Plandemie

This tag is associated with 12 posts

Wann geht das Licht an?

Mein Name ist Simone. Auf Verborgene Wahrheit findet ihr ergänzende, klärende Fakten und Hintergrundwissen zur aktuellen Situation, die über die Mainstream-Medien üblicherweise nicht verbreitet oder nur einseitig und undifferenziert dargestellt werden. In dieser turbulenten Zeit ist es aus meiner Sicht jedoch besonders wichtig, die von den „offiziellen Stellen“ präsentierten Aussagen, Zahlen und Einschätzungen zu hinterfragen und auch die Ansichten von Andersdenkenden zu hören und wahrzunehmen. Die Beiträge auf dieser Seite emöglichen es allen Interessierten auf diese Weise, das aktuelle Geschehen auch aus anderen Perspektiven zu betrachten.

Teil 1:

Teil 2

Stiftung Corona Untersuchungsausschuss: Presseerklärung

04.07.2021 Berlin – Dr. Reiner Füllmich und Dr. Wolfgang Wodarg

Dr. Reiner Fullmich zerlegt Weltweite Plandemie



Dr. Wolfgang Wodarg „Demokratie hat versagt“ Lösungsansatz

The Trueman Show #29 – Interview mit Dr. Reiner Fuellmich – 2021-06-10 + Corona Ausschuss Sitzung #57 / #58 – Zusammenfassung

mit deutschen Untertiteln. Einfach Video herunterladen, abspielen, Untertitel im Player aktivieren.

“The Trueman Show #29 – Dr. Reiner Fuellmich

Please visit my website www.jornluka.com. My content is free accessible for everyone. We are travelling through Europe to produce a lot of interesting podcasts. If you want to help us to be able to keep doing this, please visit my website and make a donation. Also please subscribe to my channel and like and share this video.

This is the 29th episode of The Trueman Show. This time with no one other than German/American lawyer Dr. Reiner Fuellmich. Reiner did a lot of big cases against big corrupt companies like Volkswagen, Deutsche Bank and Kuehne Nagel. Since the Corona narrative has been pushed, he and his colleagues also do a lot of international cases against governments worldwide for taking ‘measures’ against the spread of a so-called virus. We sat down in his office in Germany to talk about what he is up to at the moment, about the theory that the ‘virus’ escaped a lab, about the so called vaccines, about who is behind all this, what we can do to create a better future and way more. Did you like the video? Please subscribe to my channel and share the video with as many people as possible. LOVE”

IN DEUTSCH:

Dies ist die 29. Folge von The Trueman Show. Diesmal mit niemand geringerem als dem deutsch-amerikanischen Rechtsanwalt Dr. Reiner Fuelmich. Reiner hat viele große Verfahren gegen große korrupte Unternehmen wie Volkswagen, Deutsche Bank und Kühne Nagel geführt. Seit das Corona-Narrativ vorangetrieben wurde, führen er und seine Kollegen auch viele internationale Verfahren gegen Regierungen weltweit, weil sie „Maßnahmen“ gegen die Ausbreitung eines sogenannten Virus ergriffen haben. Wir haben uns in seinem Büro in Deutschland zusammengesetzt, um darüber zu sprechen, was er im Moment vorhat, über die Theorie, dass das ‘Virus’ aus einem Labor entkommen ist, über die sogenannten Impfstoffe, darüber, wer hinter all dem steckt, was wir dagegen tun können eine bessere Zukunft schaffen und noch viel mehr. Mochtest du das Video? Bitte abonniert meinen Kanal und teilt das Video mit möglichst vielen Leuten. LIEBE”

Corona Ausschuss Sitzung #57 / #58 – Zusammenfassung

Die Zorro Kenji Show #62 Heiko Schöning

Heiko Schöning ist ein deutscher Arzt und internationaler Aufklärer.(www.acu2020.org), Vizepräsident der World Freedom Alliance. Er ist Experte in der Beurteilung der Anthrax Anschläge am 11. September 2001 in New York.

Themen. Von Anthrax zu Covid, Vorstellung des Brettspiels Wirkkraft (Anti Monopoly) Zurück ins Analoge Zeitalter u.a.

Links:

Das Tyrannenquartett

Wirkraft das Spiel:
https://wirkraft.org/das-spiel/
https://wirkraft.org/spiel-erhalten

REINER FUELLMICH – CORONA AUSSCHUSS SITZUNG #55 – ZUSAMMENFASSUNG

Event 201: Corona-Pandemie vom Reißbrett – was bisher übersehen wurde

Vielleicht haben Sie schon davon gehört: Event201 – eine von Bill Gates, John Hopkins Universität und Weltbank inszenierten Pandemieübung aus dem Herbst 2019. Dabei wurde genau für den Pandemiefall geprobt, den wir mit COVID-19 angeblich haben.

Doch wer waren die beteiligten Personen? Warum waren Banken, PR-Experten, Hotel- und Logistikunternehmen anwesend, aber keine Ärzte? Warum haben diese Leute die Macht, globale Pläne zu schmieden und internationale Entscheidungen zu treffen? Denn demokratisch gewählt wurde kein Einziger von ihnen..

Wir sehen uns das Event201 ganz genau an, wie es keiner zuvor tat, stellen die Verwicklungen der Beteiligten dar und vor allem die vielen haarsträubenden, «prophetischen» Aussagen, die sie im Herbst 2019 trafen, und die mittlerweile nacheinander zur düsteren Realität werden.

Im Video greifen wir auf zahlreiche Ausgaben unserer ExpressZeitung zurück. Diese können Sie hier probelesen und bestellen: www.expresszeitung.com?atid=313

In unserer Ausgabe Nr. 32 zeigen wir quellenbasiert auf, dass die angebliche Viruspandemie eine reine medial-politische Inszenierung ist. Die Ausgabe steht Ihnen als PDF kostenlos und bei grossen Mengen in Druckform zum Selbstkostenpreis zur Verfügung:

Amazing Polly – Es geht hier nicht um einen Virus

Polly schreibt: „Ich höre immer wieder Leute frustriert aufschreien: „Das macht doch alles keinen Sinn!!“ … Nun, das hängt davon ab, wie man es betrachtet. Lasst es mich erklären…

Veutsche Übersetzung & Voice-over: Brittsche —

Pollys Originalvideo vom 11.05.2021: https://www.bitchute.com/video/dc902i3d2FYk/

 

Der große Abschied

Aber erhebst du dich in eine höhere Frequenz, schaust du mit Distanz auf das Geschehen, dann bemerkst du auch, dass sich die Energien vermischen und einen Brei ergeben. Liebe Seele, du erkennst die Illusion der Spaltung. Jeder macht seinen eigenen Brei im Wechselspiel der verschiedenen Wahrnehmungsebenen. Solange du glaubst, dass es ein Außen und ein Innen gibt, dass sich nicht entspricht, wirst du zerrissen sein und ein gespaltener Geist kann niemals die Ganzheit der Liebe in allem erkennen. Es ist immer entscheidend, aus welcher Ebene du schaust. Peggy Rockteschel (1)

Ein Kommentar von Rüdiger Lenz.

Wer von uns kann sich nicht daran erinnern, wie man selbst im letzten März noch versucht hatte, all die Verwandten und Bekannten, Freunde oder gar der Partnerin oder dem Partner zu erklären, dass der damals erste Lockdown nicht am Ende des Jahres vorbei sein wird, sondern sich im nächsten Jahr fortsetzt, weil man selbst vermute, es handle sich um eine vorgeschobene Pandemie, eine Plandemie, hinter der eine völlige Umstrukturierung der Finanz- und Wirtschaftswelt stecke und damit eine vollkommen andere Gesellschaftsordnung die Agenda der Pandemie ist. Heute denke ich mit dem Herausgeber des Rubikon, Jens Wernicke gleich, dass es keinen Zweifel mehr darüber geben kann, dass wir eine neue Ordnung der Welt bekommen werden und dass die Pandemie dieser Agenda nur vorgeschoben wird

WHY THE LOCKDOWNS ARE BEING CONTINUOUSLY EXTENDED

Die Spurensuche

Eine neuer Dokumentarfilm vermittelt uns Einblicke, wie die derzeitige Plandemie vorbereitet wurde.

Ein Standpunkt von Mari Koffend.

Wie konnte es so weit kommen? Wer erfand das Coronavirus? Und wie „gut“ ist eigentlich Gates? Mikki Willis ist diesen Fragen in seinem Dokumentationsfilm „Plandemic II: Indoctornation“ — veröffentlicht am 18. August 2020 — nachgegangen. Die sorgfältige Arbeit von Dr. David E. Martin ermöglichte es dem investigativen Filmemacher, eine sich über dreißig Jahre erstreckende Geldspur aufzuzeigen, die direkt zu den Hauptakteuren hinter der Covid-19-Pandemie führt. „Plandemic II“ zeigt die Verflechtungen auf, die zwischen den Medien, der medizinischen Industrie, der Politik und der Finanzindustrie bestehen. Dadurch werden auch die großen Interessenkonflikte der Entscheidungsträger deutlich, die diese Krise derzeit zu bewältigen versuchen.

Dr. David E. Martin, Analyst des Nationalen Geheimdienstes, Gründer von „IQ 100 Index“ (NYSE) und Entwickler der „Linguistic Genomics“, die die erste Plattform war, auf der man Absichten der Kommunikation bestimmen konnte. Seine Technologie wurde schon zuvor für mehrere andere Anwendungen im Geheimdienst sowie im Finanzwesen eingesetzt. Anfang der 2000er-Jahre war es seiner Firma gelungen, einen der damals größten Steuerbetrugsfälle der amerikanischen Geschichte aufzudecken. Mittels dieser Technologie können Ermittlungen zu jeder Person, jeder Organisation und jeder Firma, deren Daten digitalisiert wurden, analysiert werden — und das in insgesamt 168 Ländern.

Erstmalig digitalisierte IBM im Jahr 1999 Millionen Patente. Das bedeutet, dass zum ersten Mal menschliche Innovationen in ein digital durchsuchbares Format gebracht wurden. Diese Informationen können mit der „Linguistic Genomics“-Technologie untersucht werden.

Patente zu Coronaviren

Im selben Jahr tauchten die ersten Patente zum Coronavirus auf. Und hier begann die Spurensuche. Die US-Seuchenbehörde CDC (Centers for Disease Control and Prevention) sicherte sich im Jahr 2003 die Eigentumsrechte an der Krankheit, dem Virus, seiner Diagnose und an all seinen Messungsmetoden.…

Pandemie – Panikdemie – Plandemie

as Virus und die Verhältnismäßigkeit der (Zwangs-)Maßnahmen.

Aus dem Buch „Corona-Angst – Was mit unserer Psyche geschieht“. Von Hans-Joachim Maaz, Dietmar Czycholl und Aaron B. Czycholl.

Als am Anfang der Pandemie durch ein neues, noch unbekanntes Virus eine gefährliche Bedrohungssituation angenommen werden konnte, waren politische Entscheidungen notwendig und Schutzmaßnahmen angemessen. Aber sehr bald wurde erkennbar, dass es sich nicht um ein »Killervirus« handelt, die realen Erkrankungs- und Todeszahlen die verordneten Maßnahmen nicht rechtfertigen und daher als unverhältnismäßig zu beurteilen sind. Der politische, wirtschaftliche, gesundheitliche und psychologische Schaden durch die übertriebenen Anti-Corona-Maßnahmen ist so groß, wie es bislang in »Friedenszeiten« nicht vorstellbar war. Der französische Präsident Emmanuel Macron hat als Erster davon gesprochen, dass wir uns im Krieg befinden. Damit wurden die zu erwartenden destruktiven Schäden erstmals einem Virus oder den angeblich notwendigen Schutzmaßnahmen zugeordnet. Mit den dann folgenden Einschränkungen der Grundrechte, den falschen Informationen, der politisch gewollten Panikmache, der Verhinderung eines wissenschaftlichen Disputes, einer undemokratischen Diffamierung von Kritikern und dem anwachsenden Protest bei zugleich irrwitzigen, nahezu paranoischen Verordnungen wurde erkennbar, dass es nie wirklich um Corona gegangen ist. Die Pandemie ist politisch missbraucht und schlimmstenfalls sogar inszeniert worden. Die von der Regierung und besonders vom Gesundheitsministerium vorgetragene Begründung für die einschneidenden Anti-Corona-Maßnahmen – die Bevölkerung schützen zu wollen und dafür zu sorgen, dass die medizinischen Versorgungsmöglichkeiten nicht überfordert werden – konnte man noch verstehen.

Die letzten 100 Artikel