Pädokriminalität

This tag is associated with 1 posts

Wie wäre es sich mit dem Epstein Barr Virus, an Stelle von Covid zu beschäftigen? Noch besser, wie wäre es gesund zu bleiben?

Screenshot_2020-07-18 Adrenochrom Menschenblut als Rausch- und Verjüngungsmittel

https://www.kla.tv/16627?autoplay=true

https://www.kla.tv/16644?autoplay=true

https://www.kla.tv/16650?autoplay=true

 

https://www.nau.ch/news/europa/deutsche-ermittler-decken-schweren-kindesmissbrauch-auf-65719783

https://www.stern.de/panorama/stern-crime/paedophilenring-in-norwegen-gesprengt–kinder-wurden-zum-sex-mit-tieren-gezwungen-7203488.html

https://www.blick.ch/news/ausland/paedophilie-dank-maddie-paedophilen-ring-aufgedeckt-id1485552.html

https://www.sn.at/panorama/international/autor-von-buch-ueber-paedophilenring-tot-aufgefunden-38790691

https://www.blick.ch/news/ausland/75-verdaechtige-festgenommen-europaweiter-schlag-gegen-paedophile-id5412251.html

https://swprs.org/geopolitik-und-paedokriminalitaet

https://www.derstandard.de/story/2000111365975/causa-epstein-belastet-das-britische-koenigshaus

https://www.spiegel.de/sptv/a-208133.html

https://www.extremnews.com/berichte/weltgeschehen/357a14a0cb2f1e9

https://www.welt.de/geschichte/article113542844/Freiwillige-Papst-Ruecktritte-sind-nicht-vorgesehen.html

https://www.tz.de/welt/vatikan-emanuela-orlandi-vermisst-rom-italien-neu-news-aussage-ermittlungen-taeter-maedchen-zr-12182165.html

https://www.tagesanzeiger.ch/ausland/europa/erzbischof-fordert-ruecktritt-des-papstes/story/14427910

https://nymag.com/intelligencer/2019/07/jeffrey-epstein-high-society-contacts.html

https://www.extremnews.com/berichte/weltgeschehen/6c7b170c32651ac

 

Ja die Liste ist lang, es scheint vielleicht in der letzten Zeit auch einiges beim „Eppstein-Barr“ Virus weitergegangen zu sein. Der Eppstein Barr Virus existiert zwar tatsächlich, er heißt auf Deutsch Pfeiffersches Drüsenfieber und hat außer dem Namen, nichts mit den geschilderten Vorgängen zu tun. Man könnte sich aber fragen, warum ein Virus, wie bei Covid 19 dessen Gefahr einer schweren Grippeepidemie ist, so wichtig genommen  wird, und vielleicht viel wichtigere traumatisierende Geschehnisse in deren Tragweite sehr wenig berichtet werden? Will man da etwas vertuschen?

Lange haben viele Angst vor den Verbindungen gehabt, unter deren Schutz sich Wahnsinn abspielt. Jetzt sollen wir vor Covid, Wirtschaftskrise und Impfung Angst haben? Angst ist kein guter Berater. Es gibt mehrere Möglichkeiten Bedrohungen zu widerstehen: Klare logische Gedanken und die Einordnung, der Welt, als doch dem Geist untergeordnet. So wie sie uns von Prof. Hans Peter Dürr erklärt wird:

https://www.rubikon.news/artikel/die-unteilbare-welt

 

 

Die letzten 100 Artikel