Haushaltsdebatte

This tag is associated with 1 posts

Haushaltsdebatte als Farce – der Lobbyismus als Staatsprinzip

Im letzten Jahr saß Frau Merkel bei Anne Will und beschrieb sich und ihre Amtsführung mit folgendem Satz:

„Ich bin mal liberal, mal christlich-sozial, mal konservativ.“

Man könnte das für ein schönes Beispiel Merkelscher Beliebigkeit halten, und ich habe das anfangs auch gedacht, in Wirklichkeit aber folgt ihre Politik nur einem ganz konkreten Muster. Und zwar den Lobbyismus zum Staatsprinzip zu erklären. Quasi unter Ausschaltung des deutschen Bundestages dürfen Banken und Finanzwirtschaft darüber bestimmen, was sie zu zahlen haben und was sie vom Staat bekommen. Ferner dürfen Pharmaunternehmen und private Krankenkassen bestimmen, was sie zu bezahlen haben und was sie vom Staat bekommen. Und nun ist auch klar, dass die Atomwirtschaft bestimmt, was sie zu bezahlen hat und was sie vom Staat bekommt.

Geheimabkommen machen es möglich. Das ist nicht neu. Wahrscheinlich erinnert sich noch jemand an den tollen Deal der SPD-Gesundheitministerin for ever Ulla Schmidt mit den Apothekern. Dafür, dass nämlich die Menschen dank Praxisgebühr und Medikamentenzuzahlung weniger Pillen konsumierten und damit für Einsparungen bei den Arzneimittelkosten sorgten, mussten die Apotheker natürlich aus den nunmehr entstandenen Einsparungen/Gewinnen entschädigt werden, weil die ja auf dem ganzen Pillendreck sitzen geblieben waren. Dieser Vertrag mit der rot-grünen Bundesregierung trug auch die Unterschriften von Union und FDP und regelte die Existenzsicherung der Apotheken auf deren Umsatzbasis aus dem Jahre 2002. Toll oder? Da hätte man die Pillen auch gleich weiterfressen können, meinte Georg Schramm in seinem damaligen Kabarettprogramm Thomas Bernhard hätte geschossen und fügt sehr scharf hinzu, dass das selbe Argument für Hartz IV-Empfänger freilich und bewusst nicht gegolten habe, weil die Existenzsicherung des Einzelnen in Zeiten der Globalisierung angeblich nicht mehr möglich sei.

Das wiederum gilt auch heute in Zeiten der scheinbaren Merkelschen Beliebigkeit. Wenn es um Kürzungen im Sozialetat geht, wird die Debatte sehr offen im Parlament und in der Bild-Zeitung geführt. Da gibt es keine geheimen Deals und Absprachen. Der Pöbel soll sich schließlich aufregen und seine Wut gegen jene richten, die noch weniger haben, als man selbst. Klassenkampf im Armenhaus lautet da das Motto. Mit dummen Argumenten und absurden Zusammenhängen wird demenstprechend die aktuelle Haushaltsdebatte geführt. Allein schon der Auftritt – es müsste viel eher das Aufrollen heißen – von Dr. Wolfgang Schubladen-Schäuble ist albern durch und durch. Gerade mal einen oder zwei Tage nach der erneuten 40-Mrd. Garantie an die HRE schwafelt der Finanzminister von der dringenden Notwendigkeit der Haushaltskonsolidierung.

Es gäbe halt keine Alternative, um die HRE langfristig zu sanieren. Das ist schon klar, wenn man sich vor Augen hält, dass die HRE bis dato jedesmal mit der Pleite drohte, um weitere Garantien vom Staat zu erpressen. Wer garantiert denn, dass die Banker in Staatsdiensten nicht noch einmal 40 Mrd. oder vielleicht ein bissel mehr fordern? Wonach richten sich überhaupt die Zusagen für weitere Staatsgarantien, die immer sehr zügig am Parlament vorbei gewährt werden? Dazu schweigt Schäuble bzw. heuchelt Verständnis für die vielleicht etwas verstörte Bevölkerung. Aber der Mann für Finanzen hat ja den Sozialbereich, der sich prima zum Vorführen öffentlicher Kürzungsorgien eignet. Da ist jeder mit dabei, kann mitreden und glaubt wahrscheinlich auch, gar nicht zu jenen zu gehören, die am Ende beim Tritt in die Wichteile betroffen sein werden.

Besonders widerwärtig war dann auch Schäubles Behauptung, mit dem Sparpaket der Bundesregierung würde sich die Politik vertärkt darauf konzentrieren, dass die Menschen wieder Arbeit aufnähmen. Konkret steht in dem Kürzungsprogramm aber drin, dass gerade die Eingliederungshilfen der Arbeitsagentur, die, wie der Name es schon sagt, für die Eingliederung Arbeitsloser/-suchernder in den Arbeitsmarkt als Versicherungsleistung bisher vorgesehen waren, einfach ersatzlos gestrichen werden sollen. Was ist das nun?

Liberal? Christlich-Sozial? oder konservativ?

Oder einfach nur dummes Geschwätz? Es muss wohl an den Genen liegen, dass so viel Unsinn vor einer breiten Öffentlichkeit vorgetragen wird. Herr Sarrazin hat sich übrigens ebenfalls mit einem Deal von seinem Bundesbanker-Posten verabschiedet. Die aktive Rolle der Bundesregierung, wird dabei natürlich wieder dreist geleugnet. Rund 1000 Euro mehr Rente und der Rückzug war perfekt. Da fragt man sich, wie viele Dosen Ravioli und warme Pullover sich ein Herr Sarrazin eigentlich zulegen möchte, um über die Runden zu kommen. Das wird den Stammtisch aber wieder nicht interessieren. Was sind schon 1000 Euro mehr für einen Banker. Peanuts! Aber ein auf Steuerzahlerkosten finanzierter Rollkragenpullover für einen Hartz IV-Empfänger, das geht nicht. Auf diesem Niveau in etwa bewegen sich die Denk- und Hasshorizonte der von Sarrazin und auch Schäuble verseuchten Massenhirne.

Und nur der Gysi warnt…

Das Schiff der Welt von einem Kapitän geleitet, der sich das Vergessen auf die Fahnen geschrieben hat, scheint in sehr turbulentes Fahrwasser zu steuern? Wie wäre der Gedanke ein neues Schiff zu bauen?

  • Stefan Lanka: Viren Teil 1 und 2
  • Die Basis: Statement – Aussprechen, was ist!
  • the NEED for Acceptance Will Make You INVISIBLE – Jim Carrey
  • How the „Greater Good“ is Used as a Tool of Social Control
  • DEADLY SHOTS! Former Pfizer Employee Confirms Poison in COVID ‚Vaccine‘
  • Alternatives Mediengeschwurbel
  • Nachrichten AUF1 vom 28. Juli 2021
  • Verbinde die Punkte 567 – Deine Mutti (28.07.2021)
  • Benjamin Fulford – Wochenbericht vom 26.07.2021
  • Der Waffel Effekt
  • Kürbis. Er wächst.
  • Cage The Elephant – Come A Little Closer
  • DÄMONISIERUNG | Das 3. Jahrtausend #65
  • Die „FISCH-MENSCHEN“ – Das GEHEIMNIS Der BAJAU
  • Ist eine Welt ohne Wachstum möglich? – WOHLSTAND FÜR ALLE Ep. 103
  • Stew Peters – Nazi-Like Markings, Bracelets For the Un-Vaxxed + Trump KNOWS
  • Alternatives Mediengeschwurbel
  • Was wissen wir über die Corona-Impfung?
  • CORONA INFO Revival Tour | SERIE – 2021-07-26 – Plauen + 27.07.2021 – Nürnberg + Schäbisch Gmünd + Tübingen
  • Wenn Du die Zahl nicht erkennen kannst..
  • Soccer Mommy – stain
  • Nachdem wir alle genug von der aktuellen Krankheit haben, so reden wir doch über das Wetter?
  • David und Gareth Icke
  • Sci-Fi Short Film: „2 Bullet Solution“
  • Gunnar Kaiser – Der Kaiser ist nackt + „Mit Maskenträgern möchte ich nichts mehr zu tun haben“
  • Klima ►Niederschlagsanomalie
  • Alternatives Mediengeschwurbel
  • Nachrichten AUF1 vom 26. Juli 2021
  • Verbinde die Punkte #566 – Ein Ding, sie zu knechten (26.07.2021)
  • Reiner Füllmich – Zusammenfassung Corona Ausschuss Sitzung 62 – Die Welle
  • Corona Info Revival Tour – 25.07.21 – Wittenberg + 26-07-2021 – Dresden – Dresden
  • abgeerntet
  • Willow Smith – Female Energy
  • Ein Zeugnis des rechtsstaatlichen Bankrotts – Strafanzeige eines Kölner Anwalts wegen tödlicher Impffolgen, Hochverrat, Völkermord u.a.
  • Tacheles #65
  • THE OUTER LIMITS – The Architects Of Fear
  • 20:IV Live – Ralf Ludwig im Gespräch mit Sunny und Ilhan von #worldwidedemonstration
  • Solga TV: Katastrophen-Standort D, und: Liebesbrief an Karl
  • Antwort auf „Sitzung 62: Die Welle“ (Corona Untersuchungsausschuss)
  • Die Akte Karl Lauterbach
  • Verbinde die Punkte #565 – Dabei sein ist alles (25.07.2021)
  • CORONA INFO Revival Tour – 2021-07-25 – Halle + Erfurt
  • Leo Moracchioli – Beggin´
  • Wetterkatastrophen, und wie man sich da vernünftig verhalten könnte. Was haben klare und für alle mögliche Gedanken, wie sie Heinz Grill schildert, mit uns zu tun?
  • Dr. Stefan Lanka: Verabschiedet Euch vom Virus!
  • Rätselhafte STEINE Widerlegen Die Menschheitsgeschichte!
  • Wohlstand für Alle – Literatur #7 – James Krüss: Timm Thaler oder das verkaufte Lachen
  • RUBIKON: Dialog gegen die Herrschaft der Angst (Wolfgang Wodarg)
  • Alternatives Mediengeschwurbel
  • Nachrichten AUF1 vom 23. Juli 2021
  • Nachrichten für Verschwörungstheoretiker ►Die Antarktis schmilzt nicht + Wettermacher
  • Boschimo des Tages + CORONA INFO Revival Tour – 2021-07-24 + 2021-07-25
  • Anne Clark – Sleeper In Metropolis
  • The Dimming – Kriegswaffe Wettermanipulation
  • Robert Hastings: UFOs spionieren Atomanlagen aus –
  • Vom Regen in die Traufe – Ulrike Guérot und Matthias Burchardt im Gespräch mit Gunnar Kaiser
  • Die Spielregeln des Lebens, die jeder kennen sollte! – Rüdiger Dahlke bei SteinZeit (2018)
  • Stiftung Corona Untersuchungsausschuss – Sitzung 62: Die Welle
  • Die Wolken ziehen auf.
  • Eisblume + Subway to Sally – Eisblumen
  • Lies and Deception: UFO’s and the Secret Agenda
  • Wie viele BEWEISE, dass wir KONTROLLIERT werden, brauchen wir noch?
  • NOVAVAX – ‚Safe‘ Alternative to Pfizer, Moderna? Expert Reveals Dark Reality.
  • Akademie Raddy – Klima in 30 Sekunden ►Werden Hochwasser schlimmer? + Regierung wusste vom Hochwasser-Risiko durch falsches Talsperren-Management
  • Politische Sitzenbleiber | Diese Klasse hat Nachhilfe nötig | Strippenzieher
  • Alternatives Mediengeschwurbel
  • Vergiftet im Schlaf
  • Basta Berlin (Folge 94) – Im Schatten der Jahrhundertflut
  • Nachrichten AUF1 vom 22. Juli 2021
  • Verbinde die Punkte 564 – Sunny Horror Picture Show (22.07.2021)
  • Blumfeld – Die Diktatur der Angepassten
  • David Icke talks to…
  • Laura & Vineta
  • Nachtrag zum Beitrag Herdenimmunität, mit einem Ausflug zum aktuellen Wetter. Wetter als Wahlhelfer für bestimmte Kandidaten?
  • Kommentar am 21.07.21 – Diskrepanz auf Rekordniveau
  • Alternatives Mediengeschwurbel
  • 24.04.21 Weinheim: Morbider Stadtrundgang
  • Verbinde die Punkte 563 – Countdown (20.07.2021)
  • Benjamin Fulford – Wochenbericht vom 19.07.21
  • Auf Mondfahrt
  • Christian Schantz – Es ist doch nur…
  • Palantir = Deine Daten gehören mir
  • 5 SEKTOREN, Die Die WELT Regieren!
  • „Die Wikipedia ist keine verlässliche Quelle“, sagt Larry Sanger – 61 Wikihausen
  • Nachrichten AUF1 vom 20. Juli 2021
  • Alternatives Mediengeschwurbel
  • Klima ►Treibhauseffekt ► Wie stark ist der Treibhauseffekt?
  • Samuel Eckert: Bericht aus dem #Hochwasser #Katastrophengebiet in #Ahrweiler
  • Verbinde die Punkte #562 – Teufels Werk und Gottes Beitrag (19.07.2021)
  • Boschimo des Tages – Flutkatastrophe – 2021-07-20
  • Wundermittel für alles
  • Leo Moracchioli und Priscila Serrano – What Is Love
  • Wie kann man Herdenimmunität erreichen? Wie wäre es wenn die „Menschenherde“ immun gegen Manipulation werden könnte?
  • RUBIKON: Im Gespräch: Alex Olivari – „Die Mitläufer“
  • Slaughterbots
  • Wiederaufbau nach der Flut? – Merkill reloaded
  • Miriam Hope – IST DAS ZIEL ‚NATIONALEN NOTSTAND‘ AUSZURUFEN UM EU-SOLDATEN ZU INSTALLIEREN?
  • Stew Peters – Dr. Jane Ruby: 45.000 Impftote + Dr. David Martin Just Ended COVID (Englisch)
  • Alternative Medien