Österreich

This tag is associated with 44 posts

Nachrichten AUF1 vom 23. März 2022

Corona-Chaos in Österreich: Regierung bringt Verordnung nicht zeitgerecht zustande + „Wir wissen nicht wer kommt“: Sicherheitsexperte Uwe Kranz im AUF1-Gespräch + Und: Migration als Sprengsatz für die Pläne der Globalisten

Einheit.at: 8.000 Unternehmer gegen Impfzwang und Spaltung – Auf1 TV

Christian Beer ist seit Jahrzehnten erfolgreicher Unternehmer in Vorarlberg. Er beschäftigt in seiner Unternehmensgruppe hunderte Mitarbeiter, wurde 2019 zum „Unternehmer des Jahres“ gewählt und erhielt vom damaligen Bundeskanzler Sebastian Kurz das Ehrenverdienstkreuz der Bundesrepublik Österreich.

Doch gegen Ende des Jahres 2021 konnte er der gesellschaftlichen Spaltung im Zuge des Corona-Ausnahmezustands nicht länger zusehen. Die Ausrufung der Impfpflicht in Österreich veranlasste ihn aktiv zu werden und so gründete er den gemeinnützigen Verein zur Unternehmervernetzung „Einheit.at“, auffindbar bei www.einheit.at, dessen ehrenamtlicher Vorsitzender/Präsident er ist.

Wie vieles, das Christian Beer angreift, entwickelte sich das Projekt in kürzester Zeit zur Erfolgsgeschichte. Mitte Februar 2022 haben sich über 8.000 Unternehmer auf der Plattform EINHEIT.at registriert und stehen für eine freie Impfentscheidung und gegen die gesellschaftliche Spaltung. Im Interview erzählt er, was seine Beweggründe waren, wie das Netzwerk funktioniert und was die Ziele des gemeinnützigen Vereins sind.

Wir sind unabhängig und kritisch, weil Sie uns unterstützen:

IBAN: AT50 2032 0321 0058 6713
BIC: ASPKAT2LXXX

Der Zensur zum Trotz: Folgen Sie uns auf Telegram (https://t.me/auf1tv) und tragen Sie sich jetzt in den zensurfreien Newsletter von AUF1 ein, um rechtzeitig vorzubauen: https://auf1.tv/newsletter

HallMack – Sieg in Österreich

Quelle:
https://www.heute.at/s/knaller-am-53-aus-fuer-impfpflicht-alle-g-regeln-weg-100190509

Mehr von #HallMack auf https://hallmack.net/
NEU: HallMack – Newsletter https://hallmack.net/index.php/newsletter
Ich freue mich sehr auf das Feedback von euch. BITTE TEILT mein Video so oft ihr könnt! Ein herzliches Dankeschön an jeden, der meine Arbeit freiwillig finanziell unterstützt und somit weiterhin ermöglicht.
Auf https://hallmack.net/index.php/spenden findet ihr viele Möglichkeiten mich zu unterstützen.
ACHTUNG: Folgt mir auf Telegram: https://t.me/hallmacktv
Twitter: https://twitter.com/HallMack2 und GETTR: https://gettr.com/user/hallmack
VK: https://vk.com/public201507084

HallMack – Sieg in Österreich

 

Mehr von #HallMack auf https://hallmack.net/
NEU: HallMack – Newsletter https://hallmack.net/index.php/newsletter
Ich freue mich sehr auf das Feedback von euch. BITTE TEILT mein Video so oft ihr könnt! Ein herzliches Dankeschön an jeden, der meine Arbeit freiwillig finanziell unterstützt und somit weiterhin ermöglicht.
Auf https://hallmack.net/index.php/spenden findet ihr viele Möglichkeiten mich zu unterstützen.
ACHTUNG: Folgt mir auf Telegram: https://t.me/hallmacktv
Twitter: https://twitter.com/HallMack2 und GETTR: https://gettr.com/user/hallmack
VK: https://vk.com/public201507084
Quelle: https://www.heute.at/s/knaller-am-53-aus-fuer-impfpflicht-alle-g-regeln-weg-100190509

Impfunfähigkeits-Bescheinigung per Mausklick: echte Hilfe oder bloß Geschäftemacherei? – Auf1 TV

Angesichts der gesellschaftlichen Ausgrenzung von gesunden, nicht-geimpften Menschen und der nahenden Impfpflicht ist eine Bescheinigung für die Impfunfähigkeit ein heiß begehrtes Gut. Doch leider eines, das kaum jemand erhält. Und das, obwohl die sogenannte Covid-„Impfung“ weder vor der Krankheit schützt, noch sicher ist. Im Gegenteil, die Meldungen zu Impffolgen überschlagen sich, die Warnungen von mutigen Ärzten und Wissenschaftlern werden immer lauter. Trotzdem sollen wir zu den Injektionen gezwungen werden und das macht vielen berechtigterweise große Angst. Sie geraten immer mehr unter Druck. Der Unternehmer Markus Bönig und der Arzt und Univ.-Prof außer Dienst Andreas Sönnichsen wollen hier Abhilfe schaffen. Sie bieten Impfunfähigkeits-Bescheinigungen per Mausklick an. Oder anders erklärt: man erhält eine Bescheinigung, dass man womöglich impfunfähig ist. Sie gilt für sechs Monate und soll in dieser Zeit den Impfdruck nehmen. Wie das genau funktioniert, erklären Bönig und Prof. Sönnichsen im Gespräch mit Elsa Mittmannsgruber.

👉 Die Webseite ist erreichbar unter:

🇦🇹 https://www.liberation-express.at

🇩🇪 https://www.liberation-express.de
Elsa Mittmannsgruber geht in ihrem Format „AUFrecht“ AUF1 den Dingen auf den Grund. Ehrlich und klar spricht sie in Kommentaren oder Interviews mit spannenden Gästen über Fakten, Hintergründe und Zusammenhänge.

Hier finden Sie alle AUFrecht-Videos: www.auf1.tv/aufrecht

Nachrichten AUF1 vom 28. Jänner 2022

Österreich: Scheinlockerungen um den Widerstand gegen Impfzwang zu verringern + „Corona-Lage AUF1“: Susanne Fürst fordert „Dran bleiben – weiter Druck machen!“ + Und: Wie Annalena Baerbock Deutschland zur Lachnummer macht

Nachrichten AUF1 vom 21. Jänner 2022

Österreich: Zwang und Zuckerbrot beim Impf-Experiment + AUF1-Exklusiv-Interview mit Gerhard Wisnewski: „Mit Corona beginnt neue Zeitrechnung“ + Und: Wird der Goldpreis manipuliert?

HallMack: Lauterbach, Österreich und neues Geld

MIRIAM HOPE – WER IST JETZT NOCH SO DUMM & TRAUT SICH INS POLITISCHE WESPENNEST!?

Basta Berlin (109) – Omikron: Die Impfpflicht kann kommen

Ein Land im Panikmodus: Dank Delta sind die Krankenhäuser überfüllt und nun droht auch noch Omikron! So zumindest klingt es seitens Politik und Medien. All das soll mehr Menschen an die Nadeln bringen und einer möglichen Impfpflicht den Weg ebnen. Ein klarer Wortbruch der Ampel-Parteien. Überraschen wir das jedoch wohl niemanden – leider.

SNA Radio-Moderator Benjamin Gollme und SNA News-Politikchef Marcel Joppa schauen heute auf die „Impf-Nicht“. Das ist die generelle Impf-Pflicht, die vor der Bundestagswahl noch von allen großen Parteien ausgeschlossen wurde. Doch das ist Schnee von gestern, jetzt wird geboostert und gelockdownt. Und wer hat Schuld? Selbstverständlich nicht unsere Politiker, sondern Delta, Omikron und die Ungeimpften! Doch muss man wirklich Panik vor einer neuen Corona-Variante haben? Und welch merkwürdiges Demokratie-Verständnis haben eigentlich so manch Regierende und Wissenschaftler? Basta Berlin: Ein Podcast-Angebot, dass Sie nicht ablehnen sollten…

00:00:00 Teaser und Vorspann
00:00:58 Begrüßung und Themen
00:03:37 Zuschauerpost
00:12:48 Die Impf-Nicht
00:14:44 Österreich
00:21:01 Deutschland
00:40:37 Omikron
00:49:21 Keine Panik
00:52:16 Webtipp: Das Impfbuch
00:54:10 Schreddern: Resolution

Nachrichten AUF1 vom 1.Dezember 2021

Zwangsimpfungen: Wie oft soll die Genspritze verabreicht werden? + AUF1-Exklusiv: Psychologin über den Feldzug gegen die Impffreiheit + Und: Erste Eindrücke vom heutigen Warnstreik gegen den Impfzwang in Österreich

Nachrichten AUF1 vom 30. November 2021

Österreich: Corona-Regime läuft endgültig Amok + 1. Dezember: Hochspannung vor dem Impf-Streik + Und: Sachsen bleibt ein Bollwerk des Widerstandes

Nachrichten AUF1 vom 29. November 2021

Österreich: Erneut Massenproteste gegen Impfzwang + 1. Dezember: Kickl befürwortet Impf-Streik + Und: Bill Gates sponsert den „Spiegel“

Nachrichten AUF1 vom 26. November 2021

Österreich: Kommt jetzt auch Kinder-Impfpflicht? + „Impfen ist Mord“: AUF1-Exklusivinterview mit dem Busfahrer + Und: Stimmen zum Impf-Streik am 1. Dezember

Nachrichten AUF1 vom 25. November 2021

Österreich: Massiver Druck auf Gesunde im Alltag + Ampelkoalition: Eine Abrissbirne für Deutschland? + Und: Schwab Junior wird wohl bald das Weltwirtschaftsforum übernehmen

Nachrichten AUF1 vom 24. November 2021

Österreich: Dauer-Hausarrest für Ungeimpfte? + „Aufrecht AUF1“: Mittmannsgruber warnt vor möglicher Express-Impfpflicht + Und: Die Globalisten wollen weltweit die landwirtschaftliche Produktion kontrollieren

Nachdenkseiten Podcast: Intensivstationen + Österreich + Lockdown für Ungeimpfte

Intensivstationen – schon wieder eine Katastrophe mit Ansage

Zu Beginn der Pandemie gab es in Deutschland rund 28.000 Intensivbetten. Mit großem Tamtam nahm sich die Politik der Sache an und spendierte den Krankenhäusern fast 700 Millionen Euro für 13.700 weitere Betten. Eigentlich sollten also jetzt zu Beginn des Winters 41.700 Intensivbetten zur Verfügung stehen – es sind jedoch nur 22.230 Betten und davon sind laut Intensivregister nur 2.439 frei. Und wo ist der Rest? Die Betten wurden vom Steuerzahler bezahlt und sind physisch vorhanden – meist in den Kellern noch original verpackt. Es fehlt jedoch das Personal, sie zu bedienen. Der Bund hat den Krankenhausbetreibern zwar im letzten Jahr ganze 15,3 Milliarden Euro Corona-Zuschüsse überwiesen. Aber die müssen ja Rendite erwirtschaften und an das Personal denkt man weder bei den Betreibern noch in den Ministerien. Und so kommt es, wie es kommen musste. Von Jens Berger.

Situation in Österreich: „Sie sagen offen, Menschen sollen zum Impfen getrieben werden“

„Im Widerstand nicht spalten lassen“ – der Verleger Hannes Hofbauer findet im Interview mit den NachDenkSeiten zur aktuellen Entwicklung in Österreich im Hinblick auf die Coronamaßnahmen klare Worte. Der Österreicher, der einen passiven Widerstand in seiner Gesellschaft beobachtet, schildert, wie die Situation derzeit in seinem Land ist. Er berichtet von Polizisten, die Anweisungen von oben haben, bei jeder noch so kleinen Kontrolle nach dem Impfstatus zu fragen, von manchen Geimpften, die sich wie Blockwarte aufführen, und einer Justiz, die schweigt. Von Marcus Klöckner.

Lesetipp: LOCKDOWN 2020. Wie ein Virus dazu benutzt wird, die Gesellschaft zu verändern, Hg. Hannes Hofbauer & Stefan Kraft, Promedia Verlag Wien, 2020

Die Ampel und ihr „Lockdown für Ungeimpfte“

Der Ampel-Entwurf zum Infektionsschutzgesetz ebnet mit den Lockdown-Plänen für nicht geimpfte Bürger den Weg für eine „offizielle“ Ungleichbehandlung. Einer der ersten Akte der kommenden Bundesregierung ist somit die Verankerung sehr fragwürdiger und mutmaßlich nicht verfassungskonformer Regelungen. Von Tobias Riegel.
[…]
Wo sind die Gerichte? Die Justiz müsste endlich einschreiten gegen eine irrationale Politik und gegen offensichtliche Verfassungsbrüche – aber auch auf diesem Gebiet scheint es wenig Hoffnung zu geben: Der Freiburger Staatsrechtler Dietrich Murswiek beklagt zum einen eine Urteils-Verschleppung durch das Bundesverfassungsgericht (etwa zur „Bundesnotbremse“) , wie wir im Artikel “Corona und Justiz: Die unterlassene Hilfeleistung“ beschrieben haben. Und er stellt zum anderen in einem Gutachten fest, dass 2G, 3G und generell alle Benachteiligungen nicht geimpfter Bürger verfassungswidrig sind.
Tobias Riegel

HallMack – Zwangs-Isolierung

Österreichs weg in die Diktatur, erste #Forderungen nach Zwangsisolierung in #Österreich

Ein herzliches Dankeschön an jeden, der meine Arbeit freiwillig finanziell unterstützt und somit weiterhin ermöglicht:

https://www.paypal.com/donate?hosted_button_id=SNEBKVPF22Q4C

Gebt mir einen Kaffee aus: https://ko-fi.com/hallmack

Nachrichten AUF1 vom 18. November 2021

Bergamo-Inszenierung 2.0: So versucht man die Österreicher zu manipulieren + Susanne Fürst (FPÖ): Maßnahmen der Regierung „menschlich niederträchtig und letztklassig“ + Und: Die erste „Corona-Lage AUF1“ brachte wichtige Erkenntnisse und Impulse

Die letzten 100 Artikel