Prof. Dr. Andreas Sönnichsen

This tag is associated with 1 posts

Wirkung der Corona Schutzimpfung – Franziska Petri & Andreas Sönnichsen

Franziska Petri ist Schauspielerin

Prof. Dr. Andreas Sönnichsen ist Facharzt für Innere Medizin, Universitätsprofessor für Allgemein- und Familienmedizin, Wien.

Prof. Dr. Andreas Sönnichsen:
Die derzeit verfügbaren Impfstoffe gegen COVID-19 sind aufgrund fehlender Langzeitdaten nur bedingt zugelassen. Hinsichtlich ihrer Effektivität haben sie massiv enttäuscht. Die aus den ersten Zwischenergebnissen der Zulassungsstudien abgeleitete Effektivität von über 90% geht innerhalb von sechs Monaten fast vollständig verloren. Es ist nicht gesichert, ob und wenn ja für wie lange eine Boosterimpfung die Effektivität wiederherstellt. Mangelhafte Effektivität, hohe Nebenwirkungsrate bis hin zu Todesfällen und vollständig fehlende Daten zur Langzeitsicherheit machen es wahrscheinlich, dass Menschen mit niedrigem Risiko für einen schweren Verlauf einer COVID-Erkrankung nicht von der Impfung profitieren. Dies gilt insbesondere für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene ohne Vorerkrankungen. Die Impfung von Kindern halte ich in Anbetracht der lückenhaften Datenlage und des Nebenwirkungsprofils für unethisch und unverantwortlich.

www.allesaufdentisch.tv

Die letzten 100 Artikel