Moderna

This tag is associated with 5 posts

Boschimo des Tages – 2021-04-10 + 2021-04-11 – Nebenwirkungen und Tode durch Corona-Impfungen + Gerichtsurteil Weimar

2021-04-10

Artikel “Nebenwirkungen und Todesfälle durch (Anm. d. Red. Corona-)Impfungen nehmen rasant zu” – BioNTech/Pfizer, Moderna, AstraZeneca

11.04.2021

Die Sensationsanordnung aus Weimar

Dazu passt:

SUCHARIT BHAKDI: DIESE IMPFUNG GEHÖRT VOR EIN TRIBUNALProfessor Sucharit Bhakdi ist einer der Wissenschaftler, die die Corona-Pandemie seit Beginn kritisch sehen. Nach seinem Verkaufsschlager „Corona Fehlalarm?“ kommt nun in wenigen Wochen sein zweites Buch „Corona Unmasked“ auf den Markt. Wir unterhielten uns mit ihm über die Impfung, die Fakten und über goldene Bretter.

Neue Nebenwirkungen bei Corona-Impfungen von verschiedenen Herstellern

Eine neuartige Nebenwirkung wurde jetzt bei einigen Menschen gefunden, die eine Corona-Impfung erhalten haben. Der „COVID-Arm“ trat nach der Vakzination mit dem Impfstoff von Moderna auf. Auch bei AstraZeneca gibt es neue Erkenntnisse über Nebenwirkungen.

Norwegischer Chefarzt: Todesfälle nach Corona-Impfungen können nicht ausgeschlossen werden

Nachdem über 20 Menschen möglicherweise an Nebenwirkungen von Corona-Impfungen in Seniorenpflegeeinrichtungen gestorben sind, veranlasste das die norwegische Gesundheitsbehörde, alten oder vorerkrankten Menschen eine Risiko-Nutzen-Abwägung vor der Impfung zu empfehlen.

Gesundheitsexperten warnen vor kurzfristigen, aber heftigen Nebenwirkungen einer Corona-Impfung

Nachdem bekannt geworden war, dass die Impfstoffe von Moderna sowie von Pfizer und BioNTech eine hohe Wirksamkeit erreichen, meldeten sich nun Gesundheitsexperten im Fachmagazin Science zu Wort: Es könne zu kurzfristigen, aber heftigen Nebenwirkungen wie schwerem Fieber von 40 Grad Celsius kommen.

Klartext: mangelnde Sicherheits-Historie der RNA-Impfstoffe

Biologe Arvay: „RNA-Impfstoffe vor COVID-19 kaum über den Tierversuch hinaus gekommen.“ Ein kurzes Video über die schwache klinische Sicherheits-Historie der RNA-Kandidaten gegen COVID-19 und generell der RNA-Impfstoffe gegen Infektionskrankheiten beim Menschen. Der Beitrag enthält auch eine Richtigstellung der irreführenden Angaben des Impfstoffforschers Florian Krammer über die klinische Test-Historie der RNA-Plattformen.

 

Ein ausführlicheres Video, das auch auf die RNA-Medikamente in der Krebsforschung eingeht, wo ein völlig anderes Risiko-Nutzenprofil als beim Impfen von Gesunden besteht, finden Sie hier: https://youtu.be/H5Tphv6V5SE

 

 

FUSSNOTEN—

 

[1] Bisher publizierte klinische Ergebnisse der mRNA-Impfstoffe von Biontech und Moderna gegen SARS-CoV-2. Es liegen bisher nur diese frühen Ergebnisse öffentlich vor. Sie zeigen eine starke Reaktogenität (Immunreaktionen nach der Impfung) im Sinne von grippeähnlichen Nebenwirkungen:

(a) Biontech: https://www.nature.com/articles/s4158…,

(b) Moderna: https://www.nejm.org/doi/full/10.1056…

[2] Peter Doshi, British Medical Journal, „Will covid-19 vaccines save lives? Current trials aren’t designed to tell us“: https://www.bmj.com/content/371/bmj.m…

[3] Karl Lauterbach räumt ein, dass möglicherweise auch Geimpfte sich und andere infizieren werden können: https://www.oldenburger-onlinezeitung…

Die letzten 100 Artikel