Kriegsgefahr

This tag is associated with 5 posts

Kriegstreiber gegen Russland: Das „Spiel mit dem Feuer“ wird ernst!

Tobias Riegel

NachDenkSeiten-Podcast

Angesichts der Feindseligkeiten vieler Medien und EU-Politiker spricht Russland von einem möglichen „Abbruch der Beziehungen“ mit der EU. Das ist ein dramatischer Weckruf: Die US-Lobbyisten in Europa müssen gebremst werden – denn sie gefährden den Weltfrieden und handeln gegen unsere Interessen.

Befragung des neuen US-Außenministers Blinken durch Senator Rand Paul

Ein interessantes und „zukunftsweisendes“ Dokument

Albrecht Müller

Die deutsche Politik und die Mehrheit der Medien haben überschwänglich und erfreut auf die Veränderungen in Washington reagiert. Der republikanische US-Senator Rand Paul sieht das deutlich anders. Darauf hatten die NachDenkSeiten mit dem Video-Hinweis Nr. 7 am Samstag aufmerksam gemacht: Sen. Rand Paul Questions Sec. of State Nominee Blinken on Regime Change – Jan. 19, 2021

Quelle: SenatorRandPaul, 19.01.2021.

Weil diese Befragung deutlich macht, in welche Gefahren wir mit der Fortsetzung der Regime-Change-Politik der USA unter dem neuen „Regime“ Biden laufen, hatte ich nach Unterstützung bei der Übersetzung dieser wichtigen Befragung gefragt. Die Antwort der NDS-Leser ist überwältigend. Da einige zur Tat schritten, ohne vorher rückgefragt zu haben, liegen jetzt mehrere Transskripte und Übersetzungen vor. Allen ganz herzlichen Dank. Wir hängen unten als Word Datei die Übersetzung von George Zimmermann an. Außerdem wird im Anschluss daran auf das PDF des Transkripts in englischer Sprache und der Übersetzung ins Deutsche durch Rony B. Liebheit verwiesen.

 

Quellen/Links im Beitrag:

Sen. Rand Paul Questions Sec. of State Nominee Blinken on Regime Change – Jan. 19, 2021: https://www.nachdenkseiten.de/?p=6909… https://www.youtube.com/watch?v=_i5yn…

Link auf das PDF der englischen Fassung des Hearings und der Übersetzung ins Deutsche durch Rony Liebheit: https://www.nachdenkseiten.de/upload/…

Abby Martin: Bidens Gruselige Außenpolitik – Die Vergangenheit der Kriegsverbrechen holt uns ein: https://www.nachdenkseiten.de/?p=6888…

https://www.actvism.org/wp-content/up…

Wie die transatlantische Ideologie die Zukunft und Sicherheit Europas gefährdet

In einem aktuellen Thesenpapier plädieren Vertreter transatlantischer Positionen für eine „neue Übereinkunft zwischen Deutschland und Amerika“: Die europäischen NATO-Staaten, allen voran Deutschland, sollen ihre Verteidigungsfähigkeit erheblich erhöhen, damit sich die USA stärker dem indo-pazifischen Raum widmen können.

Steigende Kriegsgefahr im Mittelmeer

Die Römer nannten das Mittelmeer Mare nostrum, unser Meer. Insofern betrifft auch uns Mitteleuropäer die gefährliche Eskalation zwischen den beiden NATO-Ländern Griechenland und Türkei. Vordergründig geht es um die potentielle Förderung von Erdgas im östlichen Mittelmeer. Aber dahinter lauert ein langer, historischer Konflikt zwischen beiden Ländern.
Diesen nutzen auch die geostrategischen Spieler, die kein Interesse am Frieden in dieser wichtigen Region haben. Schließlich ist der Bosporus die Brücke zwischen Europa und Asien.

Dabei wäre ein dauerhafter Frieden durchaus möglich. Ein Impuls dafür könnte eine gemeinsame Erschließung der Gasfelder sein.

Der Krieg spricht

Schon aus weiter Ferne
beantwortet der Krieg
unsere Frage nach dem
(Zu)Stand der Menschheit.

linophil_dumm_1024

Die letzten 100 Artikel