Impfnebenwirkungen

This tag is associated with 97 posts

mRNA-Impfstoffe: Erste Hinweise auf Langzeitfolgen (Clemens Arvay)

Biologe Clemens Arvay über erste Hinweise auf komplexe immunbiologische Langzeitfolgen durch mRNA-Impfstoffe. Ein aktueller Beitrag. www.clemensarvay.com

(mehr …)

REINER FUELLMICH – CORONA AUSSCHUSS SITZUNG #55 – ZUSAMMENFASSUNG

BOSCHIMO DES TAGES VOM 7.6.2021 – PROF. STEPHAN LUCKHAUS UND DIE UNFRUCHTBARKEIT

AfD greift nach der Macht und „Fake News“ zu Corona-Ursprung erlaubt – Kartoffelmus (Folge 18)

Gönnen Sie sich die achtzehnte Folge von „Kartoffelmus“! Jeden Sonntagabend hält Margo Zvereva Sie auf dem Laufenden mit einem frischen Überblick über relevante Ereignisse der Woche. Auf Youtube, unserer Webseite oder in unseren Social-Media-Kanälen: Lehnen Sie sich abends mit uns entspannt zurück. Wir servieren nur das Nötigste und Leckerste. Vertraut und sättigend, wie die Kartoffeln – nur auf frische Art und Weise wiedergegeben. „Kartoffelmus“ eben.

00:00:40 Sachsen-Anhalt hat gewählt
00:01:07 #Ostdeutsche diffamiert?
00:02:15 Fakten vs. Fake News um #Corona
00:03:57 Flugverkehr wegen #Weißrussland gestört
00:05:00 #Baerbock Benzin-Expertin?

PUNKT.PRERADOVIC – 02.06.21 – CORONA-IMPFUNG BEI KINDERN

MIT DR. MED. MARIA HUBMER-MOGG

Die Regierungen in Deutschland und Österreich sind wild entschlossen, jetzt auch Kinder ab 12 Jahren durch zu impfen. Aber ist das wirklich sinnvoll und vor allem verantwortbar? Nein, sagt die Ärztin Dr. Maria Hubmer Mogg. Dafür seien die Studiengruppen bislang zu klein und zu kurz. Das Risiko sei wahrscheinlich größer als der Nutzen. Außerdem sei es unverantwortlich, Kinder zu impfen, um andere vulnerable Gruppen zu schützen.

RUBIKON: IM GESPRÄCH: „FATALE NEBENWIRKUNGEN“ (SUCHARIT BHAKDI UND FLAVIO VON WITZLEBEN)

Im Rubikon-Exklusivinterview berichtet der Infektionsepidemiologe Dr. Sucharit Bhakdi von tödlichen Folgen des Corona-Impfstoffes und warnt vor blindem Vertrauen in Politik und Medien.

RUBIKON: IM GESPRÄCH (4): „SCHLUSS MIT DER PANIKMACHE!“

WOLFGANG WODARG UND JENS LEHRICH

Im Rubikon-Exklusivinterview fordert Dr. Wolfgang Wodarg, die Regentschaft der Angst sofort zu beenden und durch lückenlose Aufarbeitung der politischen Fehlentscheidungen so etwas nie wieder geschehen zu lassen.

So stirbst Du an der Covid19 Impfung

Kurznachrichten

Loch Ness Monster Mystery SOLVED?

Es sind Verbrecher !!

Sie haben gelogen ohne Ende – Zahlen verdreht und manipuliert und eine hochprofessionelle Propaganda Show geliefert. Aber jetzt wird es doppelt kriminell: Sie wollen den tatsächlich genesenen Menschen, die nachweislich jahrelang eine starke Immunität gegen Covid-19 besitzen, den Status eines Genesenen bereits nach 6 Monaten verweigern – oder gar nicht akzeptieren, falls kein PCR Testergebnis vorliegt! Sie wollen Erwachsene und Kinder mit allen Mitteln der Freiheitsberaubung zu ihrer gefährlichen „Gen-Impfung“ zwingen.

„Das riecht nach Totalitarismus“: Forscher räumen „Einsatz von Angst“ bei Corona-Krise ein

Bislang hieß es, vor allem sogenannte Verschwörungstheoretiker und Leute aus der schwurbelnden Querdenker-Szene wähnten im Zuge der Corona-Krise totalitäre Methoden am Werk. Nun legen aktuelle Informationen den Schluss nahe, dass entsprechende Taktiken tatsächlich zum Einsatz kamen.

Trotz einer der höchsten Impfquoten weltweit: Neue Corona-Beschränkungen auf den Seychellen

Der Inselstaat Seychellen im Indischen Ozean hat eine der höchsten Impfquoten gegen das Coronavirus der Welt. Über 60 Prozent der Einwohner sind mittlerweile vollständig gegen das Virus geimpft. Dennoch gab es zuletzt einen starken Anstieg von Neuinfektionen und die Sieben-Tage-Inzidenz stieg auf über 230 an. Die Behörden ließen deshalb die Schulen wieder schließen und ordneten und frühere Schließungen von Geschäften, Bars und Casinos an.

Der Anstieg wird besonders dem Tourismus zugerechnet, der Ende März auf dem Inselstaat wieder mächtig in Schwung kam. Trotz der hohen Pro-Kopf-Fallraten sind die Mitarbeiter des Gesundheitswesens zuversichtlich, dass das Land in der Lage sein wird, die Situation zu bewältigen. Denn die nun positiv Getesteten sind in der Regel asymptomatisch oder haben nur sehr leichte Krankheitsverläufe. Auf der Intensivstation gibt es derzeit nur zwei Corona-Patienten.

Nach Angaben der Afrikanischen Entwicklungsbank trägt die Tourismusindustrie mehr als ein Viertel zum BIP des Landes bei. Deshalb wollen die Behörden Touristen trotz des Virusanstiegs auf allen drei Hauptinseln weiterhin ins Land lassen, solange sie einen negativen Coronavirus-Test vorweisen können.

VOR DER NÄCHSTEN IMPFUNG – NUR 5 MINUTEN!

CHRISTOPH HÖRSTEL 2021-5-20

Neue Studie zeigt Corona-Impfung verhindert Erektionsstörungen?

Wladimir Putin: Wir schlagen allen die Zähne ein, die von uns etwas abbeißen wollen

Wladimir Putin warnte diejenigen, die von Russland ein Teil abtrennen wollen, dass Moskau alle notwendigen Schritte unternehmen wird, um seine territoriale Integrität zu schützen. Diejenigen, die von Russland etwas abbeißen wollen, müssen wissen, dass Russland allen die Zähne einschlagen werde, damit sie nicht beißen können, so Putin.

„Wo sind die Rebellen hin?“ Eric Clapton über seine „katastrophale“ Corona-Impfung

Auch er zählt zur Riege der namhaften „Corona-Skeptiker“: Eric Clapton. Vor wenigen Tagen sorgte der berühmte Gitarrist erneut für Aufsehen: In einem nun veröffentlichten Interview berichtet Clapton u.a. über die schwerwiegenden Nebenwirkungen seiner Corona-Impfung.

Ex-Bundeswehroffizier wegen mutmaßlich geplantem Terroranschlag auf Politiker vor Gericht

Vor dem Oberlandesgericht Frankfurt hat am Donnerstag der Prozess gegen den Ex-Soldaten Franco A. begonnen, der sich als syrischer Asylbewerber ausgegeben und Anschläge auf Spitzenpolitiker geplant haben soll.

„Die Anklage lautet im Wesentlichen auf Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat. Dem Angeklagten wird vorgeworfen, einen Anschlag, möglicherweise auf den damaligen Bundesjustizminister Heiko Maas, geplant zu haben“, sagte die Pressesprecherin des Oberlandesgerichts Frankfurt am Main, Gundula Fehns-Boeer.

Nach Angaben der Staatsanwaltschaft wird dem 32-Jährigen vorgeworfen, mehr als 1.000 Schuss Munition, vier Waffen und etwa 50 Sprengkörper von der Bundeswehr erworben und in der Nähe des Wiener Flughafens versteckt zu haben.

Dem Angeklagten drohen bis zu zehn Jahre Haft. Franco A. bestreitet sämtliche Terrorvorwürfe.

Als Drehbuch würde der Fall um den ehemaligen Oberleutnant der Bundeswehr wohl aufgrund mangelnder Glaubwürdigkeit abgelehnt; und tatsächlich lässt der kuriose Kriminalfall nach wie vor mehr Fragen offen, als bislang beantwortet werden konnten.

Linda und Karo verhindern Vergewaltigung und schnappen Täter

„Ich werde meine Maske noch lange tragen“ – Wieler sieht kein Ende von Maskenpflicht.

Sinkende Inzidenzen, weitere Öffnungen, steigende Impfraten: Gesundheitsminister Spahn, RKI-Chef Wieler und Henriette Reker, Bürgermeisterin von Köln informierten heute morgen über die aktuellen Entwicklungen der Corona-Lage in Deutschland.

Vor dem Hintergrund weitgreifender Lockerungen in Deutschland sprach Wieler heute davon, dass die Wichtigkeit der Maske weiterhin gegeben sei, da sie zum Selbst- und Fremdschutz unabdingbar sei. Die Bedeutung des Maskentragens für die Eindämmung von Infektionen wäre in den vergangenen Tagen erneut durch eine Mainzer Studie belegt worden.

Arvays Update: Corona-Impfstoffe und bedenkliche Entwicklungen in der Gesellschaft

Biologe Clemens Arvay nimmt zu den jüngsten Entwicklungen rund um Impfstoffe, gesellschaftlichen Tendenzen und Medienberichterstattungen Stellung. Arvays aktuelles schriftliches Update zum Impfstoff-Thema unter https://afainfoblatt.com/2021/04/21/c…
Homepage: www.clemensarvay.com

 

 

— FUSSNOTEN —

[1] Information über Arvays Doktoratsprojekt am Institut für Biologie der Universität Graz: – Angaben des Universitätsinstituts: https://6d0f65ae-3ec3-4e35-a70f-38403… – Projektbeschreibung durch den Naturpark Zirbitzkogel (Natura 2000): https://www.natura.at/de/Naturpark/Pr… – Projektbeschreibung durch das Forum Wissenschaft & Umwelt: https://fwu.at/biodiversitaet-und-ges… – Medienberichte über das Projekt: https://www.tt.com/artikel/17883663/d… und https://www.fr.de/wissen/clemens-avra…

 

[2] Redaktionsnetzwerk Deutschland über Test und beschleunigte Zulassung der mRNA-Impfstoffe für Kinder: https://www.rnd.de/gesundheit/biontec…

 

[3] Christian Drosten räumt ein, dass auch Geimpfte ansteckend sind und nutzt dieses Argument, um Druck auf Nicht-Geimpfte aufzubauen. Aus dem Artikel: „Danach zirkuliere das Virus in der Bevölkerung, zum Beispiel unbemerkt im Rachen von Geimpften […]“: https://www.tagesspiegel.de/politik/c…

 

[4] Fokus über das Schicksal einer 32-Jährigen, die an den Folgen der Impfung starb, und über den schmerzhaften Weg ihrer Mutter gegen Ignoranz und Gleichgültigkeit: https://amp.focus.de/gesundheit/coron…

 

[5] Neutropenie (Abfall weißer Blutkörperchen, konkret der Neutrophilen) bei AstraZeneca schon im Juli 2020 in signifikanter Häufung bekannt. Damals bereits erste Hinweise auf Autoimmunreaktionen, die jetzt auch die Thrombozytopenie verursachen: https://www.thelancet.com/journals/la…

 

[6] Thrombozytopenie als Autoimmunreaktion und tödliche Ausgänge: https://www.derstandard.de/consent/tc…

 

[7] Arvays aktuelles schriftliches Update zum Impfstoff-Thema unter https://afainfoblatt.com/2021/04/21/c…

 

[8] Medien wie Spiegel TV und ARD präsentieren unspezifische Konzentrationsstörungen als „long covid“: Frau legt zum Beispiel nach leichtem Verlauf Teller auf Toast statt Toast auf Teller. Betroffene wirft Wäsche aus Versehen in den Mülleimer. Eine Person verliert während anspruchsvoller Gymnastik das Gleichgewicht, berichtet von „Geruchshalluzinationen“ etc. Keinerlei Evidenzen für Folgen einer milden viralen Infektion. Wird dennoch unkritisch als „long covid“ präsentiert. Beispiele: – ab Sekunde 0 : 48 im Bayrischen Rundfunk (ARD): https://youtu.be/ogW96_mH6X4?t=48 – nicht zuordenbare „Geruchshalluzinationen“ werden unhinterfragt als „long covid“ präsentiert (Spiegel TV), ab Minute 22 : 37: https://youtu.be/4kwCn1CCuJg?t=1357, Frau kippt bei Gymnastikübung leicht nach vorne, wobei es sich um long covid handeln soll, ab Minute 24 : 13: https://youtu.be/4kwCn1CCuJg?t=1453

 

 

 

Verfassungsgebende Versammlung

Das Corona-Regime hat mit dem Grundgesetz gebrochen und unsere Gesellschaft zerstört. Die Demokratiebewegung setzt das Grundgesetz wieder in Kraft, erhebt es zur Verfassung und erweitert es um Volksentscheide in allen grundlegenden Fragen.

Ein Standpunkt von Anselm Lenz ( Herausgeber der Wochenzeitung Demokratischer Widerstand)

Am langen Pfingstwochenende 2021 werden Hunderttausende Demonstranten in Berlin erwartet. Sie fordern in der deutschen Hauptstadt die vollständige Wiederherstellung der Grundrechte, die freie Entscheidung über den eigenen Körper und medizinische Behandlungen ohne jedwede Diskriminierungen, die Rückkehr eines seriösen Umgangs mit dem Begriff der Wissenschaft und eine zensurfreie Presse.

Die deutsche Demokratiebewegung demonstriert seit 28. März 2020, wenige Tage nach Ausrufung des Notstandsregimes, für das Grundgesetz. Seither ist die größte, ausdauerndste und am weitesten ins Land ausgegliederte Demonstrationsbewegung entstanden, die es je in der deutschen Geschichte gegeben hat. Die Ziele sind von Beginn an bekannt; sie sind klar, rational und durchführbar.

Im Zuge des dritten Niederschlusses, dem seit über einem halben Jahr andauernden sogenannten Lockdown, hat am 27. Dezember die Tragödie der Corona-Impfungen mit experimentellen Verabreichungen von Impfstoffen über entsprechende Injektionen an den Menschen eingesetzt.

Sogar nach offiziellen Angaben der deutschen Regierung, wie dem Paul-Ehrlich-Institut, sind bereits eine erhebliche Anzahl einzelner Menschenleben in direkter Folge dieses Massenexperiments, also an den Corona-Impfungen und deren Folgen, verloren gegangen. Laut der Europäischen Datenbank für unerwünschte Arzneimittelreaktionen EudraVigilance, die von der unabhängigen Organisation Ärzte für Aufklärung geteilt werden, sind 10.570 Tote in der Folge von Covid-19-Impfstoffen und 405.259 Verletzungen durch den Einsatz der Covid-19-Impfstoffe bis 8. Mai 2020 gemeldet worden.

Zivilisationsbruch

Wie auch immer man zum staatlich verordneten Totenkult, dem Zustandekommen von Zahlen und den mittlerweile vielfach bewiesenen Lügen der Regierung und der sogenannten Leitmedien steht: Das Gebaren des sich vor unser aller Augen und in unser aller Leben hinein abspielenden Zivilisationsbruchs nimmt immer unaussprechlichere Formen an. Die als Verschwörungstheoretiker diffamierten und die vermeintlichen Coronaleugner hatten auf ganzer Linie Recht. Beim Impfregime kommt es nun sogar noch weitaus schlimmer, als es vor einem Jahr abzusehen war, auch wenn die Perversion und Übergriffigkeit irrationaler Angriffe auf den Körper wie der absurde Maskenzwang bereits im Mai 2020 Schlimmstes erahnen ließen.

Die Einnahmen der Pharmakonzerne steigen. Die Politkaste baut einen wahnhaften Überwachungs- und Polizeistaat aus. Der Rechtsstaat wird demontiert. Konzern- und Staatsmedien flankieren den Putsch mit der täglichen Propaganda. Eine niedergehende Klientel, die nach dem Zusammenbruch der US-Repo-Finanzmärkte im September 2019 um den selbstempfundenen Elitenstatus fürchtete, führt einen Krieg gegen die eigenen Mitmenschen. Krisen- und Kriegsgewinnler bieten sich der autoritären Macht an oder springen ihr mit vorauseilendem Gehorsam bei.

Der Soziologe Charles Wright Mills schrieb bereits vor rund sechs Jahrzehnten, „es gibt nur noch eine einzige Partei, die Business-Partei“…

Dr. Stefan Lanka – Gefahren von Nanopartikeln und Manipulation von Impfstoffstudien

Dr. Stefan Lanka ist kein Verschwörungstheoretiker und auch kein Nazi und auch kein Sozialist.
Dr. Stefan Lanka ist ein echter Freiheitskämpfer

DR. REINER FÜLLMICH 17.05.2021

Dr. Reiner Füllmich – Rechtsanwalt

„Worum geht es, wenn es nicht um Gesundheit geht?“

„Das System hat fertig“, Infos von Dr. Füllmich

Ausschnitt aus der Corona Untersuchungsausschusssitzung 52

🔴 20:IV Live mit Ralf Ludwig und Dr. Wolfgang Wodarg

Thema: Das Problem mit dem Spike-Protein – wie gefährlich ist die Impfung?

IMPFUNG – DIE ENDLÖSUNG DER MENSCHHEITSFRAGE

Die Corona Impf-Genozid

Die bösen «Mutanten» und wo ist in der Demokratie die Opposition geblieben?

Die Invasion der gefährlichen Corona Mutanten ist in vollem Gange. Die Frage ist aber, sollte nicht jede Mutation weniger gefährlich sein als sein Vorgänger? Dieses Interview mit dem Wissenschaftler und Arzt Dr. med. Dietrich Klinghardt zeigt eine andere Sichtweise auf die Dinge, die uns so tagtäglich und völlig synchron von den Massenmedien medial vermittelt werden. Es soll eine oppositionelle Sichtweise sein, die in einer intakten Demokratie legitim und essentiell wichtig ist.
Dr. Klinghardt erläutert seine Sichtweise zur Herdenimmunität. Er nimmt Stellung dazu wie verschiedene Regierungen weltweit mit der Situation umgehen. In Indonesien wird die Verweigerung der Corona Impfung beispielsweise mit einer hohen Geldstrafe und einem Jahr Gefängnis bestraft. In Ungarn hingegen wird bereits die Herdenimmunität von angeblich 80 % gepriesen.

Ein äußerst spannendes Interview, das man gesehen haben sollte.

Zu Gast: Prof. Dr. med. Klinghardt, Arzt, Wissenschaftler und Ausbilder
Moderation: Alexander Glogg

„Schritt zur Normalität“: Kabinett beschließt Lockerungen für Geimpfte

Wer gegen Corona geimpft ist, für den sollen die Grundrechtseinschränkungen nicht mehr vollständig gelten. Das hat das Bundeskabinett am Dienstag beschlossen. Nun muss der Regierungsbeschluss noch den Bundestag und den Bundesrat passieren.

Sind mit mRNA Geimpfte für andere Menschen ansteckend?

Sind mRNA Impfstoffe sicher? – Teilt dieses Video an Eure Frauen, Mütter, Töchter und Freundinnen.

„mRNA-Impfstoffe und Unfruchtbarkeit“: Aktueller Kenntnisstand
http://www1.bayern.landtag.de/www/ElanTextAblage_WP18/Drucksachen/Schriftliche Anfragen/18_0013508.pdf
——————-
8 Ärzte, 2 Pharmazeuten und 1 Psychologe aus Südtirol und dem Trentino haben ein Video zu aktuellen und brisanten Fragen zur Covid-19-Impfung veröffentlicht; Ziel der Experten ist es, fachkundig über Risiken und Alternativen zur Corona-Impfung zu informieren; Unmittelbar nach Veröffentlichung des Videos hat die Südtiroler Sanitätsverwaltung bei der zuständigen Staatsanwaltschaft Strafantrag gegen die Verantwortlichen und Mitwirkenden im Video gestellt. Die Berufskammern drohen den beteiligten Ärzten, Pharmazeuten und Psychologen mit Berufsverbot.
https://odysee.com/@plattform-respekt:7/5-brisante-fragen-zur-corona-impfung:1
——————-
Positionspapier des Ethikrates bezüglich der COVID-19 Impfungen
(Liest sich eher wie ein Marketingpapier geschrieben von und für Impfstoffhersteller als ein Ethikpapier für uns Menschen)
https://www.ethikrat.org/fileadmin/Publikationen/Ad-hoc-Empfehlungen/deutsch/gemeinsames-positionspapier-stiko-der-leopoldina-impfstoffpriorisierung.pdf
6. Kommunikation und Transparenz bei Priorisierung und Umsetzung

Unabhängig von einer Priorisierung gilt generell: Wenn ein Impfstoff gegen COVID-19 bei der Eindämmung der Pandemie zukünftig breit und erfolgreich eingesetzt werden soll, muss das Vertrauen der Öffentlichkeit in seine Sicherheit und Wirksamkeit gewonnen, gesteigert und aufrechterhalten werden. Umfragen zufolge liegt die Bereitschaft, sich gegen COVID-19 impfen zu lassen, derzeit bei unter 60 %. Daher besteht Handlungsbedarf.
Vertrauen aufbauen

Wiederholung von Informationen, auch wenn es aus wissenschaftlicher Sicht keine neuen Erkenntnisse gibt.
——————-
Eine Phase 1/2/3 Studie zur Evaluierung der Sicherheit, Verträglichkeit, Immunogenität und Wirksamkeit von RNA-Impfstoffkandidaten gegen COVID-19 bei gesunden Personen
https://cdn.pfizer.com/pfizercom/2020-11/C4591001_Clinical_Protocol_Nov2020.pdf
Eine Gefährdung während der Schwangerschaft tritt auf, wenn:

  • eine weibliche Teilnehmerin schwanger wird, während sie an der Studienmaßnahme teilnimmt oder diese abbricht.
  • Ein männlicher Teilnehmer, der an der Studie teilnimmt oder diese abgesetzt hat, gefährdet eine Partnerin vor oder um den Zeitpunkt der Empfängnis.
  • Bei einer Frau wird eine Schwangerschaft festgestellt, während sie aufgrund einer Exposition durch die Studienteilnahme gefährdet ist oder gefährdet war.
  • Im Folgenden sind Beispiele für Umweltgefährdungen während der Schwangerschaft aufgeführt:
  • Ein weibliches Familienmitglied oder ein Gesundheitsdienstleister berichtet, dass sie schwanger ist, nachdem sie der Studienmaßnahme durch Einatmen oder Hautkontakt ausgesetzt war.
  • Ein männliches Familienmitglied oder medizinischer Betreuer, der der Studienmaßnahme durch Einatmen oder Hautkontakt ausgesetzt war, gefährdet dann seine Partnerin vor oder um den Zeitpunkt der Empfängnis.

Danke an Kampy1871 für den Untertitel von Dr. Lawrence B. Palevsky, M.D.

 

<iframe width=“560″ height=“315″ sandbox=“allow-same-origin allow-scripts allow-popups“ src=“https://serv3.wiki-tube.de/videos/embed/e151cb46-40cd-46d2-b903-c625f2ccb1bc“ frameborder=“0″ allowfullscreen></iframe>

 

Die letzten 100 Artikel