Fieber

This tag is associated with 1 posts

Corona Grippe und wahrscheinlich ein gesundheitlich gutes Ende

Es sind ja schon zahlreiche Informationen über die neue Corona Grippe da. Ich bin seit 20 Jahren immer wieder mit Grippewellen konfrontiert. Sind die Maßnahmen richtig? In der Ukraine wird bei jeder Grippewelle Quarantäne erfolgreich durchgeführt, da ängstigt diese Maßnahme niemanden, doch hier, bei noch einigermaßen guten Gesundheitssystemen, die unvergleichlich besser sind, als das italienische Gesundheitssystem, das man wirtschaftsliberal massiv reduziert hat. (Quelle z.B. rebellmark Die Süddeutsche) kann man sich durchaus diese berechtigte Frage stellen. Es ist durchaus bekannt, dass Angst das Immunsystem schädigt.(Quelle:Ärzteblatt,nature.com). Bei Placebowirkung, kann ich die Wirkung um 50% steigern.(Quelle: aponet.de ). Wollen wir bei Angst, durch den gleichen Mechanismus, das Immunsystem um 50% schlechter machen? Das heißt, dass die Fragen, die sich dieser Kollege stellt, dessen Video ich hier gerne veröffentliche, durchaus eine große Berechtigung haben. Zum einen ist die Luftverschmutzung in Italien besonders hoch. (Quelle: z.B. focus.de). Eine Temperatursenkung, wie sie fast reflexartig bei Fieber durchgeführt wird, ist sehr oft kontraproduktiv. (Quelle:spektrum.de ). Der Kollege, bei weitem kein Impfgegner, beschreibt die Wirkungen, die in Italien durch Impfen zum falschen Zeitpunkt entstanden sind. Vielleicht noch ein kleiner Hinweis. Bei Grippe hilft Fleisch arme Ernährung recht gut. Ein Tipp, den ich oft schon in der Praxis erlebt habe. Ein großartiger Versuch eines dänischen Kollegen, hat da während der Spanischen Grippe eine tolle Wirkung gezeigt. Dr.Hindhede war damals in der Lage die Bauern, während dem 1.Weltkrieg, wo die Einfuhr von Nahrungsmitteln, durch die Seeblockade nicht möglich war, von einer eher vegetarischen Landwirtschaft zu überzeugen. Die Bauern hörten auf den von den Kollegen bekämpften Arzt. Die Dänen ersparten sich durch diese Maßnahme nicht nur die Hungersnot, sondern auch viele Tote durch die Spanische Grippe. (Quelle: philognosie.net). Ich gebe seit vielen Jahren hochdosierten C Vitamin Esther, jetzt seit einigen Jahren Zink, wenn man das noch kombiniert mit Co Enzym Q10 und Bryonia, das es auch kombiniert mit  Eupatorium gibt, warmen Speisen, Ruhe und Gelassenheit, wenig Medien und Handy, denn Elektromagnetische Felder erzeugen Oxydativen und Nitrosativen Streß und stören die Immunantwort. Wenn wir jetzt die Staaten, die 5G schon haben, vergleichen mit den Corona Statistiken, und der Glasfasernutzung, dann können wir sehen, dass Staaten, wie Slovenien, wo ein 5G Moratorium besteht, oder Israel, wo 5G noch nicht gebaut wird, besser als andere abschneiden. Aber auch Südkorea, das 80% Glasfaserausbau an Stelle der flächendeckenden Mobilfunkstrahlung durch 5G schneidet deutlich besser ab, als China. (Quellen: de.statista.com, worldometers.info, Leitlinien der Europäischen Umweltmedizinakademien). Sie können denken, auch ohne Experten. Sie können sich selbst ein Urteil bilden. Schauen Sie in Ihr Zimmer: Alle Gegenstände Ihres Zimmers, waren einmal Gedanken. Haben Sie vertrauen zu Ihren Gedanken. Und bauen Sie Ihre eigenen Gedanken, die für Sie und für andere wieder eine Realität werden können. Vertrauen Sie auf sich! Der beste Schutz ist selbst aktiv zu werden!!

Die letzten 100 Artikel