Grippeimpfung

This tag is associated with 2 posts

Grippeimpfung ist auch Betrug! Dr. Barbara Kahler 2020-9-22

Conspiracy und Parteipropaganda. Was aber, wenn Sie recht hat?

Grippeimpfung:
– Es werden dabei angebliche abgeschwächte Influenza-Viren verabreicht, = umhüllte RNA-Viren oder was man dafür hält,
– deren Bestandteile RNA-Sequenzen sind wie beim angeblichen SARS-CoV-2 Virus –
+ möglicherweise bei einem Covid-19 PCR-Test eine Kreuzreaktion bewirken können – wer kann das sicher ausschließen?
– Eine Kreuzreaktion bedeutet, dass ähnliche Stoffe in einem Test dieselbe Reaktion ergeben wie die Stoffe, auf man getestet wird.
– Außerdem: Jede Impfung bedeutet Stress für den Körper + eine Belastung für das Immunsystem = wird aktiviert
– Mit jeder Impfung werden auch Adjuvantien = Zusatzstoffe + Restchemikalien zugeführt
– Auf diese Adjuvantien antwortet der Körper mit Abwehrreaktionen, deren Produkte unter Umständen auch dazu führen, dass ein PCR-Test falsch positiv anschlägt.

Dr.Bodo Schiffmann und Prof.Klinghardt und Prof.DDr. Martin Haditsch, wieder Kollegen die sich Tacheles sagen getrauen

Es war August 1991, als Michael Gorbatschow auf seiner Villa auf der Krim inhaftiert worden war. Er wollte Freiheit und Gerechtigkeit für seine Landsleute. Er wollte mit dem Spitzelstaat Sowjetunion aufräumen. Er wollte freie Wahlen, wie sie wohl im Grundkonzept des Kommunismus auch vorgesehen waren. Er wollte Glasnost und Peristroika. Auch wenn der Putsch im August 1991 nicht funktionierte, so wurde doch leider durch Jelzin, der Weg eingeschlagen, der die Sowjetdiktatur zunächst in einen Staat mit wirtschaftsliberaler Umgestaltung führte, wo Menschen unbeschreibliche Not litten und das Vermögen der Menschen und des Staates wie bei einem Flohmarkt verschleudert wurden. Es hätte auch einen Mittelweg gegeben, der viel zu wenig angedacht wird. Im Falle des Kommunismus diktiert der Staat die Wirtschaft die Medien und die Bildung. In unserem Fall im Westen dirigiert die Wirtschaft den Staat, die Medien über Werbeeinschaltungen und auch die Bildung, dadurch dass die Schulsysteme der Wirtschaft gerecht werden sollen, sie sollen nicht dem Kind gerecht werden , so wie es Prof.Gerald Hüther oder Prof.Manfred Spitzer (die Smartphonepandemie) sehen, sondern der Wirtschaft. Über Drittmittelbedienstete, die die mangelnden Zuwendungen des Staates an die Universitäten ausgleichen und direkt Forschungen bezahlen, wird die Wissenschaft der Wirtschaft immer „gerechter“.  Und diese Wirtschaft globalisiert, und nicht unsere Werte, die Natur und Menschen Rechte zugestehen würden. Man könnte aber ein drittes System andenken, wo Wirtschaft Profit orientiert arbeiten könnte die Arbeitnehmer und die Natur durch klare Gesetze geschützt wären und die Medien, die Bildung und die Wissenschaft, die Religion frei von staatlichen und wirtschaftlichen Einflüssen wären. Das heißt die Forschung forscht was für die Wahrheit nötig ist, (So dass die Forschung die Wahrheit nicht ständig wirtschaftsgerecht verbiegen muss) die Kinder würden nach pädagogischen Gesichtspunkten, in einer dem Kind gerechten Art herangebildet, und viele Lehrer wissen was gut für Ihre Kinder ist, doch wird ihnen immer wieder ihr Wille gebrochen. Man könnte Bildungs und Forschungstöpfe machen, die von Wirtschaft und Staat verpflichtend finanziert werden und die Schulen und Universitäten damit frei von wirtschaftlichem und staatlichen Einfluss sind. Damit könnten sich drei Kräfte, der basisdemokratische Staat, die Profit orientierte Wirtschaft und eine freie Bildung, Wissenschaft, Medien und Religion sich die Waage halten.

Es hat jemand wohl ein Virus ausgesetzt, das meinen viele. (Quelle: Z.B. contra-magazin). Eine Verschwörungstheorie? Der Bundestag wusste jedenfalls schon seit 2013 genau davon Bescheid.(Quelle: bundestag.de). Ab Seite 55 wird es interessant. Wir sitzen genauso eingesperrt wie Gorbatschow, und bei uns wird vielleicht ein neues Sowjetsystem installiert. Es entsteht ein geplanter Wirtschaftscrash. Die Beschreibungen und die Erfahrungsberichte über die Gefährlichkeit des Virus gehen auseinander, ich bin da kein Spezialist um das genau einschätzen zu können. Es ist aber sicher viel weniger gefährlich, als man uns durch die Medien sagt. Dass diese Panik Mache die Immunantwort lähmt, sollte den Verantwortlichen viel klarer sein. (Quelle: aerzteblatt.de , nature.com ). Wenn ein Placebo Effekt die halbe Wirkung ist (Quelle: aponet.de ) dann kann  man diese Wirkung durch Angst in die andere Richtung, also als Nocebo Wirkung erleben. Insofern, geht es bei Krankheiten zwar durchaus um Ansteckung, doch kann Angst, panische Angst auch anstecken. Sowohl Dr.Bodo Schiffmann, als auch Prof. Klinghart haben sich in neuen Videos über den Coronavirus Gedanken gemacht. Es wäre gut, wenn wir diejenigen, die sich jetzt die Wahrheit zu sagen getrauen, so gut wie möglich unterstützen und schützen.

Es gibt aus von mir nahen Intensivstationen wohl vereinzelt Fälle, aber immer mehr Menschen, die immer unsicherer werden. Nach 15 Jahren, die ich meine Patienten versuche zum kritischen Denken anzuregen, damit sie damit viel freier entscheiden können, sind eigentlich die meisten ruhig und können ausgedehnte Spaziergänge machen. Die Erfahrungen aus Italien,Spanien, und Frankreich, haben schon eine Wirkung auf die Entscheidungsträger und auf die Menschen. Was uns die Medien verschweigen und verschwiegen haben, dass es in diesen Ländern eine brutaler Stigmatisierung und vor allem in Frankreich, ja geradezu Verfolgung von anders Denkenden Medizinern gibt. Es gibt  in allen diesen Staaten hohen Grippeimpfquoten, die leider ein eher ungeübtes Immunsystem hinterlassen, siehe nachrichtenspiegel.de. Mikrowellenstrahlung, durch die neue Mobilfunktechnologie 5G, die über oxydativen Stress nitrosativen Stress die Menschen schwächt, (Quelle: EMF Leitlinien der Europäischen Umweltmedizinischen Akademien )  und die Angst, machen es den Menschen schwer, Heilungskräfte, Ruhe und Geborgenheit aufzubauen. Prof. Klinghardts Rat: Schalten Sie Ihr Handy und Ihren Router aus, so oft Sie können. Die Fälle aus Seattle, die gestorben sind, danken wir der 5G Strahlung. Sie können das aber auch über Corona Statistik und das Wissen, wo 5G schon weit installiert ist, nachpüfen. Die Staaten die auf Glasfaser alleine gesetzt haben, sind besser dran, so wie Südkorea, oder eben Schweden.  (Siehe nachrichtenspiegel.de wo ein früheres Video von Bodo Schiffmann gezeigt wird). Immer wieder neue Corona Zahlen, neue Toten, wenn wir diese Informationsdichte bei jeder Grippe hätten, dann würden wesentlich mehr Menschen daran sterben.

Was braucht ein Mensch zur Genesung: Innere Zuversicht und Zuwendung. In Corona Zeiten sind die Kontakte eigentlich verboten! Wer denkt da von den Verantwortlichen wie? In welchen Schubladen wird da gedacht. Das was ich hier sage, das sagen Heilkundige seit Jahrhunderten. Auch ist heuer, seit 2000 Jahren, das erste Jahr, wo die Menschen ihre Religiösität nicht durchführen dürfen. In allen Kriegen durfte ein Ostergottesdienst stattfinden. Es gab leider immer wieder sehr schlimme traurige Zeiten, in denen das jüdische Passah oder Pessach Fest nicht gefeiert werden konnte. Ob der Rahmadan gefeiert werden kann, werden wir noch sehen. Hoffentlich! Für viele Menschen bedeuten diese Feste Kraft und Kraftquell.

Wir können trotzdem klare Gedanken fassen. Wir können unsere Bürgerrechte einfordern durch zahlreiche Aktivitäten! Wir müssen uns nicht mit Gewalt in einen Wirtschaftcrash der wohl noch mehr Schäden für unsere schlechten Gesundheitssysteme macht hineintreiben lassen. Schweden zeigt, dass es auch anders geht. (Quelle: https://www.worldometers.info/coronavirus/ ,www.welt.de ).

 

 

 

 

 

Die letzten 100 Artikel