Haushaltsdebatte

This tag is associated with 1 posts

Haushaltsdebatte als Farce – der Lobbyismus als Staatsprinzip

Im letzten Jahr saß Frau Merkel bei Anne Will und beschrieb sich und ihre Amtsführung mit folgendem Satz:

„Ich bin mal liberal, mal christlich-sozial, mal konservativ.“

Man könnte das für ein schönes Beispiel Merkelscher Beliebigkeit halten, und ich habe das anfangs auch gedacht, in Wirklichkeit aber folgt ihre Politik nur einem ganz konkreten Muster. Und zwar den Lobbyismus zum Staatsprinzip zu erklären. Quasi unter Ausschaltung des deutschen Bundestages dürfen Banken und Finanzwirtschaft darüber bestimmen, was sie zu zahlen haben und was sie vom Staat bekommen. Ferner dürfen Pharmaunternehmen und private Krankenkassen bestimmen, was sie zu bezahlen haben und was sie vom Staat bekommen. Und nun ist auch klar, dass die Atomwirtschaft bestimmt, was sie zu bezahlen hat und was sie vom Staat bekommt.

Geheimabkommen machen es möglich. Das ist nicht neu. Wahrscheinlich erinnert sich noch jemand an den tollen Deal der SPD-Gesundheitministerin for ever Ulla Schmidt mit den Apothekern. Dafür, dass nämlich die Menschen dank Praxisgebühr und Medikamentenzuzahlung weniger Pillen konsumierten und damit für Einsparungen bei den Arzneimittelkosten sorgten, mussten die Apotheker natürlich aus den nunmehr entstandenen Einsparungen/Gewinnen entschädigt werden, weil die ja auf dem ganzen Pillendreck sitzen geblieben waren. Dieser Vertrag mit der rot-grünen Bundesregierung trug auch die Unterschriften von Union und FDP und regelte die Existenzsicherung der Apotheken auf deren Umsatzbasis aus dem Jahre 2002. Toll oder? Da hätte man die Pillen auch gleich weiterfressen können, meinte Georg Schramm in seinem damaligen Kabarettprogramm Thomas Bernhard hätte geschossen und fügt sehr scharf hinzu, dass das selbe Argument für Hartz IV-Empfänger freilich und bewusst nicht gegolten habe, weil die Existenzsicherung des Einzelnen in Zeiten der Globalisierung angeblich nicht mehr möglich sei.

Das wiederum gilt auch heute in Zeiten der scheinbaren Merkelschen Beliebigkeit. Wenn es um Kürzungen im Sozialetat geht, wird die Debatte sehr offen im Parlament und in der Bild-Zeitung geführt. Da gibt es keine geheimen Deals und Absprachen. Der Pöbel soll sich schließlich aufregen und seine Wut gegen jene richten, die noch weniger haben, als man selbst. Klassenkampf im Armenhaus lautet da das Motto. Mit dummen Argumenten und absurden Zusammenhängen wird demenstprechend die aktuelle Haushaltsdebatte geführt. Allein schon der Auftritt – es müsste viel eher das Aufrollen heißen – von Dr. Wolfgang Schubladen-Schäuble ist albern durch und durch. Gerade mal einen oder zwei Tage nach der erneuten 40-Mrd. Garantie an die HRE schwafelt der Finanzminister von der dringenden Notwendigkeit der Haushaltskonsolidierung.

Es gäbe halt keine Alternative, um die HRE langfristig zu sanieren. Das ist schon klar, wenn man sich vor Augen hält, dass die HRE bis dato jedesmal mit der Pleite drohte, um weitere Garantien vom Staat zu erpressen. Wer garantiert denn, dass die Banker in Staatsdiensten nicht noch einmal 40 Mrd. oder vielleicht ein bissel mehr fordern? Wonach richten sich überhaupt die Zusagen für weitere Staatsgarantien, die immer sehr zügig am Parlament vorbei gewährt werden? Dazu schweigt Schäuble bzw. heuchelt Verständnis für die vielleicht etwas verstörte Bevölkerung. Aber der Mann für Finanzen hat ja den Sozialbereich, der sich prima zum Vorführen öffentlicher Kürzungsorgien eignet. Da ist jeder mit dabei, kann mitreden und glaubt wahrscheinlich auch, gar nicht zu jenen zu gehören, die am Ende beim Tritt in die Wichteile betroffen sein werden.

Besonders widerwärtig war dann auch Schäubles Behauptung, mit dem Sparpaket der Bundesregierung würde sich die Politik vertärkt darauf konzentrieren, dass die Menschen wieder Arbeit aufnähmen. Konkret steht in dem Kürzungsprogramm aber drin, dass gerade die Eingliederungshilfen der Arbeitsagentur, die, wie der Name es schon sagt, für die Eingliederung Arbeitsloser/-suchernder in den Arbeitsmarkt als Versicherungsleistung bisher vorgesehen waren, einfach ersatzlos gestrichen werden sollen. Was ist das nun?

Liberal? Christlich-Sozial? oder konservativ?

Oder einfach nur dummes Geschwätz? Es muss wohl an den Genen liegen, dass so viel Unsinn vor einer breiten Öffentlichkeit vorgetragen wird. Herr Sarrazin hat sich übrigens ebenfalls mit einem Deal von seinem Bundesbanker-Posten verabschiedet. Die aktive Rolle der Bundesregierung, wird dabei natürlich wieder dreist geleugnet. Rund 1000 Euro mehr Rente und der Rückzug war perfekt. Da fragt man sich, wie viele Dosen Ravioli und warme Pullover sich ein Herr Sarrazin eigentlich zulegen möchte, um über die Runden zu kommen. Das wird den Stammtisch aber wieder nicht interessieren. Was sind schon 1000 Euro mehr für einen Banker. Peanuts! Aber ein auf Steuerzahlerkosten finanzierter Rollkragenpullover für einen Hartz IV-Empfänger, das geht nicht. Auf diesem Niveau in etwa bewegen sich die Denk- und Hasshorizonte der von Sarrazin und auch Schäuble verseuchten Massenhirne.

Und nur der Gysi warnt…

Stiftung Corona Untersuchungsausschuss – Sitzung 47: Auspacken, Anpacken

  • Joe Biden im Tagesschau-Weichzeichner
  • Rot auf Schwarz
  • Vangelis – „Soil Festivities“ – „Movement 1“
  • The BLACK GOO THEORY of EVERYTHING + Harald Kautz Vella – Black Goo – die wahren Herrscher in dieser Ebene
  • Mythen Metzger – Mystery Mix #2 / 2021
  • Das Wilde Schaf: Existiert wahre wissenschaftliche Integrität in Big Pharma oder ist sie käuflich?
  • What We Now Know About Coronavirus’ Origins After the WHO’s Wuhan Investigation
  • Alle 6 Monate Impfung – für 10 Jahre lang
  • Wiener Verwaltungsgericht stellt sich gegen das Corona-Regime – und keinen interessiert es
  • KenFM am Set: Künstler in der Krise? Der Versuch einer Bestandsaufnahme +Kulturtod ohne Trauernde
  • Home Office # 109
  • Anti Spiegel: „Brücken-Lockdown“ + Zahlen + Familie Biden + Donbass + Profite der Pharmakonzerne + Biowaffenforschung + Putun Merkel Telefonat
  • „Pseudo-Experten“: Drosten diffamiert namhafte Kollegen von Harvard, Oxford und Stanford
  • Sundown
  • Dr. Bodo Schiffmann – 2021-04-09 – Kurzbericht aus Tansania
  • Magma – Mekanik Kommandöh + Dondai + Lïhns + The Night we Died + Eliphas Levi
  • Egypt : The Pharaohs Royal Golden Parade – The Royal Mummies Parade
  • ZEHN FARBEN und ihre Wirkungen auf den Menschen
  • MANCHMAL WÜNSCHTE ICH MIR DASS ICH RICHTIG DOOF WÄRE‼️
  • Kurznachrichten
  • Verkündung der WHO-Pandemie-Ermächtigungs-Charta
  • Prof. Chomsky über die „Komik“ der „russischen Einmischung“ & die Grausamkeit der US-Sanktionen
  • Basta Berlin (Folge 82) – Medienmacht: Lauterbach, Lockdown und falsche „Studien“
  • Medien bauen ein Narrativ auf: „Mehrheit der Deutschen“ für weitere Einschränkungen
  • Merkel Kombat | Putin und Biden im Kugelhagel | Strippenzieher
  • BOSCHIMO DES TAGES 08.04.2021
  • Die Farben der Nacht
  • MC5- Kick Out The Jams
  • Ritter und Mönche, Banker und Esoteriker – Die rätselhafte Geschichte der Templer
  • KOCHSCHE POSTULATE
  • Digitaler Chronist: Björn Banane und Busfahrer Thomas
  • COVID-19-Impfungen mit Nebenwirkungen: Bundesinstitut streicht schwere Verdachtsfälle aus der Liste
  • GRADUALISM AND THE ROAD TO TOTALITARIANISM
  • NATO-Dream-Team: Die Beweismittel-Designer und Plagiatoren von Bellingcat
  • Ralf Ludwig und Michael Ballweg, Rede in Stuttgart, Cannstatter Wasen, 03.04.2021
  • Verschwindet, ihr Menschheitsverbrecher!
  • Telekom und Vodafone haben jetzt Filternet
  • Der zerbrochene Tagesspiegel
  • BENJAMIN FULFORD: WOCHENBERICHT VOM 05.04.2021
  • Blauer April
  • Blue Chip Orchestra – Bolero + Ashes Cold and White
  • KenFm Corona Film sowie 2 Filme, davon einer sehr aktuell über das Erkenntnis der EMA, dass die Astra Zenica Impfung tödliche Thrombosen auslösen kann,aus Servus TV
  • Von Nestlé über Coca-Cola bishin zu RTL – wer hält die Fäden in diesem Theater in der Hand?
  • Hayek und das Hufeisen – WOHLSTAND FÜR ALLE Ep. 87
  • Die Diskriminierung von Ungeimpften beginnt!
  • Wie Ideologinnen und Ideologen bestimmen, was gut und böse ist
  • Rights, Freedoms and Medical Tyranny!
  • Die teuerste, aber gleichzeitig wichtigste Lektion der gesamten Zivilisationsgeschichte (Am Vorabend eines Großen Krieges?)
  • Corona-Lockdowns in Mittelamerika: Meine Erfahrungen in Costa Rica
  • 🔴 Remonstration eines Polizisten – Teil 1- 3 – Klagepaten – KPTV #44
  • Dr. Wolfgang Wodarg – Wie kommt es zu Blutgerinseln nach der Corona-Impfung?
  • Die Spritze mit dem Gen-Code – Interview mit Dr. Carrie Madej
  • Jahreszeiten treffen auf einander
  • Maurice Ravel – Bolero
  • Neom und andere Utopien – Wiegen des Transhumanismus
  • Kann man die SEELE auf einen anderen Körper ÜBERTRAGEN? + Die Wiedergeburt aus Sicht der Tibetischen Geheimlehre
  • Dunkle Ankündigung
  • Klartext-Deutschland. Warum ein Selbständiger sein laufendes Unternehmen schließt
  • „DAS SYSTEM IST DURCH UND DURCH KAPUTT“
  • Fasbenders Woche: Die Kaiserin ist nackt
  • Home Office # 108
  • Anti Spiegel: US-Kriegspropaganda pur im Spiegel + Russischer Think Tank: Was ist die „Biden-Doktrin“?
  • Jetzt kommen Ausgangssperren – die eigentlich typisch sind für autoritäre Regime
  • Seuche, Impfen, Bundesrepublik: Honecker redet Klartext – Kartoffelmus Spezial + Steimles Aktuele Kamera / Ausgabe 20 – Osterspezial
  • Dr. Bodo Schiffmann, End of the Pandemic (Englisch)
  • Kora – Burning Man Mix 2018
  • David Icke – The Walls Close In – Stop Fascism Now , Or It Will Be Permanent + ‘Vaccine’ Depopulation + VACCINE REACTIONS & DEATHS ARE JUST THE TIP OF THE ICEBERG –
  • ZENSUR der VERBORGENEN GESCHICHTE der Menschheit
  • ENTLARVT: Die Vertuschung, die von den Medien ignoriert wird
  • „DAS ORGANISIERTE VERBRECHEN POKERT HOCH“
  • Die Latte der Zensur liegt so niedrig wie nie“
  • Das dicke Ende
  • Geisterschiff im Nadelöhr
  • Reaktionen auf den Artikel „Danke Nena!“ – vergifteter Diskurs statt Dialog
  • Kurznachrichten
  • Traffic – John Barleycorn
  • Ostern Wege zum Selbst: Ein Nahtoderlebnis, David Steindl Rast und Heinz Grill
  • Karsamstag: Höllenfahrt … und Auferstehung (Warum die Würgeschlange jetzt zuzurrt und warum neue Carbonräder brechen)
  • Auf der Suche nach dem verlorenen Deutschland – Prof. Max Otte
  • Stiftung Corona Ausschuss – Sitzung 46: Angst ist heilbar
  • Die Zorro Kenji Show – Anselm Lenz, Peter Sloterdijk und andere, Stuttgart 03.04.2021
  • Tacheles #57
  • Nichts geht mehr!
  • Psybort – Illusion of Time
  • EMA, die europäische Arzneimittelzulassungsbehörde und für Impfzulassungen zuständig, am Tropf der Industrie, mit Folgen, sowie weitere aufzuklärende Fragen
  • RUBIKON: IM GESPRÄCH: „DIE IMPF-APARTHEID“
  • Merkel, Medien und die Angriffe auf den Föderalismus
  • „Karfreitag“ nach der Atlantischen Zeit, im Zeitalter der Fische
  • Sleepy Joe macht den Hampelmann – und die Tagesschau applaudiert
  • Amoklauf eines „Science Busters“: Martin Moder reloaded
  • 🔴 Erstes Gesundheitsamt kassiert Abmahnung von Beate Bahner – Infektionszahlen manipuliert? KPTV #43 + Interview mit B. Bahner
  • Aktuelle Podcasts und Videos. Gerade Forscher, wie Heinz Grill, engagierte Künstler und Lehrer, sowie Journalisten, wie Milena Preradovic, Reitschuster, Dr.Mayer, KenFM, und viele andere zeigen, was möglich ist
  • Gunnar Kaiser – Ich mach da nicht mit.
  • Dr. Füllmich: Es ist 5 vor 12
  • Rohrkrepierer: Bidens und Blinkens unprovozierte Angriffe gegen Russland und China gehen daneben
  • Der Berliner Arzt Dr. Josef Thoma erklärt
  • Der Sonne hinterher
  • CIRCUS CORONA – THE GREATEST SHOW EVER
  • Kostenlose anwaltliche Mustervorlage zur Bürgerwehr gegen Bußgeld- und Strafsachen sowie Schulleitungen/Bezirksregierungen