#freeassange

This tag is associated with 9 posts

Assange Update

Psychologische Folter & Modedesignerin Vivienne Westwood inszeniert Protest

In diesem Update zum Fall Julian Assange untersuchen wir die Folterungen, denen der Journalist und Verleger Julian Assange ausgesetzt war, als er gezwungen war in der ecuadorianischen Botschaft Asyl zu beantragen. Zwischenzeitlich demonstriert die Modedesignerin Vivienne Westwood in einem Vogelkäfig vor dem zentralen Strafgerichtshof Old Bailey in London.

Schaden für die Seele

Craig Murray

Um Julian Assange ist es in den sogenannten Leitmedien in den vergangenen Monaten still geworden, nein, vielmehr still geblieben. Denn seitdem er mitten in London im Hochsicherheitsgefängnis Belmarsh sitzt und seitdem seine Auslieferung an die USA geprüft wird, bekommt man zumindest hierzulande kaum mehr als Kurzberichte zu lesen. Da kann seine Verlobte und Mutter seiner zwei kleinen Söhne an die Öffentlichkeit gehen, da können Ärzte aus der ganzen Welt alarmierte Offene Briefe schreiben, weil sie Sorge haben, Assange könnte in seiner Isolationshaft sterben, da können dutzende NGOs von der britischen Regierung seine sofortige Freilassung fordern – es wird weiterhin eisern geschwiegen. Es geht ja nur um den Fall des Mannes, der mehr oder weniger alleine die abscheulichsten Kriegsverbrechen und schmutzigsten Geheimnisse der einzig verbliebenen Großmacht ans Licht gebracht hat. Craig Murray dagegen steht seit vielen Jahren an Julian Assanges Seite. Er hat ausführlich und akkurat von den Anhörungen in London berichtet und unterzieht in seinem aktuellen Artikel die erweiterte Anklage gegen Assange einer kritischen Analyse.

Neue Vorwürfe gegen WikiLeaks-Gründer Julian Assange

Dieses Video zeigt die letzten beiden Updates zum Fall Julian Assange vom 27. Juni 2020 und vom 3. Juli 2020, die ursprünglich auf Englisch veröffentlicht wurden, in der deutschen Übersetzung. Die jüngsten Vorkommnisse, darunter die Ersatzanklage der US-Regierung, Assanges Geburtstag sowie sein gesundheitlicher Zustand werden thematisiert.

Julien Assange: Nur das russische Außenministerium berichtet

Reports About Julian Assange

New reporting from The Grayzone News has uncovered the relationship between the state officials who have spent the last decade persecuting Julian Assange and an intelligence firm they contracted to spy on him and his closes friends.

and

In this video, we provide an update on the Julian Assange case and recap the main points from the June 1st administrative hearing. Assange, who was too ill to attend the hearing, faces the second half of his substantive extradition hearings in September. Judge Baraitser failed to secure a venue for the September hearings and gave both parties until July 31 to submit a psychiatric report on Assange. Meanwhile, journalists continue to have a difficult time listening in on the hearings using the audio call-in link.

Gestern Abend rief mich Julian Assange an.

Über folgendes haben wir gesprochen…

Assanges Anwältin Jennifer Robinson über die Gefahren einer Auslieferung Julian Assanges

In dieser am 4. Februar 2020 auf einer öffentlichen Veranstaltung für Julian Assange im Royal Albert Hotel in London gehaltenen Rede legt die Menschenrechtsanwältin und Vertreterin von Julian Assanges Verteidigerteam, Jennifer Robinson, die Gefahren dar, die eine Auslieferung Julian Assanges für die weltweite Pressefreiheit darstellen würde. Ferner spricht Robinson über die wichtigsten Veröffentlichungen von WikiLeaks und berichtet darüber, wie die CIA während ihrer Besuche bei Julian Assange in der ecuadorianischen Botschaft ihre anwaltliche Tätigkeit ausspionierte.

Nils Melzer – UN-Sonderberichterstatter für Folter – bespricht den Fall von Julian Assange

In dieser Rede bespricht Nils Melzer, Sonderberichterstatter der Vereinten Nationen für Folter, den Fall von Julian Assange. Diese Rede wurde am 4. Februar 2020 bei einer von der „Kampagne gegen die Auslieferung von Julian Assange“ organisierten öffentlichen Veranstaltung im Royal National Hotel in London aufgenommen.

Julian Assange – Public Rally Event with Wikileaks, Nils Melzer, Tariq Ali and more

In Ausländisch

In this video we publish the complete public rally event for Julian Assange that took place on the 4th of February 2020 at the Royal National Hotel in London. This event was organised by the „Don’t Extradite Assange Campaign“.

Die letzten 100 Artikel