Pofalla

This tag is associated with 2 posts

Im Datenmeer

Im Datenmeer

ANERKENNUNG UND AUSZEICHNUNG VON POFALLA. AN v.d.L !

Die Meldung  passt zum Wetter, einfach nur Sch……e !

Der Herr Pofalla (der auf das Grundgesetz scheisst) zeichnet am 04. November 2011 seine Parteifreundin Ursula von der Leihen aus. Geehrt wird die „Ministerin für Armut und Sozialabbau“ um ihre Verdienste „ für ihr politisches Wirken, dass gleichermaßen durch Klugheit wie Menschlichkeit geprägt ist“ begründet Pofalla die Entscheidung. Passt eigentlich zu Pofalla, denn mit dem Grundgesetz hat v.d.L auch so ihre „Probleme“, vertritt sie doch ein Gesetz (Hartz IV) was mit Menschlichkeit nicht viel zu tun hat. Von der Leyen hat kein Problem damit, wenn schwangere Frauen durch ARGEN UND JOBCENTER sanktioniert werden, wenn Frauen und Männer genötigt werden jede Arbeit anzunehmen zu Hunger und Sklavenlöhnen, sich Meldeauflagen zu fügen wie ein Gewaltverbrecher, wenn sie gezwungen werden ihre Wohnung aufzugeben und umzuziehen, wenn es die Behörden für Armut befehlen. Sie unternimmt nichts gegen die Jahr für Jahr tausendfach falsch und rechtswidrig erstellte Bescheide zum Nachteil von Betroffenen. Auch kein Problem hat v.d.L damit, dass die Behörden für Armut die Unverletzlichkeit der Wohnung verletzen, Menschen bespitzeln, wie in alten guten Zeiten eben. Kinderarmut und Altersarmut werden ignoriert, beschönigt und mit Gesetzen untermauert. Ja, die Politik v.d.L ist an Klugheit und Menschlichkeit nicht zu übertreffen, beruhen diese doch auf christlichen Werten. Na dann, herzlichen Glückwunsch an Herrn Pofalla für diese Kluge Entscheidung, unsere Frau Armutsministerin auszuzeichnen und herzlichen Glückwunsch Frau v.d.L, sie befinden sich in „guter Gesellschaft“.

UND DANKE FÜR IHRE MENSCHLICHKEIT !

SCHEISS WETTER !

Die letzten 100 Artikel