Gender Wahnsinn

This tag is associated with 5 posts

Nachrichten AUF1 vom 11. April 2022

+ Österreich: Corona hatte 2021 nur geringe Auswirkung auf Übersterblichkeit
+ „Corona-Fakten“: Covid-Impffolgen sind immer schwerer zu vertuschen
+ Frankreich: Wahlschlappe für das Polit- und Medien-Establishment
+ Prof.Hans-Werner Sinn im AUF1-Gespräch: „Inflation hat nichts mit Ukraine zu tun“
+ Grüne Skandal-Ministerin Anne Spiegel: Rücktritt nach gespielter Reue
+ Gender-Wahnsinn artet blasphemisch aus: Gott* wird zu Gott+
+ „Gesund AUF1“: Gesundes Atmen gegen den Alltagsstress
+ Die Gute Nachricht: AUF1-Impf-Bus auf Tour in Sachsen

Wir sind unabhängig und kritisch, weil Sie uns unterstützen:
IBAN: AT50 2032 0321 0058 6713
BIC: ASPKAT2LXXX

Simone Solga 29: Verfluchter Nussknacker!

Das Berliner Staatsballet säubert sein Programm von gemeingefährlichen Stücken und setzt damit ein wichtiges Zeichen, dem wir alle folgen sollten. Für eine geistig und moralisch saubere Kultur, in der niemand seine zarte Seele an irgendetwas stoßen könnte. in Folge 29 von „Die Woche abgefrühstückt“ geht Simone Solga mit gutem Beispiel voran und zeigt, wie wir alle mithelfen können, der politischen Korrektheit zum Endsieg zu verhelfen!

Simone Solga, Folge 26: Hilf uns, lieber Gender-Gott

Der Berliner Flughafen steht mal wieder vor dem Abgrund, und der liebe Gott kriegt einen Genderstern. In der 26. Folge von „Die Woche abgefrühstückt“ ist Simone kurz davor, den Glauben zu verlieren, den sie eh nie hatte.

Versetzung ins Ausland: Pfarrer stellte Mainstream-Narrative zu COVID-19 in Frage

Ein deutscher Pfarrer wird in die Tschechische Republik versetzt, obwohl er die Sprache nicht spricht. Zuvor hatte ihn die Pfarrei, in der er die traditionelle lateinische Messe zelebrieren durfte, bei der Diözese angezeigt. Der Grund: Er hatte die Mainstream-Narrative über COVID-19, Homosexualität und die Gender-Ideologie in Frage gestellt.

Xenos Vultus (+Gast) vs. SPEZIAL: CRT und die Welt sieht Schwarz

Xenos Vultus vs.
Das Hauptformat, wo wir diverses Zeugs auseinander nehmen, auf nicht ganz korrekte und
nicht ganz ernste Weise.
Der Wahn, den die Welt verfällt muss mit Ironie, Sarkasmus und ein paar Fakten bekämpft werden. ___________________________________________________________________________
Unsere Bezugsquelle:
https://www.morgenpost.de/vermischtes/article232566163/Rassismusvorwuerfe-Bahlsen-bennent-Afrika-Kekse-um.html

https://www.ruhr24.de/nrw/schokoticket-rassismus-vorwurf-vrr-werbung-dunkelhaeutiger-kritik-verkehrsverbund-rhein-ruhr-zr-13788329.html

https://www.bild.de/video/clip/news/irrer-gruenen-vorschlag-negernboetel-soll-umbenannt-werden-bild-live-76546294.bild.html

https://www.bild.de/politik/inland/politik/woke-wahnsinn-das-wort-curry-soll-rassistisch-sein-77344758.bild.html

https://www.bild.de/politik/ausland/news-ausland/wisconsin-us-uni-muss-70-tonnen-schweren-stein-entfernen-77318960.bild.html

https://www.bild.de/politik/ausland/politik/krude-theorien-koennen-schwarze-loecher-rassistisch-sein-76960710.bild.html

https://www.bild.de/politik/2021/politik/aus-angst-vor-rassismus-vorwuerfen-staedte-streichen-das-wort-schwarzfahren-77014632.bild.html

https://www.bild.de/politik/inland/politik/wikipedia-soll-rassistisch-sein-weil-zu-viele-weisse-maenner-artikel-verfassen-77050152.bild.html
____________________________________
Telegram: t.me/xenosvultus
Odysee: odysee.com/@XenosVultus:f
Gegenstimme: gegenstimme.tv/video-channels/xenos_vultus
E-Mail: xenosvultus@gmail.com

 

Die letzten 100 Artikel