄCH

Max Otte ist Ökonom, Fondsmanager und Bestsellerautor. Ich habe mit ihm über die Schuldenkrise, die Pläne des Weltwirtschaftsforums, Technokratie, Digitalisierung und Transhumanismus, über das Geldsystem und Chancen auf neue Medien und eine neue Politik gesprochen.

MAX OTTE – DIE KRISE HÄLT SICH NICHT AN REGELN + DAS SYSTEM FÄHRT AUF GANZ SCHWIERIGE ZEIT ZU

Was ist los in Amerika? Wie geht es weiter mit der Krise? Was kommt danach? Diese Fragen erörtert Prof Max Otte im Gespräch mit Robert Stein.

In diesem Video bewertet Max Otte die Vorgänge in dieser Woche in den USA. Die Trump-Anhänger, sagt er, sind tief enttäuscht, sie seien aber größtenteils anständige Leute aus der Mittelschicht. Trump hat am Mittwoch Abend in den sozialen Medien nach seiner Rede zu Ruhe und gegen Gewalt aufgerufen, doch Twitter und Facebook haben ihn gelöscht, „damit man die Vorwürfe, er habe seine Anhänger aufgewiegelt, aufrecht erhalten konnte … Ich habe viel mehr Angst vor der Antifa, die Seattle und andere Städte terrorisierte“, erklärt der Fondsmanager und Bestsellerautor in diesem Klartext-Interview. Organisierte Unruhen sieht der Ökonom in den USA nicht. Trump war nach Einschätzung von Max Otte die beste Chance, „die wir haben zwischen uns und diesem Sündenpfuhl Washington“: Trump hat keinen Krieg geführt, er hat die Probleme angesprochen, er musste sich 3 Jahre lang gegen völlig absurde Vorwürfe von russischer Wahleinmischung wehren“.

Hier kommen zwei Videos, die zeigen, wie Polizisten am Capitol Trump-Anhängern Absperrungen öffnen, sie reinlassen und sie – in einem Fall – sogar reinwinken auf das Vorfeld des Parlamentsgebäudes…

Die letzten 100 Artikel