Paula P’Cay

This tag is associated with 6 posts

Auf den Punkt: USA – 469 Militäreinsätze für den Frieden – InfraRot

In dieser Ausgabe von „Auf den Punkt“ geht es um das Thema „Militärmacht USA und ihre Kriege“.
Die freie Journalistin Paula P’Cay widmet sich diesmal dem im März dieses Jahres veröffentlichten 56 Seiten dicken Berichts des „Congressional Research Service(CRS)“ mit dem Titel „Instances of Use of United States Armed Forces Abroad 1798-2022“.

Dort erkennt die US – Regierung von 1991 bis heute insgesamt 251 Militärinterventionen im Ausland an, insgesamt wurden 469 US-Militärinterventionen seit 1798 durchgeführt.

Auf den Punkt: Wie frei sind unsere Medien ? – InfraRot

Für „Auf den Punkt“ beschäftigt sich die freie Journalistin Paula P’Cay diesmal mit der Geschichte der Medien in Deutschland nach dem 2. Weltkrieg, dem Aufbau des Pressewesens, der Lizenzierungen vonseiten der Alliierten, der GEZ, den Skandalgehältern der Mainstream Presse, dem freien Journalismus und der Zensur.

 

 

 

 

Folgt uns auf
InfraRotMedien: https://infrarotmedien.de/
VK: https://vk.com/infrarotmedien
Telegram: https://t.me/infrarotsichtinsdunkel
Gettr.com: https://gettr.com/user/00491601626483
Spotify: https://open.spotify.com/show/2pGVvKZzx2z7IDwAdFhwUC
Odysee: https://odysee.com/@InfraRotMedien

Auf den Punkt : Wer finanziert die Klimaaktivisten? – InfraRot

In dieser Ausgabe von „Auf den Punkt“ geht es um den Klimaaktivismus und ihre Geldgeber.
Die freie Journalistin Paula P’Cay hat sich zwei dieser Klimaaktivismus Gruppen etwas näher angeschaut,und beleuchtet die Finanzierung und die Vorgehensweisen der Gruppe “ Letzte Generation“ aus Deutschland und die international agierende,in England ansässige Bewegung „Extinction Rebellion.
Berühmte und schwerreiche Menschen finanzieren im Moment diesen weltweiten Klimaaktivismus und es tauchen berühmte Namen wie Kennedy, Getty, Rockefeller, George Soros auf der Liste der Gönner auf.
Über Stiftungen und Fonds , wie z. B dem “ Climate Emergency Fund “ oder dem „Equation Campaign“ werden viele Millionen Dollar an die Akivisten transferiert.

 

 

Folgt uns auf
InfraRotMedien: https://infrarotmedien.de/
VK: https://vk.com/infrarotmedien
Telegram: https://t.me/infrarotsichtinsdunkel
Gettr.com: https://gettr.com/user/00491601626483
Spotify: https://open.spotify.com/show/2pGVvKZzx2z7IDwAdFhwUC
Odysee: https://odysee.com/@InfraRotMedien

Auf den Punkt: Davos 2022 – die Zusammenfassung

Die freie Journalistin Paula P’Cay hat für Infrarot die Höhepunkte des diesjährigen Treffens der mächtigsten Menschen dieser Welt , das vom 22.5 bis 26.5.202 in Davos stattfand, umfangreich zusammengefasst. Über 5000 Armeeangehörige und Polizeieinheiten aus allen 26 Kantonspolizeien wurden zum Schutz der Damen und Herren am Standort Davos eingestzt werden. Wer alles da war, was passiert ist und was alles so gesagt wurde erfahrt ihr in diesem Video.

 

 

Folgt uns auf InfraRotMedien: https://infrarotmedien.de/ VK: https://vk.com/infrarotmedien Telegram: https://t.me/infrarotsichtinsdunkel Gettr.com: https://gettr.com/user/00491601626483 Spotify: https://open.spotify.com/show/2pGVvKZ… Odysee: https://odysee.com/@InfraRotMedien

Klare Sicht : Ernst Wolff – China & der digital- finanzielle Komplex – Paula P’Cay

Der beliebte und in China geborene Autor & freie Journalist Ernst Wolff, der Bücher wie „Weltmacht IWF“ und „Finanz Tzunami“ geschrieben hat, traf sich mit der freien Journalistin Paula P’Cay in den Infrarot Studios.

Sie sprachen über die Finanzierer der Kriege und Revolutionen dieser Welt, über China, die Weltfinanzkrise, welche Rolle die Zentralbanken spielen und welche enorme Vermögensumverteilung in den letzten 2 Jahren stattfand.

Er berichtet über die Macht des digital-finanziellen Komplexes, der sich aus digitalen Konzernen wie Alphabet,Meta…etc. und Vermögensverwaltern wie Blackrock und Vanguard zusammensetzt und die mit 41,6 Billionen Dollar investiertem Kapital inzwischen finanzstärker sind als die Wirtschaften der USA & China zusammen.

Sie beleuchteten den Einfluss des World Economic Forums ( WEF ) weltweit und deren Bemühungen im China der 80er Jahre , die dortige politische Elite auszubilden.
Den Weg für die Öffnung Chinas zu den internationalen Kapitalmärkten,hatten der US Präsident Nixon & sein damaliger Aussenminister Henry Kissinger schon in den 70er Jahren mit Verhandlung über Sonderwirtschaftszonen, geebnet.

Ernst Wolff ist der Meinung, dass Aufklärung im Moment wichtiger denn je sei, da sich immer mehr Menschen fragen was eigentlich hier los ist und sich allmählich dafür öffnen,die Zusammenhänge dieses weltweiten, sehr komplexen Sachverhaltes, zu verstehen.

 

 

Folgt uns auf unseren Kanälen:

InfraRotMedien
https://infrarotmedien.de/

Odysee
https://bit.ly/36AmxzP

Telegram
https://bit.ly/3wInJvx

VK
https://bit.ly/3qMh1kB

GETTR
https://bit.ly/3Lm4qMK

Spotify
https://spoti.fi/3tPPBMG

https://www.youtube.com/watch?v=8tTjfXgYpEg

Klare Sicht : Calin Georgescu – Ausstieg aus dem Deep State – InfraRot

Für Infrarot konnten wir den hochrangigen Experten für nachhaltige Entwicklung, Dr. Calin Georgescu, der 17 Jahre als Experte für nachhaltige Entwicklung im Umweltbereich im System der Vereinten Nationen ( UN ) und tätig war, gewinnen.
Paula P’Cay sprach mit dem Ex-Generalsekretär der rumänischen Vereinigung und Exekutive Direktor des Instituts für Innovations- und Entwicklungsprojekte für den Club of Rome, der 2021 sowohl aus der UN, als auch aus dem Club of Rome ausgestiegen ist.

Er bekleidete auch Positionen als Berater des Umweltministers, Generalsekretär des Umweltministeriums, Direktor der Abteilung Internationale Wirtschaftsorganisationen im rumänischen Außenministerium.

Er lebte viele Jahre in der Schweiz und Österreich und hatte sich 2021 entschieden, in sein Heimatland zurückzukehren und gründete die Bewegung “ Wasser, Ernährung und Energie “ und das Projekt “ Das Land unserer Vorfahren“, das inzwischen viele Mitglieder und Anhänger dazu gewonnen hat.

Er berichtet über seine Abeit und den Ablauf in der UN und dem Club of Rome, und wie seine heeren Ziele mit der Zeit blockiert wurden und er für sich im Laufe seiner Arbeit erkannte, dass alles nur um Geld und Macht geht und die Menschen, die Umwelt und der Frieden nicht das Ziel dieser Institutionen ist.

 

 

Folgt uns auf InfraRotMedien:

https://infrarotmedien.de/ VK: https://vk.com/infrarotmedien Telegram: https://t.me/infrarotsichtinsdunkel Gettr.com: https://gettr.com/user/00491601626483 Spotify: https://open.spotify.com/show/2pGVvKZ… Odysee: https://odysee.com/@InfraRotMedien

Die letzten 100 Artikel