führungskräftemangel

This tag is associated with 1 posts

Merkel wirft Opposition, Medien & Internetgemeinde Scheinheiligkeit & Verlogenheit vor…

…und Sie hat recht:

Ja, Guttenberg hat betrogen, sich einen Doktortitel erschlichen. Und somit, gemessen an Seinen eigenen Ansprüchen, kläglich versagt.

Doch auch die Kritiker versagen kläglich, gemessen an ihren eigenen Ansprüchen, denn mit Guttenberg ist der Morast der Unmoral auf der Regierungsbank ja noch lange nicht trocken gelegt.

Oder wie war das mit Finanzminister Schäuble und den 100 TSD D-Mark, die er vom Waffenhändler als illegale Parteispende erhielt. Ein Köfferchen dessen Erhalt er doch glatt vergessen hatte.

Wie war das mit Dirk Niebel, der großmäulig forderte, etwas so unsinniges wie das Entwicklungshilfeministerium endlich abzuschaffen. Dirk Niebel ist heute Entwicklungshlfeminister.

Wie ist das mit Philip Rösler, dem Quotenmigranten, der versprach, im Falle einer gescheiterten Gesundheitsreform zurückzutreten. Der mutmaßliche US-Informant ist immer noch Gesundheitsminister.

Wie ist das mit Guido Westerwelle, dem Freund nahöstlicher Diktatoren..?

Und wo ist gleich nochmal die Moral bei der Kanzlerin, die sich seit Jahrn weigert, Ihre STASI-Akte prüfen zu lassen und nach der Wahl da steht und blafft, das man nach der Wahl nicht an dem gemessen werden dürfe, was man vor der Wahl gesagt hat.

Gegen diese scheinheilige Verlogenheit sollte weiterhin zu Felde gezogen werden.

Die letzten 100 Artikel