Prinz Andrew

This tag is associated with 2 posts

Nur Regenbogenpresse? Was das Interview von Harry und Meghan über die britischen Medien aussagt

Das Interview von Harry und Meghan, über das die Regenbogenpresse so aufgeregt berichtet, enthält auch politischen Sprengstoff, den die westlichen Medien bewusst nicht erwähnen – Schließlich betrifft er die westlichen Medien selbst.

Auch wenn viele denken, dass Interviews der britischen Royals nur etwas für die Regenbogenpresse sind, sollte man dabei immer genau zuhören. Wir dürfen nicht vergessen, dass wir nicht einfach über Stars und Sternchen sprechen. Die Royals stellen das britische Staatsoberhaupt, das wesentlich mehr Macht hat, als man gemeinhin glaubt. Daher lohnt es sich, genau hinzuhören, wenn in der königlichen Familie ein Streit eskaliert.

Fall Epstein: Anklageschrift gegen Ghislaine Maxwell macht wenig Hoffnung auf Aufklärung

Nachdem die Meldungen über die Verhaftung von Ghislaine Maxwell noch Hoffnung auf Aufklärung im Fall Epstein gemacht haben, zeigt ein Blick in die Anklageschrift, dass die Hoffnungen verfrüht waren. Die Anklageschrift enthält keinen der wirklich heiklen Punkte.

Epstein hat minderjährige Mädchen missbraucht und sie auch seinen Freunden zum Missbrauch zur Verfügung gestellt. Maxwell soll die jungen Mädchen für Epstein „rekrutiert“ haben, sie ist also die letzte lebende Schlüsselfigur in dem Fall, nachdem sich Epstein unter sehr fragwürdigen Umständen in einem Hochsicherheitsgefängnis mit einem Papiertuch erhängt haben soll.

Da nach dem Tod von Epstein kein Strafprozess gegen ihn mehr stattfinden kann und damit eine Aufklärung des Falles unwahrscheinlich geworden ist, gab die gestrige Verhaftung von Maxwell Hoffnung, ein Prozess gegen sie könnte den Fall doch noch aufklären und auch ans Licht bringen, wer seine Kunden gewesen sind. Das dürfte aber nicht passieren, wie ein Blick in die Anklageschrift zeigt. Sie enthält sechs Anklagepunkte, die wir uns nun anschauen werden.

Die letzten 100 Artikel