Julian Reichelt

This tag is associated with 9 posts

Kurze Nachrichten

WIR RENNEN SEHENDEN AUGES VOR DIE WAND😉👍 – Carsten „Es ist ein Träumchen“ Jahn

Sie verkaufen es den Bürgern so gut, das die Masse der Bürger es glaubt und mit Hurra, der eigenen Insolvenz entgegen läuft 😉👍🏻
Selbstverständlich haben die kritischen Pflegekräfte, auch keinen Beitrag geleistet, nicht wahr Karlchen?👍🏻

Was macht eigentlich noch Spaß? KLARTEXT [POLITIK SPEZIAL]

Ich spreche fast nur noch mit fassungslosen und deprimierten Menschen. Kaum etwas macht noch Spaß. Kaum etwas, worauf man sich freuen kann: Reisen? Nein, Chaos an den Flughäfen, ausgefallene Flieger, Preisexplosion bei Mietwägen. Einkaufen? Galoppierende Preise und leere Regale! Bahnfahren? Vergessen Sie´s, Verspätungen, Zug-Pannen und Sitzplatz-Chaos. Vielleicht Essen gehen? Da wartet man auf die Teller, weil Köche und Bedienung fehlen. Schwimmen gehen? Davor warnt jetzt selbst der Verbandschef der Bademeister. Eine neue Wohnung suchen? „2 Zimmer, Küche, Wahnsinn“, hat der Tagesspiegel zurecht getitelt. In die Wohnung zurückziehen? Da drohen Kälte und eskalierende Gaspreise. Es ist wirklich zum Heulen dieser Tage…. Deutschland im Dauerfrust!

Optogenetik – der geplante Weg zur lückenlosen Kontrolle unserer Gehirne? – Kla TV

Eine der aufstrebendsten Methoden, um unsere Gehirne mit Computern zu verbinden, ist die Optogenetik. Weltweit arbeiten über 1.000 Labore an dieser Technologie. Optogenetik kann mit Hilfe von LED-Licht Erinnerungen löschen als auch Gedanken und Verhaltensweisen exakt kontrollieren und beeinflussen. Ist das der Grund, warum die Verfechter einer Neuen Weltordnung von ihr schwärmen?

WÜTENDE BELGIER DEMONSTRIEREN GEGEN INFLATION, NATO UND WAFFENLIEFERUNGEN – ANSAGE!

Von deutschen Medien praktisch völlig ignoriert, haben am Montag dieser Woche in Brüssel 70.000 bis 80.000 Menschen demonstriert – formal gegen das belgische Lohnnormgesetz und für mehr Kaufkraft, im Rahmen eines nationalen Aktionstages. Tatsächlich ging es jedoch um mehr – nämlich um ein wütendes, deutliches Zeichen des Protests an die Adresse der EU-Kommission und auch der belgischen Regierung, die über eine längst maßlos ausgeuferte „Solidarität mit der Ukraine“ und antirussische Sanktionen die Nöte und Sorgen der eigenen Bevölkerung immer mehr vergisst. Während Europa immer mehr Geld für Waffen, für Klimaschutz, für Entwicklungshilfe und für die Stützung von Pleitestaaten vernichtet, geraten die unter anhaltender Inflation leidenden Bürger immer mehr unter die Räder. Diesbezüglich nehmen sich Franzosen, Deutsche und auch Belgier nicht viel.

Hier weiterlesen…

Julian Reichelt

Es lebe der Störenfried | Milosz Matuschek – Kaiser TV

«Der Kaiser ist ja nackt!», ruft das Kind im Märchen «Des Kaisers neue Kleider», und alle sind erleichtert. Wir freuen uns, wenn jemand die Dinge beim Namen nennt. Doch leider in der Realität eben oft erst später, aus der sicheren Entfernung und nach der Bestätigung durch die Zeitläufte.

Aktuell ähnelt die Gesellschaft, ganz besonders unsere Jugend, leider mehr und mehr einer industriell geformten Kohorte gefügiger Menschen, welche die Bubble ihrer Legebatterie für Freilandhaltung hält und Nonkonformismus als Pose kultiviert.

Ein Beitrag von Milosz Matuschek (https://www.freischwebende-intelligen…)

Gesprochen von: Robert Meier (https://www.speaker-search.de/spreche…).

WATCH: HILARIOUS ALEX JONES ‚CHARLOTTE’S WEB‘ PARODY

Alex Jones plays the role of the loveable pig Wilbur in this hilarious parody video- watch to see what other patriots and globalists are included in the all-star cast.

„Ein Scheitern mit jahrelanger Ansage“ – KLARTEXT [POLITIK SPEZIAL]

Zwei Tage nach seinem skandalösen Auftritt, in dessen Verlauf Gesundheitsminister Lauterbach bei einer Kundgebung in Magdeburg viele Pflegekräfte beleidigte, kursiert im Internet die Mitglieder-Zeitschrift der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen. In deren Juni-Ausgabe watschen der Vorstandschef und dessen Stellvertreter in einem Kommentar auf Seite 3 (siehe Link unten) Lauterbach ab. Sein Scheitern komme „mit jahrelanger Ansage“ daher, heißt es dort, ebenso wie: Er sei ein „skurriler Wissenschaftler mit vermeintlicher epidemiologischer Expertise“, der wohl besser in seiner Nische geblieben wäre, anstatt Minister zu werden…Haben wir damit den letzten Auftritt von Karl Lauterbach als Minister gesehen? Angesichts der Narrenfreiheit deutscher Politiker kaum vorstellbar…

Hier geht es zu dem Mitglieder-Magazin der KVH
https://www.kvhessen.de/fileadmin/user_upload/kvhessen/Mitglieder/Publikationen/AUF-DEN-PUNKT_AdP_3-2022.pdf

Kurze Nachrichten

SLAVA DEUTSCHE KARTOFFEL 😉👍 – Carsten Jahn

Nancy löscht Ihren Tweed wegen Wolfsgruß.
Antidiskrinierungsbeauftragte findet Deutsche Kartoffeln klasse.
Der Bundeskanzler propagiert „Ruhm der Ukraine“!

Das beste freieste liberalste Deutschland aller Zeiten!

SEID IHR NOCH GANZ DICHT? DIESE ENERGIEWENDE SOLLEN WIR ZAHLEN? – Carsten Jahn

Der Bürger wird belogen, Urasche und Wirkung werden verschleiert.
Nicht Russland oder Putin trägt die Schuld, das Deutschland möglicherweise im Winter frieren wird, sondern die etablierte Politik und die Bundesregierung.
Auch die Deutschen Öffentlich rechtlichen Medien beteiligen sich an der Verschleierung.

Fehler in der tagesschau am 13. Juni 2022 – ARD

Am 13. Juni hat die tagesschau auf der Grundlage eines Berichts der Nachrichtenagentur Reuters über den Beschuss eines Marktes in Donezk berichtet.

hier weiterlesen…

Let’s Compare the Vaccinated to the Unvaccinated (engl.)

Hier weiterlesen…

Innenministerium bestätigt: Kritiker der Klima-Politik werden zum Fall des Verfassungsschutzes | Julian Reichelt

Wir haben das Innenministerium gefragt, ob man als Kritiker der Klima-Politik zum Verfassungsschutz-Fall werden kann.

Die Antwort lautet: Ja. Genau so ist es.

Faeser will also ganz offiziell den Verfassungsschutz einsetzen dürfen, wenn die Regierung einfach ihre Ruhe will.

Tweet: https://twitter.com/jreichelt/status/1536764182179237889?s=21&t=YH1HUxhGv0murB7DwhTMPg

Angst und Panik von Oktober bis Ostern! – Sie versuchen es erneut! 🙄 – Carolin Matthie

Kurze Nachrichten

WILL DER OLAF NICHT MEHR?👍 – Carsten Jahn

Herr Bundeskanzler, was wird denn hier gespielt?
Roderich Kiesewetter (CDU) unterstellt Olaf Scholz das er nicht mehr gewinnen will.
Keinen Regime Change, kein Machtwechsel in Moskau?
Kiesewetter ist Sprecher für Krisenprävention (Vermeidung & Entschärfung von Konflikten) 😂

Freie Radikale – Lehrvideo der Dr Rath Gesundheitsallianz

Freie Radikale Lehrvideo der Dr. Rath Gesundheitsallianz
Freie Radikale sind aggressive Moleküle, die ein oder mehrere ungepaarte Elektronen besitzen. Die Freien Radikale sind bestrebt, ihren instabilen Zustand auszugleichen, indem sie versuchen, intakten Molekülen Elektronen zu entreißen. Dabei dringen sie in Körpereiweiße, Körperfette oder bis zur Erbsubstanz vor. Vitamine und andere Zell-Vitalstoffe sind Antioxidantien, die Freie Radikale neutralisieren und unseren Körper vor Zellschäden schützen können. Steigende Belastungen durch Freie Radikale ziehen einen hohen Verbrauch an Zell-Vitalstoffen nach sich. Besonders effektiv zum Schutz vor Freien Radikalen ist Vitamin C, das Schlüsselvitamin für den gesamten Zellstoffwechsel.

Die Dr. Rath Gesundheits-Allianz klärt über Sachverhalte auf, die einen chronischen Mangel an Mikronährstoffen verursachen können und häufig die Ursache vieler Volkskrankheiten sind. Mit der Zellular Medizin stehen wissenschaftlich begründete Lösungen zur Vorbeugung von Vitamin-Mangel-Erkrankungen bereit.

JULIAN REICHELT ÜBER KEVIN KUHNERT UND DIE SPD

DR.MIKE YEADON-EHEMALIGER PFIZER-VIZE:KEIN GEHORSAM, KEIN ESSEN/EX-PFIZER VP: NO OBEDIENCE, NO FOOD!

Der ehemalige Pfizer-Vizechef Michael Yeadon warnt im Gespräch mit der US-Journalistin Jane Ruby vor einem drohenden Kollaps überlebenswichtiger Infrastruktur. Die selbsternannten Eliten führten diesen gezielt herbei, um die Menschheit in vollständige Abhängigkeit zu zwingen.
Former Pfizer vice chairman Michael Yeadon warns in an interview with U.S. journalist Jane Ruby of an imminent collapse of vital infrastructure. The self-appointed elites are deliberately bringing about this collapse in order to force humanity into complete dependence.
Quelle/Übersetzung: https://t.me/EvaHermanOffiziell/94740

Corona Pandemie wurde nur herbeigetestet – RTV

Dass die Pandemie in vielen Bereichen quasi herbeigetestet wurde, ist für viele mittlerweile klar. Kritische Experten sprachen dies seit mehr als zwei Jahren konsequent an, wurde vom System allerdings ignoriert und als Schwurbler dargestellt. Nun hat eine australische Behörde in der Beantwortung einer Anfrage endlich zugegeben, dass die Aussagekraft des PCR-Tests in Wahrheit gegen NULL tendiert. Hier ein spannender Beitrag vom RTV Privatfernsehen, der sich mit den Erkenntnissen aus Australien befasst.

Miriam Hope – LEHNT DIE MEHRHEIT IM LAND DIE ÖR-PROPAGANDA ETWA AB…

…WEGEN DES DDR BLOCKFLÖTEN NIVEAUS!?

HallMack – Schlaue Berliner

Kurznachrichten 21/10
#Schlaue #Berliner und weitere Themen

Nachrichten AUF1 vom 20. Oktober 2021

Österreich: 3G-Regel am Arbeitsplatz so gut wie beschlossen + Energiekosten-Explosion: AUF1-Exklusivgespräch mit Strommarktexperten + Und: Verwirrspiel um geschassten BILD-Chefredakteur Reichelt

CORONA INFO Revival Tour | SERIE – 2021-07-26 – Plauen + 27.07.2021 – Nürnberg + Schäbisch Gmünd + Tübingen

CORONA INFO Revival Tour | 2021-07-26 – Plauen

26.07.2021 /

Uhr Plauen, Wartburgplatz mit Dr. Bodo Schiffmann, Samuel Eckert, Wolfgang Greulich und natürlich RA Ralf Ludwig mit 1 BEITRAG zur BILD

Intro + additiver Live-Stream via YT

Start | Vorspann mit Kurznachrichten von Bodo Schiffmann , Ralf Ludwig und Samuel Eckert

“Julian Reichelt – BILD” als Medium vor Ort mit Dr. Bodo Schiffmann
RA Ralf Ludwig
Samuel Eckert
Wolfgang Greulich



CORONA INFO Revival Tour | SERIE – 2021-07-27 – Nürnberg

27.07.2021 /

Uhr Nürnberg, Volksfestplatz mit Dr. Bodo Schiffmann, Samuel Eckert, Wolfgang Greulich und natürlich RA Ralf Ludwig

Intro + additiver Live-Stream via YT

Vorspann mit Kommentaren von Dr. Bodo Schiffmann & Wolfgang Greulich

Dr. Bodo Schiffmann
Wolfgang Greulich
RA Ralf Ludwig
Samuel Eckert

CORONA INFO Revival Tour | SERIE – 2021-07-27 – Schwäbisch Gmünd

27.07.2021 /

Uhr Schwäbisch Gmünd, Rathausplatz mit Dr. Bodo Schiffmann, Samuel Eckert, Wolfgang Greulich und natürlich RA Ralf Ludwig

Intro + additiver Live-Stream via YT

Vorspann mit Kommentar von Dr. Bodo Schiffmann

Beginn
Dr. Bodo Schiffmann
Wolfgang Greulich
RA Ralf Ludwig
Samuel Eckert
Menschen vor Ort

CORONA INFO Revival Tour | SERIE – 2021-07-27 – Tübingen

27.07.2021

Tübingen, Festplatz (neben der Paul-Horn-Arena), Nord-Östlicher Bereich, altes Langholzlager mit der TransatlANTIFA bzw. Antifa, Dr. Bodo Schiffmann, Samuel Eckert, Wolfgang Greulich und natürlich RA Ralf Ludwig

Intro + additiver Live-Stream via YT

Straßenblockade bei der Zufahrt durch TransatlANTIFA bzw. Antifa

Dr. Bodo Schiffmann
Wolfgang Greulich
RA Ralf Ludwig
Biker 4 Biker-Korso für den Tourbus – Gastredner Samuel Eckert

„Bild“ gegen „Spiegel“ + Kachelmann gegen Bild und Springer

NachDenkSeiten-Podcast

Tobias Riegel

Die Affäre um „Bild“-Chefredakteur Julian Reichelt offenbart Heuchelei auf allen Seiten. Der aktuelle „Konflikt“ zwischen den beiden hochproblematischen Medien „Spiegel“ und „Bild“ sollte außerdem nicht von deren Einigkeit auf vielen Feldern der Politik ablenken.

RT

„Gottgleich fühlende Kampfmöpschen auf Testosteron“ – Kachelmann nagelt gegen Bild und Springer

In einer Twitter-Mitteilung teilt der Schweizer Fernsehmoderator Jörg Kachelmann beinhart gegen die Bild-Zeitung und den Axel Springer Verlag aus – doch nicht nur. Auch andere Medien, die sich „ihr Mütchen an Julian Reichelt kühlen wollen“, werden nicht verschont.

…und ein Life-Bericht:

Boulevard ist Krieg

Exklusiver Einblick in die Redaktion einer völlig fiktiven Boulevard-Zeitung

Gibt’s doch gar nicht (Potzblitz!)

190 pixabay soleimani_thunderstorm-1768742_1280 (7190)

Kraftvolle Neujahrsbotschaft

Entgegen meinem Neujahrsvorsatz, die Nase nicht mehr unnötig in Mülltonnen zu stecken, ließ ich mich dann doch zu einem Griff zur Bild-Zeitung verleiten. „Kann nicht schaden“, dachte ich mir – in einer Zeit, in der uns Bürgern von Seiten der Leitmedien ja eindringlich nahegelegt wird, „raus aus der Blase“ zu kommen und uns auch ausreichend die herrschende, evidenzbasierte Meinung zuzuführen (ich kann jeden nur vor dieser Empfehlung warnen!). Nur einen kurzen Blick wollte ich erheischen und blieb wieder einmal mit dem obligatorischen „das gibt’s doch gar nicht“-Erlebnis zurück, das sich für selbständig denkende Menschen mittlerweile auch bei nur kurzem Kontakt mit Produkten der Rat Media Solutions GmbH (Blöd-Zeitung, Relotius-Narrenspiegel, Südtäusche, Springers transatlantische Liliput-Welt & Co) unweigerlich einstellt. Bild-Chefredakteur Julian Reichelt spricht in einem Leitartikel von einer „kraftvollen Botschaft“, die „vom verglühten Autowrack“ des von den USA zum Jahresauftakt per Drohne getöteten Generals Soleimani ausgehe: Die USA hätten damit deutlich gemacht, dass sich niemand „vor der Stärke Amerikas verstecken könne“.

Soleimani war der zweitwichtigste Amtsträger des Iran. Er galt als Architekt der „Achse des Widerstands“ und war maßgeblich beteiligt an der Verhinderung von westlichen Regime-Change-Bestrebungen in Syrien sowie anderen Ländern des Nahen Ostens. Soleimani hat auch entscheidend dazu beigetragen, die Terrormiliz IS sowohl in Syrien als auch im Irak zu zerschlagen. Im Iran war der 62-Jährige Generalmajor sehr beliebt, insbesondere weil er dafür gesorgt hat, dass der IS vom Nachbarland Irak nicht in den Iran eindringen konnte. In den iranischen Medien wurde Soleimani als „General der Herzen“ bezeichnet und als möglicher nächster Präsident gehandelt. Aus Sicht der westlichen Wertegemeinschaft jedoch ein „Monster“ und Terrorist – also jemand, den man ohne Gericht, ohne Anwalt und ohne offizielle Anklage einfach per Hellfire-Rakete auslöschen kann.

[Anm.: Was von Soleimani wirklich zu halten ist, darf man ruhig dahingestellt lassen. Ebenso wie bei allen anderen tagespolitischen Ereignissen findet ja auch in diesem Fall meist ein sofortiges Urteilen und Parteinahme statt. Entweder ist man für oder gegen etwas. In diesem Fall: Entweder war es ein Held oder ein Monster, der/das hier getötet wurde. Wieder einmal kann man also auch dieses für den Weltfrieden durchaus bedrohliche Ereignis nutzen, um sich in einer Tugend zu üben, die leider noch wenig ausgeprägt ist: Dass man bei einem Ereignis zunächst einmal nur ruhig beobachtet und Eindrücke sammelt, jedes vorschnelle Urteil jedoch streng suspendiert. Ganz im Sinne Goethes benützt man sein Denken also nicht zum schnellen Urteilen, sondern bloß zum Kreisen um eine Begebenheit oder eine Person. Hat man genügend Wahrnehmungen gesammelt und auch genügend oft darüber geschlafen, dann wird sich irgendwann wie von selbst ein profundes Beurteilen der Sache ergeben – natürlich nur, wenn man dazu selbst fragende und unbefangene Gedanken aufgebaut hat, sonst steigt nicht viel anderes auf als die Meinung, die andere produziert haben.]

Die iranische Staatsführung hat jedenfalls Vergeltung angekündigt. An der Dschamkarān-Moschee, einem der bedeutendsten Zentren des schiitischen Islam, wurde die blutrote „Fahne der Rache“ gehisst – in der Geschichte dieses als heilig geltenden Ortes zum ersten Mal. In der schiitischen Tradition symbolisiert die rote Fahne das ungerechte Vergießen von Blut und den Aufruf, das Opfer zu rächen.

Nachdem die in Syrien hochgezüchteten Terroristen inzwischen fast ausgemerzt sind und in Idlib ihre letzten Scharmützel liefern, haben Angela Merkels „verlässliche Freunde“ also nun dafür gesorgt, dass das Feuer des Terrorismus verlässlich weiterlodert. – Denn nur, wenn man sich nirgends mehr sicher fühlen kann und es verabscheuungswürdige Anschläge gibt, kann die eigene Agenda von globaler Dominanz und Kontrolle fortgeführt werden.

Foto: Pixabay/CC0

Die letzten 100 Artikel