Krankenhauspersonal

This tag is associated with 2 posts

Personalengpass auf den Intensivstationen – das Versagen der Politik wird abgewälzt

Jens Berger

NachDenkSeiten-Podcast

Es ist Herbst, die Zahl der Covid-19-Infizierten steigt. Und mit der Zahl der Infizierten steigt auch die Zahl der schweren Krankheitsverläufe, die eine intensivmedizinische Betreuung verlangen. Noch sind die Kapazitäten gewaltig, doch Ärzte- und Medizinfunktionäre warnen nun vor einer „trügerischen Sicherheit“. Nicht die Betten, sondern das Personal sei der Flaschenhals. Diese Erkenntnis ist nicht neu und profan. Erstaunlich ist vielmehr, dass die Politik wider „besseren“ Wissens nichts, aber auch überhaupt nichts, getan hat, um den Personalengpass zu beseitigen, sondern sich monatelang – angefeuert von den Medien – mit sinnfreien Nebenkriegsschauplätzen beschäftigt hat. Und nun muss das Pflegepersonal die Scharte wieder auswetzen. Das Land Niedersachsen hat bereits eine Verfügung erlassen, die es Kliniken erlaubt, Krankenschwestern per Zwang 12 Stunden am Tag arbeiten zu lassen. Wo bleibt der Aufschrei?

Basta Berlin (Folge 61) – DIVI, Drosten, RKI: Mit Panik im Lockdown

Die Panikmache vor überfüllten Intensivbetten ist allgegenwärtig. Ein genauer Blick auf das DIVI-Intensivregister und Gespräche mit Pflegepersonal offenbaren jedoch Ungereimtheiten. Gleiches zeigt sich beim einst wichtigen R-Wert. Derweil nimmt der Widerstand gegen die #Corona-Maßnahmen weiter zu – wenn ihn die Polizei nicht wieder unterbindet…
https://sptnkne.ws/En4D

SNA Radio-Moderator Benjamin Gollme und Sputnik-Politikchef Marcel Joppa sind sich sicher: Eine Seite liegt falsch! Sind es die deutschen Kliniken mit ihren Angaben zu freien Intensivbetten, oder sind es die Intensivmediziner mit ihren Aussagen zum Personalnotstand? Ist es Dr. #Drosten mit seinen Rechnungen über Neuinfektionen, oder Dr. Homburg mit seinen Statistiken zum #Lockdown? Ist es Frau Merkel mit ihren Ausführungen zum R-Wert oder das #RKI mit seinen Zahlen? Vielleicht liegt die Wahrheit in der Mitte. Vielleicht gibt es sie auch nicht. Doch es gibt Fakten und die präsentieren wir hier: Basta Berlin mit Neuigkeiten zum exponentiell steigenden Corona-Wahnsinn.

Die letzten 100 Artikel