Globalisten

This tag is associated with 13 posts

Transhumanismus: Das Ende der Menschheit

Die Globalisten haben den letzten Krieg gegen die Menschheit begonnen. AUF1-Chefredakteur Stefan Magnet bereitet in diesem Video übersichtlich auf, wie die gesamte Menschheit abgeschafft werden soll und warum all das leider keine Verschwörungstheorie ist. Ebenso betont er, dass im Angesicht dieser totalen Bedrohung die Menschheit erwacht und eine finale Entscheidung naht. „Die Ideologie des Transhumanismus schickt sich an, die Spezies Mensch auszulöschen.“ (Stefan Magnet) Trans-Humanismus. Das ist die relativ neue Ideologie der Globalisten. Das Ziel: Menschen „upgraden“, wie sie es sagen. Bedeutet: Gen-verändern. Nano-Roboter in die Blutbahnen schleusen. Gehirnströme lenken. Chips implantieren. Mensch und Maschine verschmelzen, künstlicher Intelligenz aus dem Computer die Macht übertragen. Nachdem Familien, Kulturen und Nationalstaaten zerstört wurden, sollen jetzt die Menschen endgültig entmenschlicht werden. Die Gene, die Bausteine des Lebens, sollen künstlich verändert werden. AUF1-Chefredakteur Stefan Magnet beginnt mit seiner aktuellen Sendung zum Transhumanismus einen neuen Schwerpunkt, von dem wir künftig bei AUF1 öfter berichten müssen. Und Magnet analysiert die Bücher und Interviews von einem wichtigen Vordenker dieses Transhumanismus. Der israelische Vordenker und Autor Yuval Noah Harari gibt den Weg vor, wie die Menschheit endgültig abgeschafft werden soll. Doch Stefan Magnet macht in seiner Sendung wie gewohnt auch Hoffnung. Denn er sagt: Gegen diesen letzten Angriff auf die gesamte Menschheit, wird sich alles und jeder erheben, der noch Mensch sein möchte. Und damit wird eine gewaltige und wirkmächtige Gegenbewegung entstehen. Die erwachende Menschheit, die sich zum wahren Humanismus aus Fleisch und Blut bekennt, wird den Trans-Humanisten Einhalt gebieten.

Wir sind unabhängig und kritisch, weil Sie uns unterstützen:

IBAN: AT50 2032 0321 0058 6713
BIC: ASPKAT2LXXX

Der Zensur zum Trotz: Folgen Sie uns auf Telegram (https://t.me/auf1tv) und tragen Sie sich jetzt in den zensurfreien Newsletter von AUF1 ein, um rechtzeitig vorzubauen: https://auf1.tv/newsletter

Nachrichten AUF1 vom 4. April 2022

04.04.2022 / Die wichtigsten Nachrichten des Tages. Die täglichen „Nachrichten AUF1“ werden präsentiert von Nora Hesse, Tina Gloria Wenko, Isabelle Janotka und Bernhard Riegler

Ungarn: Viktor Orbán triumphiert ein weiteres Mal über die EU und die Globalisten + Sinnlose Covid-Spritzen: Mehr Geimpfte als Ungeimpfte erkranken symptomatisch + Und: Kommt in Österreich mit der digitalen Identität „ID Austria“ die Totalüberwachung?

Wir sind unabhängig und kritisch, weil Sie uns unterstützen:

IBAN: AT50 2032 0321 0058 6713
BIC: ASPKAT2LXXX

Der Zensur zum Trotz: Folgen Sie uns auf Telegram (https://t.me/auf1tv) und tragen Sie sich jetzt in den zensurfreien Newsletter von AUF1 ein, um rechtzeitig vorzubauen: https://auf1.tv/newsletter

JAQUES ATTALI – DIE GRAUE EMINENZ DER GLOBALISTEN

Mehr dazu/Read more: https://rairfoundation.com/the-real-globalist-mastermind-behind-the-great-reset-prophet-jacques-attali/

Nachrichten AUF1 vom 23. März 2022

Corona-Chaos in Österreich: Regierung bringt Verordnung nicht zeitgerecht zustande + „Wir wissen nicht wer kommt“: Sicherheitsexperte Uwe Kranz im AUF1-Gespräch + Und: Migration als Sprengsatz für die Pläne der Globalisten

Thomas Röper: „Corona ist für die Globalisten nur ein Mittel zum Zweck“ – Auf1 TV

Bernhard Riegler hat mit Thomas Röper über sein aktuelles Buch „Inside Corona. Die Pandemie, das Netzwerk und die Hintermänner“ gesprochen, das jetzt bereits in der dritten Auflage erscheint. Röper meint anhand der Analyse eines umfangreichen Datenmaterials Rückschlüsse auf das Netzwerk der Corona-Inszenierung schließen zu können. Wir wollten von Röper wissen, was er uns über die Hintergründe der Corona-Agenda sagen kann. Er ist sich jedenfalls sicher, dass es den Globalisten und den von ihnen gesteuerten NGOs, die maßgeblich für die Inszenierung verantwortlich sind, nicht um Corona an sich geht, sondern dass diese Operation nur ein Instrument zur Erreichung eines ganz anderen Ziels ist.

Nachrichten AUF1 vom 14. Jänner 2022

Widerstand wirkt: Impfzwang-Komplott gerät ins Wanken + Masken-Kinderquälerei in der Steiermark: Schockierendes Bild geht um die Welt + Biotechnologische Überwachungssysteme – Realität in der „Schönen, neuen Welt“ der Globalisten?

Nachrichten AUF1 vom 12. Jänner 2022

Auch Spanien bestätigt: Corona ist nur eine Grippe! + Christian Zeitz im AUF1-Exklusivgespräch: Covid-Impfzwang ist durch nichts zu rechtfertigen + Und: Wie die Umsturz-Maschine der Globalisten Farbenrevolutionen anzettelt

Nachrichten AUF1 vom 9. Dezember 2021

Susanne Fürst im AUF1-Interview: Beugehaft ist reale Gefahr + Erzbischof Vigano prangert Great-Reset-Pläne der Globalisten an + Und: Die Vöcklabrucker haben sich die vorweihnachtliche Freude nicht nehmen lassen

Nachrichten AUF1 vom 24. November 2021

Österreich: Dauer-Hausarrest für Ungeimpfte? + „Aufrecht AUF1“: Mittmannsgruber warnt vor möglicher Express-Impfpflicht + Und: Die Globalisten wollen weltweit die landwirtschaftliche Produktion kontrollieren

Nachrichten AUF1 vom 17. November 2021

Wels: Gesundheitspersonal wehrt sich mutig gegen drohende Impfpflicht + Mediziner erklärt im AUF1-Interview: CoronaInfektionen sind stark zurückgegangen + Und: Die Globalisten wollen die Natur gnadenloser als je zuvor ausbeuten

Auf1 – Die Geheimarmee

Signature Reduction . die Geheimarmee der Globalisten!

Nachrichten AUF1 vom 9. September 2021

Österreich: Sinnlose Corona-Zwangsmaßnahmen werden x-mal verschärft + Horrorvision: Was wollen die Globalisten mit dem Transhumanismus? + Und: Jetzt begehrt sogar Didi Hallervorden gegen den Gender-Schwachsinn auf!

Die Fußballverschwörung- Oligarchen, Scheichs, Heuschreckenfonds und die ESL

Fußball galt als schönste Nebensache der Welt. Doch im Zuge der Kommerzialisierung geriet der Sport in die Hände global operierender Eliten. Oligarchen, Scheichs, Heuschreckenfonds und die Wallstreet wollen dem Spiel sein archaisches, unkontrollierbares Wesen nehmen und ein glatt geschliffenes Entertainment-Produkt mit fraglichem Wettbewerb formen.

Ein Blick auf die Eigentümer und Big Player offenbart, wie weit sich die Vereine von ihren Wurzeln und Traditionen entfernt haben. Die Globalisten agieren ohne jegliches Verständnis für gewachsene Strukturen und das Wesen europäischer Kultur.

Durch die massiven Einschränkungen der Corona-Krise stockt der cash flow und die Investoren agieren panisch und kopflos, wie das beispiellose Fiasko der geplanten Euro-Super-League zeigt, die nur 48 Stunden nach ihrer Gründung, auf Grund der Reaktionen der Öffentlichkeit, fallen gelassen wurde. Verstehen wir diese Zurschaustellung von Realitätsverlust und Inkompetenz als Spiegel für die großen Veränderungen auf der Welt, wird deutlich, wie wenig die faustischen Pläne der Hochfinanz taugen.
Das Thema zeigt uns: Verschwörungen sind real, aber die Verschwörer blind für die Wirklichkeiten dieser Welt.

Die letzten 100 Artikel