Pflegepersonal

This tag is associated with 2 posts

Wieso haben Sie nicht vorgesorgt, Herr Anschober?

Corona Aktuell: Wir sind ab heute im 2. Lockdown – Was hat eigentlich unser Gesundheitsminister Anschober die letzten Monate gemacht?
Nichts?

Personalengpass auf den Intensivstationen – das Versagen der Politik wird abgewälzt

Jens Berger

NachDenkSeiten-Podcast

Es ist Herbst, die Zahl der Covid-19-Infizierten steigt. Und mit der Zahl der Infizierten steigt auch die Zahl der schweren Krankheitsverläufe, die eine intensivmedizinische Betreuung verlangen. Noch sind die Kapazitäten gewaltig, doch Ärzte- und Medizinfunktionäre warnen nun vor einer „trügerischen Sicherheit“. Nicht die Betten, sondern das Personal sei der Flaschenhals. Diese Erkenntnis ist nicht neu und profan. Erstaunlich ist vielmehr, dass die Politik wider „besseren“ Wissens nichts, aber auch überhaupt nichts, getan hat, um den Personalengpass zu beseitigen, sondern sich monatelang – angefeuert von den Medien – mit sinnfreien Nebenkriegsschauplätzen beschäftigt hat. Und nun muss das Pflegepersonal die Scharte wieder auswetzen. Das Land Niedersachsen hat bereits eine Verfügung erlassen, die es Kliniken erlaubt, Krankenschwestern per Zwang 12 Stunden am Tag arbeiten zu lassen. Wo bleibt der Aufschrei?

Die letzten 100 Artikel