Litauen

This tag is associated with 4 posts

LION MEDIA – SCHACHMATT: WESHALB DER KRIEG BALD ENDEN WIRD!

Hört man den Medien zu, erhält man den Eindruck, der Ausbruch des 3. Weltkrieges stehe kurz bevor. Schaut man allerdings genauer hin, erkennt man, dass sich gerade ein Pfad zum Frieden geöffnet hat.

 

 

 

 

Hier geht es zu meinen Telegram-Kanälen:
– LION Media (Videos + News): https://t.me/LIONMediaTelegram
– LION Media TV (nur Videos): https://t.me/LIONMediaTV

Unterstützungsmöglichkeit :
Paypal: https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr?cmd=_s-xclick&hosted_button_id=9KV8CGPK6RQM6&source=url

Danke von Herzen für die Unterstützung des Kanals!

Quelle: https://www.youtube.com/channel/UCXXoX3D69mN75vF89jvW9bg/videos / https://www.lionmedia.org

Was bedeutet die Blockade Kaliningrads durch Litauen? | Von Thomas Röper

Ein Kommentar von Thomas Röper.

Litauen hat eine teilweise Blockade der russischen Exklave Kaliningrad verkündet. Was bedeutet das und welche Reaktionen sind aus Russland zu erwarten?

Die Provokation Litauens gegenüber Russland ist kaum hoch genug zu bewerten. Litauen hat die russische Exklave Kaliningrad unter eine teilweise Blockade gestellt und den Schienentransport von etwa der Hälfte aller Waren zwischen Russland und seiner Exklave verboten.

Als Litauen der EU beigetreten ist, wurde 2002 ein Vertrag zwischen Russland, Litauen und der EU geschlossen, der den Transit von Waren und Passagieren durch Litauen per Bahn garantiert hat. Dieser Vertrag war eine der Grundlagen für den litauischen EU-Beitritt. Diesen Vertrag hat Litauen mit Rückendeckung der EU nun gebrochen.

Litauen beruft sich dabei auf die EU-Sanktionen, die den Export bestimmter russischer Waren betreffen. Allerdings ist hier ja nicht von einem Export der Waren aus Russland die Rede, sondern von einem Transport der Waren aus dem russischen Mutterland in seine Exklave Kaliningrad und umgekehrt.

In Moskau spricht man von „offen feindseligen Handlungen“ und droht harte Konsequenzen an, wobei Hinterbänkler des russischen Parlaments sogar die militärische Durchsetzung des freien Warentransits ins Spiel bringen. Das ist zwar eher unwahrscheinlich, weil die Blockade Kaliningrads anscheinend relativ unproblematisch auf dem Seeweg umgangen werden kann und daher keine existenzielle Gefahr für die russische Exklave darstellt, aber dass Russland darauf sehr hart reagieren wird, gilt als sicher.

Hier weiterlesen…

LION MEDIA – SPIEL MIT DEM FEUER: EU BLOCKIERT KALININGRAD!

Der kalte Krieg spitzt sich weiter zu. Nachdem alle westlichen Sanktionen gegen Russland ins Leere laufen, hat sich die EU nun dazu entschieden, die russische Exklave Kaliningrad an der Ostsee von der Versorgung abzuschneiden und alle Lieferungen aus Russland zu stoppen. Der Kreml reagiert mit einer scharfen Drohung…

 

 

 

Hier geht es zu meinen Telegram-Kanälen:
– LION Media (Videos + News): https://t.me/LIONMediaTelegram
– LION Media TV (nur Videos): https://t.me/LIONMediaTV

Unterstützungsmöglichkeit :
Paypal: https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr?cmd=_s-xclick&hosted_button_id=9KV8CGPK6RQM6&source=url

Danke von Herzen für die Unterstützung des Kanals!

Quelle: https://www.youtube.com/channel/UCXXoX3D69mN75vF89jvW9bg/videos / https://www.lionmedia.org

Fasbenders Woche: Merkel und Putin

Fasbenders Woche: Afghanistan und das Klima – das Scheitern, aus dem wir wieder nichts lernen | Letzte Moskaureise als Kanzlerin: Merkel und Putin | Comeback der Migration: Stacheldraht in Litauen, eine Mauer in der Türkei, Null-Asyl in Dänemark und Österreich

Die letzten 100 Artikel