Meinungsunterdrückung

This tag is associated with 2 posts

Böhmermann und Spiegel gegen Lanz: Die Torwächter der Corona-Meinungsmache

Jan Böhmermann wirft Gästen von Markus Lanz „Menschenfeindlichkeit“ vor, weil sie die Corona-Politik kritisieren. Der TV-Entertainer fordert gar eine „strenge, umfassende mediale und gesellschaftliche Qualitätskontrolle“, bevor bestimmten Meinungen eine Bühne bereitet werde. Der Vorgang steht, auch wenn er zunächst nebensächlich erscheint, exemplarisch für die bedenkliche Rolle, die sich Teile der Medienlandschaft inzwischen anmaßen.

Von Tobias Riegel.

RUBIKON: IM GESPRÄCH: „DIE GLOBALE LÜGE“ – Wolfgang Wodarg

WOLFGANG WODARG UND FLAVIO VON WITZLEBEN

Im Rubikon-Exklusivinterview führt der Lungenfacharzt und ehemalige SPD-Politiker, Dr. Wolfgang Wodarg, aus, wie derzeit eine neue Weltordnung errichtet wird und was die Ziele der Protagonisten dieses „großen Umbruchs“ sind.

Die letzten 100 Artikel