MMM

This tag is associated with 8 posts

Antigen-Selbsttests vollkommen unbrauchbar – schlagen zu spät an! | #115 Moment Mal! (MMM)

Dass die Antigen-Selbsttest nicht die genauesten sind, wissen wir bereits. Wir haben gelernt, dass da auch gerne einmal falsch positive Testergebnisse herauskommen können, da die Spezifität der Tests nicht die beste ist.

Jedoch, was ich jetzt erleben musste, übertrifft alles.
Die Tests schlagen zu spät an. Damit sind sie absolut unbrauchbar.

Ich hatte einen Tag lang zunehmend deutliche Symptome bis hin zu Fieber und Husten. Aber keinen positiven Antigen-Schnelltest!

Auswandern nach Afrika – Interview mit Bodo Schiffmann | #114 Markus – Moment Mal! (MMM)

Spätenstens nach der Debatte über eine allgemeine Impfpflicht tragen sich viele mit dem Gedanken, das Land zu verlassen. Neben Ländern des europäischen Kontinents sind auch Länder in Afrika im Fokus der Auswanderungswilligen.

Was liegt da näher, als jemanden zu befragen, der sich bereits in Afrika befindet und dort eine zweite Heimat gefunden hat.
Im Interview diskutieren wir, wie und ob es möglich ist in Tansania oder Sansibar ein Auto oder Haus zu kaufen, wie lange man sich im Land aufhalten darf, wie man einen Daueraufenthalt genehmigt bekommt, wie hoch die Kosten sind und vieles mehr.

Der Wahnsinn in Tüten! | #113 Moment Mal! (MMM)

+++ – Markus – Moment Mal! Folge 113 – +++

Der Wahnsinn in Tüten! | #113 Moment Mal! (MMM)

Postfaktisches aus Politik und Gesellschaft mit Markus.
————

Niemand hat vor eine Impfpflicht einzuführen! Absolut Niemand! Ja, wer hätte das nur gedacht, dass man Politikern nicht trauen kann. Das ist vor allem für den Tagesspiegel absolut neu. Ich kann auch gar nicht sagen, ob die Haltungsjournalisten aus dieser Postille überhaupt schon zu dieser Erkenntnis gelangt sind.

Interessant auch sind Ärzte, die nur noch Genesene impfen wollen.

Und natürlich darf im besten Deutschland aller Zeiten nicht fehlen, dass da „Ungeimpfte unerwünscht“ sind.

Wieder ein Fall für Ihr Brechbecherchen!



Hier der angesprochene Artikel:

Impfen und Faschismus | Von Markus Fiedler

Torsten Miertsch: Impfen zum Wohle des Volkskörpers | #111 Moment Mal! (MMM)

Postfaktisches aus Politik und Gesellschaft mit Markus. Heute zu Gast im Interview: Torsten Miertsch.
————

Interessanter Weise ist das Impfen nicht nur ein aktuelles Thema, sondern es zieht sich wie ein roter Faden durch die jüngere deutsche Geschichte.

Bereits im Jahr 1874 diskutierte der Reichstag fünf Tage lang das Thema Pocken-Zwangsimpfungen.
Damals wie heute konkurrieren zwei gesellschaftliche Strömungen um die Gunst der öffentlichen Meinung.

Auf der einen Seite finden sich diejenigen, die die Menschenrechte und vor allem das Recht auf körperliche Unversehrtheit betonen auf der anderen Seite finden sich diejenigen, die einen Maßnahmenstaat befürworten, damit dieser den Volkskörper schützen kann.

Zu diesem Thema gibt es einen ausführlichen historischen Aufsatz von 2013 eines inzwischen habilitierten Geschichtsprofessors an der Uni Münster, damals noch an der Universität Oldenburg.

Wir haben im Geschichtsunterricht lang und breit die Zeit von 1933 bis 1945 durchgenommen, um Faschismus in all seinen Facetten erkennen zu lernen.

Diese Episode von Markus – Moment Mal! ergänzt diesen Unterricht um eine weitere Facette.

Der „Demokratische Widerstand“ braucht dringend Hilfe! | #110 Moment Mal! (MMM)

Postfaktisches aus Politik und Gesellschaft mit Markus.
————

Der Demokratische Widerstand braucht dringend Hilfe. Kommt keine finanzielle Hilfe in Form von Abos und Spenden, ist am Jahresende Schluss mit der Wochenzeitung, die analog auf Papier gedruckt wird.

Der Demokratische Widerstand finanziert seine Kosten aus vielen einzelnen Spenden, darunter auch sehr viele MedizinerInnen und Juristen.

Man ist auch auf Ihre Spende angewiesen, um den Demokratischen Widerstand auf Basis des Grundgesetzes und für die liberalen Freiheitsrechte weiter aufzubauen und aufrecht zu erhalten.

Bitte richten Sie einen Dauerauftrag ein.

Name: K.D.W.
IBAN: DE46 8306 5408 0004 2747 84
BIC: GENODEF1SLR
Verwendungszweck: Vereinsspende

Falschmeldung zu Psiram-Admin | #108 Moment Mal! (MMM)

Postfaktisches aus Politik und Gesellschaft mit Markus.
————
Die letzte Woche veröffentlichte Meldung vom Portal Opposition24.com über angebliche Ermittlungen gegen einen Psiram-Admin im Zusammenhang mit Kinderpornographie hat sich als Falschmeldung herausgestellt.
Leider bin ich wie auch sehr viele andere getäuscht worden und habe die Meldung in der Sendung Moment Mal #107 weiterverbreitet. Diese Folge ist inzwischen entsprechend gekürzt.

Bitte geben Sie diese Nachricht weiter, damit die Falschmeldung sich nicht weiter verbreitet.

Der weitere und überwiegende Inhalt der Folge #107 war aber korrekt und wir daher hier nochmals veröffentlicht.

Psiram, Kinderporno, Satanismus und GWUP | #107 Moment Mal!

Postfaktisches aus Politik und Gesellschaft mit Markus.
————

Dies war eine Falschmeldung:

Ermittlungen gegen einen 52-jährigen Informatiker wegen Kinderpornos.
Interessanter Weise handelte es sich bei gleicher Person auch um einen Administrator, der jahrelang auf dem Rufmordpranger Psiram.com geschrieben hat.

Ab hier solls wieder stimmen:

In dieser Sendung wird das Umfeld des Servers psiram.com etwas genauer beleuchtet.

Interessant in diesem Zusammenhang ist auch eine Sendung von der GWUP.
Auf der Skepkon 2018 wurde ein Satanist befragt. Das Ergebnis dieser Befragung lässt doch tief blicken.

Vergleich der BRD mit dem dritten Reich nicht zulässig? | #104 Moment Mal! (MMM)

Postfaktisches aus Politik und Gesellschaft mit Markus.

————

Gerne werden Vergleiche der heutigen Zeit mit dem dritten Reich empört zurückgewiesen. Das verbiete sich! Man insistiert auf das schärfste.

Ist das so? Darf man das nicht vergleichen?
Ich sage: Doch man muss das vergleichen. Es geht um Diagnostik. Wozu sind wir durch den Geschichtsunterricht zu hervorragenden Diagnostikern ausgebildet worden?

Der Staat als Krebspatient. Hier geht es den Totalitarismus-Krebs schon in einem sehr frühen Stadium zu erkennen.

Wir vergleichen daher die Gesetzesnovellen rund um Corona mit einer bekannten Verordnung zum Schutz von Volk und Staat aus dem dritten Reich.

Das fördert doch erstaunliches zu Tage.

Die letzten 100 Artikel