Kaiser TV

This tag is associated with 47 posts

Schicksal und Rätselhaftigkeit im Zeitalter der Technokratien | von Manuel Pachurka – Kaiser TV

 

 

Intro-Musik: Johann Strauss (Sohn): Kaiserwalzer, op. 437. Wiener Philharmoniker, Dirigent: Bruno Walter (1938) (https://www.youtube.com/watch?v=wANtI…) Outro-Musik: Robert Stolz: Du sollst der Kaiser meiner Seele sein. Aus der Operette: Der Favorit, Tenor: Joseph Schmidt (https://www.youtube.com/watch?v=7i1fE…)

Neue Illegalität | von Jürgen Schmid – Kaiser TV

Zu den Kennzeichen der „Neuen Normalität“ gehört, dass Dinge, die bis eben noch ganz banaler Alltag waren, als gesetzwidrig gelten. Noch nie waren die Räume für das Leben so eng. Warum akzeptieren so viele Menschen selbst die absurdesten Verbote?

Der Text von Jürgen Schmid wurde zuerst hier veröffentlicht: https://www.youtube.com/redirect?event=video_description&redir_token=QUFFLUhqbkE5TzRQUzlUaDJ3OFJZeWt5dVpheWFybWFId3xBQ3Jtc0trOGJya0dVMkYwVEZNQ0stQzVJak9KbV9VckRaQkNsZjM3NHpybm92LWpldzhMYzJHX1lCWE5PLVNYZ0FETXc2c2w3eGdNZTNiVHVQa2NYbEZSejY4U0RXZGprdWRkRU53V01Ca1ppM1NkbWdxQ2dFMA&q=https%3A%2F%2Fwww.publicomag.com%2F2022%2F02%2Fneue-illegalitaet%2F

Gesprochen von: Dide

Wer hat Angst vor Klaus Schwab? – Gunnar Kaiser

Hat er nicht Recht, der Klaus Schwab, mit seiner Forderung, wir müssten den Wandel gestalten? Außerdem klingt er doch ganz gut, der Great Reset – nachhaltig soll die Welt werden, inklusiv, grün und sozial gerecht? Außerdem sollen Wissenschaft und Technik den Sieg über Krankheiten wie Krebs, über Pandemien und den Klimawandel herstellen – wer könnte da etwas dagegen haben?
Im ersten Teil meiner Reihe „Wer hat Angst vor Klaus Schwab?“ beleuchte ich den ersten der drei Hauptaspekte, die meine Kritik am Great Reset und Great Narrative leiten: 1. der zentralistisch-globalistische Charakter, 2. der utopistisch-transhumanistische Charakter, 3. der biologistisch-materialistische Charakter.

Kaiser TV: Zehn Gründe gegen die Covid-„Impfung“ + Ein Konflikt der Visionen

Zehn Gründe, warum die Covid-„Impfung“ niemals verpflichtend sein sollte

In ihrem Beitrag „Reject the Divide“ (Weist die Spaltung zurück!) zählt die Public Health-Wissenschaftlerin Abir Ballan zehn Gründe auf, warum eine Impfpflicht in einer freien Gesellschaft niemals eine Berechtigung haben kann. Da wäre die hippokratische Pflicht, „vor allem keinen Schaden anzurichten“, der Respekt vor der Autonomie, die Inakzeptabilität von Diskriminierung und einer Zweiklassengesellschaft, das Prinzip der Verhältnismäßigkeit oder das Beharren auf unsere unabdingbaren bürgerlichen Rechte. Aber hört selbst.

Ein Konflikt der Visionen

Kanal The Performance Doc von Leif-Gerrit Keferstein:
https://www.youtube.com/channel/UCdkkJHJ31Sn-cvLCQanoM5w

Dass sich was ändern muss – das ist vielleicht eine der wenigen Gemeinsamkeiten, die wir haben, egal welchem philosophischen oder politischen Lager wir angehören. Bei allem Streit – darauf können wir uns einigen. … Aber das wars dann auch schon mit den Gemeinsamkeiten. Über alle anderen Fragen schlagen wir uns die Köpfe ein: Wer soll regieren? Welche Gesellschaft ist die beste? Was kann gegen die Ungerechtigkeiten auf der Welt sinnvoll getan werden? Was der eine vorschlägt, sieht der andere als Katastrophe an, als lächerlich, oder als gefährliche Utopie. Und andersrum. Unsere Visionen, wie wir die Welt gerne hätten, stehen miteinander in Konflikt. Aber woher kommt das? Warum sehen wir die Welt so unterschiedlich? Warum können wir uns so schwer darüber verständigen?

Mein Buch „Die Ethik des Impfens. Über die Wiedergewinnung der Mündigkeit“ (Europa Verlag) jetzt bestellen: https://www.buchkomplizen.de/die-ethi… Mein Buch „Der Kult. Über die Viralität des Bösen“ (Rubikon) bestellen: https://www.buchkomplizen.de/buecher/… Kanalmitglied werden und exklusive Vorteile (Videos, Livestreams, Vorträge, Seminare, Behind the Scenes u. v. m.) erhalten: https://www.youtube.com/channel/UCH4G… Meine Arbeit unterstützen könnt ihr hier: https://kaisertv.de/spenden/ KONTO Gunnar Kaiser IBAN DE57 7002 2200 0072 6537 69 BIC FDDODEMMXXX PAYPAL http://www.paypal.me/gunnarkaiser BITCOIN und andere KRYPTO-Währungen https://bit.ly/2X260zB EXKLUSIV Über 100 exklusive Videos und Artikel sowie alle Informationen zu Vorträgen, Seminaren und Lesungen ab einem Euro im Monat: – KaiserTV-Kanalmitgliedschaft: https://bit.ly/35diV1x – Substack: https://gunnarkaiser.substack.com – Patreon: https://www.patreon.com/gunnarkaiser YOUTUBE – Gunnar Kaiser: https://www.youtube.com/c/gunnarkaisertv – Gunnar Kaiser Live: https://www.youtube.com/user/philosop… – Weiser mit Kaiser: https://www.youtube.com/c/KaiserTV3 ODYSEE: https://odysee.com/@kaisertv:a RUMBLE: https://rumble.com/user/GunnarKaiser WEBSITE http://www.gunnarkaiser.de BLOG http://www.kaisertv.de TELEGRAM https://t.me/gunnarkaisertv SHOP https://gunnarkaiser.com/ PODCAST iTunes https://goo.gl/dNuWVF Spotify https://goo.gl/qBVZvy Amazon Music https://amzn.to/3B5DmgJ Soundcloud https://goo.gl/rHhkg1 Deezer https://bit.ly/34OwDXm Google Podcast https://bit.ly/2R0FvYJ Intro-Musik: Johann Strauss (Sohn): Kaiserwalzer, op. 437. Wiener Philharmoniker, Dirigent: Bruno Walter (1938) (https://www.youtube.com/watch?v=wANtI…) Outro-Musik: Robert Stolz: Du sollst der Kaiser meiner Seele sein. Aus der Operette: Der Favorit, Tenor: Joseph Schmidt (https://www.youtube.com/watch?v=7i1fE…) #panda #impfpflicht #ethikdesimpfens

Der große Preis der deutschen Doppelmoral | von Tarek Schwarz – Kaiser TV

Sind Sie Mitglied bei Greenpeace und WWF, wollen aber auf den Genuss eines saftigen Doppelwhoppers nicht verzichten? Fahren Sie Ihre mit Pappschildern bewaffneten Kinder im SUV zur Fridays-for-Future-Demo? Regen Sie sich über den Pflegenotstand auf, sind aber der Meinung, dass ungeimpfte Pflegekräfte nicht mehr arbeiten dürfen? Tanzen Sie mitten in einer Pandemie für die Rechte der Regenbogenfraktion auf einer öffentlichen Großveranstaltung wie dem Christopher Street Day?

Eine Satire von Tarek Schwarz

Gesprochen von Robert Meier

Soll man die Welt verändern wollen? | Henry Miller: Von der Unmoral der Moral – Gunnar Kaiser

Soll man die Welt verändern wollen oder wäre das eine zu vermessene Aufgabe? Ist der Wille, die Welt zu einem besseren Ort zu machen, sogar unmoralisch und lebensfeindlich? Was, wenn Moral eigentlich nur ein “erkünsteltes Prinzip” ist, geschaffen für Sklaven, für “Menschen ohne Geist”? So formuliert es der amerikanische Schriftsteller Henry Miller in seinem Essay “Von der Unmoral der Moral”, den ich euch heute vorstelle. Er ist enthalten im gleichnamigen Sammelband, zusammen mit einer Reihe weiterer inspirierender Texte Millers über das Thema “Leben und Moral”. Es geht im Leben darum, so Miller, so sehr wie möglich Freude an ihm zu gewinnen; nicht darum, mit Ge- und Verboten und einer abstrakten Moral andere zu maßregeln und sie und sich selber dabei unglücklich zu machen.

 

 

Henry Miller: Von der Unmoral der Moral: und andere Texte https://amzn.to/3vPhXbh Mein Buch „Die Ethik des Impfens. Über die Wiedergewinnung der Mündigkeit“ (Europa Verlag) jetzt bestellen: https://www.buchkomplizen.de/die-ethi… Mein Buch „Der Kult. Über die Viralität des Bösen“ (Rubikon) bestellen: https://www.buchkomplizen.de/buecher/… Kanalmitglied werden und exklusive Vorteile (Videos, Livestreams, Vorträge, Seminare, Behind the Scenes u. v. m.) erhalten: https://www.youtube.com/channel/UCH4G… Meine Arbeit unterstützen könnt ihr hier: https://kaisertv.de/spenden/ KONTO Gunnar Kaiser IBAN DE57 7002 2200 0072 6537 69 BIC FDDODEMMXXX PAYPAL http://www.paypal.me/gunnarkaiser BITCOIN und andere KRYPTO-Währungen https://bit.ly/2X260zB

Der Mythos der Zwangsimpfung – Kristoffer Mousten Hansen – Kaiser TV

Während der gesamten Corona-“Pandemie” war der Heilige Gral der Gesundheitsbehörden die Impfung: Nur wenn genügend Menschen geimpft werden – zunächst Ältere und Kranke, dann alle Erwachsenen und jetzt sogar Kinder -, kann das schändliche Virus besiegt werden. Da sich die Impfung bei der Verhinderung der Ausbreitung des Coronavirus als nicht ganz so erfolgreich erwiesen hat und Studien zeigen, dass der Impfschutz rapide abnimmt, haben die Regierungen noch einen draufgesetzt und nicht nur Booster-Impfungen für die Geimpften eingeführt, sondern auch vorgeschlagen, dass die Ungeimpften unter Druck gesetzt und, wenn nötig, gezwungen werden müssen, sich impfen zu lassen.

Die wachsende Skepsis gegenüber der Wirksamkeit dieser Politik ist verständlich, ganz zu schweigen von ihrer Moral. Es ist jedoch nicht überraschend, dass das medizinische Establishment moderner Staaten mit der Idee verheiratet ist, dass Impfen die Patentlösung zur Krankheitsvorsorge wäre. Dies ist tatsächlich etwas, das zum Gründungsmythos staatlicher Gesundheitspolitik gehört: Zwangsimpfungen sind es, die die Welt von den großen Plagen der Vergangenheit gerettet haben, und diese wurden eingeführt von heldenhaften Ärzten gegen den Widerstand von Egoisten, Dummen und einfältigen Theologen, die die Krankheiten als den Willen Gottes ansahen und das Leiden daran als etwas, das die Menschheit einfach zu akzeptieren hätte. Das Herzstück dieses Mythos bildet der Fall der Pocken.

Von Kristoffer Mousten Hansen.

Sprecher: Urs Rechn

Die Macht der Verblendung | von Milosz Matuschek

Bei all den Ungereimtheiten in Sachen Covid schockiert nicht so sehr die Entgleisung ins Autoritäre bei Politik und Medien. Was wirklich schockiert, ist, wie viele Menschen das haben mit sich machen lassen. Der NS-Widerstandskämpfer und evangelische Theologe, Dietrich Bonhoeffer, stellte sich diese Frage in Nazi-Haft ebenfalls. Er kam zum Schluss, dass es nicht an der Bösartigkeit der Menschen liege, sondern an Dummheit.

Hier geht es zum Beitrag von Milosz Matuschek: https://www.youtube.com/redirect?event=video_description&redir_token=QUFFLUhqbTJEblo1NXpFQzFwZU1pd05MU1JwN21SVXk2d3xBQ3Jtc0trVm5ncjBaRDdkWGs1VHhRSjRUdjh3YmlIOGNCUk85MjN4RFpSVFlCTjIyMkU3N3czVFZDQnBQSzBDM1hfMXJMYnQxandxSklFWFRYVU5kaEY1V2E2MmlENTdYWDJnaG5qSFhKem9pa2h5RFFfYTlwbw&q=https%3A%2F%2Fwww.freischwebende-intelligenz.org%2Fp%2Fverschwoerungderdummen%3Futm_source%3Durl

Maskenzwang in Schulen , Bill Gates und China, digitaler Impfpass | Der Kaiser ist nackt

Keine Masken für Kinder? Bill Gates liebt China? Das CDC weigert sich, Impfdaten zu veröffentlichen? Dies und noch viel mehr mussten meine müden Augen in den vergangenen Tagenlesen und hört ihr nun in der ersten Ausgabe meiner Wochenschau „Der Kaiser ist nackt“.

 

 

Quellen zu den Meldungen: https://gunnarkaiser.substack.com/p/m… Mein Buch „Die Ethik des Impfens. Über die Wiedergewinnung der Mündigkeit“ (Europa Verlag) jetzt bestellen: https://www.buchkomplizen.de/die-ethi… Mein Buch „Der Kult. Über die Viralität des Bösen“ bestellen: https://www.buchkomplizen.de/buecher/… Kanalmitglied werden und exklusive Vorteile (Videos, Livestreams, Vorträge, Seminare, Behind the Scenes u. v. m.) erhalten: https://www.youtube.com/channel/UCH4G… Meine Arbeit unterstützen könnt ihr hier: https://kaisertv.de/spenden/ KONTO Gunnar Kaiser IBAN DE57 7002 2200 0072 6537 69 BIC FDDODEMMXXX PAYPAL http://www.paypal.me/gunnarkaiser BITCOIN und andere KRYPTO-Währungen https://bit.ly/2X260zB

Der Krieg ist der Vater aller Dinge – Heraklits Fragmente | WEISER MIT KAISER

Warum gibt es Krieg? Lernen die Menschen nichts aus den Lektionen der Geschichte? Ist es etwa eine grundlegende menschliche Eigenschaft, Krieg zu führen? Ist der Krieg unausrottbarer Teil der condition humaine?
Oder gehört der Krieg gar zum Wesen der Welt dazu, zur Natur des Seins an sich? Ist der Krieg, der Konflikt, der Streit das, was die Welt im Innersten zusammenhält?

Ich begrüße euch zur ersten Folge meiner neuen Reihe „Weiser mit Kaiser“, in der ich euch die wichtigsten und spannendsten Bücher der Philosophiegeschichte vorstelle. Heute geht es um Heraklits „Fragmente“.

Zeitstempel
00:00 – Woher kommt der Krieg?
01:11 – Heraklits Fragmente
02:11 – Die Vorsokratiker
04:08 – Heraklit von Ephesos
08:09 – Dauer im Wechsel
11:00 – Der Logos
12:48 – Die verborgene Harmonie
14:05 – Heraklits Wirkung
16:20 – Schluss mit den Kriegen?

 

Erwähnte Bücher:

Heraklit: Fragmente https://www.buchhandlung-lorenzen.de/… Martin Heidegger: Heraklit https://www.buchhandlung-lorenzen.de/… Hans-Georg Gadamer: Der Anfang des Wissens https://www.buchhandlung-lorenzen.de/… Sri Aurobindo: Heraklit https://www.hugendubel.info/detail/IS… Sri Aurobindo: Schluss mit den Kriegen? https://www.mirapuri-enterprises.com/…

Mein Buch „Die Ethik des Impfens. Über die Wiedergewinnung der Mündigkeit“ (Europa Verlag) jetzt bestellen: https://www.buchkomplizen.de/die-ethi…

Mein Buch „Der Kult. Über die Viralität des Bösen“ (Rubikon) bestellen: https://www.buchkomplizen.de/buecher/…

Kanalmitglied werden und exklusive Vorteile (Videos, Livestreams, Vorträge, Seminare, Behind the Scenes u. v. m.) erhalten: https://www.youtube.com/channel/UCH4G…

Meine Arbeit unterstützen könnt ihr hier:

https://kaisertv.de/spenden/

KONTO Gunnar Kaiser IBAN DE57 7002 2200 0072 6537 69 BIC FDDODEMMXXX PAYPAL http://www.paypal.me/gunnarkaiser BITCOIN und andere KRYPTO-Währungen https://bit.ly/2X260zB

EXKLUSIV Über 100 exklusive Videos und Artikel sowie alle Informationen zu Vorträgen, Seminaren und Lesungen ab einem Euro im Monat: – KaiserTV-Kanalmitgliedschaft: https://bit.ly/35diV1x – Substack: https://gunnarkaiser.substack.com – Patreon: https://www.patreon.com/gunnarkaiser YOUTUBE Gunnar Kaiser: https://www.youtube.com/c/gunnarkaisertv YOUTUBE Gunnar Kaiser Unchained: https://www.youtube.com/user/philosop… YOUTUBE Weiser mit Kaiser: https://www.youtube.com/c/KaiserTV3 ODYSEE https://odysee.com/@kaisertv:a RUMBLE https://rumble.com/user/GunnarKaiser WEBSITE http://www.gunnarkaiser.de BLOG http://www.kaisertv.de TELEGRAM https://t.me/gunnarkaisertv SHOP https://gunnarkaiser.com/ PODCAST iTunes https://goo.gl/dNuWVF Spotify https://goo.gl/qBVZvy Amazon Music https://amzn.to/3B5DmgJ Soundcloud https://goo.gl/rHhkg1 Deezer https://bit.ly/34OwDXm Google Podcast https://bit.ly/2R0FvYJ

Intro-Musik: Johann Strauss (Sohn): Kaiserwalzer, op. 437. Wiener Philharmoniker, Dirigent: Bruno Walter (1938) (https://www.youtube.com/watch?v=wANtI…)

Outro-Musik: Robert Stolz: Du sollst der Kaiser meiner Seele sein. Aus der Operette: Der Favorit, Tenor: Joseph Schmidt (https://www.youtube.com/watch?v=7i1fE…)

Klaus Schwab: Das große Narrativ – Gunnar Kaiser

Der Great Reset braucht eine große Erzählung – eine wortwörtliche Geschichte, um die technokratische Umgestaltung der Gesellschaft und der Wirtschaft zu legitimieren. Also setzt sich Klaus Schwab an den Laptop und schreibt sein „Großes Narrativ“, das nach seinen Worten „die Geschichte für die Zukunft der Menschheit“ sein wird.

Das große Narrativ ist, wie der Name verrät, nichts weniger als eine Großerzählung – eine Ideologie. Die Idee einer großen Erzählung, so beschreibt es der französische Philosoph Jean-Francois Lyotard, ist ein bloßes Mittel, um Macht, Autorität und soziale Bräuche zu legitimieren, indem sie für sich beansprucht, über Wissen und Verständnis zu verfügen, das einer universellen Wahrheit entspricht. Sie versucht gleichzeitig, alternative Darstellungen und alles, was dem Narrativ zuwiderläuft, als Verschwörung, Fehlinformation oder Extremismus abzutun. Also all das, was der Great Reset zu erreichen versucht.

Klaus Schwab, Gründer des Weltwirtschaftsforums (WEF), unterbreitet uns seinen bescheidenen Vorschlag der Gestaltung der Zukunft, die nicht bloß „Regierungen, Unternehmen und Wissenschaftler als Klebstoff“, sondern „in der Regel einen gemeinsamen Willen der Menschen“ voraussetzt. Was soll schon groß schiefgehen … oder?

Ich gehöre zur Kontrollgruppe | Friederike Kaiser im Gespräch – Kaiser TV

Das Team „Die Kontrollgruppe“ hat sich zum Ziel gesetzt: „Wir Menschen benötigen bei der Entscheidung für oder wider das Impfen gegen das SARS-CoV-2 Virus evidenzbasierte und industrieunabhängige Informationen über die Effektivität und Auswirkungen der Impfung.

dieKontrollgruppe ist ein anonymes und unabhängiges wissenschaftliches Monitoring von Corona-geimpften und Corona-ungeimpften Menschen. Unser Ziel ist es, in den kommenden Monaten und Jahren mit den erhaltenen Informationen frühzeitig Hinweise sowohl auf die positiven Wirkungen, als auch auf eventuell unerwünschte Nebenwirkungen der Impfungen gegen das SARS-CoV-2 Virus zu bekommen.“

Mit Friederike Kaiser spreche ich über die Ziele und Motivationen des Teams „dieKontrollgruppe.de“.

Kontakt
Website: https://diekontrollgruppe.de/
mail: info(at)diekontrollgruppe.de
telegram: https://t.me/diekontrollgruppe

Die letzten Tage des Corona-Kults | CJ Hopkins – Kaiser TV

Ein Beitrag von CJ Hopkins. Im englischen Original erschienen:
https://www.youtube.com/redirect?event=video_description&redir_token=QUFFLUhqbktXVEFmZFNpLWpwa19FdlNsekc4SUFYWDg0d3xBQ3Jtc0trRkNwcVp2Y0pRdkRjLWYwckdyZlJIMjJHTlRWbGMxbDdncXAyUkU3RnByVklZcW5rcGl5bE9OY2xBeVlrbFdjS2plNUZYTWRuaWdoNGhVc05aUXNzYk96YzQzQXdJdkJHa28xYUJrVjU4Ync5amtoUQ&q=https%3A%2F%2Fcjhopkins.substack.com%2Fp%2Fthe-last-days-of-the-covidian-cult%3Futm_source%3Durl

Übersetzung: Gwendolin Walter-Kirchhoff

Wir bestimmen unser Schicksal – Jonathan im Gespräch | Wie geht es dir damit? – Gunnar Kaiser

„Es wird Zeit, dass wir uns an die Idee gewöhnen, dass eine Krise uns nicht nur etwas nimmt, sondern uns auch einiges schenkt“, sagt Jonathan im Gespräch mit mir. Zum Beispiel das Erkennen des Maskenballs, auf dem wir alle tanzen – ob nun mit medizinischer Maske, mit FFP2 oder unmaskiert. Doch Krisenzeiten mögen so manches Gesicht zum Vorschein bringen.

Ein weiteres Geschenk, so Jonathan, ist folgende Erkenntnis: „Wir sind es, die unser Schicksal bestimmen.“ Unser eigenes Handeln bedingt unsere Erfahrungen. So schaffen wir fortwährend unsere Realität. Aber weil das, was wir erschaffen, immer sehr nahe bei unserer vorherigen Realität bleibt, sind wir uns dessen nur zum Teil bewusst. „Ob wir nun mehr oder weniger bewusst unsere eigenen Umstände kreieren, und in welche Richtung sich diese Übergangszeit für uns entwickelt, hängt davon ab, ob wir das begreifen können.“

 

Kanalmitglied werden und exklusive Vorteile (Videos, Livestreams, Vorträge, Seminare, Behind the Scenes u. v. m.) erhalten: https://www.youtube.com/channel/UCH4G…

Mein Buch „Der Kult. Über die Viralität des Bösen“ könnt ihr überall im Buchhandel bestellen. Z. B. hier: https://www.buchkomplizen.de/buecher/…

Meine Arbeit unterstützen könnt ihr hier: https://kaisertv.de/spenden/

KONTO Gunnar Kaiser IBAN DE57 7002 2200 0072 6537 69 BIC FDDODEMMXXX

PAYPAL http://www.paypal.me/gunnarkaiser

BITCOIN und andere KRYPTO-Währungen https://bit.ly/2X260zB

EXKLUSIV Über 100 exklusive Videos und Artikel sowie alle Informationen zu Vorträgen, Seminaren und Lesungen ab einem Euro im Monat: – KaiserTV-Kanalmitgliedschaft: https://bit.ly/35diV1x – Substack: https://gunnarkaiser.substack.com – Patreon: https://www.patreon.com/gunnarkaiser YOUTUBE Gunnar Kaiser: https://www.youtube.com/c/gunnarkaisertv YOUTUBE Gunnar Kaiser Unchained: https://www.youtube.com/user/philosop… YOUTUBE KaiserTV: https://www.youtube.com/c/KaiserTV3 ODYSEE https://odysee.com/@kaisertv:a RUMBLE https://rumble.com/user/GunnarKaiser WEBSITE http://www.gunnarkaiser.de BLOG http://www.kaisertv.de TELEGRAM https://t.me/gunnarkaisertv SHOP https://gunnarkaiser.com/ PODCAST iTunes https://goo.gl/dNuWVF Spotify https://goo.gl/qBVZvy Amazon Music https://amzn.to/3B5DmgJ Soundcloud https://goo.gl/rHhkg1 Deezer https://bit.ly/34OwDXm Google Podcast https://bit.ly/2R0FvYJ Intro-Musik: Johann Strauss (Sohn): Kaiserwalzer, op. 437. Wiener Philharmoniker, Dirigent: Bruno Walter (1938) (https://www.youtube.com/watch?v=wANtI…) Outro-Musik: Robert Stolz: Du sollst der Kaiser meiner Seele sein. Aus der Operette: Der Favorit, Tenor: Joseph Schmidt (https://www.youtube.com/watch?v=7i1fE…)

Gesundheit – Eine Frage der Philosophie – Gunnar Kaiser

Mein Gespräch mit Claas Krüger ist Teil des Gesundheitskongresses 2022 https://www.seistolzaufdich.de/kongress/

Weitere Dozenten sind u. a. Eugen Drewermann, Gerald Hüther, Michael Spitzbart, Christian Schubert, Franz Ruppert.

Mein Buch „Der Kult. Über die Viralität des Bösen“ könnt ihr überall im Buchhandel bestellen. Z. B. hier: https://www.youtube.com/redirect?event=video_description&redir_token=QUFFLUhqa0xMU2RlNkZ1bnREeG9rN0pXQzdZeU94TU9WUXxBQ3Jtc0tublNaaEN4cFNTekUxM3JKU25BcmRWaHFVdjlWM0tTbjMzdTRHU25NV3NabXEzNXg3QzEzbDJraVRmTjhBUjJrSTc3ajhxQjF0NXZaU1cxX0VJNDU1TFlUbUhldHFOT1hPUGxUU09nVmpmaU5IM0FEdw&q=https%3A%2F%2Fwww.buchkomplizen.de%2Fbuecher%2Fgesellschaft%2Fder-kult.html

Meine Arbeit unterstützen könnt ihr hier: https://kaisertv.de/spenden/

Christopher Reusch – Handbuch zur Spaltung der Gesellschaft – Kaiser TV

Ich würde mir etwas wünschen. Von ganzem Herzen wünsche ich mir, dass es wirklich eine freie Entscheidung ist, ob ich mich impfen lasse. Ich wünsche mir, dass ich nicht dazu gezwungen werde, mich impfen zu lassen. Ich wünsche mir, dass wir ehrlich miteinander umgehen. Ich wünsche mir, dass ich meine Meinung ohne Konsequenzen oder Ablehnung äußern darf.

Vor allem wünsche ich mir jedoch das eine: Ich wünsche mir – mehr als alles andere – dass Regierungen Empfehlungen aussprechen dürfen. Die Regierung darf mir empfehlen, dass ich mich impfen lassen soll. Eine Regierung, die mich durch Gesetze dazu zwingt, etwas zu tun, dass ich nicht tun möchte, ist keine Regierung, der meine Freiheit am Herzen liegt. Ich wünsche mir eine Regierung, der Freiheit etwas bedeutet. Ich wünsche mir eine Regierung, der ich etwas bedeute. Ich wünsche mir eine Regierung, die nicht zulässt, dass sich die Gesellschaft in „geimpft“ und „ungeimpft“ spalten lässt.

Ein Beitrag von Christopher Reusch aus dem von ihm und Tristan Nolting herausgegebenen, sehr empfehlenswerten Buch „Die Würde des Ungeimpften“https://www.youtube.com/redirect?event=video_description&redir_token=QUFFLUhqbmNHSlFGS0pTS3A1U2s5bGpDbjNGYVYwdUVZQXxBQ3Jtc0tuZ2EydDJ3MmRoQWFZR0FmbjJYcHFzSlVBd0xFM0RKNzB1X3JvU2F0ZUhMbm5OTzg5RTZ4R0NfVW9nakVLdEwwREdfV1lUYW9kbTNOQ1VQU1d5TUhJa3lmVFRUTFRya3BleHA3TFFJVDM0OXE4VEhwOA&q=https%3A%2F%2Fwww.thalia.de%2Fshop%2Fhome%2Fartikeldetails%2FA1062791861

Trügerische Masken – Michael Freuding – Kaiser TV

„Die echten Corona-Extremisten erkennst du an ihren FFP-2-Masken“, verriet mir vor
kurzem mein achtzehnjähriger Sohn. „Man sieht hinter dem Mundschutz ja nicht viel
von ihren Gesichtern, aber ihre Augen schauen oft vorwurfsvoll und verbittert, wenn
sie einem auf der Straße begegnen.“ Die Maske ist zum Symbol einer
Massenbewegung geworden. Sie ist das Aushängeschild einer edlen Gesinnung und
eine Form zur Schau gestellter Konformität.

Ein Beitrag von Michael Freuding aus „Wie konnte es nur so weit kommen?“, dem von mir herausgegebenen Sammelband meines Essaywettbewerbs.

Gelsen von: Dide

 

Den kompletten Essayband könnt ihr hier erwerben: https://sodenkamplenz.de/produkt/wie-…

 

Mein neues Buch „Der Kult“ erscheint am 31. 1. 2022 im Rubikon Verlag. Ihr könnt es bereits jetzt hier vorbestellen: https://www.buchkomplizen.de/buecher/…

 

Die Pandemie der Narzissten – Jeannette Fischer im Gespräch mit Gunnar Kaiser

Ist es eine Pandemie der Ungeimpften? Sind wir die Täter, die eine Gesellschaft in Geiselhaft nehmen? Oder ist es nicht vielmehr anders herum: wir als die Leidtragenden von Größenwahnsinnigen an der Macht und Opfer einer gehorsamen Mitläuferschar, die all dies klanglos geschehen lässt? Oder sind wir vielleicht alle Opfer, und zwar die eines todbringenden Virus und eines nie enden wollenden pandemischen Notstands?

„Der Narzissmus ist die wahre Pandemie und ohne diese höchst ausgeprägten Veranlagungen in unserer Gesellschaft gäbe es diese Krise auch nicht“, sagt Psychoanalytikerin Jeannette Fischer. Im Gespräch mit mir redet sie über die Destruktivität des Täter-Opfer-Diskurses und die Anerkennung der Differenz – das einzig Verbindende zwischen den Menschen, wie sie sagt. Wir sprechen über den Unterschied zwischen Furcht und Angst, die Psyche eines Bill Gates sowie die allgegenwärtige Sehnsucht nach Anerkennung, der Ursprung unserer vielen Übel.

Jeannette Fischer ist Psychoanalytikerin und Autorin aus Zürich. Sie beschäftigt sich mit den Fragen von Gewalt, Macht und Ohnmacht, den Auswirkungen fürsorgerischer Zwangs­maßnahmen, kuratierte zu diesen Themen Ausstellungen und drehte zwei Dokumentarfilme. Ihr Buch „Angst – vor ihr haben wir uns zu fürchten“ erschien 2018.

Geführt und aufgezeichnet wurde dieses Gespräch am 14. November 2021 in Schochwitz, Deutschland.

Auf dem Weg zum Wahrheitsministerium | Michael Meyen

„Es gibt keine Aussage über die Wirklichkeit (über das, was ohne unser Wollen da ist) ohne einen Menschen. Jede Aussage über die Wirklichkeit ist deshalb auch dann subjektiv, wenn sie Systematik, Nachvollziehbarkeit und Peer-Kontrolle (die Merkmale wissenschaftlichen Arbeitens) für sich reklamiert. Über „Fakten“ muss folglich gestritten werden. Wer etwas anderes behauptet, redet einem Wahrheitsministerium das Wort“, sagt Michael Meyen.

Sprechen wir also über Correctiv, über den Volksverpetzer, Faktenfuchs und Co. – kurz: die Faktenchecker. Sie sind nichts anderes als Propagandamaschinen, die sich als Journalismus verkleiden.

Die letzten 100 Artikel