Nahtoderlebnis

This tag is associated with 1 posts

Was passiert wenn man auf ein ungeeignetes Pferd zur Nachfolge Merkels und zur Lösung der jetzigen Krise setzt? Wie wäre es mit einem Esel

File:Reiterkampf zwischen Kosaken und Franzosen (SM 6833z).png

File:Reiterkampf zwischen Kosaken und Franzosen (SM 6833z).png

Bild:commons.wikimedia.org/wiki/File:Reiterkampf_zwischen_Kosaken_und_Franzosen_(SM_6833z).png

Es ist nicht erlaubt gekrönte Häupter zu kritisieren. Die Oberhäupter deutschsprachigen Staaten sind seit Jahrhunderten sakrosankt, so wie die Kirche. Sakrosankt heißt, dass es Gotteslästerung ist, die gekrönten oder die regierenden Häupter zu kritisieren. Da darf es uns nicht wundern, dass Kritik an Kurz oder Merkel als Gotteslästerung aufgefasst wird. Allerdings treten manche gekrönten Häupter bald ab. So dass Nachfolger gesucht und gefunden werden müssen. Für manche Konservative ist Laschet das falsche Pferd, auf das gesetzt wird. Siehe das Video. Nun ein Pferd ist nicht der Reiter des Pferdes? Wer ist der Reiter des Pferdes? Da sollten wir sehr vorsichtig sein, denn die, die ganz offen ihre Ideen preisgeben, sind oft nicht die Entscheidungsträger, oder Strippenzieher.

Nun wieder zum Pferd. Vielleicht hat man auch bei der Idee der Massenimpfung auf das falsche Pferd gesetzt. Denn viele meinen, dass die Massenimpfung mit wenig geprüften Impfstoffen der falsche Weg wäre. Es gäbe eine Impfung vom Experten Prof. Stöckner die ohne sorgfältige Analyse gleich vom Staatsanwalt angegriffen wird, und auch die fertige, rasch zu produzierende, auf erprobter Technologie, mit inaktivierten Coronaviren  beruhende Coronavac, die100 % vor schweren Verläufen schützt und 50% der Erkrankungen völlig verhindert die nicht zugelassen wird. Wie bekannt, wird die Zulassungsbehörde der EU, die  EMA zu 86% von der Industrie finanziert. Die jetzigen Impfungen bekämpfen alle das Stachelprotein, wenn sich das bei Massenimpfungen ändert, dann fangen wir wieder von vorne an. Ein Totimpfstoff, ein Impfstoff mit einem inaktivierten Virus hat viel mehr Merkmale, die der Körper dann erkennen kann. Derjenige,der die Krankheit durchgemacht hat, der hat an der richtigen Eintrittspforte die beste Immunität.

Nun ein Pferd ist oft ein sehr williges Tier, das gut gezähmt werden kann. Man kann ein Pferd durchaus in einer Schlacht, siehe Bild einsetzen. Wer ist der Reiter des Pferdes? Wohin geht die Reise, die Schlacht? Wofür? Ein Esel wäre sehr sensibel und folgt oft nicht, wenn er nicht möchte. Vielleicht sollten wir mehr auf unseren inneren Esel hören, denn das Pferd ist vielleicht oft zu gut gezähmt? Wenn der Wagen gerade auf den Abgrund zuläuft, so wäre mir ein Esel deutlich lieber als ein folgsames Pferd? Jedenfalls ist die Logik die beste Heilung gegenüber Angst. Gestern bekam ich ein interessantes historisches Video, das eine Erklärung für die jetzigen Geschehnisse sein könnte. Ich denke es ist durchaus Wert das Video über Honecker genau zu prüfen. Allerdings sieht die Welt nach unserem Ableben völlig anders aus, was vielleicht ein Video aus dem Schweizer Gesundheitsfernsehen anschaulich machen kann?!

 

Zu gefährlich: Norwegen verbietet AstraZeneca Impfstoff

 

Deutsche Meta-Studie beweist massive Schädigung durch Masken

 

 

Die letzten 100 Artikel