Impfdosenverkauf

This tag is associated with 1 posts

Impfperium | Ärmel hoch für die illegale Heilung | Strippenzieher

Psst! Wer noch keine Impfung hat, der kann sich jetzt eine besorgen. Ganz legal ist das nicht, allerdings immer noch besser, als auf einen Impftermin zu warten. Aber man muss vorsichtig sein. Dieser Markt wird knallhart von Angela Merkel und Jens Spahn kontrolliert.

Doch was soll der Bürger-Junkie machen? Irgendwann greift man halt zu solchen Maßnahmen. Die Impfzentren und Hausarztpraxen sind völlig überlaufen, das Kundentelefon steht nicht mehr still und noch immer warten systemrelevante Personen auf ihre Impffreigabe.

Ist doch klar, dass man auf die schiefe Bahn gerät. Dealer Kurt nutzt die Verzweiflung aus und hat daher ganz heiße Ware im Angebot. Hier bekommt man einen gezinkten Impfpass oder einen starken Schuss aus der Impfdose für lau. Das ist jetzt vielleicht nicht alles AstraZeneca, BioNTech, Moderna oder Sputnik V, aber so ein bisschen Frittenfett hat auch noch keinen umgebracht. Kurt weiß halt, wie man ein Imperium aufbaut.

Doch leider hat er die Rechnung ohne Don Angela, Consigliere Jens und Laufbursche Horst Seehofer gemacht. Schließlich gehört denen als Medizin-Mafia das komplette Gebiet zwischen Polen, der Niederlande, Frankreich und Österreich, und wenn sie ihre Provision aus der Impfkampagne wollen, dann bekommen sie die auch. Legt man sich mit denen an, schwimmt man irgendwann bei den Fischen. Um ihre Stellung klar zu machen, muss eine Ablenkung her, etwas, das die Leute vom ganzen Impfchaos ablenkt. Und die beiden haben auch schon einen Plan. Wie wäre es beispielsweise mit einem ordentlichen Shitstorm?

Die letzten 100 Artikel