Ost-West Konfrontation

This tag is associated with 1 posts

Tag des Sieges über die Diktatur? Wo?

20220508_182103

Freiheitsstatue, Symbol, Politische, Demokratie, Glück

Bild: pixabay.com/cco

Assange, Protest, Widerstehen, Widerstand, Empörung

Bild: Protest gegen die Inhaftierung Julian Assange pixabay.com/de/cco

 

<p><a href=“https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Julian_Assange_August_2014.jpg#/media/Datei:Julian_Assange_August_2014.jpg“><img src=“https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/b/bf/Julian_Assange_August_2014.jpg“ alt=“Julian Assange August 2014.jpg“></a><br>Von David G Silvers. – &lt;a rel=“nofollow“ class=“external free“ href=“https://www.flickr.com/photos/dgcomsoc/14770416197/“&gt;https://www.flickr.com/photos/dgcomsoc/14770416197/&lt;/a&gt;, <a href=“https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0″ title=“Creative Commons Attribution-Share Alike 2.0„>CC BY-SA 2.0</a>, <a href=“https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=34813282“>Link</a></p>

JULIAN ASSANGE, DERJENIGE, DER UNSERE FREIHEITSRECHTE VERTEIDIGTE UND DIE MENSCHENRECHTSVERBRECHEN DES LANDES DOKUMENTIERTE, WO DIE FREIHEITSSTATUE STEHT, STEHT KNAPP VOR DER AUSLIEFERUNG IN DAS LAND, DESSEN MENSCHENRECHTSVERBRECHEN ER AUFDECKTE

Von https://www.youtube.com/user/TheWikiLeaksChannel – Derived from: File:Edward Snowden speaks about government transparency at Sam Adams award presentation in Moscow.webm @20s, CC BY 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=28971285 Er hat alles für unsere Freiheit für einen Sieg über die Diktatur geopfert!

Er, Herr Schwab weiß was gut für uns ist, das Bild ist für mich frei verfügbar ist aber geschützt. Wir kennen alle den Great reset

Sie weiß auch, was sie der transatlantischen Freundschaft schuldig ist, auch das Bild von Dr.Van der Leyen ist geschützt aber für uns frei.

Er weiß auch, was er der transatlantischen Freundschaft schuldig ist. Nur vergisst er, von wem er gewählt worden ist. Frieden wird von der Seite des weißen Hauses abgelehnt, so wie Noam Chomsky es in recherchiert hat. Lieber die Ukraine in den Abgrund führen, die Wirtschaft völlig zu Erliegen kommen lassen und Millionen fliehen lassen, bevor man verhandelt? Wer sagt denn, dass der Westen das Geld hat, eine zerstörte Ukraine bei einem vorhersehbaren Wirtschaftscrash zu finanzieren? Ein Frieden wäre sehr einfach, nämlich Neutralität bei Schutz der Grenzen der Ukraine durch internationale Truppen, deren Staaten kaum mit dem Rüstungsgeschäft zu tun haben, oder wollen wir den Bock zum Gärtner machen, indem wir Staaten mit einer Grenzsicherung betrauen, die hervorragend am Krieg verdienen? Es gibt immer eine Lösung, über die wir ganz einfach nachdenken könn(t)en! ? Bevor bei uns die Wirtschaft kollabiert, die Preise steigen, die Produktion still steht, die Energie gestoppt wird. Bitte nehmen Sie es mir nicht übel, dass ich hier die andere Seite der Welt, wo der Tag des Sieges nicht gefeiert wird, aufs Korn nehme.

https://swprs.org/ukraine-war-a-geostrategic-assessment/

Ukraine War: A Geostrategic Assessment

Hier nochmals der wegen des Fehlens eines Impressums abgekupferte Beitrag, leider ohne Bilder. Die Einschätzung des Angriffes auf den Sender von Gleiwitz ist mir neu. Mir fehlt der Einschub Hitler Deutschland, wobei Hitler genauso wenig Deutscher war, wie Stalin ein Russe.

Weiterlesen

Die Hoffnung stirb zuletzt: Vielleicht kommt es jetzt zum Vorantreiben von Friedensschritten ganz im Sinne der Ukrainischen, der russischen und der europäischen Bevölkerung.

Ich denke Noam Chomsky hat recht, den Angriff auf die Ukraine als Verbrechen zu bezeichnen, doch sind diese genauso wie die anderen Angriffe auf fremde Staaten, völkerrechtswidrig, Stichwort Irak, Syrien, Afghanistan etc zu bewerten-

Denken wir Frieden, was bedeutet, alle Seiten zu sehen und zu hören. Frieden kann nicht entstehen, indem man die andere Seite auch im Internet zum Verstummen bringt, Stichwort RT Sputnik etc. Frieden bedeutet: Zunächst Auffassung, dann Aufmerksamkeit, dann gedankliche inhaltliche Orientierung, dann erst folgt das Wort und nicht umgekehrt. Im Moment der gedanklichen Orientierung entsteht ein Augenblick der Stille. In dieser Stille kann Freiheit entstehen! Heinz Grill hat diese Sichtweise sehr klar formuliert.

 

 

 

Die letzten 100 Artikel